Thema: Meine geschichte für World of Warcraft
Diskutiere im Der Dorfkrug Forum über Meine geschichte für World of Warcraft. Nicht sicher... Also in diesem Text sind sehr viele Grammatikfehler und Vertipper (das brauchst du auch nicht auf deinen Schreibstil zu schieben, das ist einfach Fakt). Teilweise versteht man den Sinn nichtmal. Da solltest du auf jeden Fall jemanden drüberschauen lassen der das korrigiert. Das ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 29.07.2013, 03:29   #11
Moderator
 
Avatar von Todesteddy21
 
Fraktion: Horde
Realm: Gilneas
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 2.527

AW: Meine geschichte für World of Warcraft

Nicht sicher...
Also in diesem Text sind sehr viele Grammatikfehler und Vertipper (das brauchst du auch nicht auf deinen Schreibstil zu schieben,
das ist einfach Fakt). Teilweise versteht man den Sinn nichtmal. Da solltest du auf jeden Fall jemanden drüberschauen lassen der das korrigiert. Das macht es sehr viel einfacher zu lesen und man versteht dann auch was man liest.
Fühl dich da aber nicht direkt persönlich angegriffen, es sind nur Tipps. Du kannst auch alles so lassen, nur werden sich dann kaum Leser dafür finden.
Todesteddy21 ist offline  
Alt 29.07.2013, 03:29  
Anzeige
 
 

AW: AW: Meine geschichte für World of Warcraft

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 29.07.2013, 12:47   #12
Level 4
 
Fraktion: Horde
Realm: Nethersturm
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 6

AW: Meine geschichte für World of Warcraft

ich habe es auch blizzard mal gegeben und die meinten es wäre eine tolle geschichte.

Ich fühle mich ja nicht angegriffen da ich ja nach Kritik gefragt habe und manches um setzen werde.
WoWGeschichte ist offline  
Alt 29.07.2013, 19:43   #13
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Meine geschichte für World of Warcraft

Mit "manches umsetzen" ist es hier nur nicht getan. Wie bereits erwähnt, da fehlt ein Grundverständnis des Werkzeugs Sprache. Und da kann man noch so oft Stilmittel als Vorwand nutzen, es ändert halt nichts daran, dass, metaphorisch gesprochen, die Nagelschere auch dann kein Holzhammer wird, wenn man mit ihr hämmert als obs keinen Morgen gibt.
Über den Inhalt will ich mich gar nicht auslassen, selbst wenn die Handlung(?) nicht so unfassbar flach wäre wie sie es nun mal ist, solange die Sprache auf dem Niveau bleibt, würde selbst eine Neuinterpretation von Faust nur Kopfschüttler erzeugen.

Was helfen würde wäre sicher etwas mehr lesen (dann kommt man vielleicht auch von dieser ganz merkwürdigen Warcraftverdrehung weg) und, keine Ahnung, statt Blind die Autokorrektur durchlaufen zu lassen vielleicht mal selbst schauen, was da falsch gelaufen ist.
Lupi ist offline  
Alt 30.07.2013, 10:22   #14
Level 37
 
Avatar von Wortre

... ist angestrengt
 
Fraktion: Horde
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 698

AW: Meine geschichte für World of Warcraft

Schreibstil mit y einfach klasse
Bin bestimmt kein Grammatikprof aber die Fehler sind einfach nur *autsch*
Nein, ich habe die Geschichte nicht komplett gelesen.

Der Tip mit Lesen hilft aber auch nur bei richtigen Büchern, Zeitung usw. das Internet wird dort wenig helfen können.
Wortre ist offline  
Alt 25.08.2013, 19:22   #15
Level 4
 
Avatar von NightyNighty

... ist angepisst
 
Fraktion: Allianz
 
Beiträge: 7

AW: Meine geschichte für World of Warcraft

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich liste dir hier mal nochmal deine Fehler auf:

- Extrem viele Rechtschreibfehler: Ich kann ohne jegliches Rechtschreibungsprogramm ohne Fehler und sauber schreiben, und eigentlich sollte das jeder können. Notfalls kann man ja auch langsamer schreiben, wenn man beim Schnellschreiben so viele Fehler hat. Und am besten die Geschichte wenn sie fertig ist nochmal durchlesen und die Verschreiber verbessern.

- Keine Satzzeichen: Man muss schon etwas darauf achten, mit Satzzeichen zu schreiben. Es ist nicht so schlimm, wenn man chattet und dabei die Satzzeichen vergisst. Aber wenn man eine Geschichte schreibt sollte man schon darauf achten.

- Grammatikalische Fehler: Es ist kein Schreibstil grammatische Fehler zu machen. Du kannst nicht einfach sagen, dass das eben dein Schreibstil ist. Natürlich, hat jeder seinen eigenen Schreibstil, aber das hat jedoch nichts mit Grammatik Fehlern zutun.


Ich hoffe dass ich dir jetzt weiterhelfen konnte. Solltest du noch Fragen haben kannst du sie mir ruhig stellen.


LG NightyNighty
NightyNighty ist offline  


Ähnliche Themen zu „Meine geschichte für World of Warcraft”
  • Geschichte von World of Warcraft
    Hallo zusammen =) Ich habe erst Ende WotLK zu WoW gefunden und kenne mich nur am Rande mit der Geschichte von WoW aus. Da ich mich immer mehr für...
  • Error #134
    Hallo zusammen. Ich muß gleich erst einmal sagen das ich komplett neuer WOW Spieler bin(bzw veruche einer zu werden). Folgendes Problem:...
  • World of Warcraft: Cataclysm - Übersicht
    Frequently asked Questions about Cataclysm: Q: What is the story of World of Warcraft: Cataclysm? A: While the attention of the Horde and...
  • WoW = PvP - Katastrophe?
    Vielleicht hat viele von uns DAOC in punkto PvP verwöhnt. IMHO ist es auch der größte pluspunkt von DAOC der leider mit der Zeit uninteressant...
  • Die Geschichte der World of Warcraft
    Leider nur in Englisch aber vileicht gibts ja einen dessen Englischkentnisse gut genug sind um das zu übersetzen Quelle: http://www.worldofwar.net...