Thema: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]
Diskutiere im Der Dorfkrug Forum über Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]. Sehr geehrter Herr Dr. Mull… -Kulli Mull, Maan. Ja… Sehr geehrter Herr Dr. Kulli Mull, ich darf Ihnen schon jetzt im Namen der Azeroth Weekly danken, dass Sie sich Zeit für dieses Interview nehmen. -Is mia voll krass ne Ehr‘nsachse. Sie haben sich also aus ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 11.10.2012, 11:39   #1
Level 4
 
 
Beiträge: 7

Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Sehr geehrter Herr Dr. Mull…

-Kulli Mull, Maan.

Ja… Sehr geehrter Herr Dr. Kulli Mull, ich darf Ihnen schon jetzt im Namen der Azeroth Weekly danken, dass Sie sich Zeit für dieses Interview nehmen.

-Is mia voll krass ne Ehr‘nsachse.

Sie haben sich also aus dem aktiven Dienst zurückgezogen, um ihre therapeutischen Leistungen unentgeltlich der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen?

-Korreeegt.

Mit welchen Fragen des Lebens, kann der Durchschnitts-Azeroth’ler
denn zu Ihnen kommen?

-Allet. Musste wiss’n. Binse voll dea Neugiar.

Ok… Also ganz egal ob Schulden, Liebeskummer, ein Freund der einem im Auktionshaus überboten hat, oder ein Haustier, dass nicht kämpfen will?

-Korreeegt. Verstehsde migg Alder.

Es geht…

-Wat?

Ach Nichts. Wie sieht es bei Ihnen in Sachen der Anonymität aus?

-Nigse.

Würden Sie das etwas näher ausführen?

-Igg hald‘ nigse viel vonse dem Anodingse.

Anonymität?

-Sach igg doch.

Stellen Sie irgendwelche Ansprüche an die Leute, die Ihnen nun ihr Probleme schreiben sollen, damit Sie Ihnen helfen können?

-Bissle Niewo sollden‘se schoun hawen.

Nie-was? Ich fürchte das hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Wären Sie so freundlich das zu Buchstabieren?

-Ha! Dat, hab igg ersde wo jelesn… N… I… V… E… A…

Das ist aber die Creme...

-Wat?

Passt schon…

-Igg globe langsam du vergackei‘rst migg, Maan.

Das würde ich mir nie bei Ihnen erlauben Herr Doktor.

-Is och bessa sou. Dene Schnegge wa nämligg ne Stammgundinse von mia. Hädde da einigses zu erzähln. Och wat dene b’sondren Vorliebn in dea Giste angeiht und sou.

… … Ich fürchte unsere Zeit ist schon wieder vorbei… Ich danke Ihnen für das Interview. Auf Wiedersehen Herr Doktor Mull.

-Kulli Mull, Maan.

Entschuldigung… Kulli Mull…

-Tschausen.


/PS: Inhalt ist schon so gemeint ;)
-Fragen hier in den Thread, oder als pm.

Geändert von DrKulliMull (11.10.2012 um 11:54 Uhr)
DrKulliMull ist offline  
Alt 11.10.2012, 11:39  
Anzeige
 
 

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 11.10.2012, 13:58   #2
Level 7
 
Avatar von Xyrian

... ist abenteuerlustig
 
Realm: Aegwynn
 
Beiträge: 25

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hmm, in was hat er denn den Doktor ?
Xyrian ist offline  
Alt 11.10.2012, 14:56   #3
Level 4
 
 
Beiträge: 7

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hallösens Xyrian!
Gern werd‘ igg dia dene Frag‘n beandword’n. Das wa‘ jedz‘ schon a paar Jährchn’s her, ab‘r en ganz krass’s Schnäppch’n - von so’n Kle‘nwüchsi’gn.
Tschuldi’gns. Goblin…mit so’n Trödl’a Wag`n.
Hab da glech 2 erstand’n, voll supa G’schäft’ns, Maan!
Also wurd igg da Dogdor von der Psychologie, da gab’s exdra Rabadd, wegn Verwexlungsgefahr mit Scientologie –Se’r netta klena Mann.
Dann hab igg da noch ens mit Gyn’kologie-Dingens. Och b‘stimmd ganz seriösens.
Supa, dass’s igg den getroff’n hab. Mit de Diplom-Dingens is G’schäft`ns ab da wund’rboa gangen, Maan.

