Thema: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?
Diskutiere im Erfolge Forum über Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?. Erstmal würde ich es begrüßen nicht jeden einen Volldeppen zu nennen, der nicht 24/7 in WoW abhängt oder aus anderen Gründen nicht den hohen Anforderungen einer Topgilde entspricht. (Letzteres bitte mit der nötigen Dosis an Sarkasmus lesen) Sonst hole ich nämlich mal zum Rundumschlag aus, ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 15.03.2009, 21:12   #11
Level 66
 
Avatar von Fagus
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arygos
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 2.206
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Erstmal würde ich es begrüßen nicht jeden einen Volldeppen zu nennen, der nicht 24/7 in WoW abhängt oder aus anderen Gründen nicht den hohen Anforderungen einer Topgilde entspricht. (Letzteres bitte mit der nötigen Dosis
an Sarkasmus lesen) Sonst hole ich nämlich mal zum Rundumschlag aus, und das wird nicht fein.

Okay, BTT. Ich finde die Erfolge sind eigentlich weder sinnlose Aufgaben, noch dazu geeignet jemanden ernsthaft zu beschäftigen. Viele Erfolge nimmt man z.B. im Laufe des Spiels mit. Quests, Dungeons, Gold, usw. Auch die Feierlichkeiten würde man i.d.R. voll ausnützen. Wer gerne Pets oder Mounts sammelt hätte das auch vor den Erfolgen getan. Die Erfolge sind also kleine Bonbons für Sachen, die man soundso gemacht hätte. Ich persönlich finde daß man das nicht mehr toppen muß, indem man sich dafür auch noch was kaufen kann.
Fagus ist offline  
Alt 15.03.2009, 21:12  
Anzeige
 
 

AW: AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 15.03.2009, 23:24   #12
Level 52
 
Avatar von Shotoku

... ist belustigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Alexstrasza
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 1.327

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Zitat:
Zitat von Apadia Beitrag anzeigen
willst Du wirklich wissen wozu die Erfolge da sind ?

ganz einfach um die leute bei Laune zu halten..
schau mal zurrück wie sich die neuen Inhalte entwickelt haben, es wurde immer erbärmlicher.
Bc wurde zum ende soweit abgenervt das auch ja jeder Volldepp wenigstens mal in den BT reinkommen konnte.

Lich ist zwar ganz nett gemacht, aber die Top Gilden hatten den Content schon nach 2 monaten durch.
und genau diese Leute muß man beschäftigen um sie bei laune zu halten....
also gibt man ihnen im Grunde unnütze aufgaben an denen Sie länger als am aktuellen Content zu tun haben, damit sind die dann beschäftig bis mal wieder etwas neues kommt..
Blabla... komisch. So ein Mist muss immer kommen. Argument Nr. 1: Die Topgilden sind an allem schuld und der für alle Inhaltsänderungen. Die haben ja auch nix anderes zu tun als sich um die Erfolge zu kümmern. Dass das vielleicht nebensächlich ist ist natürlich völlig abwegig. Vielleicht schaust du mal genauer nach was es überhaupt alles für Erfolge gibt? Und das diese aufgrund ihrer Beschaffenheit auch zu einem sehr erheblichen Teil eben von den Casual-Spielern erreichbar sind. Mit den Erfolgen sollte wohl eher ein System geschaffen das allen etwas bietet. Aber neeee, das wurde ja gemacht um die Top-Gilden bei Laune zu halten, denn von dieser mengenmässigen Minderheit lebt Blizzard ja schliesslich. Ich spiele ja auch nur WoW weils da so krasse Top-Gilden gibt... Der Spaß am Spiel an sich ist ja nur n Nebeneffekt.

Diese Mutmassungen gehen einem langsam echt aufn Keks. Jeder Hanswurst denkt grad er könnt den Machern von WoW in den Kopf glotzen.

Ganz einfach: Wem die Erfolge nicht gefallen braucht sie nicht zu machen. Wem das Spiel nicht gefällt braucht es nicht zu spielen. Dann hätte man auch vor so ewigen Nörglern endlich mal Ruhe.


@Apadia
Wenn WoW mittlerweile so erbärmlich ist dann nimm deine 13,- Euro und kauf dir Lollies oder geb sie für LOTR bzw. AoC aus. Wär dann ein Heuler weniger.
Shotoku ist offline  
Alt 16.03.2009, 06:00   #13
Level 43
 
Avatar von Plek

... ist heiß
 
Fraktion: Horde
Realm: Eredar
Rasse: Orcs
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 922
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?
Hm gegenfrage!: Was sol das leben eigentlich bringen?
Weis auch keiner so genau! Es ist eben so...


meine meinung ^^
Plek ist offline  
Alt 16.03.2009, 07:40   #14
Level 17

... ist leicht daneben
 
Fraktion: Horde
Realm: Sen'jin
Rasse: Untote
Klasse: Priester
 
Beiträge: 144

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Zitat:
Zitat von Plek Beitrag anzeigen
Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?
Hm gegenfrage!: Was sol das leben eigentlich bringen?
Weis auch keiner so genau! Es ist eben so...


meine meinung ^^
wie kann man nur diese beiden dinge vergleichen, unglaublich...
FadO72 ist offline  
Alt 16.03.2009, 08:04   #15
Level 37
 
