Thema: Euer letztes Buch
Diskutiere im Bücher, Comics und Zeitschriften Forum über Euer letztes Buch. Grade mit "Der Anschlag" von Stephen King fertig geworden. Ich hatte vorab schon im Internet mir angesehen worum es geht und mir das Buch mit ziemlich hohen Erwartungen gekauft. Und was kann ich sagen, trotz des extremen Preises von 27 Euro bereue ich den Kauf ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 14.06.2012, 19:29   #21
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: Euer letztes Buch

Grade mit "Der Anschlag" von Stephen King fertig geworden. Ich hatte vorab schon im
Internet mir angesehen worum es geht und mir das Buch mit ziemlich hohen Erwartungen gekauft. Und was kann ich sagen, trotz des extremen Preises von 27 Euro bereue ich den Kauf kein Stück, einfach ein rundum super Buch, kann ich nur weiterempfehlen
Lightning ist offline  
Alt 14.06.2012, 19:29  
Anzeige
 
 

AW: AW: Euer letztes Buch

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 20.06.2012, 16:05   #22
Level 5
 
 
Beiträge: 11

AW: Euer letztes Buch

Cool - ich selbst habe auch gerade "Der Anschlag" begonnen. Und da ich mit dem "späten" King nicht so viel anfangen kann, war ich doch sehr gespannt.
gut zu wissen, dass es sich zu lohnen scheint.
Ich mag den Mann einfach und hoffe trotz allem, dass er noch lange bücher schreiben wird...
Gruenberserker ist offline  
Alt 20.06.2012, 20:02   #23
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Euer letztes Buch

Gestern mal wieder mit "Rabenzauber" von Patricia Briggs fertig geworden. Mal Ken Folletts beiden Mittelalterromanen abgesehen selten so unheimlich gute Charakterzeichnung gesehen.
Ich denke die Tage wird Krabat mal wieder ausgegraben. Mein spätestes Märchen, und ich werd nie zu alt dafür
Lupi ist offline  
Alt 20.06.2012, 21:12   #24
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning

... ist gestresst
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: Euer letztes Buch

Ich warte zur Zeit immer noch darauf, dass mein Kollege endlich mit "Das Buch ohne Staben" fertig wird. War ein großer Fehler ihm das auszuleihen wenn ich es selber noch nicht gelesen habe ^^
Wollte nun einmal erst "Der Anschlag" lesen und dachte bis ich den 1,1k Seiten Schinken durch habe, müsste er wohl die knapp 400 schaffen, aber er ist bisher nicht mal bei der Hälfe -.-
Lightning ist offline  
Alt 06.07.2012, 21:27   #25
Experte der Hexerei
 
Avatar von Lightning

... ist gestresst
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 1.685

AW: Euer letztes Buch

Dienstag hatte ich ich "Die Kinder Hurins" von J.R.R. Tolkien gelesen. Ich fand es etwas zäh aber für Fans der Serie wohl nicht schlecht. Spielt im ersten Zeitalter, wo Sauron noch eine kleine ***** war ^^

Mittwoch hab ich dann "Das Buch ohne Staben" durchgerattert und wie schon "Das Buch ohne Namen" war es überraschend gut und hat Lust auf das dritte, "Das Buch ohne Gnade"?, gemacht

Nun sitze ich am Ersten Band der Das Lied von Eis und Feuer Reihe..
Lightning ist offline  
Alt 18.07.2012, 13:41   #26
Level 5
 
Avatar von kcrafter
 
 
Beiträge: 12

AW: Euer letztes Buch

Das letzte Buch dass ich gelesen habe war von einen Kanadischen Autor Namens Charles de Lint! Ist eigentlich mein Lieblings Autor- Das Buch heisst THE LITTLE COUNTRY unde die "Genre" ist magical realism! Genial!
kcrafter ist offline  
Alt 18.07.2012, 14:23   #27
Level 10
 
Avatar von FistWho

... ist selbstbewusst
 
Fraktion: Horde
Realm: Die Aldor
Rasse: Orcs
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 46

AW: Euer letztes Buch

Zitat:
Zitat von Lightning Beitrag anzeigen

Nun sitze ich am Ersten Band der Das Lied von Eis und Feuer Reihe..
Gerade beendet. Allerdings auf Englisch, was ganz schön hart war, sich aber auch total gelohnt hat. Ein echt klasse Buch und die Serie ist auch der Wahnsinn.
FistWho ist offline  
Alt 18.07.2012, 17:42   #28
Expertin der Wildnis
 
Avatar von MissMoon

... ist dynamisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arthas
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.620
Tagebuch-Einträge: 5

AW: Euer letztes Buch

Zitat:
Zitat von FistWho Beitrag anzeigen
Gerade beendet. Allerdings auf Englisch, was ganz schön hart war, sich aber auch total gelohnt hat. Ein echt klasse Buch und die Serie ist auch der Wahnsinn.
Kann ich nur zustimmen. Total tolle Bücher auf Englisch.