Tschausen
Dr. Kulli Mull
DrKulliMull ist offline  
Alt 11.10.2012, 16:05   #4
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Grüße Herr Doktor.
Mein Problem ist mir ein wenig peinlich, aber der Haltungsratgeber in der aktuellen Ausgabe des Höllenboten hat ehr mehr Fragen aufgeworfen als sie zu beantworten... Also, ich fange dann mal an.
Vor kurzen hat Zurkur, mein heißgeliebtes kleines Hündchen bei unserer täglichen Runde im Wald von Elwynn einen jungen Abenteurer angefallen, einen Magier, um es genau zu sagen. Ja, ich weiß dass dort eigentlich Leinen und Maulkorbplficht gilt, aber seien wir ehrlich, finden sie als Hexenmeister mal die Zeit und Geduld vor dem Frühstück einem verschlafenen und noch nicht "entleerten" Teufelsjäger auch nur eines von beiden anzulegen. Mal ganz davon ab, dass die Versicherung seit letztem Monat keine Dämonenbisse mehr behandelt. Diskriminierung eines Berufsstand nenne ich das, oder haben sie schon mal gelesen, dass ein dusseliger Magier keine Behandlung wegen Frostbrand bekommt?!
Aber ich schweife ab, auf jeden Fall hat mein kleines Jägerchen als diesen Magiervorschüler angesprungen, keine Sorge, ihm ist nichts passiert außer dass sein Frostschild angefangen hat zu brennen... Anfänger eben. Nun war besagter Magier grade dabei einem Eber einen Dolch aus den Gedärmen zu reißen, irgendeine billige Verzauberung der Eule oder soetwas. Vor lauter Schreck jedenfalls hat dieser nichtsnutzige Zauberwerfer mit dem noch triefendem Dolch nach meinem kleinen Pupsi geworfen, und der hat das Ding in einen seiner Fühler aufgenommen.
Seitdem ist der kleine Zurkur nicht mehr der Selbe, den ganzen Tag liegt er nur in seinem Körbchen und will nicht einmal an seinem Geißelknochen, seinem Lieblingsspielzeug kauen.
Und hin und wieder lässt er ganz wiederliche Gase ab, ich kann dieses Elend einfach nicht mit ansehen.
Was kann ich tun, damit mein kleiner Schatz bald wieder munter Blutelfen jagen kann? Was denn nur?!
Lupi ist offline  
Alt 12.10.2012, 14:08   #5
Level 4
 
 
Beiträge: 7

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hallösens Lupi!

En janz ähnlich's Problemch'n hadde mal'n jut'r Kolleje. Nua gingse da um sene Schnegge... Nix Perle, dat schleim'ge Dingens. Dat is abea ken jut's Beispiel. Dat Ding is am End' in uns'ra Pfanns'n jelandet. Seahr legger, Maan... Abea wie jesagt, ken jut's Beispiel.

Kannste mia abea vertrau'n, igg binse ja schließligg dea Wahrheit.

De'n Problemch'n könnt' 2 möglische Lösungens hab'n. Dat kommt d'rauf an, ob de'n Zurkur nen physisch'n, odea seelisch'n Trauma davon jetrag'n hat. Physisch is abea langweilisch, da gehste einfach zu dem Tiadogdor und dea macht's wieda heile.

Igg glaub' ja, dat es'n Mental's Problemch'n is, wat igg da so lese.
Weg'n dem seahr jut'n Riescha von de Teufelsjäscha is dat ziemlisch sischa auf dat zurück zu führ'n, Maan.

Dea arme Zurkur fühlt sichse von dem herzlos'n Magia, odea weg'n dem Blut auf'm Dolchse von dem Schweinchens entweda eingeschüchderd, verängsdigd, traurisch, odea einfach nua voll mit dea Hass.

Wennse dat Ebeablut is, gehste in de Wald, schnibbelst so'n Teil aufse und samml'st dat Blut vonse dem Tia. 6 Phiol'n sollt'n jenüg'n.
Dann brauchste noch'n paar Büsch'l Trauermoosens. Wennse du's selbst pflüggen willst, findest dat Eim'rweise in de Sümpf'ns von de Elend.

Dann suchste nen x-b'lieb'gen Alchi. Für'n paar Münz'n kann dea aus ener dea Phiol'n die Dingens-omone von dem Tia raus extrahier'n und samt`n bissch'n Trauermoosens auf die And'ren 5 verteil'n. Bei dea Jelegenheid kaufste ihm auch noch so'n Sprüh-Dingens ab.

