Thema: makros
Diskutiere im Hexenmeister Forum über makros. Hi leute ich wollte als hexenmeister mir ein Makro erstellen was eine anzahl von Gebrechen zauber hintereinander abspielt. hab das mit castsequence schon herausgefunden aber das is doof weil da muss man einfach die taste immer und immer wieder drücken hätte gerne ein makro was ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 20.02.2009, 16:56   #1
Level 5
 
Avatar von Mc1411
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malorne
Rasse: Zwerge
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 15

Frage makros

Hi leute
ich wollte als hexenmeister mir ein Makro erstellen was eine anzahl von
Gebrechen zauber hintereinander abspielt. hab das mit castsequence schon herausgefunden aber das is doof weil da muss man einfach die taste immer und immer wieder drücken hätte gerne ein makro was automatisch die gebrechenzauber nacheinader abspielt.
Danke schon ma im vorraus

MfG mc1411
Mc1411 ist offline  
Alt 20.02.2009, 16:56  
Anzeige
 
 

Frage AW: makros

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 20.02.2009, 16:59   #2
Level 43
 
Avatar von Xavion

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die Aldor
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 927

AW: makros

wuste garnicht das das geht^^ möcht ich auch mal wissen :-/
Xavion ist offline  
Alt 20.02.2009, 17:13   #3
Level 85
 
Avatar von DontBlameMe

... ist apathisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arygos
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 4.790

AW: makros

geht nicht.
automatisch kannst du nichts mehr, alles muss man klicken. mach dir ein 1 tasten makro und drücks die ganze zeit, wenn du sowas brauchst :p
DontBlameMe ist offline  
Alt 20.02.2009, 17:16   #4
Level 5
 
Avatar von Mc1411
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malorne
Rasse: Zwerge
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 15

AW: makros

Das is ja doof is langweillig die ganze zeit auf einer taste rumzuklicken, das automatisch ablaufen lassen is viel cooler
Mc1411 ist offline  
Alt 20.02.2009, 17:56   #5
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: makros

Wozu setzt du dich vor ein Spiel, wenn dus nicht spielen willst?
hogix ist offline  
Alt 20.02.2009, 20:11   #6
Level 47
 
Avatar von Lahm

... ist unbeschreiblich
 
Fraktion: Horde
Realm: Anetheron
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 1.110

AW: makros

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
Wozu setzt du dich vor ein Spiel, wenn dus nicht spielen willst?
Naja, ganz so streng würde ich das nicht sehen. Man stelle sich nur mal vor, man müsste pro Cast 3 mal drücken: einmal zum Auslösen, einmal zum Wirken und einmal für den Grafikeffekt. Da würden wir uns doch auch alle wünschen, dass alles mit einem Tastendruck funktioniert. Da es nicht sonderlich anspruchsvoll ist, eine Taste mehrfach zu drücken und da es auch nicht sonderlich viel Spaß macht, kann ich den Wunsch durchaus verstehen.
Lahm ist offline  
Alt 20.02.2009, 23:33   #7
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: makros

Zitat:
Zitat von Lahm Beitrag anzeigen
Naja, ganz so streng würde ich das nicht sehen. Man stelle sich nur mal vor, man müsste pro Cast 3 mal drücken: einmal zum Auslösen, einmal zum Wirken und einmal für den Grafikeffekt. Da würden wir uns doch auch alle wünschen, dass alles mit einem Tastendruck funktioniert. Da es nicht sonderlich anspruchsvoll ist, eine Taste mehrfach zu drücken und da es auch nicht sonderlich viel Spaß macht, kann ich den Wunsch durchaus verstehen.
Na das ist ja nu recht übertrieben... genauso könnt man ja sagen, dass man für jeden Cast noch einen kompletten Programmierbefehl eingeben könnte... vielleicht bin ich auch einfach zu alt und noch mit Betriebssystemen aufgewachsen, wo man nicht nur Bildchen klicken muss, sondern noch Text eingeben musste, um was auszulösen...