Avatar von Nom89

... ist faul
 
Fraktion: Horde
Realm: Die Todeskrallen
 
Beiträge: 673

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

was ist der sinn des lebens? oO
Nom89 ist offline  
Alt 16.03.2009, 08:23   #16
Level 43
 
Avatar von Plek

... ist heiß
 
Fraktion: Horde
Realm: Eredar
Rasse: Orcs
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 922
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

es war nicht als vergleich gesehen
nur ne anmerkung das es viele
dinge "ohne sinn" gibt...bzw
dessen sinn man nicht immer versteht
oder gar verstehn muss....

wenn es so stört ignoriert meine
aussage einfach
Plek ist offline  
Alt 16.03.2009, 10:56   #17
Moderator
 
Avatar von Arghant

... ist schuldig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.881
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

ich würde es schon begrüßen wenn man mit diesen punkten sich etwas kaufen könnte . Ich kümmer mich auch nicht so wirklich um diese erfolge aber ab und an sind manche schon interessant, wenn ich zb. Drachöde queste und sehe das ich nur noch 15 quests für den erfolg brauche, dann nehm ich das natürlich mit warum auch nicht?!?! Der wirkliche sinn hm.. keine ahnung.. wurden ja schon viele argumente gebracht... obs nun für den progamer der schon alles durch hat gemacht wurde oder einfach für den nebenbei spieler der sich dann auch über so einen kleinen erfolg freuen kann.. ka.. steht wohl in den sternen ^^ aber wenn man sich für diese punkte ne kleinigkeit kaufen kann (haustier o.ä.) dann würde die sache zumindest einen kleinen sinn ergeben ^^
Arghant ist offline  
Alt 16.03.2009, 11:00   #18
Level 35
 
Avatar von blind138

... ist apathisch
 
Fraktion: Horde
Realm: Blackmoore
Rasse: Orcs
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 633
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Zitat:
Zitat von Arghant Beitrag anzeigen
oder einfach für den nebenbei spieler der sich dann auch über so einen kleinen erfolg freuen kann..
und ich denke jeder freut sich über einen erfolg, egal wie schwer oder leicht er war.
mal freut man sich mehr, mal weniger.

ich will manche erfolge einfach nur wegen dem namen haben, weil ich persönlich sie lustig finde.


bsp.: der dredd kriegt weg sein fett. (tu der dino mit allen adds)

und davon gibt es noch einige weitere
blind138 ist offline  
Alt 16.03.2009, 11:01   #19
Level 52
 
Avatar von Shotoku

... ist belustigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Alexstrasza
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 1.327

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Naja, du kriegst für viele Erfolge schon recht schnell einen Titel. Du kriegst auch mehr oder weniger einfach schon Mount. Andere Dinge dauern einfach länger, sind aber auch einfach solo machbar. Die Punkte an sich, ich denke mal wenn man die später eintauschen kann wirds eh nur Kleinkram geben. Pets etc., womit auch nicht jeder was anfangen kann oder will.
Shotoku ist offline  
Alt 16.03.2009, 18:46   #20
Level 5

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Kargath
Rasse: Gnome
Klasse: Magier
 
Beiträge: 11

AW: Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

Wenn man etwas davon kaufen könnte, wäre es schon toll!

Immoment ist echt das blöde, dass viele mit ihren Erfolgen angeben
Viele wollen nur ein Duell um den Erfolg: "Duellikat" zu erhalten (was ich schwachsinn finde)

Aber so ein Ingame Shop wäre schon Klasse! Aber ich fänd es nicht gut wenn´s da so tolle Waffen gäb, die jede Waffe übertreffen würde..
Ehr so Pet´s oder so... Halt was fürs Auge

So ist jedenfalls meine Meinung dazu
DelJonny ist offline  


Ähnliche Themen zu „Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?”
  • valentins erfolge
    sagt mal weißeiner von euch ob ich bei Mitleid mit dem liebesschwindler irgend etwas beachten muss? außerdem würd mich intressieren ob der...
  • Erfolge
    Kennt sich schon jemand mit dem neuen Feature "Erfolge" aus? Was bring das einem? usw.. Danke schonmal
  • Eure größten Erfolge!
    Was sind eure größten Erfolge in WoW gewesen? Meine waren: -erstes lvlup -lvl 40 normales Mount -lvl 58 (scherbenwelt^^) -lvl 60 und Epicmount...
  • [A] Antonidas:SSC 6/6; FdS 4/4; MH 5/5; BT 4/9 sucht
    Wir sind eine PvE-Raidgilde auf Antonidas, die seid MC besteht und daher schon sehr viele Erfolge miteinander gefeiert hat. Darunter zählen wir...

Stichworte zum Thema Was sollen die Erfolge eigentlich bringen?

wow was bringen erfolgspunkte

,

wow was bringen mir die erfolge

,

wow für die allianz erfolg

,

wow erfolgspunkte eintauschen

,

was bringen erfolgspunkte wow

,

erfolgspunkte wow eintauschen

,

was bringen erfolge bei xbox 360

,

was bringen erfolge bei wow

,

was bringen erfolge wow

,

was bringen die xbox erfolge