Thema: Hilfe!!!!!! Account gehackt
Diskutiere im Technik Forum über Hilfe!!!!!! Account gehackt. Da wollte ich mich gerade schön bei WoW einloggen da kommt die Fehlermeldung: Das das Passwort nicht stimmen würde Ich zwei drei mal probiert nicht gefunzt. Dann ab auf WoW Europe und "Passwort vergessen" Sicherheitsantwort richtig eingeben und E-Mail adresse und dann stand da: E-mail ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 03.02.2008, 17:50   #1
Level 27
 
Fraktion: Horde
Realm: Mug'thol
Rasse: Tauren
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 363

Hilfe!!!!!! Account gehackt

Da wollte ich mich gerade schön bei WoW einloggen da kommt die Fehlermeldung: Das das Passwort
nicht stimmen würde

Ich zwei drei mal probiert nicht gefunzt.
Dann ab auf WoW Europe und "Passwort vergessen"

Sicherheitsantwort richtig eingeben und E-Mail adresse und dann stand da: E-mail Adresse wäre falsch...

Na super-.- wie bekomme ich meinen Account nun wieder zurück? Kann ich gegebenfalls eine Anzeige machen oder so etwas...bitte um Hilfe...
Nikoninho ist offline  
Alt 03.02.2008, 17:50  
Anzeige
 
 

AW: Hilfe!!!!!! Account gehackt

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 03.02.2008, 21:03   #2
Level 21
 
Avatar von Tyrak
 
Fraktion: Horde
Realm: Anetheron
Rasse: Trolle
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 220

Hallo,
schreibe eine Email an Blizz oder Rufe direkt an, und sag deinen das du keinen Zugriff mehr auf deinen Account hast. Dann wirst du gebeten eine Ausweiskopie einzuscannen, Seriennummer etc. vom Spiel und deine Personalien zu Mailen. Danach solltest du deinen Account wieder kriegen. Wenn du die per Email erreichen willst geht das über das Kontaktformular.

http://www.wow-europe.com/de/support/accountadmin.html

Da auf Webformular und dann Problem etc. beschreiben, am besten gleich Ausweiskopie als Anhang dazu.


mfg Tyrak

Geändert von Tyrak (03.02.2008 um 21:05 Uhr)
Tyrak ist offline  
Alt 12.03.2008, 03:16   #3
Level 3
 
 
Beiträge: 6

Auf Hilfe kann man lange warten. Alptraum Blizzard Bürokratie.

Ich mach hier mal meiner Entäuschung Luft und versuche über das Forum mal Hilfe für meinen Freund zu erreichen.

Folgendes ist meinem Mitbewohner passiert:

Freitag abend hatte er einen Disconnection. Danach war ein neues einloggen nicht mehr möglich. Begründung: Falsches Passwort.
Nach ein paar weiteren Versuchen nahm er erstmal an, es handelt sich um ein Serverproblem und ging erstmal schlafen. Am nächsten Tag hatte sich aber nichts geändert.
Sofort schrieb mein Kumpel ein Webformular (inkl. Persokopie, Schilderung, etc.) was nicht immer einfach ist. Teilweise lehnt die Maske des "Webformular" die Eingaben ab und man darf alles nochmal schreiben. Daher besser alles als .TXT Datei schreiben und mit hochladen.
Nach weiteren 2 Tagen gab es noch keine Nachricht von Blizzard und keine Möglichkeit sich einzuloggen. Seltsamerweise funktionierte jetzt die PASSWORT ÄNDERN Funktion. In der Zwischenzeit hat er sogar seinen Rechner KOMPLETT formatiert und beide Firewalls (Hardware und Software) auf Schwachstellen überprüft. Beide Firwalls waren in bester Ordnung. Mein Kumpel hat NIEMALS seine Account Daten weiter gegeben. Weder an mich noch sonst. Auch TeamSpeak war nie installiert.
Auf seinem TOnline Email Account konnte er den Eingang eines neuen Passwort verzeichnen.
Mit diesem Passwort konnte er sich einloggen und musste feststellen, das 2 Chars "nackt" gemacht worden sind sein 60ger Jäger des Bankinhaltes beklaut im Düsterbruch stand.
Außerdem war die Gildenkasse und Gildenbank leer gemacht worden.
Zu allem Unglück ist mein Mitbewohner auch noch Gildenmeister.
Nach einen kurzen Kontakt mit einem GameMaster, die in solchen Fällen wieder einmal Ihre Nutzlosigkeit beweisen, schrieb er wieder ein Webformular um die neuen Ereignisse und Schäden zu schildern.