Damit sprühsde dann jed'n Morg'n auf dem Zurkur senen Lieblingsknoch'n. Dea Geruchse wiad den Zurkur b'stimmt verleit'n da mal Probe zu kau'n. Wa'rs dat Ebeablut wiard der Zurkur durch's herum kau'n jed's mal so'n Gefühlse dea erfolgreich'n Rache bekomm'n und dat ea kene Angste mehr hab'n brauchtse.
Wenn ea nach'n paar Tagens noch immea nich damit spielt und dea Leb'nsfreude z'rück b'kommt is et was andres.

Dann musste dat nommal mit Magiablut, odea dea Rass'n des Magias versuch'n.
Da igg hia kene Mordplanung'n masch'n sollt, kann igg dia noch anbiedn, nachse Shattrath zu reis'n. Da fragst du digg dannse im unt'ren Viert'l nachse so'n Klenwüchsi'gn Namens Meryll dursch.
Dea verkauftse Blut vonse meah' Wesens, als du überhaupt gedachtse hast, dat et jibt.

Damit sollt' dea klene Zurkur auch wieda auf de Beine komm'n.
Wenn niggt, muss igg digg auf nen Tiadogdor weita.

Wennse denn wirklisch dea Geruchse von de Magia wa', musste dann in Zukunft en bissle aufpass'n, da dea Zurkur dann bei jed'n Magia, oda was dat auch ausjelöst hat, denkt ea muss jetze aufse dem Kerlchens herumbeiß'n.

Dat die Halunk'n von dea Versischerungse ned janz dicht sindse, wiss'n wia ja leida alle nua zu jut. Von dene sollt' man mal ordentlich 'n paar Phiol'n samml'n.

Igg hoffse, dat es denem Zurkur baldse wieda bessa jeht!


Tschausen
Dr. Kulli Mull

Geändert von DrKulliMull (12.10.2012 um 14:13 Uhr)
DrKulliMull ist offline  
Alt 12.10.2012, 21:17   #6
Level 33
 
Avatar von WoWkid

... ist verrückt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die Aldor
Rasse: Menschen
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 558

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Herr Doktor Kulli Mull,
auch ich habe ein kleines Problemchen...
Als ich neulich bei einem... öhem... äußerst seriösen Händler eine Phiole mit... zerstampften grünen Weintrauben... kaufte und auf meine Dolche schmierte, habe ich leider den Fehler begangen, vorher die genaue Wirkung der... Medizin zu betrachten. Als so ein herumstreunender Orc in der Brennenden Steppe einfach in meinen Dolch gerannt ist, begann er zu zittern und zu taumeln und... naja, das Problem ist, ich wollte einen schnellen Tod für ihn, aber er wurde nur gelähmt. Obwohl ich beim Gegengifthändler explizit tödliches Gift bestellt hatte! Ich glaube, ich wurde über den Tisch gezogen!
Wie kann ich es als ehrenhafter Schurke dem Händler heimzahlen?
WoWkid ist offline  
Alt 15.10.2012, 10:15   #7
Level 4
 
 
Beiträge: 7

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hallösens WoWKid!
Enen jurzen Momend bidde… Musste mia grad‘ ne Träne aus’m Äugle’n puuln. En „ehr‘nhaftea Schurge“ - Göttlisch… U made my daysens. ‘Tschuldig‘ns Jungch’n, igg weiß nichse ob du’s weißtns, abea dat is’n Wideaspruchsn in sichse. Igg jopia dia mal de Defi-Dingens reinse:

Schurke: „…ein in den gemeinen Sprecharten aller … Provinzen sehr übliches Schmähwort, eine nichtswürdige männliche Person von jeder Art…“.
[Wichipedia]

Nua damit’st nich glauben tust, igg will digg hia vergackei’rn.

