Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr diesen Guide?
Sehr gut-1 13 30,95%
gut-2 13 30,95%
befriedigend-3 7 16,67%
ausweichend-4 4 9,52%
mangelhaft-5 2 4,76%
ungenügend-6 3 7,14%
Teilnehmer: 42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema: [GUIDE] Blut Todesritter 4.1
Diskutiere im Todesritter Forum über [GUIDE] Blut Todesritter 4.1. Blut Todesritter Guide 4.1 1.Einleitung 2.Fertigkeiten 3.Talente und Glyphen 4.Stats/Werte 5.Spielweise/Prio/Rota 6.Equipment Verzauberung/Sockel 7.Addons/Makros/Tipps 8. Schlusswort 1.Einleitung: Der Todesritter ist meiner Meinung nach die stärkste Tank Klasse, wenn es um Aggro geht. Durch diverse Fähigkeiten und 2 Spotts ist es als Todesritter sehr leicht, schnell ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 03.05.2011, 12:36   #1
Experte des Todes
 
Avatar von powerfussel
 
Fraktion: Allianz
Realm: Antonidas
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 467

[GUIDE] Blut Todesritter 4.1

Blut Todesritter Guide 4.1

1.Einleitung
2.Fertigkeiten
3.Talente und Glyphen
4.Stats/Werte
5.Spielweise/Prio/Rota
6.Equipment Verzauberung/Sockel
7.Addons/Makros/Tipps
8. Schlusswort

1.Einleitung:

Der Todesritter ist meiner Meinung nach die stärkste Tank Klasse, wenn es um Aggro geht. Durch diverse Fähigkeiten und 2 Spotts ist es als Todesritter sehr leicht, schnell viel Aggro aufzubauen. Dazu hat der Todesritter einen sehr hohen Self Heal, wodurch er lange alleine durchhalten kann. Der Todesritter hat von allen 4 Tank Klassen den höchsten DPS. Einziger Nachteil des Todesritter, er bekommt verglichen mit anderen Tank Klassen sehr viel Schaden ab.

2.Fertigkeiten:

Folgende Fertigkeiten helfen dem Todesritter seine Aggro aufzubauen:
._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:

Single Target:

Todesstoß -> unser Haupt Angriff, Self Heal, Blut Schild, hoher Schaden
Runenstoß -> unser Haupt "Runenmachtangriff"
Ausbruch -> setzt sofort alle Krankheiten auf unser Ziel
Eisige Berührung -> wird nur für Frostfieber benutzt, erhöht den Schaden von anderen Fertigkeiten
Seuchenstoß -> wird nur für Blutseuche benutzt, welche unserem Ziel zusätzlich 10% weniger Schaden machen lässt

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:

Multi Target:

Tod und Verfall -> unser Haupt AoE Spell, welcher auch im Singel Target benutzt wird.
Siedendes Blut -> AoE Spell mit hohem Aggro Aufbau
Herzstoß -> unser "Blutrunen" Angriff, hoher Schaden, trifft 3 Ziele, wird auch im Single Target benutzt
Herzstoß bei 4 Zielen oder weniger, sonst Siedendes Blut. Wobei ich persönlich lieber mit Herzstoß durchtabbe, da der Herzstoß viel mehr Schaden macht. Bei Trash Gruppen mit einer hohen Anzahl, mehr als 10, benutzen wir Siedendes Blut.

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:


Warum kein Schwärender Stoß, Auslöschen....?

->Alle anderen Fertigkeiten werden nicht durch Talente verstärkt, oder haben einfach eine zu schwache Wirkung.

Bei einem Boss sollte ich lieber Blutstoß statt Herzstoß benutzen, oder?

->Nein. Der Herzstoß wird in unserem Talentbaum verstärkt, wodurch er selbst bei einem Boss oder einzelnem Gegner mehr Schaden macht bzw. Aggro erzeugt.

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_: _:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:

3.Talente und Glyphen:


Talentverteilung:
Standart allround Skillung:
http://de.wowhead.com/talent#jcGR0srMusdZchc
Diese Skillung bietet durch 9 Punkte im Unheilig Baum einen sehr hohen Aggro Aufbau.

