Thema: Der Gebrechenhexer
Diskutiere im Guides Forum über Der Gebrechenhexer. So, ist nun auf aktuellen Stand und ich hoffe mal, dass es diesmal was mit dem Sticky wird Wird im Laufe der Zeit noch weiter ergänzt und gegebenenfalls überarbeitet....
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 03.11.2010, 01:05   #61
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

So, ist nun auf aktuellen Stand und
ich hoffe mal, dass es diesmal was mit dem Sticky wird
Wird im Laufe der Zeit noch weiter ergänzt und gegebenenfalls überarbeitet.
Lightning ist offline  
Alt 03.11.2010, 01:05  
Anzeige
 
 

AW: AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 03.11.2010, 08:38   #62
Experte der Wildnis
 
Avatar von Buschy

... ist gelangweilt
 
Fraktion: Horde
Realm: Nazjatar
Rasse: Trolle
Klasse: Druide
 
Beiträge: 578

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

wieso skillst du Seelenbrand: Saat der Verderbnis mit? Ist eher nen Skill für Trash-Mobs... außer du nutzt die Skillung für LK bei den Geistern. Die Rota von dir is irgendwie ... Die Rota sollte die gleiche wie vor 4.0.1 sein: 2x Schattenblitz -> Heimsuchung -> Instabiles Gebrechen -> verderbnis -> Omen der Pein
Buschy ist offline  
Alt 03.11.2010, 08:57   #63
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning

... ist gestresst
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Wie gesagt , Einbruch der Nacht bringt absolut minimale Schadneszuwächse, und da ist Seelenbrand Saat mir bei zu vielen Dingen zu praktisch. Weiterhin steht auch dabei, dass der Punkt optional ist und nach belieben gesetzt werden kann.
Nein die Startsequenz ist nicht die selbe, da sämtliche Dots jetzt zu allen Zeiten alle Buffs und Debuffs neu berechnet bekommen, geginnen wir damit, alle DoTs möglichst früh zu setzen, da hier der großteil unseres schadens herkommt.
Lightning ist offline  
Alt 03.11.2010, 09:25   #64
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.710

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Zitat:
Zitat von Buschy Beitrag anzeigen
wieso skillst du Seelenbrand: Saat der Verderbnis mit?
Hat er doch eigtl. geschrieben Klar, wenn man optimal auf Single-Target-DPS gehen will, wäre der Punkt in EdN besser aufgehoben. Da aber sehr viele Kämpfe aktuell mit Adds stattfinden, kann SB:SdV durchaus hilfreich sein. Bei Marrowgar bei den Stacheln, Lady bei den Adds (die ja zu ihr gezogen werden, d.h. Verderbnis auf ingesamt 6 Adds mit einem Cast!), Lolship sowieso, Saurfang mit den Adds (SdV ist zwar AoE, nicht jedoch Verderbnis!) und nicht zuletzt Arthas.

Zitat:
Die Rota von dir is irgendwie ... Die Rota sollte die gleiche wie vor 4.0.1 sein: 2x Schattenblitz -> Heimsuchung -> Instabiles Gebrechen -> verderbnis -> Omen der Pein
Wie Lightning schon geschrieben hat: Unsere Crit-Buffs rollen nicht mehr, sie werden neu berechnet. Klar, dadurch dass nicht mehr nur ein oder zwei Zauber critten können, ist der Crit-Debuff aufm Ziel wesentlich netter geworden. Aber zwei Schattenblitze wären 3 Sekunden (wenn man von 100% ausgeht, der Debuff hat aber nun nur ne 66%-Chance durch 2/3 Talentpunkten). D.h. 3 Sekunden, das wären 3 Instants: Verderbnis, IG und OdP. D.h. in der Zeit, in der du DANACH zwei SB castest, macht der Rest schon Schaden. Andersherum machst du die ersten 3 Sekunden keinen Schaden. Da nehm ich lieber ein paar Nicht-Crits in Kauf
Trismegistos ist offline  
Alt 03.11.2010, 16:11   #65
Level 11
 
Avatar von captnrexx

... ist traurig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Alleria
Rasse: Gnome
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 57

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Vielleicht noch in Post #1 einfügen, das die Diskussion um den 4.0.1 ab Nr. #61 beginnt.

