Thema: Frostmage PvP [4.0.1]
Diskutiere im Guides Forum über Frostmage PvP [4.0.1]. Hi, da ich PvP 'ler bin und dort auch viel Ahnung habe, hab ich mich entschlossen noch einen PvP -Guide zu schreiben. Gleich vorweg: Wenn ihr fragen habt, Hilfe braucht oder einfach in dem Guide was nicht versteht, dann fragt. In dem Bereich kann ich ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 27.04.2010, 17:23   #1
Level 45
 
Avatar von SilverSlider
 
Fraktion: Horde
Realm: Destromath
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 998

Frostmage PvP [4.0.1]

Hi,
da ich PvP'ler bin und dort auch viel Ahnung habe, hab ich mich entschlossen noch einen PvP-Guide zu schreiben. Gleich vorweg: Wenn ihr fragen habt, Hilfe braucht oder einfach in dem Guide was nicht versteht, dann fragt. In dem Bereich kann ich sicherlich helfen.
Und somit wird das Magierforum hier auch mal etwas belebt mit Guides.

Inhaltsverzeichnis

1. - Skillung
2. - Stats
3. - Sockel
4. - Verzauberung
5. - Glyphen
6. - Ausrüstung
7. - Makros
8. - Addons
9. - Der Kampf
10. - Arenateam Empfehlung
11. - Schlussworte

__________________________________________________ ____________

1. - Skillung

Wie bei den alten Talentbäumen gibts auch hier wieder ein Standard Skillung: 5/0/31
Manche nehmen die 3 Punkte von Präsens des Netherwinds und stecken die in Brennende Seele, halte für wenige sinvoll, da man die meiste Zeit sowiso die Barriere drauf hat und die meiste Zeit Eislanze gespammt wird.


2. - Stats

Tempowertung ist im PvP meiner Meinung nach unwichtiger geworden, 500 reichen eigentlich, manche meinen aber Tempo > Mastery und manche wieder Crit > Mastery usw. Crit finden manche so wichtig, weil man gegen gefrone Ziele imt 33,34% Crit eine Chance von 100% hat kritisch zu treffen, durch das Shatter-Talent (Zertrümmern). Die Meisterschaftswertung erklärt sich eigentlich von selbst, wenn man sie das durchliest, darum halt ich das für wichtiger als Tempowertung, die ist wegen der Eislanze nicht mehr so wichtig, dennoch halten viele Tempowertung noch für wichtig, darum denke ich mal, dass es auch wieder drauf an kommt, ob man gerne mit viel Haste spielt oder eher auf Mastery setzt. So sieht das dann aus:
Hit (Cap 4-6%) > Zauberdurchschlagskraft (Cap 130) > Intelligenz > Mastery / Tempowertung / Crit


3. - Sockel

Ganz wichtig: 5-6% Trefferwertung, ca. 400 Zaubertempo ( weniger eher nicht, mehr kann man, wenn es einem besser gefällt) und 130 Zauberdurchschlag. Das Hitcap sollte man durch Ring(e) / Hals / Umhang erreichen. Sollten die angegeben Werte erreicht sein, dann nur noch Intelligenz sockeln oder wenn man möchte eben Int + Tempo
Hier die geeigneten Sockel dafür:
- [Violett] Geheimnisvoller Schreckensstein (+12 Zaubermacht und +13 Zauberdurchschlag)
- [Orange] Tollkühner Ametrin (+12 Zaubermacht und + 10 Tempowertung)
- [Rot] Glänzender Kardinalsrubin (+23 Zaubermacht)
- [Geld] Spiegelner Königsbernstein (+20 Tempowertung)


4. - Verzauberung

Hier gibt es nicht viel zu sagen, alles mit möglichst viel Zaubermacht verzaubern, auf Crit müsst ihr nicht achten.
Kopf - Arkanum der Vorherrschaft (+29 Zaubermacht und +20 Abhärtungswertung)
Schultern - Inschrift der Vorherrschaft (+23 Zaubermacht und +15 Abhärtungswertung)
Rücken - Rolle der Umhangverzauberung - Großes Tempo (+23 Zaubertempowertung)
Brust - Rolle der Brustverzauberung - Gewaltige Werte (+10 alle Werte)
Handgelenke - Rolle der Armschienenverzauberung - Überragende Zaubermacht (+30 Zm)
Handschuhe -Rolle der Handschuhverzauberung - Außergewöhnliche Zaubermacht (+23 Zm)
Hose - Saphirfarbener Zauberfaden (+50 Zaubermacht und + 30 Ausdauer)
Schuhe - Rolle der Stiefelverzauberung - Vitalität der Tuskarr (+15 Ausdauer und Tempoerhöhung)
Waffe - Rolle der Waffenverzauberung - Mächtige Zaubermacht (+63 Zaubermacht)


