Thema: wie wichtig ist schneiderei?
Diskutiere im Hexenmeister Forum über wie wichtig ist schneiderei?. wie wichtig ist schneiderei für einen hexer? ich möchte nämlich gern alchemist werden, aber nur wenn schneiderei einen hexer nicht sehr stark macht. hat man es als hexer mit schneiderei wirklich soviel leichter? ich bin jetzt stufe 24 und mir hat es noch überhaupt nciht ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 30.07.2008, 10:59   #1
Level 11
 
Avatar von DarkForce13
 
Fraktion: Horde
Rasse: Tauren
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 62

wie wichtig ist schneiderei?

wie wichtig ist schneiderei für einen hexer?
ich möchte nämlich gern alchemist werden, aber nur wenn schneiderei einen hexer nicht sehr stark macht.
hat man es als
hexer mit schneiderei wirklich soviel leichter?

ich bin jetzt stufe 24 und mir hat es noch überhaupt nciht geholfen...
die sachen in inis sind einfach um einiges besser.
ich hab ein wenig hier im forum geschaut und da steht das besonders später die schneiderei sachen sehr gut sind.
aber die sachen könnte man ja einem schneider abkaufen, da man mit alchemie ja gut verdient.

wollte ienfach mal n paar meinungen dazu hören damit ich weiß was ich dann nehmen soll.

-DF13

http://de.youtube.com/watch?v=v0JOzr...eature=related
DarkForce13 ist offline  
Alt 30.07.2008, 10:59  
Anzeige
 
 

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 30.07.2008, 11:39   #2
Level 33

... ist fröhlich
 
Fraktion: Allianz
Realm: Der Mithrilorden
Rasse: Menschen
Klasse: Magier
 
Beiträge: 548

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Schneiderei ist hauptsächlich praktisch. Es gibt schon ein paar epische gegenstände die Schneidern vorbehalten sind, diese sind jedoch erstens extrem teuer in der herstellung und zweitens fast nie die besten. In instanzen, und vor allem seit einier zeit im PvP bekommst du bessere.

Alchimie/Kräuterkunde ist meiner meinung nach ziemlich praktisch zum questen, und hilft dir auch mit lvl 70 noch weiter. Desweiteren ist Kräuterkunde ein ziemlich guter Sammelberuf um Gold zu farmen.
Salkin ist offline  
Alt 30.07.2008, 11:58   #3
Level 17
 
Avatar von Puki

... ist nerdy
 
Fraktion: Horde
Rasse: Untote
Klasse: Druide
 
Beiträge: 143

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Zitat:
Zitat von Salkin Beitrag anzeigen
Schneiderei ist hauptsächlich praktisch. Es gibt schon ein paar epische gegenstände die Schneidern vorbehalten sind, diese sind jedoch erstens extrem teuer in der herstellung und zweitens fast nie die besten. In instanzen, und vor allem seit einier zeit im PvP bekommst du bessere.
Sooooo krass sind die Mats nicht.
Aber Alchemie ist später praktischer wenn du später raiden willst. Du brauchst halt immer Flasks etc und wenn du sie selber herstellen sparst du echt was.
Items die du dir durch Schneidern herstellen kannst sind zwar nicht schlecht, aber wenn du dich entscheiden musst nimm lieber Alchi. Denn Items dropen später in den Raids - Flasks nicht ;P Ok mark of illidari später. Aber halt auch nicht immer. + Du brauchst ja den Ruf auch noch. Also nimm lieber Alchemie und Kräuterkunde. Denke dein Skill ist nicht so hoch dass das Verlernen so schmerzhaft ist (;
Außerdem Kräuter bzw die Tränke bringen fett Knette später im AH. Bei Schneiderei eher die Rezepte, denn die richtig fetten Sachen sind meistens bop und somit nur 1x für dich hilfreich bis du was besseres kriegst :> Beim Alchi kannste mit so gut wie allem Geld machen.
Achja PvPSachen sind nicht besser als den Kram den man sich später herstellen kann <:
Puki ist offline  
Alt 30.07.2008, 12:58   #4
Level 31
 