Ich hab nämlich erstmal lustig weitergelesen, was dann doch irgendwann zu Widersprüchen geführt hat

Werd das heute abend in Ruhe mal in einigen BC-Dungeons testen (Erfolge nachholen), ob ich zum Gebrechlichen tauge.
captnrexx ist offline  
Alt 04.11.2010, 08:28   #66
Experte der Wildnis
 
Avatar von Buschy

... ist gelangweilt
 
Fraktion: Horde
Realm: Nazjatar
Rasse: Trolle
Klasse: Druide
 
Beiträge: 578

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Ah Alles klar, da war ich mal wieder nicht uptodate
Danke @ Lightning und Tris
Buschy ist offline  
Alt 04.11.2010, 10:40   #67
Super-Moderator
 
Avatar von Boaah

... ist glückselig
 
Fraktion: Horde
Realm: Mal'Ganis
Rasse: Untote
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 2.363

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Danke für den Guide.

/sticky
Boaah ist offline  
Alt 07.11.2010, 14:25   #68
Level 4
 
Fraktion: Horde
Realm: Area 52
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 9

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Wer mehr Schade mit dem Affli Hexer machen will fängt seine Rota Mit Haunt an, weil der Buff von Haunt erhöht den Schaden den deine Dots machen um weitere 20%. Wenn du mit Verderbnis Affliction und Omen anfängst verlieren die ersten ticks dieser Dots 20% Schaden.
mimalo ist offline  
Alt 07.11.2010, 20:22   #69
Experte der Hexerei
 
Avatar von Craa

... ist verrückt
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 819

AW: [Guide]Der Gebrechenhexer

Zitat:
Zitat von mimalo Beitrag anzeigen
Wer mehr Schade mit dem Affli Hexer machen will fängt seine Rota Mit Haunt an, weil der Buff von Haunt erhöht den Schaden den deine Dots machen um weitere 20%. Wenn du mit Verderbnis Affliction und Omen anfängst verlieren die ersten ticks dieser Dots 20% Schaden.
Es ist der erste Tick, den man verliert. Dafür erneuert Haunt nach 4,5 Sek gleich wieder Verderbnis und die restlichen Ticks von Instabiles Gebrechen profitieren dann auch von Haunt.
Der erste Tick von Omen fällt noch in Haunt rein, profitiert also voll.

Wir verlieren damit 20% bei einem Tick von Verderbnis und bei Inst. gebrechen. Dafür sind diese beiden schneller drauf, machen also auch einen Tick mehr Schaden.

Somit machen wir vielleicht 10 DPS weniger (in nem 5 min Kampf) dafür je einen Tick mehr Gesamtschaden. Ich denke, zweiteres ist wichtiger.
Craa ist offline  
Alt 07.11.2010, 20:59   #70
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning

... ist gestresst
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: [Guide] Der Gebrechenhexer

So siehts aus, DPS bleibt in nem normalen Bossfight gleich, aber der Gesamtschaden ist höher.
Zwar alles minimal, aber alles was messbar ist, ist es Wert mitzunehmen.
Lightning ist offline  


Ähnliche Themen zu „Der Gebrechenhexer”
Stichworte zum Thema Der Gebrechenhexer

entzaubern wow

,

hexenmeister dps skillung

,

welche skillung zum hexe lvln

,

dk dw makro

,

wow bester dd

,

trefferwertung jäger

,

destro hexer guide 4.0.1

,

gebrechen guide 4.0.3

, vuhdo, hexenmeister wieviel trefferwertung