5. - Glyphen

Primärglyphen
- Eislanze -> Erhöht den Schaden der Eislanze um 5%
- Tieffrieren -> Wenn das Ziel in Tieffrieren steckt, wird der Schaden von Frostblitz um 20% erhöht.
- Magische Rüstung -> Regeneriert 20% mehr Mana
Die ersten 2 Glyphen sind wichtig, die zweite eher weniger, man kann auch eine andere Glyphe wählen.

Erhebliche Glyphen
- Eisbarriere -> Erhöht den Absorbieren Schaden um 30%
- Hervorrung -> Regeneriert zusatätzlich 60% Hp (Soll auf 40% generft werden)
- Verwandlung -> Enfernt alle DoT´s vom Ziel, damit es nicht wieder aus dem Sheep geholt wird
Auch hier sind die ersten 2 Glyphen wichtig und die dritte eher weniger, für Arena würde ich sie aber auf jeden Fall benutzen, für Bg´s unwichtig, da jeder Bob den gesheepten sofort rausholt und keiner mehr sheept, sondern burstet.

Geringe Glyphen
Ist ziemlich egal, welche Glyphe man benutzt, da sie keine Auswirkungen auf wichtig Fähigkeiten oder Talente haben.


6. - Ausrüstung

Wie oben schon angesprochen, ihr braucht 4-6% Trefferwertung, was ihr durch eure Ausrütung erreichen solltet und ca 400 Tempowertung (500 würde ich empfehlen, aber sollte jeder selber wissen, mit was er lieber spielt und darauf kommt es an). Da auf den s6/7/8-Sets keine Tempowertung drauf ist (Crit dafür), sind z.B. die Schultern von Tausendwinter sehr gut geeignet für den Magier, denn sie haben statt Crit Tempowertung. Ihr solltet euch das 264er Trinket mit Abhärtung holen, wenn ihr unter 1k Abhärtung seid, ist für Arena dann ziemlich wichtig. Die 264er Brust mit Tempowertung, die es für Gerechtigkeitspunke zu kaufen gibt solltet ihr euch holnen und dafür aber dann auf die Schultern von Tausendwinter verzichten, da auf der Brust Crit und Tempowertung drauf sind. Den Ring, den ihr in Icc für Ruf bekommt ist wie geschaffen für einen PvP-Mage und den solltet ihr benuten, da er Trefferwertung und Tempowertung hat. Ansonsten habt ihr viel Spielraum mit dem Equip bzw. den Werten, man kann kaum sagen, dass was am Besten ist, das muss man für sich selber wissen. Dann kommen wir noch zu etwas neuem: Mastery (Meisterschaftswertung), ihr solltet eure Ausrütung unbedingt umschmieden und zwar Tempowertung in Meisterschaftswertung, diese erhöht den Schaden gegen gefrorene Ziele mit jedem Punkt um 2,5%, das sind mit 13 Punkte 33%. Ihr findet den Typ zum Umschmieden beim Vz-Lehrer. Crit solltet ihr aber eher nicht in Mastery umwandeln, wegen dem Shatter Talent (Zertrümmern).


7. - Makros

Sheep:
/cast [target=focus] Verwandlung; Verwandlung
Man sheept das Fokusziel, dadurch muss man das Ziel nicht wechseln.

Blinzeln
/stopcasting
/cast Blinzeln
Bricht
den momentanen Cast ab und blinzelt.

Gegenzauber:
/stopcasting
/cast Gegenzauber
Funktioniert wie das Makro für Blinzeln, bricht den momentanen Cast ab und wirkt Gegenzauber

/cast [target=focus] Gegenzauber; Gegenzauber
Funktioniert wie das Sheepmakro, Fokusziel bekommt Gegenzauber.