Fraktion: Allianz
Realm: Der abyssische Rat
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 476

AW: wie wichtig ist schneiderei?

schneidern als hexe ist nett, mehr aber nicht
nett in dem sinne, das Du z.b. rechzeitig anfangen könntest zu skillen und gold zu sammeln, so das dir dann mit dem Level 70 sofort das Eisschattenset herstellen kannst

Dieses Set ist besonders für Dothexer sehr gut
Dazu machst du dir dann das Zauberschlag Set, oder lässt es dir herstellen wenn Du noch kein Dropglück für die Rezepte hattest, und hast damit ein sehr gutes startequip

Das Eisschatten kann man sich selber als schneider herstellen, das zauberschlag kann jedoch jeder tragen auch wenn er kein Schneider ist,
allerdings bekommen den Setbonus vom Zauberschlag nur die Schneider

Wenn Du dann jedoch regelmäßig in Hero instanzen gehst oder Kara und genug Marken gesammelt hast kannst du mit den Markenklammoten sehr schnell deine beiden Sets ersetzen
Apadia ist offline  
Alt 30.07.2008, 13:05   #5
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Zitat:
Zitat von Apadia Beitrag anzeigen
allerdings bekommen den Setbonus vom Zauberschlag nur die Schneider
^^^ ist das sicher? Find in der Beschreibung des Sets gar nichts darüber...
hogix ist offline  
Alt 30.07.2008, 13:09   #6
Level 11
 
Avatar von DarkForce13

... ist teuflisch
 
Fraktion: Horde
Rasse: Tauren
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 62

AW: wie wichtig ist schneiderei?

danke leute ihr habt mir echt geholfen
solche hilfreichen argumente sollten öfter und
"benutz die sufu" sollte weniger gepostet werden

so und wers noch nicht kennt:
Allimania
ich sags euch das is echt witzig.
ich stell hier mal die erste folge hin wird euch gefallen denk ich^^

http://de.youtube.com/watch?v=kagc9E_SXTs
DarkForce13 ist offline  
Alt 30.07.2008, 13:45   #7
Level 17
 
Avatar von Puki

... ist nerdy
 
Fraktion: Horde
Rasse: Untote
Klasse: Druide
 
Beiträge: 143

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
^^^ ist das sicher? Find in der Beschreibung des Sets gar nichts darüber...
Jau ist wie beim Mondstoffset auch. Boni kriegt man nur wenn man selber Schneidern auf 375 hat.
Puki ist offline  
Alt 30.07.2008, 18:45   #8
Level 31
 
Fraktion: Allianz
Realm: Der abyssische Rat
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 476

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Zitat:
Zitat von hogix Beitrag anzeigen
^^^ ist das sicher? Find in der Beschreibung des Sets gar nichts darüber...
jepp hab gerade bei meiner Hexe geschaut, die hat das schneidern verlernt und das zauberschlag noch auf der bank
und in spiel erscheint im tooltip benötigt schneidern xxx über den Setboni
Zitat:
solche hilfreichen argumente sollten öfter und
"benutz die sufu" sollte weniger gepostet werden
das hängt immer von der frage ab und wie sie gestellt wird,
bei manchen fragen kann man einfach nicht ander als mit einem verweis auf die sufu antworten
Apadia ist offline  
Alt 31.07.2008, 02:06   #9
Gesperrt
 
Avatar von emokrieger2008
 
Fraktion: Allianz
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 28

Reden AW: wie wichtig ist schneiderei?

schneiderei ist eigentlich nicht sehr wichtig aber man kann es machen wenn man lust hat
emokrieger2008 ist offline  
Alt 31.07.2008, 10:09   #10
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055

AW: wie wichtig ist schneiderei?

Zitat:
Zitat von emokrieger2008 Beitrag anzeigen
schneiderei ist eigentlich nicht sehr wichtig aber man kann es machen wenn man lust hat
hm... ah ja...
hogix ist offline  


Ähnliche Themen zu „wie wichtig ist schneiderei?”

Stichworte zum Thema wie wichtig ist schneiderei?