Thema: Tower PC Neukauf
Diskutiere im Technik Forum über Tower PC Neukauf. Hallo Ihr, manche von Euch halfen mir schon bei meinen Notebook Fragen, nun gehts in die nächste Abteilung, Tower PC... Wollt mir einen so in etwas zusammenbauen : AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz oder halt der AMD Phenom II X4 970 3.50GHz Asus M4A87TD ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 29.10.2010, 21:20   #1
Level 4
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
 
Beiträge: 7

Tower PC Neukauf

Hallo Ihr,

manche von Euch halfen mir schon bei meinen Notebook Fragen, nun gehts in die nächste Abteilung, Tower PC...

Wollt
mir einen so in etwas zusammenbauen :

AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz oder halt der AMD Phenom II X4 970 3.50GHz
Asus M4A87TD Evo
4 GB RAM fürs erste
1 TB mit 7200U/m
1536MB EVGA GeForce GTX 480 SuperClocked+ Gerne offen für andere Karten
700w Gaming Netzteil

Anregungen Verbesserungsvorschläge? Vielleicht ein zwei Punkte an denen ich sparen könnte?


mfg

Geändert von Seregon (29.10.2010 um 21:22 Uhr)
Seregon ist offline  
Alt 29.10.2010, 21:20  
Anzeige
 
 

AW: Tower PC Neukauf

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 30.10.2010, 12:30   #2
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: Tower PC Neukauf

Zitat:
Zitat von Seregon Beitrag anzeigen
Anregungen Verbesserungsvorschläge? Vielleicht ein zwei Punkte an denen ich sparen könnte?
Kommt drauf an, was du damit vorhast...

Ich für mich würd das Asus MB gegen eins von Gigabyte tauschen, den RAM verdoppeln und Win7 64bit dazukaufen, beim Grafikkartenspeicher nicht übertreiben und mir statt dem 700er NT eins mit 500-600 watt holen. Aber das ist ne persönliche Meinung, an sich spricht nix gegen das System.
hogix ist offline  
Alt 30.10.2010, 13:05   #3
Level 4
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
 
Beiträge: 7

AW: Tower PC Neukauf

Nun ja mit dem PC will ich hauptsächlich spielen...

In einer Auflösung von 1920 x 1080 soll alles auf maximum ruckelfrei funtkionieren.
Seregon ist offline  
Alt 30.10.2010, 15:15   #4
Level 8
 
Avatar von Orbit
 
Fraktion: Horde
Realm: Ysera
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 35

AW: Tower PC Neukauf

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
...den RAM verdoppeln...
Und für was? Wenn er nur damit spielt wird er noch 1-2 Jahre mit 4 GB auskommen.
Und dann kann er immer noch aufrüsten.

Aber jetzt zum System:

Ich persönlich würde die Grafikkarte gegen eine HD5870 oder HD6870 tauschen. Dafür reicht dann 550W Netzteil locker aus. (Aber auf die Marke achten!)

Sonst ist's ok.

Geändert von Orbit (30.10.2010 um 15:16 Uhr) Grund: Satz hinzugefügt
Orbit ist offline  
Alt 30.10.2010, 16:30   #5
Level 4
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
 
Beiträge: 7

AW: Tower PC Neukauf

Nur mal so zur Frage...
http://www.pcgameshardware.de/aid,74.../Test/?page=13

Wieso schmieren bei Metro die Grafikkarten so ab?
Sogar die GTX 480, ich dacht wenn ich mir die hol kann ich alles auf maximum zocken >:)
Seregon ist offline  
Alt 01.11.2010, 07:43   #6
Level 18
 
Avatar von Ryuuzaki93

... ist gestresst
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Trolle
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 161

AW: Tower PC Neukauf

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
Ich für mich würd das Asus MB gegen eins von Gigabyte tauschen
Wieso? Asus stellt Top Mainboards her, bin damit voll zufrieden zumal das automatisch übertaktet... (Weiß net ob Gigabyte das och hat)

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
den RAM verdoppeln und Win7 64bit dazukaufen
Also 4GB reichen noch locker aus. Aber 64bit würd ich auch sagen. Dann aber nur die Ultimate version, die is die einzige die in Win7 64 was taugt.