Eisblock
/stopcasting
/cast Eisblock
/cancelaura Eisblock
Beim ersten mal drücken / klicken (besser drücken ;>) bricht man den Cast ab und geht in Eisblock, beim zweiten Mal kommt man wieder raus. Man sollte aufpassen, dass man nicht ausversehen zwei mal drauf kommt.

Wasserelementar
/cast Wasserelementar beschwören
/cast Eiskälte
Beim ersten Mal drücken packt man den Wasserelementar aus, beim zweiten Mal kann den Zauber "Eiskälte" vom Wasserele casten.

Zauber Abbrechen
/stopcasting
Das Makro ist kein muss, aber kann vielleicht der ein oder andere gebrauchen.


8. - Addons


- Gladius ist ebenfalls sehr empfehlenswert für die Arena. Einfach mal anschauen ;>
[Addon noch nicht für 4.0.1 aktualisiert]

- [url=http://www.wowinterface.com/downloads/info9466-Doom_CooldownPulse.html[/url] halte ich auch noch für ein wichtiges Addon. Es zeigt an, wenn man eine Fähigkeit wieder benutzen kann, das auch sehr deutlich.

- Quartz zeigt die Castleiste besser an und kann sehr variabel eingestellt werden.

- Power Auras zeigt euch an, wenn z.b. der Krieger Zauberreflexion an hat oder der Schamane Totem der Erdung stellt, kann man ja schnell übersehen.

- Afflicted 3 zeigt die Cd´s von Gegner an wie z.B. Gegenzauber von Magier oder Anstürmen von Krieger usw.

9. - Der Kampf

Als Magier hat man sehr viele CC Möglichkeiten, das sollte man nutzen, um den Gegner dazu zu zwingen seine CD´s zu verbrauchen. Da man viel laufen sollte bzw. muss braucht man viel Tempowertung, um unter anderem einen bzw. mehrere Cast(s) raus zu bekommen, bis der Melee wieder da ist und zum anderen für den Shatter.
Als erstens: Man benutzt die Magische Rüstung, da man gegen die meisten Klassen Vorteile hat, bei der Eisrüstung nur gegen Nahkämpfer und Jäger, darum solltet ihr auch ab und zu die Rüstung wechseln. Da die Stillungseffekte bei der Magischen Rüstung verringert sind, ist es z.B. bei Todesritter wichtig am Anfang mit Magischen Rüstung auch zu starten und später eventuell wechseln.
Bei einem procc von Hirnfrost, benutzt man nicht mehr wie üblich Feuerball sondern Frostfeuerblitz, es verlangsamt das Ziel, es bekommt einen DoT und verursacht mehr Schaden bei einem kritischen Treffer.
Außersem solltet ihr euch Frostblitz Rang 1 in die Leiste ziehen, den kann man ab und zu gebrauchen. Ziel ist mit dem Frostblitz schnell jemand zu verlangsamen, der Schaden ist unwichtig, der Rang 1-Zauber hat eine Zauberzeit von nicht mal einer 1 Sekunde.

Shatter:
1. Wasserelementar auspacken
2. Frostblitz casten
3. Eiskälte vom Wasserelementar casten
4. Sobald der Frostblitz drausen ist, Tieffrieren drücken
5. Dann Frostblitz und 3x Eislanze casten, dafür brauch man auch die 500 Tempowertung. Man kann auch statt einem Frostbliz 3 Eislanzen casten oder auch andersrum.

Was ich jedem raten kann, sind Hotkeys zu benutzen, gerade als Frostmagier ist das sehr wichtig. Probiert es mal mit dem netten Guide: How to Hotkeys

Nun die Vorgehensweise gegen jede Klasse in einer kurzen Zusammenfassung.

Schurke
Ihr müsst wissen, was für Fähigkeiten der Schurke hat und was sie bewirken, gegen Schurken ist es ein Kampf von CD´s. Am Anfang solltet ihr den Schurken sheepen, wenn er seine Insignie benutzt gleich nochmal sheepen. Ihr solltet den DoT von Feuerfrostblitz aufrecht halten, damit er nur 1 x verschwinden kann. Wenn er alle Cd´s benutzt hat und er z.B. 60% Hp hat, sheept ihn und geht auf maximale Reichweite, er hat zwar wieder volle Hp, aber ihr könnt einfach durchcasten.
Wenn ihr den Eisblock benutzt, wird der Schurke versuchen euch einen Solarplexus zu verpassen, darum gleich mit dem Rücken zum Schurken drehen, wenn du aus der Eisblock kommst.