Aber das Spiel ist ja nu so konzipiert, dass man 1 x klickt für einen Spruch (in der Regel). Ich persönlich fänds langweilig, wenn ich nur 1 x klicke und mein Gegner tot umfällt. Wo ist dann der Sinn? Wer schneller klickt gewinnt?
Ich spiele selber Gebrechens-Hexe und im Gegensatz zu meinem Schurken muss man da etwas Fingerfertigkeit beweisen, weil man gleich 5x soviele Tasten braucht, um quasi den gleichen Effekt (=Gegner tot) zu haben. Aber dieses "Anspruchsvollere" machts doch auch interessanter...
hogix ist offline  
Alt 21.02.2009, 08:34   #8
Level 47
 
Avatar von Lahm

... ist unbeschreiblich
 
Fraktion: Horde
Realm: Anetheron
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 1.110

AW: makros

Ich kenn die "Problematik" beim Warlock auch, aber ob er sich jetzt ein Makro erstellt, auf das er fünf mal drückt, um alle Dots zu platzieren oder ob er nur einmal drückt (quasie eine Fähigkeit, die mehrere Dots auslöst), ist doch eigentlich egal. Wenn er es für bequemer hält, sehe ich nichts, was dagegen spricht.
Lahm ist offline  
Alt 21.02.2009, 08:43   #9
Level 5
 
Avatar von Mc1411
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malorne
Rasse: Zwerge
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 15

AW: makros

Ich meinte nur es ist comfortabler. Am anfang eines Kampfes belege ich den gegner erstmal mit allen Gebrechenszauber danach schieß ich ihn z.b. mit dem Zauberstab ab. Da ist es kompfortabler wenn man nur eiinmal auf eine taste drücken muss wegen den gebrechenzzauber als auf 5 was ist wenn ich einer gruppe von gegener gegenüber stehe dann muss ich bei jedem 5 mal klicken um ihn mit den Flüchen zu belgen.
Mc1411 ist offline  
Alt 22.02.2009, 18:06   #10
Level 14
 
Avatar von Len1991
 
Fraktion: Allianz
Realm: Kel'Thuzad
Rasse: Gnome
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 100

AW: makros

genau so ist das und so sollte es auch bleiben... sonst kannste ja ganze gegnermassen übern haufen dotten ohne das du irgendwie vernünftig was machst... das es den Castsequence befehl gibt finde ich ist genug... leute die behaupten hexxer seien einfach weil einfach dotten und gut sollen mal einen selber zocken... meiner meinung nach eine schöne klasse in die man gut reinkommt aber um sie perfekt zu beherrschen brauchts halt das gewisse etwas... und das würde mit einem 1-Tastenhit-Gegner-tot-Makro echt nicht mehr gegeben sein
Len1991 ist offline  


Ähnliche Themen zu „makros”
  • Makros:
    Und zwar hätt ich gerne gewusst, wo man diese codes für Makros finden kann. Und wie man Schurken makros findet und von den andern klassen de...
  • Makros
    hi ich wollt ma fragen wleche makros ihr so ahbt aba keine makros wo ihr euer pet auf den gegner jagt oder ihn mit einem frostblitz ärgern wollt ich...
  • Progamer Makros
    Hallo, alle ^^ Ich bin eigentlich ein Progamer!!! Brauche aber Hilfe bei 3-4 Makros!!! Und zwar bin ich gestern mit meinen neuen PvP Char lvl 70...
  • Makros: Bitte sag mir mal einer wie
    Also, ich spiele nun schon etwas länger, aber bisher hab ich immer einen großen Bogen um Makros gemacht, weil ich einfach nicht dahinterkomme, wie es...
  • Makros nicht mehr möglich
    Hallo zusammen, ich kann seit heute keine Makros mehr machen. Das entsprechende Fenster öffnet sich zwar, jedoch ist der Button "NEU"...

Stichworte zum Thema makros

wow lustige makros