Da wia nun wiss’n, dat`n Schurge nich ehr’nhaft sein tut, löstens dat vielleichtens den Problemch’ns auch schonse?
Sontse hädde igg noch’n paar Tippsens, wat’n richt‘ger Schurge so tunse jönnt:
-Enen Eimea Flüssigklebea jaufn. In dea Nachtse in sen G’schäft einbrech‘n und enen feinens Filmse davon über’n Bodens verteil’n.
-Dem Händlea von `nem Haustia `n Häufchens vor die Türe mach’n lass’n. (wahlweiße auchse in Eigenpro-Dingens möglisch.)
-Entweiht’s Kraut inse Pandaria sammelnse. Dat wat in diesens dungl’n Fläggn von den Sha wächstse. Ne Orange von dea Schale befrei’n und in de Blädda von de entweihte Krautse wiggeln. De jebastelt’n Raumerfrischea möglischt jut in de G’schäft versteggen – Nach nichse mal ner Woche stinkt dat, das jedea Kunde vonse dem, nen rießengroß’n Bogens um dat G’schäft machtse, odea z’mindest grünse anläuft.
-Alle Vorschägse zusamm’n.

Tschausen
Dr. Kulli Mull
DrKulliMull ist offline  
Alt 15.10.2012, 13:26   #8
Experte der Wildnis
 
Avatar von Tabletennis93

... ist angepisst
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Klasse: Druide
 
Beiträge: 744
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hallo Herr Doktor,

ich wende mich mit einem Problem an Sie, das mich zugeben doch sehr belastet. Es ist zugegebenermaßen etwas peinlich, aber nun ist die Zeit gekommen mir einen seriösen Rat einzuholen. Mein etwas tollpatschiger Moonkin Walter hat gewisse Probleme mit seiner Figur. Nungut, sind einige Moonkins sich schon seit längerer Zeit dieser Problematik bewusst, doch mein geliebter Walter sprengt hier wortwörtlich den Rahmen. Im Allgemeinen gelten diese mit einer äußerst grazilen Anmut dahin tanzenden Eulen ja als etwas fülliger. Dennoch trifft es bei den Meisten zu, dass diese einfach nur flauschig und nicht fett... ähh... voluminöser in ihrer Gesamtmaße sind. Doch bei Walter ist das anders. Seitdem er seit Ende September nun auch noch den Vorzug genießt in Moonkingestalt seinen heißgeliebten Chopper fahren zu dürfen, sieht es mit der Bewegung recht mau aus. In seiner Raidgruppe mussten extra 2 neue Priester rekrutiert werden, welche ihm mittels Glaubenssprung von A nach B aus diversen Flächeneffekten heraus wuchten müssen. Das einzigste was ihm einen echten Ansporn bereitet ist das Bufffood vor dem Bosskampf (Nungut, auch wenn man nur für den lieben Walter ein ganzes Festmahl zubereiten muss). Problematisch wird es nur dann, wenn er mitten im Bosskampf seine Mahlzeit verdauen möchte und einen http://de.wowhead.com/spell=2637/winterschlaf#. einlegt. Haben seine in Stoff gekleideten Helfer des Lichts nun noch einen CD auf ihren Glaubenssprung, so kann das schonmal böse enden. Nicht einmal unser pfiffiger Paladin, der eines Tages mit der "Pokemonflöte" ankam, konnte Walter aus seinen Träumen reißen. Und nun musste der arme Walter noch seine geliebten Ballett-Stunden bei Miss Jaina Proudmoore absagen, da das Übunsgebäude durch seine "Bewegungen" vom städtischen Baumamt als "einsturzgefährdet" deklariert wurde. Wie sie sehen eine äußerst Problematische Situation. Ich hoffe sie wissen Rat!
Tabletennis93 ist offline  
Alt 16.10.2012, 10:29   #9
Level 4
 
 
Beiträge: 7

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Hallösens Tabledennis!

Haste janz richtisch jemacht dia profe-Dingends Hilfe zu hol'n. Dea Wahrheit hatse immea en off'nes Ohr füa sowat.

Igg wa ja schoggiert, als igg jeles'n hab, wat Waldea's Midmensch'n so mitse dem durchmasch'n müss'n und janz ehrlisch, dea ersde Jedanke wa: Nootschlachd'n, Maan!

Abea dat is ja v'leicht noch en bissle Frühsens.

Jönnde hia mene Spezial-Dingens anbied'n. Dazu nehm igg den Waldea 'n Monat undea mene Fiddiche.
Is janz jünstig mitse viele Extrase.
- Radigaldiätse
- Inanspruchnahmse als Reidmound
- Sugtia von menem ald'n defekt'n Oldtimea
- Gard'narbeid'n
- Masseurausbildgunse
- Coggtailmischeaausbildungse
- 1 täglischa Bot'ngangse übea meahr'e Meil'n sum Seitschrift'nhändlea mener Wahl... (Nua dea hatse den Playtroll...)
und viel's meahr, Maan!