Standart Raid Skillung:
http://de.wowhead.com/talent#jcGG0srMuszG0oZ0h
Diese Skillung bietet einen hohen Self Heal durch Lichritter, jedoch verringerte AoE Aggro. Punkte in Blutgeruch und Epidemie sind frei wählbar. Gleiches gilt für Stärke der Monstrosität.

Glyphen:

Primär:

Tod und Verfall -> 50% mehr Dauer
Herzstoß -> 30% mehr Schaden
Runenstoß -> 10% mehr krit
Todesstoß -> mehr Heilung

Ihr solltet unterscheiden zwischen Raid und Allround. Für den Raid nehmt ihr die Tod und Verfall Glyphe nicht mit in euer Set. Für Allround nehmt ihr den Runenstoß mit raus und setzt Tod und Verfall mit rein.

.................................................. .................................................. ...................

Erhebliche Glyphen:

Siedendes Blut -> 50% mehr Radius
Pestilenz -> 5 Meter mehr Reichweite
Vampirblut -> Erhöht die erhaltene Heilung um 40%, gibt jedoch keine zusätzliche Gesundheit
Tanzende Runenwaffe -> 50% mehr Aggro während der Dauer der Runenwaffe
Runenheilung -> Heilt Gruppen Mitglieder um 5% ihrer Gesundheit, bis zu 4 Ziele
Antimagische Hülle -> 2 Sekunden mehr Dauer
Hier sollte ähnlich entschieden werden,
Raid oder Allround.

Raid:
Runenheilung
Vampirblut
Antimagische Hülle

Allround:
Siedendes Blut
Pestilenz
- frei - Hier dürft ihr euch eine aussuchen, je nach eurer Spielweise.

.................................................. .................................................. ...................

Geringe Glyphen:
Blutwandlung -> Kein Schaden mehr durch Blutwandlung
- frei -
- frei -
Blutwandlung sollte Pflicht sein, da sie die einzige ist, welche den Kampf unterstützen kann.
Die 2.+3. ist frei wählbar.

4.Stats:

Unsere Werte als Todesritter:

Hit bis 8% > 26 WK > Meisterschaft > Ausweichwertung/Parierwertung > Stärke >WK Hardcap > Spell Cap > Tempo > Krit.

Hit: Wer nicht trifft macht keinen Schaden und baut keine Aggro auf. 8% sind Pflicht.
Waffenkunde: Nicht ganz so wichtig wie Hit, der Gegner sollte unsere Angriffe nicht Parieren können.
Meisterschaft: Durch das Blutschild unser bester Tank Stat.
Ausweichen/Parieren: Wichtig für verringerten Schaden. Sollten auf gleicher Höhe gehalten werden. Zusammen sollten die beiden Werte ca. auf 25% liegen.
Stärke: Erhöht unsere Angriffskraft, dadurch unseren Schaden und dadurch wiederrum unseren Aggro Aufbau.

Alternative:
Zitat von Craa:
"Hit und Waffenkunde wird überbewertet. Hit brauch ich nur noch für Aggro. Und die hab ich auch ohne hit genug. Die Todesstöße treffen auch so noch genug. Und um auf 8% Hit und 26 Waffenkunde zu kommen muss ich auf ne Menge an Deff-Stats wie Meisterschaft und Ausweichen/Parieren verzichten, was unsere Überlebensfähigkeit (unsere wichtigste Eigenschaft als Tank) einschränkt. Zum Unterbrechen (der Hauptgrund für 8% Hit) ist keine Trefferwertung mehr nötig, da Gedankenfrost immer trifft." - leicht verändert.


Wieso nicht Tempo, da laden sich meine Runen doch schneller auf und ich kann mehr Schaden und Aggro erzeugen!

->Das stimmt, jedoch sind Meisterschaft und Ausweichen/Parieren deutlich besser. Wir als Todesritter haben keine Aggro Probleme, wodurch wir auf Stats gehen, die unseren erlittenen Schaden verringern.


