Thema: Interface Guide | Powered by Nerdpaper
Diskutiere im Interfaceanpassung Forum über Interface Guide | Powered by Nerdpaper. Hallo Community, heute präsentiere ich euch einen Guide zum Thema "Das perfekte Interface". Viel Spaß! :) Quelle: www.nerdpaper.de Autor: Tim Schürstedt Direktlink: http://nerdpaper.de/?p=1622 Bilder in Groß: 1 2 3 4 5 6 Das "perfekte" Interface 6 Jahre World of Warcraft und noch immer hat sich ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 19.05.2011, 17:45   #1
Level 4
 
Fraktion: Horde
Realm: Gilneas
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 10

Beitrag Interface Guide | Powered by Nerdpaper

Hallo Community,
heute präsentiere ich euch einen Guide zum Thema "Das perfekte Interface".
Viel Spaß! :)

Quelle: www.nerdpaper.de
Autor: Tim Schürstedt
Direktlink: http://nerdpaper.de/?p=1622
Bilder in Groß: 1 2 3 4 5 6

Das "perfekte" Interface

6 Jahre World of Warcraft und noch immer hat sich das Standard Interface kaum
verändert. Noch immer nur eine Zauberleiste, eine mehr als umständliche
Bedrohungsanzeige und kaum Personalisierungsmöglichkeiten. Während andere
MMO's mit einem komplett anpassbaren Interface auftrumpfen, kann man bei WoW nicht
ein Mal das Charakterfenster verschieben. Durch das Erlauben von Interface-Addons
hat Blizzard die komplette Arbeit auf die Community abgeschoben, was auf der eine
Seite pure Faulheit seitens der Entwickler ist, auf der anderen aber eine große
Freiheit für die Spieler bedeutet. Da viele Spieler diese Freiheit nicht oder nur
kaum Wahrnehmen, gibt es in diesem Inside Artikel einen Umfangreichen Schritt
für Schritt Guide zum perfekten Interface. Let's Start!


Zuerst sei gesagt, dass es „das perfekte Interface“ allgemein gesagt nicht gibt, da jeder seine eigenen
Vorlieben hat. Somit ist dieser Guide eher als Richtlinie gedacht und muss nicht 100%
befolgt werden.
Um Addons zu installieren, ladet ihr sie zuerst herunter und kopiert sie dann in den
Interface/AddOns Ordner eures World of Warcraft Verzeichnisses. Wenn dieser nicht existiert müsst ihr ihn erstellen.
Schließlich startet ihr WoW und drückt bei der Charakter Auswahl auf die
Schaltfläche „Addons“. Dort könnt ihr auswählen welche Addons ihr aktivieren
möchtet und müsst gegebenenfalls auch die Schaltfläche „veraltete Addons laden“
aktivieren, um die Kompatibilität mit manchen Addons zue rhöhen.


Hier eine Auflistung aller Addons, die ihr für diesen Guide benötigt. Bekommen
könnt ihr diese meistens auf www.curse.com. Sind sie dort nicht erhältlich, ist Google jeder Zeit euer Freund ;).


• Bartender4
• Pitbull Unit Frames 4.0
• Omen3
• Elkano's BuffBars
• Prat
• Quartz 3
• Recount
• Titan Panel
• Tidy Plates
• Bagnon
• Deadly Boss Mods

Habt ihr alle Addons erfolgreich installiert, deaktiviert ihr diese zugleich (bis auf
Bartender4), weil euer Bildschirm sonst mit unkonfigurierten Addons zugemüllt wird.