Später am Abend wieder eine Disco. Neues Einloggen wieder vergebens.
Auch Passwort ändern funktionierte nicht. Geheime Frage und EMail waren geändert.
WIEDER SCHICKTE ER EIN WEBFORMULAR MIT ALLEN UNTERLAGEN obwohl nach wie vor keine Nachricht von Blizzard eingangen war.

2 TAGE SPÄTER KAM DIESE MAIL VON BLIZZARD:

------------------------------------------------------------------------

-----Original Message-----
Date: XXXXXXXXXXXXXXXXXX
Subject: World of Warcraft Europe -- Account Suspension and Final Warning
From: <[email protected]>
To: [email protected]

English speaking customers: Please refer to the start of this mail
Für deutschsprachige Kunden: Bitte beachten Sie den zweiten Teil der Nachricht
Pour les clients français: Veuillez vous rendre à la troisième partie de ce message
Para los clientes españoles: Por favor vayan hasta el fin de este coreo electrónico


Greetings,

We are writing to inform you that, unfortunately, we have had to temporarily suspend your World of Warcraft account and place a final warning on it.

Account Name: XXXXXXX
Type of Violation: Involvement in online trading activities
Investigation Concluded: 10/03/2008
Consequences for Account: Account suspended for 72 hours, Password Reset and Final Warning issued.

It is with regret that we take this type of action, but it is in the best interests of the World of Warcraft community as a whole, and for the integrity of the game. After your suspension has expired, you will be able to access the World of Warcraft servers again.

Please note that should any further violations of our Rules and Policies occur, this will almost certainly lead to the permanent closure of your account.

Online trading refers to the exchange of in-game content for real world money, and includes, but is not limited to, the sale or purchase of gold, the sale or purchase of experience in the form of powerlevelling, and the sale or purchase of honor points, reputation or items.

Account access is the responsibility of the account owner and account sharing is against our Terms of Use (http://www.wow-europe.com/en/legal/termsofuse.html). Therefore, should you believe someone other than yourself (the account owner) has committed this violation of the Terms of Use with your account, these sanctions would still apply, as our action is taken against the account, not the individual.

To protect the account?s security, we have also reset your password and issued you with a computer generated one, which you will receive in a separate e-mail. You will be able to change this password at your leisure, using the Account Management feature on our web site, located at: http://www.wow-europe.com/en/

Your password will be sent from [email protected] If you do not receive it after one hour, please add this address to your email address list so that it is not rejected by any spam filter you are using, and reply to [email protected] informing us that you have not received the password.

Please do not disclose your new password to anyone, including Blizzard staff, or change it back to one of your previous passwords as this could result in your account becoming compromised.

We strongly suggest you review our current Rules and Policies to avoid further action in the future, they can be found at:
http://www.wow-europe.com/en/policy/

Regards,

Account Administration Team
Blizzard Entertainment Europe
-----------------------------


Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

wir setzen Sie hiermit darüber in Kenntnis, dass wir Ihren World of Warcraft Account leider vorübergehend sperren und ihm eine letzte Warnung aussprechen mussten.

Account Name: XXXXXXX
Untersuchung abgeschlossen am 10/03/2008
Art des Vergehens: Verwicklung in Online Handel mit Eigentum von Blizzard Entertainment
Maßnahme: Accountsperrung für drei Tage (72h), Passwort zurückgesetzt und letzte Warnung vergeben

Wir bedauern, dass wir diese Maßnahme ergreifen mussten. Es ist jedoch im Interesse der World of Warcraft-Community und der Integrität des Spiels. Nachdem die Sperrfrist abgelaufen ist, können Sie wieder auf den World of Warcraft Servern spielen.

Bitte beachten Sie, dass bei etwaigen weiteren Verstößen gegen unsere Regeln und Bestimmungen, Ihr Account permanent geschlossen wird.

Online Handel beinhaltet nicht nur den Verkauf oder Kauf von Gold und Gegenständen für reales Geld, sondern schließt ebenfalls die Nutzung so genannter "Powerleveling" Dienste ein, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

Des Weiteren greifen die anderen Klauseln ebenfalls, welche sich gegen so genanntes Account-Sharing richten. Der Zugriff auf den Account unterliegt alleine der Verantwortung des Besitzers und so genanntes Account-Sharing verstößt gegen unsere Nutzungsbestimmungen (http://www.wow-europe.com/de/legal/termsofuse.html). Aus diesem Grund wird die Verwarnung des Accounts auch dann in Kraft bleiben, wenn Sie der Meinung sind, Sie hätten diese Verletzungen gegen unsere Bestimmungen nicht selbst begangen. Unsere Sanktionen richten sich immer gegen den Account, aber nicht gegen den Besitzer.