Warum kein Krit? Wer kritisch trifft macht doch doppelten Schaden und dadurch viel mehr Aggro!

->Das stimmt ebenfalls. Die Begründung ist die gleiche wie oben, die anderen Werte sind einfach besser.


Sollte ich ein 346 Item mit Ausdauer+Stärke gegen ein 359 mit Ausdauer+Beweglichkeit austauschen, weil das 359 "neutrale" Werte, also kein Tempo/Krit hat?

->Nein. Beweglichkeit bringt uns nur noch Krit und etwas Ausweichen, und davon nur sehr wenig. Die Begründung zu Krit steht oben. Stärke bringt uns viel mehr.

Beispiel:

Halskette, Stärke Ausdauer Hit und Waffenkunde, GS 346
ist besser, als eine
Halskette, Beweglichkeit Ausdauert Hit und Waffenkunde, GS 359

Natürlich hat die Kette mit dem Gs 359 mehr Ausdauer, Hit und Waffenkunde. Jedoch bringt uns Beweglichkeit nichts, weshalb wir die Kette mit dem GS 346 nehmen.

5.Spielweise:
Grundsätzlich gibt es keine Rotation, welche wir Spielen können. Der Todesritter spielt mit einer Prio Liste:

Die Prio:


Singletarget:
Krankheiten oben halten
Todesstoß
Herzstoß
Runenstoß bei Runenmacht Cap
Tod und Verfall
Horn des Winters

Warum stehen die Krankheiten an 1. Stelle?

->Ganz einfach: Durch die Krankheiten werden andere Fertigkeiten verstärkt und der Gegner verursacht 10% weniger Schaden.

Multitarget:

Krankheiten oben halten
Tod und Verfall
Herzstoß/Siedendes Blut (kommt auf die Anzahl der Gegner an)
Todesstoß
Runenstoß bei Runenmacht Cap
Horn des Winters

Wieso steht unser Top AoE Spell Tod und Verfall nicht an der Spitze?

Tod und Verfall muss nicht zwangsläufig Dauerhaft benutz werden. Ich persönlich benutze Tod und Verfall nur zu Beginn des Kampfes. Danach setze ich Krankheiten und halte mich danach an die Prio Liste, selten "erneuere" ich Tod und Verfall, da dieser nicht weiter für Aggro Aufbau benötigt wird. Bei einer sehr hohen Anzahl an Gegnern, die nicht sofort sterben, erneuere ich Tod und Verfall jedoch immer.

6.Equipment:


Verzauberungen:

Kopf:
Arkanum des Irdenen Rings Irdener Ring respektvoll

Schulter:
Große Inschrift des unzerbrechlichen Quarzes Therazane Ehrfürchtig

Brust:
Brust - Große Ausdauer Verzauberer

Umhang:
Umhang - Schutz Verzauberer

Handschuhe:
Handschuhe - Große Meisterschaft Verzauberer

Armschienen:
Armschienen - Erhebliche Ausdauer Verzauberer

Beine:
Schmorschuppenbeinrüstung Lederer

Stiefel:
Stiefel - Vitalität der Irdenen Verzauberer
Stiefel - Meisterschaft Verzauberer

Waffe:
Rune des Steinhautgargoyles

Beruf Spezifische Verzauberungen sollten den oben genannten Verzauberungen natürlich vorgezogen werden.
Als Beispiel:
Armschiene: Statt Erhebliche Ausdauer nimmt ein Lederer natürlich seine eigene Armschienen Verzauberung.

.................................................. .................................................. ...................

Sockel:

Meta: Strenger Irrlichtdiamant 81 Ausdauer und 2% erhöhte Rüstung durch Gegenstände

Rot: Präziser Infernorubin 40 WK
Akkurates Dämonenauge 20hit+20wk
Dämonenauge des Verteidigers 20 Parierwertung 30 Ausdauer
Dämonenauge des Wächters 20 WK und 30 Ausdauer
Fixierendes Dämonenauge 20 Hit 20 Parierwertung

Blau: Gediegener Ozeansaphir 60 Ausdauer
Massiver Ozeansaphir 40 Hit

Gelb: Frakturierter Heliodor 40 Meisterschaftswertung
Traumsmaragd des Mentors 20 Meisterschaftswertung 20 Hit
Imposanter Traumsmaragd 20 Meisterschaftswertung 30 Ausdauer

Steine mit Hit/WK werden natürlich nach der Prio Liste der Werte eingesetzt.