Ansosnten nochmal zu deinem Vorschlag: Hol dir statt nen AMD einen Intel Prozessor, zz sind die Leitungsmäßig ein kleinbisl besser. Ich denk mal ein i5 oder i7 reicht aus (du brauchst aber net den 6-Kerner)

Zur Graka: Also wenn schon würd ich mir ne ATI hohlen - die is von Preis-Leistung her besser. Dabei brauchst du net so ein Monster wie die GTX 480, eine Radeon HD 5870 oder 5850 is schon saugut - und ich zock mit meine 5770 (die 20 Plätze in den Charts weiter hinter liegt) immernoch die neuesten Spieler auf voller Grafik.

Also schmeiß net unnötig Geld raus - weil die Leistungssteigerung zwischen den Grakas nicht den Preisunterschied rechtfertigt, der is einfach zu gering...
Ryuuzaki93 ist offline  
Alt 01.11.2010, 13:17   #7
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: Tower PC Neukauf

Schön, dass viele das "Ich für mich würd..." und "nur ne persönliche Meinung" überlesen ;)

Die Wahl des MBs beruht einfach auf persönliche Erfahrung. Mein letztes ASUS-Board ist mir durchgebrannt, mit Gigabyte ist mir das bisher nicht passiert. Vor dem Kauf meines jetztigen Boards hab ich mich auch durch etliche Technik-Foren gewühlt und da von Leuten, die tagtäglich welche einbauen und allgemein damit zu tun haben, den gleichen Konsens gehört. Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen, der eine mag Tee, der andere Kaffee...

Beim Arbeitsspeicher bin ich wieder der persönlichen Meinung, dass in dem Zusammenhang "mehr = besser" ist. Ganz im Gegensatz zur CPU oder dem Grafikspeicher. Wenn ich massig mehr Geld ausgebe für einen 6Kern Prozessor, der in Preis/Leistung mit einem 4Kerner nicht mithalten kann, und dazu noch eine Grafikkarte mit übertriebenem, und vermutlich zu 80 % ungenutztem, Speicher... dann spar ich nicht an dem billigsten und meistbenutzen, dem Arbeitsspeicher. Auch da habe ich bei meinen früheren Systemen immer wieder die Erfahrung gemacht, dass der Ausbau des RAMs so einige Schwächen von Prozessor und Grafikkarte wett machen konnte.

Ansonsten stimme ich Ryuuzaki93 und Orbit zu... gerade in Sachen ATI und AMD.
hogix ist offline  
Alt 02.11.2010, 07:38   #8
Level 18
 
Avatar von Ryuuzaki93

... ist gestresst
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Trolle
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 161

AW: Tower PC Neukauf

Ja ich hab gelesen das das nur ne Persönlihce Meinung ist. Ja und wie gesagt, das das 6-Kerner sind hab ich net gesehn, weil mit die Bezeichnungen von AMD-CPU's nix sagen. Die hab ich eben net. Aber das is nu völlig übertrieben, 6 Kerne braucht kein Mensch und die Kosten vieeeeeel zu vieeeeeeel.

Naja wie gesagt der PC oben is zu übertrieben, hol dir ein günstigeren der hat vile 5% weniger Leistung, kostet aber nur 1/3 von dem oben.
Ryuuzaki93 ist offline  


Ähnliche Themen zu „Tower PC Neukauf”
  • Neuer PC - guter Kauf für ein paar Jahre?
    Hallo Leute! Ich habe mir vor ca. einem 3/4 Jahr einen PC gekauft. i7 860 @ 3,8 GHz OC, 8 GB Ram DDR 3, GTX 295 und Luftkühlung. Das Gerät wurde...
  • Laptop oder PC (Tower)??
    Nunja der Titel sagt eigentlich schon alles; Benutzt ihr überwiegen einen Laptop oder einen PC(Tower)?
  • Pc für WoW
    Hallo erstmal, ich will mir nächsten monat einen pc kaufen. daher möchte ich fragen, ob mir jemand da ne firma empfehlen kann, oder jemand selbst...
  • Angst vorm Fliegen?
    Hiho ! Aus einem Artikel über bizarr-komische Cockpitdurchsagen im Flugzeug habe ich Euch mal die Besten rausgeschrieben. Wer noch keine...
  • WOW geht nich auf neuem PC mit Vista
    hallo, ich habe letzten donnerstag einen Hyrican PC bekommen, aufgestellt, angemacht und natürlich versucht WOW drauf zu ziehn... der pc stürzte...
Stichworte zum Thema Tower PC Neukauf

neukauf von wow ?