Thema: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...
Diskutiere im Allgemeines Forum über Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist.... Habe es erstmal nur grob überflogen, aber ja, ganz nett. Wobei es hier und da schon wieder so überzogen ist, dass man damit "Der Gegenseite" Munition liefert. Ich für meinen Teil musste hier und da nicken, grinsen und nur kurz die Stirn runzeln....
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 30.06.2011, 22:58   #11
Level 85
 
Avatar von Lupi
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Habe es erstmal nur grob überflogen, aber ja, ganz nett.
Wobei
es hier und da schon wieder so überzogen ist, dass man damit "Der Gegenseite" Munition liefert.
Ich für meinen Teil musste hier und da nicken, grinsen und nur kurz die Stirn runzeln.
Lupi ist offline  
Alt 30.06.2011, 22:58  
Anzeige
 
 

AW: AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 30.06.2011, 23:07   #12
Level 7
 
Avatar von Retzu

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Der abyssische Rat
Rasse: Blutelfen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 22
Tagebuch-Einträge: 2

Reden AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Estar ganz ehrlich wie alt bist du ? Du/Sie sind sehr gut gebildet finde ich soviel weiß ich nichtmal annäherungsweise und deine texte sind lang aber für den blödsten kopf zu verstehen weil es sinnergibt und du eine anspruchsvolle anziehungkraft hast
Du kannst nicht nur gut Texte schreien sondern auch noch auf deine Schreibweise auchten(Groß/kleinschreibung|das/dass|und soweiter und sofort).
Wen ich dein Lehrer währe (Gewesen währe) hättest du bestimmt überall eine 1+ mit* ^^ geht zwar nicht hätte ich dan aber in die Stunde gebracht
Aufjeden fall kann mansic dir nur anschließen, weil es ist einfach verständlich logisch und du bist nicht einer der sagt guckt her ich bin der MEISTER!
Nein so biste nicht würde ich dich jetzt einschätzen ich würde ehr sagen du bist einer der sich bei manchen sachen zurückhält aber was auf der pfanne hat du kannst echt vieles sehr gut!

Ein großes Lob an dich!


Mfg Retzu|Lars



^^

Zitat:
Zitat von Lupi Beitrag anzeigen
Habe es erstmal nur grob überflogen, aber ja, ganz nett.
Wobei es hier und da schon wieder so überzogen ist, dass man damit "Der Gegenseite" Munition liefert.
Ich für meinen Teil musste hier und da nicken, grinsen und nur kurz die Stirn runzeln.
Lupi was ist das für ein link den du uns da gepostet hast ist das etwa 3kapitel aus einem buch ?
Retzu ist offline  
Alt 01.07.2011, 07:06   #13
Level 15
 
Fraktion: Horde
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 111

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Ich bin 25 und hatte wirklich fast überall ne 1+ aber nur in Nebenfächern. DIe Hauptfächer haben meinen Notenschnitt recht vergeigt - von ner 1,0 auf ne 1,9 ^^ Ich habs nicht so mit Rechtschreibung und richtig rechnen - Rechenwege richtig, Ergebnis falsch ^^ Zudem hatte ich immer eine Abneigung gegen Hausaufgaben also hab ich die sehr oft nicht gemacht, genaugenommen hab ich zu Hause fast nie was für die Schule gemacht, weder gelernt noch Referate noch Hausaufgaben - was in den Pausen nicht geschafft wurde blieb liegen...tja. Wenn mir nu mal wer gesagt hätte dass Arbeitgebern dein Schnitt oder die Nebenfächer Scheissegal sind und nur auf Deutsch Mathe und Englisch geguckt wird...heieiei...dabei sprech ich fliessend Englsich, hab ein recht gutes Deutsch und beherrsche die 4 Grundrechnungsarten aber das musst dem Arbeitgeber mal beweisen ^^ Für den Personalchef ist ne 4 = Ey alda 2+2 is 95 yo man

Und du kannst ruhig du sagen, ich find die ganze Formsache bringt unnötig Distanz zwischen die Menschen

Geändert von Estar (01.07.2011 um 07:38 Uhr)
Estar ist offline  
Alt 02.07.2011, 00:37   #14
Level 16
 
Avatar von alucard125

... ist erwartungsvoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Durotan
Rasse: Trolle
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 134

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Also Estar, wenn du hier schon so schön angefangen hast...schreib doch gleich ein Buch :P
alucard125 ist offline  
Alt 02.07.2011, 11:53   #15
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Zitat:
Zitat von alucard125 Beitrag anzeigen
Also Estar, wenn du hier schon so schön angefangen hast...schreib doch gleich ein Buch :P
"Warum die Schulpflicht ab- und die WoWpflicht angeschafft werden sollte"
Ja, doch, hat was^^
Lupi ist offline  
Alt 07.07.2011, 12:01   #16
Level 15
 
Fraktion: Horde
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 111

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Zitat:
Zitat von Lupi Beitrag anzeigen
"Warum die Schulpflicht ab- und die WoWpflicht angeschafft werden sollte"
Ja, doch, hat was^^
Kann man argumentieren - weil es die Wirtschaft fördert. Dann verdient sich Blizzard dumm und dämlich und die ganzen GMs die dann gebraucht werden neben Support und Co...das sind viele Arbeitplätze ^^

Aber ohne Schulpflicht wirds mit WoW schwierig...Spiel mal WoW wenn du nicht Lesen, Schreiben, rechnen oder grundlegend Englscih kannst ^^
Estar ist offline  
Alt 07.07.2011, 12:26   #17
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.713

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Kein Problem. Statt LK Englisch gibts LK Leet. Statt LK Deutsch mit Schwerpunkt Poesie gibts LK Flamewar. Statt Mathe gibts Raidplanung, statt Physik gibts Resistenzen-Berechnung im PvP. Sport wird durch Fackelwurf während Midsommer und exzessives-Leertaste-drücken für den Rest des Jahres ersetzt.

Und so weiter und so fort
Trismegistos ist offline  
Alt 07.07.2011, 12:33   #18
Level 15
 
Fraktion: Horde
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 111

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Interessant wird dann die Biologie der einzelnen Völker. "Der Troll hat seinen Weisheitshauer verloren"
Und Fellpflege für Tauren un ein Ernährungsplan für Worgen damit das Fell samtig bleibt?

Da kommen Ideen...Englischunterricht am Stillwispertümpel vor SIlbermond...^^
Und aus Latein wird dann Thalassisch^^
Estar ist offline  
Alt 07.07.2011, 12:35   #19
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.713

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Hm... ne, Latein muss bleiben. Was hätte ich in meinem Leben nur bisher gemacht, hätte ich damals nicht den Prolog der Aeneis auswendig lernen dürfen
Trismegistos ist offline  
Alt 07.07.2011, 12:54   #20
Level 15
 
Fraktion: Horde
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 111

AW: Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

Ich hab mich durchgemogelt. Ich habe früher schon die ganzen Texte auf Deutsch gelesen (Ilias, Cäsar) und wusste daher schon wie die Geschichte verlaufen muss. Daher wars leicht die Sätze richtig zu übersetzen, ich wusste ja was rauskommen muss ^^ Bis ich dann später mit mir unbekannten Texten konfrontiert wurde hatte ich den Dreh auchs chon so weit raus, dass das auch irgendwie ging ^^
Estar ist offline  


Ähnliche Themen zu „Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...”
Stichworte zum Thema Estars WoW Gegendarstellung - warum WoW wertvoll ist...

rassismus in world of warcraft

,

wow vom schmied übern tisch gezogen

,

wo ist world

, rassismus in wow,