Bartender4

Bartender ist ein Fähigkeitsleisten-Addon, das euch ermöglicht Leisten nach
eurem Geschmack auf dem Bildschirm anzuordnen. Um dies zu bewerkstelligen
rechtsklickt ihr den Button direkt neben eurer Minimap und aktiviert eure
gewünschten Leisten. Nun könnt ihr verschiedene Dinge wie Anzahl der
Schaltflächen in einer Reihe, Transparenz und vieles mehr einstellen. Für diesen Guide verwende ich folgende Einstellungen:

1. Deaktiviere die Leisten 5 bis 10 und die Ruf- sowie die Erfahrungsleiste. Falls
ihr keinen Begleiter habt, deaktiviert
ihr auch diese Leisten.
2. Stelle für die Leisten 1 bis 4 den Schieberegler für „Reihen“ auf 2 und den für
„Schaltflächen“ auf 12. So passt sich das Ganze am besten ans Interface an.
3. Nun geht es an die Positionierung. Hierfür müsst ihr erst ein Mal die Mitte eures
Bildschirmes bestimmen. Dafür aktiviert ihr bei einer Leiste den Knopf
„Horizontal positionieren“ unter dem Reiter „Sichtbarkeit“. An dieser Leiste
orientiert ihr euch nun. Um die Leisten schließlich zu verschieben, klickt ihr auf
den Bartender Button an eurer Minimap wählt oder „verschließen“ im dem
Optionsmenü. Jetzt sind die Leisten einfach nach diesem Bild anzuordnen.

4. Zu guter Letzt platziert ihr euer Mikromenü und die Taschenleiste am
unteren rechten Bildschirmrand (siehe Bild).

Nun geht es mit vielen Rahmen weiter, sprich Pit Bull. (Dieses Addon natürlich in der
Charakterauswahl aktivieren)

Pit Bull Units Frames 4.0

Pit Bull versorgt euch mit Einheitenrahmen für fast Alles. Konfigurieren könnt ihr das
Ganze unter dem Addons Reiter im Interface-Menü. Pit Bull ersetzt alle
Einheitenrahmen (Rufleiste, Energieleiste, Erfahrungsleiste,...) durch frei
konfigurierbare Rahmen. Auch könnt ihr Rahmen, die ihr nicht braucht, abschalten. Wie ihr das
ganze konfiguriert erfahrt ihr jetzt:

1. Zuerst müsst ihr ein Layout erstellen. Dafür wählt ihr den „Layout Editor“ an, gebt
einen Namen ein und drückt auf OK. Nun müsst ihr euren Einheitenrahmen
anpassen, da dieser jetzt noch zuviel Informationen enthält. Um dies zu
ändern wechselt ihr zum Unterpunkt „Texte“ und stellt dort den „Aktuellen
Text“ auf „Lua: Gesundheit“. Nun noch den Code auf „Gesundheit Absolut“
stellen und der erste Punkt eurer Layout-Liste ist abgehakt.
2. Da Pit Bull noch mehr Funktionen bietet, wir diese aber nicht benötigen, müsst
ihr die „Buff-Anzeige“ sowie die „Zauberleiste“ und „Visual Heal“
deaktivieren.
3. Schließlich müsst ihr die Layouts nur noch den Einheiten zuweisen, aber zuerst
entfernen wir unnötige Einheiten wie „Ziel des Ziels des Ziels“, was wohl so
gut wie Niemand benötigt. In diesem Guide wurde nur „Spieler“, „Ziel“ und
„Ziel des Ziels“ verwendet. Um Layouts zuzuweisen klickt ihr einfach auf den
entsprechenden Unterpunkt und wählt euer gewünschtes Layout aus. Das
Einzige, was ihr noch erledigen müsst, ist die Größe der Einheitenrahmen
einzustellen. Die für diesen Guide verwendeten Größen:
- Skalierung 100%
- Breiten-Multiplikator 100%
- Höhen-Multiplikator 110%
-Transparenz 10%
Für das Ziel des Ziels benutzt ihr einfach die gleichen Werte.
Außerdem wurden die Werte beim Ziel gespiegelt.
4. Ihr müsst nur noch die Einheitenrahmen wie beim oberen Bartender-Part nach diesem Bild
platzieren und es ist vollbracht!


Nun kümmern wir uns noch um eure Buffs. Hierfür nutzen wir Elkano's BuffBars.

Elkano's BuffBars

Elkano kontrolliert eure Buffs und Debuffs sowie die des Ziels. Dafür rechtsklickt ihr
den Button an eurer Minimap, wählt „Neue Gruppe“ aus und erstellt drei neue
Gruppen.