Ich habe zuletzt das Buch "Leichenblässe" zum zweiten Mal durchgelesen.

Inhalt:
Der britische Anthropologe David Hunter macht nach längerer Auszeit in seinem Beruf eine Reise nach Amerika. Dort trifft er auf seinen früheren Lehrer, Tom Lieberman und dann geht auch schon alles los. Eine stark verweste Leiche wird in den Smoky Mountains gefunden, es tauchen jedoch einige Rätsel zusammen mit der Leiche auf und führen die Ermittler in die Irre.

Meine Meinung:
Also 1) Bin ich von diesem Buch unglaublich begeistert. Der Schreibstil von Simon Beckett ist wirklich gut, was das Buch wirklich angenehm zu lesen macht. Hinzu kommt, dass es bis zur letzten Seite sehr spannend ist.
2) Dieses Forum braucht 'ne Spoiler-Funktion! Mehr kann ich zu dem Buch eigentlich nicht sagen, da ich sonst zu viel verraten würde.
Schade finde ich jedoch, dass man eigentlich nur ein Buch der Reihe um David Hunter lesen sollte (mMn Leichenblässe, da das Beste), weil der Autor seine Bücher immer gleich aufbaut und man somit schon das Ende kennt, bevor man das Buch überhaupt aufgeschlagen hat.
MissMoon ist offline  
Alt 19.07.2012, 18:03   #29
Level 5
 
Avatar von kcrafter
 
 
Beiträge: 12

AW: Euer letztes Buch

Ich finde man sollte die Bücher sowie auch die Filme und Theater Stücke, immer auf Original Sprache lesen, sehen... man verliert so viel in der Übersetzung... also wenn mans kann sollte man es auch machen!
Gratuliere dir FistWo
kcrafter ist offline  
Alt 19.07.2012, 18:07   #30
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Euer letztes Buch

Zitat:
Zitat von kcrafter Beitrag anzeigen
Ich finde man sollte die Bücher sowie auch die Filme und Theater Stücke, immer auf Original Sprache lesen, sehen... man verliert so viel in der Übersetzung... also wenn mans kann sollte man es auch machen!
Gratuliere dir FistWo
Wobei ich denke, das man diesen Verlust in beide Richtungen hat. Wenn ich die Sprache zwar spreche/lese, aber nicht zu 100% beherrsche, kann ich manche verbalen Bildkonstrukte einfach nicht verstehen. Und da ist mir tausend mal lieber, wenn jemand, der es kann, das Bild eventuell soweit abändert beim Übersetzen, dass das Grundkonstrukt noch Vorhanden ist.

Als blödes Beispiel, Cloud 9. Der Ahamoment, als einem aufging, dass die Ammis einfach 2 Wolken mehr als wir in ihrem Himmel haben...^^
Lupi ist offline  


Ähnliche Themen zu „Euer letztes Buch”
  • WoW Buch über Gnome?
    Ich möchte ein WoW Buch lesen, um ein Bisschen mehr über die Welt zu wissen. Kennt ihr ein Buch das viel über Gnome spricht, oder sogar einer der...
  • Wo bekomme ich diese Buch!
    Wo holen die Profis dieses Buch her.ISt ein Buch was alle Fsichwärme zeigt oder so habe Angelskill 150 und das BUch gekauft um auf 225 oder so zu...
  • Inputs für zweites Buch
    Hallo Ihr Lieben! Wollte mal fragen was den so Eure Lieblingstitel sind und vor allem, was macht für euch ein gutes Buch aus? Intressiert mich...
  • Buch: Starkes Gegengift
    Hi, wo kann man das Buch des starken Gegengiftes erwerben? über buffed fand ich dies: http://wow.buffed.de/?i=6454 Demnach kriegt man das...
  • Inputs für zweites Buch
    Hallo Ihr Lieben! Wollte mal fragen was den so Eure Lieblingstitel sind und vor allem, was macht für euch ein gutes Buch aus? Intressiert mich...