Tipp: Nehmt alle Sockel Bonis mit! Ein Tank, der nur Ausdauer Sockelt, ist ein schlechter Tank! Ausdauer ist nicht wichtig. Habt ihr eure 160-180k, ist Ausdauer unwichtig.


7.Addons/Makros/Tipps

Addons:
DBM (Deadly Boss Mod)

DBM ist Pflicht für jeden Raid. Es gibt Addons die das gleiche machen, jedoch ist DBM das beste.
Ich spiele sonst komplett ohne Addons. Class Timer kann man benutzen, es gibt auch Addons zu den Runen und für Runenmacht. Dies ist jedem frei überlassen.

.................................................. .................................................. ...................

Makros:
Lichritter Makro:

#showtooltip Lichritter
/cast Lichritter
/cast [target=player] Todesmantel

Lichritter anmachen, und Todesmantel auf sich selbst wirken.
Achtet darauf, das ihr genug Runenmacht habt, sonst wäre dieser CD verschenkt.

Tipps:

Raid Vorbereitung:

Food: Lavaschuppenminestrone, 90 Meisterschaftswertung + 90 Ausdauer

Fläschchen: Fläschchen der Stahlhaut, 450 Ausdauer. Wenn euch Gold jedoch egal ist, benutzt ihr das Elixier der Meisterschaft (225 Meisterschaftswertung) + das Prismatische Elixier (+90 alle Widerstandsarten) oder Elixier der Meisterschaft + Elixier der tiefen Erde (+900 Rüstung).
Prismatisches Elixier/Elixier der tiefen Erde benutzt ihr je nach Situation, bei hohem Magie Schaden im Kampf nehmt ihr das Prismatische, wenn es kaum/garkeinen Magieschaden gibt, nehmt ihr das Elixier der tiefen Erde.

Trank: Irdener Trank, 25 Sekunden 4800 Rüstung.

.................................................. .................................................. ...................

Tipps:
Benutzt eure CD´s!
Vampirblut hat nur 1 Minute CD und erhöht eure bekommene Heilung um 40%!
In einer Instanz könnt ihr diese Fertigkeit bei jedem Trash Pack benutzen.
Gleiches gilt für die Tanzende Runenwaffe, haltet diese auf CD.
Nur Eisige Gegenwehr solltet ihr euch aufbewahren, für Notsituationen.

Kiten:
Der DK ist von einer Seite betrachtet ein sehr guter Kiter, von der anderen Seite ein schlechter:
Postiv: Ihr werdet die Aggro immer halten können. Dazu hat der DK durch z.B. die Eisketten einen "Range-Slow-Angriff", wodruch kiten vereinfacht werden kann.
Negativ: Wir haben einen aktiven Tank Stat, das Blutschild. Nur durch den Todesstoß können wir Schaden vermeiden bzw. uns selbst heilen. Beim kiten kommt dieser nur selten zum Einsatz. Beispiel: Maloriak die Adds. Aggro ist da, ab 12 Adds oder mehr wird es schwierig.

Armee der Toten:
Benutzt auch diese!
Egal wo, ob Trash in einer Instanz und ein Raid Boss.
Es ist ein netter Schadens Boni, die Armee Spottet alles was kein Raid Boss ist, wodurch ihr mehrere Sekunden gar keinen Schaden bekommen könnt, je nach Situation.

Der Ghul:
Dieser sollte zu jedem Kampf Beginn in Raids benutzt werden. Danach bewahrt ihr euch den Ghul auf, damit ihr ihn in Notsituationen zum Opfern benutzen könnt. Opfern am besten in Kombination mit Vampirblut.