1. Diese nennt ihr „Ziel“, „Buffs“ und „Debuffs“.
2. Dafür zu Gruppen Einstellungen/Gruppe1/Name wechseln.
3. Dies wiederholt ihr für alle anderen (nur bis Gruppe 3).
4. Nun weist ihr noch die entsprechenden Filter zu. Dafür Gruppen
Einstellungen/Gruppe1/Filter/Typ auf BUFF stellen.
5. Jetzt noch unter „Ziel“ „Player“ auswählen und schon werden eure Buffs
angezeigt.
6. Das für die anderen Gruppen wiederholen.
7. Abschließend kümmern wir uns um die Größe: Unsere Buffs und die des Zieles werden unten links
platziert. Auch die Skalierung kann geändert werden. Da uns unsere Debuffs
besonders interessieren, verschieben wir diese Gruppe oben in die Mitte des
Bildschirms und stellen die Skalierung auf 110%


Jetzt benötigt ihr noch Quartz und schon ist euer Grund-Interface bereit.

Quartz 3

Quartz beschäftigt sich mit Zauberleisten. Diese könnt ihr umfangreich verändern, damit ihr stets im Blick habt, was euer Feind gerade vorhat. Quarzt hat noch mehr
Funktionen, wie eine Buffs Anzeige, einen Schlagtimer und vieles mehr. Diese könnt ihr aber getrost
deaktivieren.

1. Wählt den „Spieler-Zauberleiste“ Reiter aus und stellt folgende Werte ein:
- Breite 205
- Höhe 25
- Skalierung 0.65
2. Nun macht ihr das gleiche für Ziel. Diese wird nur um einiges größer, sodass
wir immer im Blick haben, was unser Feind gerade so treibt.
- Breite 230
- Höhe 35
- Skalierung 1
3. Und wieder das gleiche Spiel: Bild anschauen und Zauberleisten verschieben. Diese
werden so platziert, dass sie sich zwischen den Einheitenrahmen befinden.

Euer Grund-Interface habt ihr nun, doch es geht mit weiteren Personalisierungen
weiter.

Optional: Kampf-Fähigkeitenleisten

Wer kennt es nicht: Ihr befindet euch im Kampf und starrt gebannt auf eure Fähigkeitenleiste,
bis der Boss irgendeine fiese Flächen-Attacke wirkt und ihr diese zu spät bemerkt, da
eure Augen sich nicht auf der Mitte des Bildschirms befinden, sondern auf der
Fähigkeitenleisten kleben. Oder ihr sucht verzweifelt einen bestimmten Skill, den ihr
aber nicht findet, da euer gesamte Zauberleiste mit unnützen Fähigkeiten, wie eurem
Flugmount, zugemüllt ist. Damit euch dass nicht passiert gibt es mit einer „In-Fight
Kampfleiste“ die perfekte Lösung dafür. Das Prinzip ist einfach: Sobald ihr euch im
Kampf befindet, wird eure Standard Fähigkeitenleiste ausgeblendet und eine neue nur
mit den wichtigsten Fähigkeiten erscheint um euren Helden herum. So habt ihr die
Umgebung und eure Cooldowns gleichzeitig im Blick. Um dies zu verwirklichen,
gibt es bei Bartender unter „Sichtbarkeit“ die Funktion „Außerhalb eines Kampfes
Ausblenden“.

1. Geht ins Optionsmenü von Bartender und aktiviert die Leisten 5-8.
2. Für diese Leisten setzt ihr „Reihen“ auf 1 und „Schaltflächen“ auf 6, je
nachdem welche Klasse ihr spielt, benötigt ihr unterschiedlich viele
Schaltflächen.
3. Nun natürlich unter „Sichtbarkeit“ den Button „Außerhalb eines Kampfes
Ausblenden“ aktivieren.
4. Das gleiche Spiel wie immer: Schaltflächen nach Bild verschieben, was aber je nach
Klasse variieren kann.


Omen3

Omen ist ein einfaches Addon, welches euch die aufgebaute Aggro eures
aktuellen Zieles anzeigt. Platziert es am besten zwischen den beiden
Fähigkeitenleisten.

