Thema: Systemanforderungen zu WoD
Diskutiere im FAQ Forum über Systemanforderungen zu WoD. Hallo ich wollte mir zu wod einen neuen Pc zulegen da meiner den ich habe schon etwas älter ist. Ich würde mir gerne einen zulegen der die optimale systemanforderungen für wod beinhaltet. Da ich aktiv raide gehe und machnmal mit mit gamecame bischen aufnehme darf ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 19.10.2014, 11:03   #1
Level 4
 
Fraktion: Horde
Realm: Azshara
 
Beiträge: 8

Systemanforderungen zu WoD

Hallo ich wollte mir zu wod einen neuen Pc zulegen da meiner den ich habe schon etwas älter
ist.
Ich würde mir gerne einen zulegen der die optimale systemanforderungen für wod beinhaltet.
Da ich aktiv raide gehe und machnmal mit mit gamecame bischen aufnehme darf es nicht zu legs
usw. kommen.Ich möchte einfach gute Grafik und ein schönes Spielerlebnix genießen.
Kann mir da wer ein paar tipps geben welche Anforderungen (PC Werte) benötigt werden.
vaiox147 ist offline  
Alt 19.10.2014, 11:03  
Anzeige
 
 

AW: Systemanforderungen zu WoD

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 20.10.2014, 00:33   #2
Experte der Elemente
 
Avatar von DugaL

... ist fabelhaft
 
Fraktion: Horde
Realm: Nathrezim
Rasse: Trolle
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 489
Tagebuch-Einträge: 2

AW: Systemanforderungen zu WoD

Kann dir mal paar Tipps allgemein geben. Habe mir vor einem Jahr etwa meinen PC geholt, daher nicht ganz aktuelle Tipps aber im Prinzip wohl richtig, da es nur neuere Modelle gibt.

Prozessor: Ein i5 wird reichen, jedoch auch auf die Zukunft gesehen kann ich dir einen i7 oder einen Xeon empfehlen. Ich selbst habe einen Xeon, ist das selbe wie ein i7 nur dass man ihn nicht übertakten kann. Wird man aber für die Spiele in nächster Zeit noch nicht brauchen.


Grafikkarte: Da musst du erstmal schauen, was für Spiele und wie lange du sie etwa auf maximalen Einstellungen spielen willst. Außerdem eine Frage des Budgets.

Arbeitsspeicher: Reichen 8 GB a 1600 getaktet. Wenn du ein großes Budget hast gehen auch 16GB, jedoch reichen 8 fürs Spielen.

Mainboard ein aktuelles mit dem Prozessor Sockel, kann da Gigabyte empfehlen.

Netzteil reichen 450-500 Watt lockerst, kann da ein BeQUiet empfehlen, sehr effizient und unhörbar.


http://extreme.pcgameshardware.de/ Kann dir die Seite empfehlen, die haben einen Teil für PC Zusammenstellung. Da gibst du dann dein Budget, Spiele Wünsche und so an und die stellen dir was zusammen.

Hoffe ich konnte helfen

LG
DugaL ist offline  
Alt 20.10.2014, 16:23   #3
Level 16
 
Avatar von Vendaar

... ist deprimiert
 
Fraktion: Horde
Realm: Kil'Jaeden
Rasse: Orcs
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 125

AW: Systemanforderungen zu WoD

Zitat:
Zitat von DugaL Beitrag anzeigen
Prozessor: Ein i5 wird reichen, jedoch auch auf die Zukunft gesehen kann ich dir einen i7 oder einen Xeon empfehlen. Ich selbst habe einen Xeon, ist das selbe wie ein i7 nur dass man ihn nicht übertakten kann. Wird man aber für die Spiele in nächster Zeit noch nicht brauchen.
WoW profitiert nicht von einem i7. Es gibt zwar Spiele die dies tuen; das sind aber nicht grad viele.

Zitat:
Zitat von DugaL Beitrag anzeigen
Arbeitsspeicher: Reichen 8 GB a 1600 getaktet. Wenn du ein großes Budget hast gehen auch 16GB, jedoch reichen 8 fürs Spielen.
Quatsch. Mit 4GB biste bei WoW locker dabei. 8 und 16 bringen dir da keine Vorteile.