Antimagische Hülle:
Dies ist der beste Anti Magie CD!
45 Sekunden Abklingkeit, absorbiert eine Menge Schaden, macht uns Immun gegen Magische Schwächungszauber.
Benutzt diesen immer! In Cataclysm gibt es sehr viele Bosse, die viel Magie Schaden verursachen. Beispiel Omnotron aus dem Pechschwingenabstieg: Magmatrons AoE kann fast jedes mal mit Antimagischer Hülle abgeschwächt werden!

Blutwandlung:
Legt sie euch am besten auf einen Hotkey.
Dieser Spell hat mir so manches mal mein Leben gerettet.
Das wirklich alle Runen auf CD ist, passiert selten. Meist ist eine Unheilige/Frostrune ganz alleine aktiv. Blutwandlung klicken und einen Todesstoß raushauen.
Dieser Spell hat nur 30 Sekunden Abklingzeit, wodurch ihr ihn oft benutzen könnt.

Knochenschild:
Macht es vor dem Kampf an!
Meist läuft der CD im Raid bei Bufffood essen, aufstellen etc. aus. Das heißt, Knochenschild ist aktiv und hat keinen CD mehr. Im Kampf solltet ihr Knochenschild in Lauf Phasen benutzen, oder in Phasen, wo kein Schaden reinkommt.
Beispiele: Magmaul Kopfphase, Omnotron wenn das Schild aktiv ist, Atramedes Flugphase.

__________________________________________________ ________________________

8.Schlusswort:
Ich hoffe, dieser Guide kann euch weiterhelfen.
Dieser Guide beruht auf eigenen Erfahrungen und ist nirgends kopiert worden.
Lediglich der grobe Aufbau wurde leicht verändert übernommen, da ich Start Schwierigkeiten hatte.

Gruß Frostwyrm, Ulduar, Allianz.

Ich hoffe, dies wird nicht als "unnötig" abgestempelt, da es einen Tank guide bereits gibt.
Ich habe verglichen mit dem anderen Guide viel mehr geschrieben, und aufgezählt, wodurch ihr dieses als Ergänzung sehen könnt.

Geändert von powerfussel (27.05.2011 um 15:17 Uhr)
powerfussel ist offline  
Alt 03.05.2011, 12:36  
Anzeige
 
 

AW: [GUIDE] Blut Todesritter 4.1

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 03.05.2011, 14:49   #2
Level 10
 
Avatar von Voxxy
 
Fraktion: Horde
Realm: Anub'arak
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 53

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Inhaltlich bewerten kann ich den Guide nicht,aber da ich gerade einen aktuellen Tank Guide für den DK gesucht habe, ist er für mich ganz und gar nicht unötig
Werde mich mal so danach richten.
Dankeschön

Gruß
Voxxy ist offline  
Alt 03.05.2011, 16:47   #3
Experte der Hexerei
 
Avatar von Craa

... ist verrückt
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 819

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Ich hab nicht alles durchgelesen, aber schon einige Fehler gefunden.
Der DK ist im Moment nicht die stärkste Tankklasse, da stehen Krieger und Pala noch vor uns. Vor allem im Schaden und in der Schadenverminderung durch ihr Blocken.
Hit und Waffenkunde wird überbewertet. Hit brauch ich nur noch für ??? Aggro. Und die hab ich auch ohne hit genug. Die Todesstöße treffen auch so noch genug. Und um auf 8% Hit und 26 Waffenkunde zu kommen muss ich auf ne Menge an Deff-Stats wie Meisterschaft und Avoid verzichten, was unsere Überlebensfähigkeit (unsere wichtigste Eigenschaft als Tank) einschränkt. Zum Unterbrechen (der Hauptgrund für 8% Hit) ist keine Trefferwertung mehr nötig, da Gedankenfrost immer trifft.

Beweglichkeit gibt nicht nur Krit, sondern ne ganze Menge an Ausweichen, da wir sehr wenig Beweglichkeit haben, setzt diese sehr früh im DR an. Zudem ist auf Items mit Beweglichkeit oft auch Meisterschaft zu finden, was es noch attraktiver macht. Generell ist aber Stärke zu bevorzugen.