Hexenmeister (Gebrechen)
Gegen einen guten Hexenmeister habt ihr kaum eine Chance zu gewinnen. Probiert am Anfang einen Feuerzauber zu casten, vielleicht benutzt der Hexer die Zaubersperre, dann könnt ihr eure Frostzauber weiter benutzen. Ihr solltet auf max. Reichweite bleiben, damit der Hexer euch nicht fearen kann. Wenn er seine DoT´s setzen will müsst ihr ihm einen Gegenzauber verpassen. Wenn er eure Feuerzauber mit Zaubersperre unterbrochen hat, könnt ihr richtig reinhauen.

Hexenmeister (Zerstörung)
Gegen Destrolocks siehts etwas besser aus, auch hier auf max. Range gehen, damit euch der Lock nicht fearen kann. Wichtig ist den Chosblitz zu vermeiden, denn der zerstört eure Eisbarriere, darum Gegenzauber erst beim Choasblitz benutzen, aber hier solltet hier aufpassen, hier könnte der Hexer ein Fakecast machen, weil er weiß, dass ihr ihm einen Gegenzauber reindrückt. Habt ihr keinen Gegenzauber bereit und der Hexer jagt euch gerade einen Choasblitz rein, blinzelt euch ganz schnell außer Range oder geht in den Eisblock, aber erst wenn der Cast drausen ist, denn sonst wird der Hexer den Cast abbrechen und warten. Auch hier solltet ihr die Zaubersperre des Teufeljägers mit einem Fakecast rauslocken. Sollte der Hexer mit dem Sukkubus spielen, sheept den Hexer und schickt die Schlam.pe in den Dreck.
Feuerzauberschutz dürft ihr auch nicht vergessen, aber erst benutzen, wenn der Cast des Locks durch ist, weil das Pet es sonst wegfressen kann. Dann solltet ihr noch auf den Stun des Hexers achten, Schattenfuror. Ihr solltet immer wissen, wann er den Zauber wieder rdy hat, Afflicted sei Dank. Den stun kann man dann auch mehr oder weniger erahnen (braucht bisschen Übung), dann könnt ihr euch schnell von dem Lock wegdrehen und euch außer Range blinzeln. Netherschutz spellstealen mit Zauberraub

Todesritter
Ein Todesritter macht einen netten Burstschaden, kann euch verlangsamen und auch noch silencen. Ihr solltet mit der Magischen Rüstung starten, damit die Dauer von Strangulieren verringert wird, wenn ihr von dem Dk nicht weg kommt könnt ihr es auch mal mit der Eisrüstung probieren. Gegenzauber ist auch sehr wichtig, solltet ihr immer benutzen, denn dann kann er keinen Todesgriff, Eisketten, Antimagischehülle (usw.) nicht casten. Da der Dk Frostschaden verursacht sollte man Frostzuaberschutz benutzt. Kommt der DK euch nahe, benutzt gleich Frostnova und probiert eine Shatter-combo reinzuhauen oder notfalls ihn zu sheepen, kommt ihr von dem Dk nicht mehr weg benutzt eure Insignie um die Verlangsamungseffekte zu entfernen, nicht weg blinzeln, das müsst ihr euch für den Todesgriff aufheben. Ihr müsst alles benutzt um den Dk von euch fern zu halten, geht mit Kältekegeln ganz gut und mit der Petnova vom Wasserelementar. Benutzt der Dk die Antimagischehülle benutzt, geht in den Eisblock oder wenn es auch ohne geht einfach wegrennen.