Um die Sicherheit Ihres Accounts zu gewährleisten, haben wir Ihr Passwort zurückgesetzt und durch ein computergeneriertes Passwort ersetzt, welches Sie in einer seperaten E-Mail erhalten. Sie können dieses Passwort jederzeit über die Accountverwaltungsseite ändern. Diese erreichen Sie unter: http://www.wow-europe.com/de/

Das Passwort erhalten Sie von der E-Mailadresse [email protected] Sollten Sie das Passwort nicht innerhalb von einer Stunde erhalten haben, fügen Sie bitte die eben genannte Adresse ihren Kontaktadressen hinzu und informieren Sie uns unter [email protected], damit wir Ihnen erneut ein Kennwort zuschicken können. Durch diese Prozedur verhindern Sie, dass Passwortbenachrichtigungen in Ihren Spamordner verschoben werden.

Bitte geben Sie Ihr neues Passwort nicht an dritte weiter, auch nicht wenn es sich um Blizzard Mitarbeiter handelt. Desweiteren sollten Sie Ihr Passwort keinesfalls auf ein bereits in der Vergangenheit verwendetes Passwort ändern, da dies dazu führen könnte das der Account kompromitiert wird.

Wir empfehlen Ihnen, unsere aktuellen Regeln und Bestimmungen noch einmal durchzulesen, um weitere Vorfälle dieser Art zu vermeiden. Sie finden diese unter folgendem Link:
http://www.wow-europe.com/de/policy/

Mit freundlichen Grüßen

Account Administration Team
Blizzard Entertainment Europe
-----------------------------


Bonjour,

Nous vous contactons pour vous signaler que, malheureusement, nous avons suspendu temporairement votre compte World of Warcraft et ajouté un dernier avertissement avant fermeture à celui ci:

Nom du compte: XXXXXX
Enquête conclue le: 10/03/2008
Type d?incident: Implication dans des activités liées au commerce en ligne
Conséquence sur le compte: Suspension de 3 jours, nouveau mot de passe généré et avertissement final avant fermeture définitive placé sur votre compte

C?est avec grand regret que nous prenons cette décision. Cependant, elle est prise en fonction de l?intérêt général de la communauté de World of Warcraft et pour le maintien de l?intégrité du jeu. Votre compte sera de nouveau disponible a la fin de cette suspension.

.........GEKÜRTZ WEGEN ÜBERLÄNGE...............

Pour garantir la sécurité de votre compte, nous avons également généré pour vous un nouveau mot de passe que vous recevrez par un mail séparé. Vous pouvez le changer à votre guise en utilisant notre page de gestion de compte http://www.wow-europe.com/fr/

.........GEKÜRTZT WEGEN ÜBERLÄNGE...............

Nous vous suggérons vivement de relire nos chartes actuelles pour éviter tout problème futur. Elles sont disponibles à cette adresse:
http://www.wow-europe.com/fr/policy/

Merci de votre compréhension,

L'équipe d'Administration des Comptes
Blizzard Entertainement Europe
-----------------------------


Estimado/a Sr./Sra.,

Le contactamos para señalarle que, desgraciadamente, hemos suspendido temporalmente su cuenta World of Warcraft y hemos añadido una advertencia final:

Nombre de la cuenta: XXXXXX
Fecha del incidente: 10/03/2008
Tipo de incidente: Cuenta implicada en actividades comerciales en linea
Consecuencia sobre la cuenta: Suspensión de 3 días, nueva contraseña generada y Última advertencia antes de la clausura de cuenta.

Sentimos mucho esta decisión. Sin embargo, está tomada en función del interés general de la comunidad de World of Warcraft y para mantener la integridad del juego. Su cuenta estará disponible de nuevo al final de esta suspensión, entonces podrá conectarse a los reinos de World of Warcraft.

No se le olvide que este incidente será tomado en cuenta para cualquier otra infracción posible de nuestras políticas. Un nuevo incidente llevará ciertamente a la clausura definitiva de su cuenta.

Las actividades de comercio en línea se refieren al intercambio de contenido del juego en contra de dinero real, y incluye, pero no está limitado a, la venta o la compra de oro, la venta o la compra de experiencia mediante el uso de servicios de subida de nivel rápida por terceros (Power Leveling), y la venta o la compra de puntos de honor, reputación o objetos.