Ich würd hier mal reinschauen und das ganze noch etwas überarbeiten:
http://elitistjerks.com/f72/t110102-...e_tanking_4_x/
Craa ist offline  
Alt 03.05.2011, 17:29   #4
Experte des Todes
 
Avatar von powerfussel

... ist faul
 
Fraktion: Allianz
Realm: Antonidas
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 467

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Zitat:
Zitat von Craa Beitrag anzeigen
Ich hab nicht alles durchgelesen, aber schon einige Fehler gefunden.
Der DK ist im Moment nicht die stärkste Tankklasse, da stehen Krieger und Pala noch vor uns. Vor allem im Schaden und in der Schadenverminderung durch ihr Blocken.
Hit und Waffenkunde wird überbewertet. Hit brauch ich nur noch für ??? Aggro. Und die hab ich auch ohne hit genug. Die Todesstöße treffen auch so noch genug. Und um auf 8% Hit und 26 Waffenkunde zu kommen muss ich auf ne Menge an Deff-Stats wie Meisterschaft und Avoid verzichten, was unsere Überlebensfähigkeit (unsere wichtigste Eigenschaft als Tank) einschränkt. Zum Unterbrechen (der Hauptgrund für 8% Hit) ist keine Trefferwertung mehr nötig, da Gedankenfrost immer trifft.

Beweglichkeit gibt nicht nur Krit, sondern ne ganze Menge an Ausweichen, da wir sehr wenig Beweglichkeit haben, setzt diese sehr früh im DR an. Zudem ist auf Items mit Beweglichkeit oft auch Meisterschaft zu finden, was es noch attraktiver macht. Generell ist aber Stärke zu bevorzugen.

Ich würd hier mal reinschauen und das ganze noch etwas überarbeiten:
http://elitistjerks.com/f72/t110102-...e_tanking_4_x/
Ich behaupte nur, das der Dk die meiste Aggro aufbaut.
Ich überhole im Raid jeden Krieger um Längen. Paladin bauen etwas mehr Aggro auf als Krieger, jedoch sind die auch schnell hinter mir.
Ich habe wegen vielen Disskussionen im Forum mal Hit und Waffenkunde weg gelassen.
Folge: Keine Aggro, Dps im Keller..
Ich spiele mit Hit und Wk. Dieser Punkt ist NICHT eindeutig!
Beweglichkeit gibt nach meinem Tooltipp kein Ausweichen, dazu bitte ein Text Beleg.
Wieso sollte auf Bew items oft Mastery sein?
Krit/Tempo brauchen alle 4 Klassen die Bew brauchen. Die Werte sind alle ausgeglichen, es gibt genausoviele Items mit Mastery+hit wie Mastery+wk (als Beispiele).


Kritik bitte erst, wenn alles gelesen&verstanden ist.
Bringt mir sonst leider nichts.

Gruß Frostwyrm
powerfussel ist offline  
Alt 03.05.2011, 20:55   #5
Experte der Hexerei
 
Avatar von Craa

... ist verrückt
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 819

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Zitat:
Zitat von powerfussel Beitrag anzeigen
Ich behaupte nur, das der Dk die meiste Aggro aufbaut.
Ich überhole im Raid jeden Krieger um Längen. Paladin bauen etwas mehr Aggro auf als Krieger, jedoch sind die auch schnell hinter mir.
Ich habe wegen vielen Disskussionen im Forum mal Hit und Waffenkunde weg gelassen.
Folge: Keine Aggro, Dps im Keller..
Ich spiele mit Hit und Wk. Dieser Punkt ist NICHT eindeutig!
Beweglichkeit gibt nach meinem Tooltipp kein Ausweichen, dazu bitte ein Text Beleg.
Wieso sollte auf Bew items oft Mastery sein?
Krit/Tempo brauchen alle 4 Klassen die Bew brauchen. Die Werte sind alle ausgeglichen, es gibt genausoviele Items mit Mastery+hit wie Mastery+wk (als Beispiele).


Kritik bitte erst, wenn alles gelesen&verstanden ist.
Bringt mir sonst leider nichts.