Tidy Plates

Tidy Plates ist sozusagen eine Erweiterung für Omen, da es euch mit Hilfe der
Plaketten über Einheiten eure derzeitige Aggro anzeigt. So wisst ihr auch bei mehreren Gegner
ob ihr gerade Bedrohung habt oder nicht.

Titan Panel

Dieser Panel befindet sich oben an eurem Bildschirm und zeigt euch verschiedene
Informationen wie Rüstungszustand und Geld an. Kein Muss, aber dennoch sehr
nützlich.

Recount

Statistiken und Daten für Alles - damit versorgt euch Recount. Es präsentiert euch Informationen über euch und eure Gruppe in aufsteigender Reihenfolge. Auch könnt ihr diese Infos
im Chat posten, was aber besonders schwächeren Mitspieler missfallen könnte (Also geht gefühlvoll damit um ;) )
Platziert das ganze nach dem Bild weiter unten.


Bagnon&Prat

Hierbei handelt es sich um zwei kleine und feine Addons. während Bagnon euren Rucksack zusammenfasst,
verbessert Prat euren Chat. Praktisch!

Deadly Boss Mods

Wer kennt es nicht? Das wohl bekannteste Addon weltweit: Deadly Boss Mods
(DBM). Wer es nicht kennt: DBM zeigt euch auf einfache Weise an, was der gerade
kämpfende Boss vorhat oder haben wird. Dafür verwendet es Counter und
Text-Ansagen. Die Einrichtung könnte simpler nicht sein: Eigentlich müsst ihr es nur
installieren und schon ist es einsatzbereit.
Wenn ihr das „In-Fight-Interface“ verwendet könnt ihr die Encounter unten rechts
platzieren, wo sich normalerweise eure Skillbar befindet.

Euer Interface sollte nun fertig sein und ungefähr so aussehen:



P.S. Behaltet im Hinterkopf, dass jedes Interface anders aussieht und es nicht
schlimm ist, wenn euer Interface nicht genau dem des Bildes entspricht.

Vielen Dank fürs Lesen,

Tim von Nerdpaper.de

Geändert von Neo221 (19.05.2011 um 18:59 Uhr)
Neo221 ist offline  
Alt 19.05.2011, 17:45  
Anzeige
 
 

Beitrag AW: Interface Guide | Powered by Nerdpaper

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 


Ähnliche Themen zu „Interface Guide | Powered by Nerdpaper”
  • Hotfix per Blizz Downloader bricht ab
    Heute wurde ja ein hotfix aufgespielt nur ich kann ihn nicht downloaden bricht immer ab und habe auch schon versucht mit dem repair tool etc. aber es...
  • PvP schamanen skillirung
    Hi, ich weiss hier gibts schon 2 schamanen template thread aber ich wollt mal einen rein für pvp auf machen. Spielt ihn evt. jemand im pvp schon...
  • Warlock-Talentplanung
    Getreu den bereits vorhandenen Entwürfen zu mehreren anderen Klassen, will ich hier auch mal ein geplantes Template vorstellen. Das ganze beruht...
  • Skillungsfrage
    Hi zusammen! Ich hab mir so einiges an Videos und diversen Charakterbuild mal angeschaut und bin der Meinung, dass ich entweder Kite (Scorch)-...
  • Frostmagier im PvE?
    Hi ihr, will nen frost magier im pve spiele.Wie würdet ihr die points legen?Wer is schon weiter und hat erfahrungen gemacht?Möcht auf jeden falll...

Stichworte zum Thema Interface Guide | Powered by Nerdpaper

wow addon pitbull 4 ziel des begleiter einstellen

,

addon charakter im bild verschieben wow

,

quartz begleiter leiste deaktiviert sichtbar

,

bartender gegner anzeige

,

wow leisten 3 u. 4 verschieben

,

tidy plates layout

,

elkano buffbars zweite leiste

,

addon pitbull buffs des ziels ausblenden

,

wow blizzard buffleiste ausblenden

, buffed bartender 4 einstellungen