El acceso a una cuenta esta bajo la responsabilidad de su dueño y el reparto de cuenta está en contra de nuestras condiciones de uso (http://www.wow-europe.com/es/legal/termsofuse.html) . Por lo cual si usted piensa que alguien aparte de usted (el dueño de la cuenta) cometió las infracciones a nuestras condiciones de uso, estas sanciones seguirían siendo aplicadas, ya que nuestras acciones son en contra de las cuentas, y no de las personas.

Para proteger la seguridad de su cuenta, también hemos generado una nueva contraseña, esta ultima será enviada en un correo electrónico diferente. Usted podrá cambiar esta contraseña a su gusto, yendo en la gestión de cuenta en nuestro sitio Internet, localizado aquí: http://www.wow-europe/es/

La contraseña será enviada por la dirección de correos [email protected] Si no recibe ningún mensaje en un plazo de una hora, añada la dirección a su lista de contactos e infórmenos en la siguiente dirección, [email protected] para que le podamos enviar una nueva contraseña. Este procedimiento permite evitar que los filtros anti-Spam rechacen nuestros mensajes.

No divulgue su nueva contraseña a nadie, incluyendo los empleados de Blizzard, y no lo cambie por una de sus contraseñas precedentes. Esto podría llevar su cuenta a estar comprometida.

Le sugerimos que lea de nuevo nuestras políticas actuales para evitar todo problema en el futuro. Están disponibles en esta dirección:
http://www.wow-europe.com/es/policy/

Gracias por su comprensión,

El equipo de Administración de Cuentas
Blizzard Entertainment Europe

--------------------------------------------------------------------------


SEINE ANTWORT MAIL POSTWENDEND:

Meine sehr geehrten Dienstleister.
Ich bitte Sie noch einmal genau über Ihre Mail nachzudenken.
Ich bezahle Sie dafür, um online in der World of Warcraft soviel Zeit verbringen zu können wie ich möchte.
Ich habe Sie seit Freitag mehrmals angeschrieben um Sie um HILFE zu bitten, weil mein Account gehackt worden ist!!!
Einige meiner Charaktere und die Gildenbank meiner Gilde sind beklaut worden.
Ich habe dafür 3 MAL das dafür vorgesehene WEBFORMULAR gewissenhaft ausgefüllt und die Kopie meines Personalausweises und die Schilderung beigefügt.
Anstatt mir mit solchen FRECHHEITEN noch mehr Ärger zu bereiten, sorgen Sie ENDLICH dafür das ich auf meinen Account zugreifen kann und erstatten sie mir das Gestohlene, das mich schließlich REALE ZEIT UND GELD gekostet hat.
Außerdem erwarte ich eine GUTSCHRIFT für die verlorene Spielzeit.
Ich bin ein DEUTSCHER Nutzer und benötige keine Sprachkurse in Französisch und Englisch oder Spanisch.

Mit freundlichen Grüßen
XXXXXXXXX XXXXXXXXXX

-------------------------------------------------------------------------

Das ist der Stand der Dinge bisher.
Sein Account ist noch gesperrt. ^^

Falls jemand die Charaktere Bumms, Kozthar, Polycarp (ALLY)
oder Amarok (Horde) online sieht. Bestellt mal bitte liebe Grüße an den
Verbrecher.

Mittlerweile ist auch die Polizei eingeschaltet, doch ich glaube nicht das die da weiterhelfen kann.
Blizzard ist ziemlich festgefroren, was den Schutz meines Kumpels angeht.
Und alle Leute die Gold kaufen, Leveln lassen oder Chars über Ebay kaufen müssen, weil sie selber unfähig sind, tragen Schuld an dieser Entwicklung.
Schliesslich bestimmt die Nachfrage das Angebot und lockt solches Pack erst auf die Server. Trotzdem ist es ENDLICH an der Zeit, das sich die Entwickler bessere Maßnahmen zum Schutz gegen Spam und Steal einfallen lassen.

Machts Gut Leute.
Und immer daran denken. Erwischen kann es jeden.
Ich will nicht wissen, was seine Gildemitglieder denken.
Wahrscheinlich das er sie beklaut hat. Ganz schön Ruf schädigend.