Damit Klarheit herrscht hier mal die offiziellen Anforderungen. Man sollte aber immer leicht drüber gehen. Die direkt vom Hersteller sind meist nicht so präzse :)

Zitat:
Minimale Systemanforderungen

PC:
Windows XP/Windows Vista/Windows7/Windows8 (neuestes Service-Pack)
Intel Core2 Duo E6600 oder AMD Phenom X3 8750
NVIDIA GeForce 8800 GT, ATI Radeon HD 4850 oder Intel HD Graphics 3000

Mac:
OS X 10.8
Intel Core 2 Duo
NVIDIA GeForce 9600M GT oder ATI Radeon HD 4850

PC/Mac:
35 GB verfügbarer Festplattenspeicher
2 GB RAM
Breitband-Internet-Verbindung
Tastatur/Maus
DVD-ROM Laufwerk
1024×768 minimale Bildschirmauflösung
Zitat:
Empfohlene Systemspezifikationen

PC:
Windows 7/Windows 8 64-bit (neuestes Service-Pack)
Intel Core i5 2400 oder AMD FX-4100 oder besser
NVIDIA GeForce GTX 470, ATI Radeon HD 5870 oder besser

Mac:
OS X 10.9 (oder neueste Version)
Intel Core i5 oder besser
NVIDIA GeForce GT 750M oder ATI Radeon HD 6750M oder besser

PC/Mac:
4 GB RAM
Multi-Button-Maus mit Scrollrad
World of Warcraft: Warlords of Draenor wird am 14. November 2014 veröffentlicht. Wer sein System für das neueste WoW-Add-on aufrüsten muss, hat also noch ein paar Wochen Zeit.

Geändert von Vendaar (20.10.2014 um 16:31 Uhr)
Vendaar ist offline  
Alt 20.10.2014, 19:24   #4
Experte der Elemente
 
Avatar von DugaL

... ist fabelhaft
 
Fraktion: Horde
Realm: Nathrezim
Rasse: Trolle
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 489
Tagebuch-Einträge: 2

AW: Systemanforderungen zu WoD

Wenn man sich einen neuen PC zulegt macht es aber schon Sinn auf die Zukunft bedacht zu sein. Ich glaube kaum, dass er nur WoW spielt bzw. in Zukunft spielen wird. Da macht es dann schon Sinn die Hardware dementsprechend zu holen. Der Xeon ist wenig teurer als der i5, bringt aber allgemein wesentlich mehr Leistung.
Nicht Sicher ob 4GB Arbeitsspeicher bei einem 25-(in zukunft)30 Mann Raid reichen. Mit 8 ist man auf der sicheren Seite.
DugaL ist offline  
Alt 21.10.2014, 11:33   #5
Level 16
 
Avatar von Vendaar

... ist deprimiert
 
Fraktion: Horde
Realm: Kil'Jaeden
Rasse: Orcs
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 125

AW: Systemanforderungen zu WoD

Gefragt hat er explizit nach einem Rechner der die optimalen Anforderungen für WoD erfüllt.
Klar ist mehr immer besser. Habe auch Hardware verbaut die die derzeitigen Spiele nichtmal ansatzweise auslasten.
Ob er was besseres will kann er sich immernoch überlegen. Man muss ja nicht gleich in die Vollen gehen.


Im ähnlichen Preissegment liegende Xeons bieten in Spielen in der Regel maximal einen Leistungssprung von 10%. Oft weitaus niedriger. Dass das wesentlich mehr ist, würde ich jetzt nicht so sagen.
Es lohnt aber idr schon auf einen Xeon zu gehen, wenn man annimmst, dass du dir sowieso ein komplett neues System holst und nicht schon ein für einen i5 passendes Board besitzt. Einen Mainboardwechsel rechtfertigt der Leistungsgewinn nämlich meiner Meinung nach nicht. Dafür ist er zu gering und die Boards zu teuer.


RAM hat keinen signifikanten Einfluss auf Raids. Hier werden eher CPU und Grafikkarte beansprucht. Wenn du aber sehr viele Addons hast, ist zusätzlicher RAM natürlich eine gute Idee.
Im normalen Spielbetrieb mit üblichen Addons wie DPS- und Aggrometer, DBM und UI Anpassungen gibt es aber keine Abweichung in der FPS-Zahl.

Grüße

Geändert von Vendaar (21.10.2014 um 11:39 Uhr)
Vendaar ist offline  


Ähnliche Themen zu „Systemanforderungen zu WoD”
  • Ehre und Eroberungspunkte in WoD
    Hey glaubt ihr, dass diese Punkte in WoD übertragen werden, also ob es sich lohnt schonmal 4000 Ehre vorzufarmen für das nächste S-Equip? Oder werden...
  • Mitgliedersuche: Etablierte Gilde sucht Spieler in Vorbereitung auf WoD
    Hallo liebe gleichgesinnte WoW-Spieler, wir von Social Network auf EU-Frostwolf suchen talentierte Mitglieder um unsere WoD optimierte 20er/25er...
  • Systemanforderungen
    Hi, hab ne rein technische Frage: will bald WoW anfangen und hab einen recht alten PC: ------------ Pentium4 2,6 GHz Radeon 9600 TX AGP 128MB...
  • Systemanforderungen!?!?!?!?!
    Hi, hab ne Frage will mir WoW kaufen und wollt wissen ob ich es mit diesen Systemanforderungen spielen kann, egal wie spielen (niedrige...
  • wod
    wod
Stichworte zum Thema Systemanforderungen zu WoD

wod anforderung maximum