Druide (Wilder Kampf)
Gegen gute Katzen habt ihr kein leichtes Spiel. Ihr könnt sie sheepen, festfrieren und verlangsamen, aber sie kommen sofort wieder raus. Sie können euch anspringen, verlangsamen und stunnen. Ihr dürt nie stehen bleiben und z.B. einen Frostblitz casten, außer ihr habt ihn in Tieffrieren, ihr müsst immer in Bewegung bleiben und mit Skills kämpfen, die keine Castzeit haben (Spontanzauber). Blinzeln müsst ihr euch immer für den Stun aufheben. Habt ihr den Feral mal in der Frostnova müsst ihr sofort eine Eislanze auf ihn feuern, bevor er die Gestalt wechselt und aus der Nova kommt. Außerdem solltet ihr nie eure Verlangsamungsattacken überlappen, da er sonst mit einmal Gestaltwechsel sofort wieder raus kommt. Sollte er sich heilen, verpasst ihn einen Gegenzauber und klaut euch seine HoT´s mit Zauberraub.

Druide (Gleichgewicht)
Gegen Moonkins gibt es nicht viel zu sagen, viele sollten euch im PvP nicht begegnen. Wenn sie ihre Eule richtig spielen können, werdet ihr höchstwahrscheinlich den kürzeren ziehen. Der Burst von einer Eule ist gewaltig, ihr müsst so viel Schaden machen wie es geht. Gegenzauber nicht für Zorn oder Sternenfeuer verschwenden sondern dann benutzn, wenn der Druide euch wirbeln möchte oder sich heilen will. HoT`s müsst ihr unbedingt mit Zauberraub klauen, ist ganz wichtig. Was auch wichtig ist, dass ihr euch kurz bevor der Cast Sternenfeuer durch ist, blinzelt euch hinter den Druiden, die Eule wird sich nicht mehr schnell genug umdrehen können und ihr entkommt dem Schaden.

Jäger
Jäger können ziemlich bösen Schaden fahren, um dem Schaden auszuweichen müsst ihr immer, am Jäger dran bleiben und um ihn rumlaufen, niemals den Jäger auf Range gehen lassen, denn das ist euer Tot. Ihr solltet Eisrüstung verwenden, da diese den Schaden verringert wie bei Melee´s. Ihr dürft nur Spontanzauber verwenden, den Jäger immer verlangsamen und in Eisblock gehen, wenn der Jäger Zorn des Wildtiers benutzt (er wird rot und groß), der Jäger ist imun gegen den Effekt von Frostnova usw. Insignie für die Eisfalle aufheben und blinzeln wenn er zurück springt. Schaden machen mit Eislanze, Feuerschlag, Kältekegel und Arkane Explosion.


Paladin (Vergeltung)
Gegen einen Paladin zu spielen ist relativ simple. Am Anfang müsst ihr ihn sheepen und mit Zauberraub sie Buffs klauen, sollte er sein seine Insignie benutzt, sheept ihn nochmal, wenn er euch stunnt mit Buße, benutzt eure Insignie oder wartet bis er bei euch ist und Schaden macht, wenn er euch mit Hammer der Gerechtigkeit stunnt, einfach blizeln. Am besten nach dem erst sheep einfach nochmal sheepen, weil er vielleicht seine Insignie benutzt, tut er das nicht, brecht den Cast einfach ab. Die Buffs vom Pala am Anfang zu klauen ist wichtig, weil ihr später seineHand der Freiheit mit Zauberraub schnell klauen müsst, denn damit kommt er aus Verlangsamungseffekte raus und auch aus der Nova, dazu ist er 10 Sekunden lang imun. Hand der Freiheit hat eine geringe Cd, darum müsst ihr vermutlich mehrmals Hand der Freiheit spellstealen. Benutzt die Eisrüstung gegen den Paladin und haltet ihn auf Range. Benutzt der Paladin seine Bubble (Gottesschild), geht in Eisblock oder lauft weg.

Priester (Schatten)
Benutzt gegen Priester die Mageschie Rüstung. Spielt ihr gegen einen guten Shadow, wird er nicht in Schattengestalt gehen, sondern in seiner normalen gestalt kämpfen, euch seine ganzen DoT´s verpassen und sich die HoT´s. Am Anfang sheept ihn am besten gleich und spellstealt seine Buffs, HoT´s und sein Schild. Die HoT´s müsst ihr auch während des Kampfes spellstealen. Habt ihr die ganzen DoT´s auf euch drauf, geht in Eisblock, damit verschafft ihr euch etwas Zeit, denn der Shadow muss euch erneut voll dotten. Trotz Furcht von dem Priester sollten ihr nicht auf auf Range gehen, ich empfehle immer nah bzw. nicht weit weg vom Priester zu sein und um ihn herum laufen und bei Gelegenheit (wird viele geben =P) Frostblitz casten und eine Shatter-Combo durchführen.