Gruß Frostwyrm
Ich spiele mit 0,32 Hit im Raid, hatte noch nie Aggroprobleme. Unsere DPSler sind ordentlich, keine Angst.
Beweglichkeit bringt Ausweichen. Leg ein BeweglichkeitItem an und schau auf deine Ausweichwertung.

Wenn ich in einem Guide bereits nach 1/4 der Ausführung Fehler finde, die ich (netterweise) Anmerke und einen Link dazusteuere, wo fundiertes Wissen geboten wird, in keinster Weise deinen "Guide" flame, sondern Fehler aufzeige, die eindeutig vorhanden sind, erwarte ich mehr als ein "Lies alles, bevor du schreibst". Nein, lese ich nicht.
Mach was du willst.

Das der DK so hohe Aggrowerte hatte, war im übrigen VOR dem Patch. Seitdem erzeugt unsere Todesstoß-Heilung keine Aggro mehr. Aggro reicht trotzdem locker aus, dass schreibst du ja, darum versteh ich deine Hit/WK nicht. Aber ist nicht mein Bier, sind nur meine 2 Pfennig zu dem Thema.
Craa ist offline  
Alt 03.05.2011, 21:07   #6
Experte des Todes
 
Avatar von powerfussel

... ist faul
 
Fraktion: Allianz
Realm: Antonidas
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 467

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Erläutere mir die Fehler bitte genauer per PN.
Finden tue ich keine.
Der Guide ist in Englisch, ich bin Deutscher.

Zurzeit kein Zugang zum Game, werde das mit Beweglichkeit später nachgucken.

Hit: Du bist fast down, alle Runen Cd, Runenwaffe verstärken an, 2 Todesstoß reinhauen zum überleben.. Oops.. 2x Miss.. Tank Tod.. Wipe..

Ich mag keinen Zufall.
Treffen oder nicht treffen.
Du kommst ohne Hit klar, ich werde es nicht nochmal ausprobieren..
Jeder so, wie er es am besten kann.

Unsere DD´s haben auch ordentliche DPS Zahlen, wenn ich jedoch mehr Schaden machen kann, wieso sollte ich dann dadrauf verzichten?
Wenn ich auf Hit komplett verzichte, halte ich etwas mehr aus - Okay, das stimmt natürlich.
Jedoch finde ich mehr Schaden und die hundert Prozentige Rettung durch den Todesstoß besser.

Ich bitte alle, die diesen Guide lesen, ihn vernünftig zu bewerten, alles genau lesen und dann ihr Lob oder ihre Kritik zu äußern. Ich bin mit der Art von Craa mehr als Unzufrieden, dazu möchte ich keine Disskussion. Wenn trotzdem Bedarf besteht, schreib mir das in eine Pn und spamm diesen Theard nicht unnötig zu.

Danke, Frostwyrm
powerfussel ist offline  
Alt 03.05.2011, 21:14   #7
Level 28
 
Avatar von Levitux

... ist krass
 
Fraktion: Allianz
Realm: Tichondrius
Rasse: Draenei
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 390

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Schöner Guide, viele Info's usw.

Dabei habe ich aber -für mich- ein großen Problem: Nichts ist strukturiert.
Du hättest z.B. schreiben können:

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.
:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_ :_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:

2.Fertigkeiten:

Folgende Fertigkeiten helfen dem Todesritter seine Aggro aufzubauen:

Single Target:

Todesstoß -> unser Haupt Angriff, Self Heal, Blut Schild, hoher Schaden.
Runenstoß -> unser Haupt Runenmachtangriff.
Ausbruch -> setzt sofort alle Krankheiten auf unser Ziel.
Eisige Berührung -> wird nur für Frostfieber benutzt, erhöht den Schaden von anderen Fertigkeiten.
Seuchenstoß -> wird nur für Blutseuche benutzt, welche unserem Ziel zusätzlich 10% weniger Schaden machen lassen.

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.