Wennse dat nichse funkt' und du den Waldea nichse zum Fleischea bringen willste, dannse jann igg dia nochse de Pläne vonse menen Transpordea füa b'leibte Notfällse sukomm'n lass'n, Maan. Dea Jerät jannste dia so ähnlig wia ne Sänfde mitse viar Räderns und sou Stoßdämpferns vorstell'n. Oben anse dem Dingens, is'n Flasch'nsug mondierts woran zwei, odea meahr Seilse b'festigt werd'n jönnen. Sou hoggt dea Waldea dann einfachse immea in dea Jerät und de Raidmemberse jönnen ihn mitse wenig Kraftse von enem zum and'ren stoß'n. Bei größ'ren Höh'nunterschied'n üb'rnehm' igg kene Gewähr, Maan. Winderschlaf Jefahr und dat weit're Aufdüns'n von de Waldea steigtse hia natürligg seahr.

Tschausen
Dr. Kulli Mull
DrKulliMull ist offline  
Alt 16.10.2012, 19:56   #10
Experte des Lichts
 
Avatar von BurnoutX

... ist pupsig
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 2.810

AW: Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

Herr Doktor, Herr Doktor,

erstmal, wuuuuuuuunderschönes Büro haben sie sich hier eingerichtet, diese Mischung aus Flieder und Karminrot, einfach herrlich, wie der Duft der Farben den Raum erhellt, hmh

nun ich muss schon sagen, einfach zauberhaft!

Und, och Goooott, sie müssen mir unbedingt sagen wo sie diese Gardinen her haben, solche such ich schon seit sich das Tor zu Scherbenwelt das erste mal öffnete....

Doch zunächst....zu meinem...Probleeeem.

Wie man unschwer erkennen kann, bin ich ein Blutelf Paladin

ein Krieeeger des Lichts

ein Ritter des Guten...hmh...

doch seid einiger Zeit werde ich in sämtlichen Instanzen und Dungeons von anderen Kämpfern...gemieden....verstoßen...ja sogar beleidigt!

Besonders diese Krieger, diese Babaren...diese Ruchbolde...diese....Orcs...mit ihren.....mit ihren starken Armen....und Muskulösen Unterkiefern...und ihre...proportinal perfektem Po....ach....ähhm, wo war ich stehn geblieben?

Nun, Sie werfen mir, höchst...ich wiederholen...HÖCHST....unschöne Dinge an den Kopf. Sie sagen....hach....ich vermag es kaum auszusprechen.....Es sind so schmutzig, so dreckige...hmh...Wörter.....

Sie sagen *flüsternd*...ich sei ein

Analritter!

Nun, womöglich mögen sie die Definition eines Ritter des Lichts falsch aufgenommen haben, den ich kämpfe NIEMALS da wo die Sonne nie scheint....hmh...

Und nur, weil ich auf mein äußeres peniebel machten, mir täglich die Haare blondiere, meine Finger und Fußnägel pfeile, mir sämtliche Haare epiliere, ein Pieling, ein Gesichstgel und eine Gesichtsmaske benutze, dazu noch fein geschnittene Gurkenscheiben auf die Äuglein lege, heißt es doch nicht dass ich anders sei, oder?

Ich wurde kürzlich auch von meiner Gilde verstoßen, weil ich...hmh...hach..nunja...laut Aussage meines genauso dummen wie modisch unfähigen Gildenleiter in UNANGEMESSENER Raidkleidung erschien.


Ich meine, Hallo?! Hat der schonmal in den Spiegel geschaut? Weiße Socken mit Plattenstiefeln? Igitt Igitt!


Nun sagt mir, Doktor....


Was stimmt den nicht mit meinem Outfit? Ich meine, weiß ist diesen Winter echt In!

Außerdem wollt ich dieses Kleid ja auch nur testweiße mal anhaben....habs mir kürzlich erst schneidern lassen.

Hach, in diesm Kleid, das weiß ich jetzt schon, werde ich mal heiraten! <3



Geändert von BurnoutX (16.10.2012 um 20:02 Uhr)
BurnoutX ist offline  


Stichworte zum Thema Fragen an Doktor Kulli Mull, den einfühlsamen Wundertroll! [Humor]

wow entweihtes kraut

,

entweihtes kraut wow wofür

,

wow entweihtes kraut wofür

,

entweihtes kraut wow wöfür