Krieger
Gute Krieger können einem das Leben schwer machen, sie sind keine Freekills mehr, wie manche behaupten. Vermutlich wird der Krieger eine 1-Handwaffe + Schild tragen, damit er eure Zauber reflektieren könnt. Ihr müsst unbedingt darauf achten, wann er Zauberreflexion anschmeißt. Er bekommt dann ein Schild über dem Kopf, am besten ladet euch PowerAuras runter und stellt das ein. Wenn der Kampf beginnt, wird der Krieger euch anstürmen, aber nicht blinzeln beim ersten mal, wenn ihr blinzelt, wird er euch nochmal anstürmen, der Stun dauert aber dann länger, darum castet eine Frostnova und sheept ihn sofort, möglicherweise wird er seine Insignie benutzt, also rechnet damit, dass ihr ihn nochmal sheepen müsst. Danach geht von dem Krieger weg und castet einen Frostblitz, er wird euch anstürmen mit seiner anderen Attacke, jetzt blinzelt ihr euch aber weg und castet mal fröhlich ein paar Frostbolts, der Krieger wird aber vermutlich hier Zauberreflexion anmachen, also darauf achten und mit einer Eislanze kaputt machen, Frostzauber schutz ist zu empfehlen. Das ganze geht dann so immer weiter. Falls er wirbelt (Klingensturm) geht einfach in euren Eisblock.

Schamane (Elementar)
Elementar Schamanen haben den höchsten Burst im Spiel, also wisst ihr gleich mal, was auf euch zu kommt. Sie haben einen Zauber, mit dem sie euch alle paar Sekunden unterbrechen können, also geht auf max. range, damit sie euch nicht mit dem Zauber unterbrechen können. Sie haben auch noch ein Totem (Totem der Erdung), dies leitet einen Zauber von euch auf das Totem um, also immer bereit halten eine Eislanze zu feuern, überigends ist das Totem lila, darauf müsst ihr achten, oder macht es euch noch einfacher und benutzt Power Auras. Ein guter Schamane stellt das Totem der Erdung und heilt sich erst dann, in der Hoffnung dass ihr sofort dem Schami einen Gegenzauber reindrücken wollt und das dann umgeleitet wird auf das Totem, darum hier aufpassen. Der Eleschamie hat einen Feuerzauber, also Feuerzauberschutz oben halten. Ihr solltet ein Teil des Bursts gleich mit dem Eisblock abfangen. Gegenzauber für seinen Healaufheben oder für seine Blitzschläge, nicht Lavaburst.

Schamane (Verstärkung)
Bei den Verstärker gibts nicht viel zu sagen, Frostnova für die Wölfe aufheben, die können euch das Leben schwer machen. Auch hier solltet ihr auf Totem der Erdung achten. Zudem solltet ihr auch wissen, dass die Wölfe euch stunnen können. Gegenzauber benutzen, wenn er auf die Idee kommt sich zu heilen.