Multi Target:

Tod und Verfall -> unser Haupt AoE Spell, welcher auch im Singel Target benutzt wird.
Siedendes Blut -> AoE Spell mit hohem Aggro Aufbau.
Herzstoß -> unser "Blutrunen" Angriff, hoher Schaden, trifft 3 Ziele, wird auch im Single Target benutzt.
Herzstoß bei 4 Zielen oder weniger, sonst Siedendes Blut. Wobei ich persönlich lieber mit Herzstoß durchtabbe, da der Herzstoß viel mehr Schaden macht. Bei Trash Gruppen mit einer hohen Anzahl, mehr als 10, benutzen wird Siedendes Blut.

._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._ ._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.
:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_ :_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:_:

Etwas Struktur reinbringen, denn sonst finde ich es langweilig ihn zu lesen.
Wenn du das noch reinbringst, ist der Guide fast perfekt
Levitux ist offline  
Alt 03.05.2011, 21:46   #8
Experte des Todes
 
Avatar von powerfussel

... ist faul
 
Fraktion: Allianz
Realm: Antonidas
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 467

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Danke für die Tipps, habe es sofort umgesetzt!
Mir ist dies aufgefallen.. einfach nur Text, kaum Zeichen etc.
Ich hoffe, es ist jetzt angenehmer
powerfussel ist offline  
Alt 03.05.2011, 21:48   #9
Level 28
 
Avatar von Levitux

... ist krass
 
Fraktion: Allianz
Realm: Tichondrius
Rasse: Draenei
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 390

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

Viel besser, gut umgesetzt
Werde evtl. jetzt, da der Guide jetzt lesbar ist, nochmal durchlesen ob noch inhaltliche Fehler oder sonstiges drin sind, aber schön dass du meine Tippst wahrnimmst
Levitux ist offline  
Alt 04.05.2011, 02:24   #10
Level 1
 
Fraktion: Horde
Realm: Area 52
Rasse: Untote
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 1

AW: Todesritter Tank Guide 4.1

HI
guide ist aufjedenfall nicht schlecht, aber ich muss den anderen Kritikern recht geben. In sachen Hit und Wk liegst du komplett daneben^^
man brauch als Tank kaum Hit um aggro aufzubauen ich selber habe auch nen DK tank u. komme mit meinen 1,32% hit bestens zurecht.
Ausweichen u. Parry is wesentlich wichtiger als Hit.
Locke187187 ist offline  


Ähnliche Themen zu „[GUIDE] Blut Todesritter 4.1”
  • [Guide] Blut Todesritter in 4.1
    Erstmal ein Vorwort: Ich weiß es gibt bereits einen Tankguide von Upo allerdings ist dieser für Patch 4.0.1 ausgelegt deswegen möchte ich einen...
  • [GUIDE] Frost DK Patch 4.1 von Irae AoD
    Hallo liebe Community, mein Frost DK Guide für den Patch 4.1 ist nun released. Der Guide basiert auf Erfahrungen, Simulationen sowie LiveXP der...
  • Todesritter: Der Blut Todesritter [4.0.1]
    Der Blut Dk - Akueller Stand 4.0.1 - Wichtig: Dieser Guide ist z.Z nicht Aktuell, ich werde versuchen ihn so schnell wie möglich zu aktualisieren....
  • die beste todesritter blut skillung ??
    Hallo Leute , habe eine frage habe meinen todesritter auf lvl 65 und hab umgeskillt talente noch nicht verteilt und hab halt blut genommen. War...
  • Todesritter Skillung Blut und Unheilig
    Hallo ich wollte fragen ob ihr es sinnvoll fändet duale Talentspezialisierung zu kaufen und 1. Blut für questen(den einzelkampf) zu skillen und 2....
Stichworte zum Thema [GUIDE] Blut Todesritter 4.1

todesritter tank 4.1 equip

,

wow 4.1 blut dk

,

dk tank skillung 4.1

,

agro aufbau als blut dk tank

,

blut todesritter 4.1

,

blut dk 4.1.

,

wow dk tank 4.1

,

wow todesritter tank guide 4.1

,

todesritter 4.1 ausweichwertung

,

dk tank guide 4.1