Magier
Gegen Magier mache ich am liebsten Duelle, weil ich es liebe wie sie ihren Gegenzauber in meine Fakecasts verhauen.
Vor dem Duell solltet ihr euch vollbuffen und Frostzauberschutz immer oben halten, wenn es ein Frostmagier ist, wenn nicht, dann immer Feuerzauberschutz. Am Anfang solltet ihr den Mage gleich sheepen, aber bricht den Cast nach ner halben Sekunden wieder ab, denn ihr werdet einen Gegenzauber reinbekommen und den wird er wahrscheinlich somit verhauen. Gegen nicht so gute Mages klappt das sogar mit Versengen. Sheept ihn dann und mit Zauberraub die buffs klauen, sollte er die Insignie benutzen, sheept ihn nochmal. Zauberraub ist extrem wichtig, ihr müsst die Eisbarrire klauen, sollte er mal noch Frostzauberschutz drauf haben, bearbeitet ihn eben mit Feuerzauber. Wichtig sind auch Fakecasts, um den Gegenzauber des Gegner zu verschwenden. Gute Mages lassen sich nicht mit z.B. Versengen reinlegen, aber z.B. mit Frostblitz Rang 1, solltet ihr unbedingt in der Leiste haben, wegen der kurzen Zauberzeit, vielleicht könnt ihr so den Gegenzauber des anderen Mages verschwenden, wenn nicht probiert es mit dem Frostblitz mit dem höchsten Rang, aber bricht den Zauber auch wieder frühzeitig ab, wenn er Gegenzauber wieder hat. Afflicted 3 ist hier sehr empfehlenswert um zu wissen, wann der andere Mage wieder Gegenzauber bereit hat. Ihr müsst euch während dem Duell ab und zu wieder buffen, da der andere Magier eure Buffs mit Zauberraub spellstealen wird. Blinzeln solltet ihr aufheben um einer Shattercombo zu entgehen, also aus der Frostnova blinzeln. Euer Gegenzauber muss sitzen und sollte nicht durch einen Fakecast des Gegner verschwendet werden, immer benutzen, wenn er euch sheepen möchte oder einen Frostzauber castet (bei Frostmages). Was auch noch eine gute Idee ist, wenn man keinen Wasserelementar hat, dem Gegner einen Gegenzauber reinzudrücken, wenn er in einer Frostnova steckt, denn er kann sich nur noch mit dem Eisblock befreien, oder Insignie, falls er da noch keine Cd drauf hat.
Es gibt mehrere Taktiken gegen andere Frostmages, dies ist nur eine, man kann z.B. solange spellstealen bist man eisbarriere hat und Frostzauberschutz mit Feuerzauber umgehen, damit zwingt ihr den Gegner früher oder später euch den Gegenzauber für Feuerzauber zu benutzen, dann habt ihr mit Frostzauber erstmal freie Bahn.

Gegen die Heiler-Klassen werde ich nichts schreiben, warum kann man sich denken. ;>


10. - Arenateam Empfehlung

2v2
- Magier + Priester [Diszi oder Shadow]
- Magier + Schurke
- Magier + Schamane [Elementar]
- Magier + Hexenmeister

3v3
- Magier + Priester [Diszi] + Schurke
- Magier + Priester [Diszi oder Shadow] + Schamane [Elementar oder Wiederherstellung]
- Magier + Paladin [Heilig] + Schamane [Elementar]
- Magier + Schamane [Wiederherstellung] + Hexenmeister
- Magier + Druide [Wiederherstellung] + Hexenmeister
- Magier + Priester [Diszi] + Hexenmeister
- Magier + Krieger + Priester [Diszi]

Zu 5v5 schreibe ich nichts, weil das wenige wirklich intensiv spielen und man da auch nichts genaues sagen kann.
Und wie gesagt, es sind nur >Empfehlungen<, ihr müsst letztlich entscheiden mit was ihr besser klar kommt.


11. - Schlussworte

Ich denke, dass der Guide bestimmt einigen weiterhelfen kann und auch wird. Wie am Anfang gesagt, bei fragen über PvP stehe ich gerne zur Verfügung. Ich habe bewusst fast nur deutsche Wörter benutzt, da ich weiß, dass viele mit den englischen Begriffen nicht klar kommen. Ich wünsche euch viel Glück und Spaß mit eurem Magier im PvP. :>

Geändert von SilverSlider (23.12.2010 um 12:13 Uhr) Grund: Update
SilverSlider ist offline  
Alt 27.04.2010, 17:23  
Anzeige
 
 

AW: Frostmage PvP [4.0.1]

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 27.04.2010, 17:40   #2
Level 40
 
Avatar von Ephidel

... ist verliebt
 
Fraktion: Horde
Realm: Forscherliga
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 800

AW: [Guide] Frostmage PvP

/vote 4 Sticky !!

Toll gemacht, wollte immerschon ma nen Mage anfangen für PvP !
Ephidel ist offline  
Alt 27.04.2010, 19:23   #3
Level 45
 
Avatar von SilverSlider

... ist fröhlich
 
Fraktion: Horde
Realm: Destromath
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 998

AW: [Guide] Frostmage PvP

Ich fühle mich geehrt
Danke ^^
SilverSlider ist offline  
Alt 27.04.2010, 19:39   #4
Level 69
 
Avatar von Tomtom1158

... ist zielstrebig
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Untote
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 2.383

AW: [Guide] Frostmage PvP

Hmm warum beim blinzeln eig /stop cast ? =) Mein mage blinzelt auch während dem casten weg^^oder nen centimeter laufen ;)


Naja is doch wursht, supi Guide, hat nen Sticky verdient =)
Tomtom1158 ist offline  
Alt 27.04.2010, 20:09   #5
Level 45
 
Avatar von SilverSlider

... ist fröhlich
 
Fraktion: Horde
Realm: Destromath
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 998

AW: [Guide] Frostmage PvP

Zitat:
Zitat von Tomtom1158 Beitrag anzeigen
Hmm warum beim blinzeln eig /stop cast ? =) Mein mage blinzelt auch während dem casten weg^^oder nen centimeter laufen ;)
Hm.. bei mir nicht, gerade nochmal ausprobiert ^^
SilverSlider ist offline  
Alt 27.04.2010, 20:25   #6
Level 69
 
Avatar von Tomtom1158

... ist zielstrebig
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Untote
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 2.383

AW: [Guide] Frostmage PvP

:O dann bin ich wohl immer noch n milimeter gewatschelt :P
Tomtom1158 ist offline  
Alt 28.04.2010, 16:33   #7
Level 45
 
Avatar von SilverSlider

... ist fröhlich
 
Fraktion: Horde
Realm: Destromath
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 998

AW: [Guide] Frostmage PvP

Dann probiers nochmal, am besten mit Flammenstoß und nicht wieder ein Milimeter watscheln ;> ^^
SilverSlider ist offline  
Alt 28.04.2010, 16:42   #8
Level 69
 
Avatar von Tomtom1158

... ist zielstrebig
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Untote
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 2.383

AW: [Guide] Frostmage PvP

Also wenn ich blinzle dann renn ich sowieso weg also spielt es keine rolle mehr ob ich mich beweg beim blinzeln oder einfache stopcast mache ;) Geht beide =)
Tomtom1158 ist offline  
Alt 28.04.2010, 18:33   #9
Level 45
 
Avatar von SilverSlider

... ist fröhlich
 
Fraktion: Horde
Realm: Destromath
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 998

AW: [Guide] Frostmage PvP

Doch, es erspart bestimmt 0,1 - 0,2 Sekunden
SilverSlider ist offline  
Alt 29.04.2010, 12:43   #10
Level 85
 
Avatar von Blukar

... ist drangsalisiert
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 3.963

AW: [Guide] Frostmage PvP

schönes ding...

hoffe das bald mal paar mehr PvP guides hier zu finden sind :)
Blukar ist offline  


Ähnliche Themen zu „Frostmage PvP [4.0.1]”
  • PvP Sinnvoll?
    Hallo Leute Mich würde mal was interressieren : und zwar spiele ich nen Flagcarrier ( Warri) und musste nun des öfteren mich über das sogenannte...
  • Furor im PvP
    Hallo, Ich komme mal wieder mit dem Thema "Der Furorkrieger im PvP" Dank 4.3 bzw den Endzeitinstanzen bin Ich mal wieder auf den Geschmack des...
  • Gildensuche: PvP (Allianz) Krieger sucht PvP Gilde auf einem PvP - Server
    Ja wie der Titel schon sagt suche ich eine PvP Gilde auf einem PvP server =) Ich fange komplett neu an da mein main auf einem pve server ist ! Also...
  • FrostMage PvP - Wasserele richtig benutzen?!
    Hallo da ich endlich die 85 erreich habe, mir mein EhreGear langsam aber sicher zusammenfarme, versuche ich meine Spielperformance zu steigern....
  • Welcher meiner Chars kommt solo wohl am besten klar im PvP
    Hallo Freunde des PVP, ich steh gerade für mich vor einer recht nervigen Frage die mich hin und her reisst. Ich würde gern einen meiner Chars...
Stichworte zum Thema Frostmage PvP [4.0.1]

frost mage pvp guide

,

frost mage pvp makros

,

des poseidon wow

,

mage pvp guide

,

frost mage guide

,

frostmagier guide

,

frost magier pvp guide

,

frost mage pvp tips

, forst mage guide, frostmagier pvp guide