Cristo.
Cristo ist offline  
Alt 12.03.2008, 09:49   #4
Level 3
 
 
Beiträge: 6

Werbung Für Gold Kauf

Das man auf dieser Seite Werbung von Goldverkäufern findet, ist antisozial.
Meine Fresse. Kein Wunder, das soviele Accounts gehackt werden.
Vielen Dank, Ihr zerstört das Spiel.
Cristo ist offline  
Alt 12.03.2008, 10:48   #5
Level 29
 
Avatar von Ava28

... ist still
 
Fraktion: Allianz
Rasse: Zwerge
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 412

Zitat:
Zitat von Cristo Beitrag anzeigen
Das man auf dieser Seite Werbung von Goldverkäufern findet, ist antisozial.
Meine Fresse. Kein Wunder, das soviele Accounts gehackt werden.
Vielen Dank, Ihr zerstört das Spiel.
Christo ich glaube du solltest nicht alle Leute über einen Kamm scheren.
Natürlich gibt es viele schwarze Schafe die sich irgendwie einen Vorteil rausholen wollen, aber die bleiben trotzdem deutlich in der Unterzahl.
Und das Forum muss irgendwie bezahlt werden, wenn du das gerne übernehmen möchtest und dabei ohne Werbung auskommst, würden wir uns alle freuen.

Und das Forum kann mit sicherheit nix dafür, wenn jemand unbedingt Geld zuviel hat und unfair spielen möchte soll er es halt tun.

Also unterlass bitte solche unfreundlichen Postings, danke

Geändert von Ava28 (12.03.2008 um 11:01 Uhr)
Ava28 ist offline  
Alt 12.03.2008, 12:36   #6
Level 3
 
 
Beiträge: 6

Gold Werbung ist schlecht für alle die WoW Spielen ohne zu betrügen.

Wenn willst Du denn für blöde verkaufen?
Dich selber?
Also könnte man auch Deiner Meinung nach Werbung für Waffen, Drogen und Sexartikel machen - hauptsache die die Unkosten werden bezahlt?
Also so eine schwache Argumentation hab ich echt auch erwartet.
Wie haben WOW Foren bloß vorher überleben können. ^^
Und wie schaffen es die Foren, die auf solche Werbung verzichten?

Naja. Man kann sich halt so oder so entscheiden.
Wie Leute an das Gold kommen ist hoffentlich jedem klar.
Account Diebstahl gehört absolut zu dieser Industrie, die das Spiel zerstört.

Ich würde aber viel lieber mein eigentliches Anliegen diskutieren.
(findet sich ein paar Postings über diesem.)
Cristo ist offline  
Alt 12.03.2008, 13:05   #7
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055
Tagebuch-Einträge: 3

Zitat:
Zitat von Cristo Beitrag anzeigen
Das man auf dieser Seite Werbung von Goldverkäufern findet, ist antisozial.
Meine Fresse. Kein Wunder, das soviele Accounts gehackt werden.
Vielen Dank, Ihr zerstört das Spiel.
Dass du, bzw. dein Mitbewohner sauer ist, kann ich vollends verstehen.
Goldkauf find ich nicht nur spielzerstörend sondern auch noch gefährlich für den eigenen Account. Es ist ja nun allgemein bekannt, dass Gold-Farmer sich nicht mehr allein aufs arbeitsintensive Farmen beschränken.

Allerdings wenn ein Account gehackt wurde, geht das in den allerwenigsten Fällen von Blizzard aus, sondern vom eigenen PC. Sprich, es wird nur sehr wenige Hacker geben, die die Millionen Benutzernamen/Passwörte-Kombis beim Login durchspielen, um auf einen fremden Account zu kommen. Nicht umsonst sind WoW-Daten die "beliebtesten" Ziele von Viren/Trojaner, die überhaupt im Umlauf sind. Dein Mitbewohner wird sich wohl einen davon eingefangen haben und neben seinen WoW-Daten vielleicht sogar auch noch die von seinem eMail- oder sogar Bank-Account "verloren" haben. Ich wäre nach sowas lieber etwas zu paranoid als unvorsichtig.

Die Reaktion von Blizzard war doch, um ehrlich zu sein, zu erwarten. Wenn du denen eine eMail schreibst, landet die, wie bei wohl so ziemlich jedem Support-Center, in der Ablage, bis sich ihrer jemand erbarmt. D. h. vom Goldhandel über diesen Account, den der Hacker wohl nebenbei auch noch praktischerweise gemacht hat, haben die eher Kenntnis genommen als von der Beschwerdemail. Und allerspätestens nach Erhalt dieser Mail (eigentlich schon wenn ich bemerkt hätte, dass mein Char geplündert wurde...) hätte ich doch versucht direkt einen Ansprechparter ans Telefon zu bekommen um die Sache schnellstmöglich zu klären. Ob das nun tatsächlich wirkungsvoller ist, bleibt noch dahingestellt, aber zumindest hätte ich das Gefühl alles menschenmögliche schnellstmöglich unternommen zu haben.

Die beste Möglichkeit vor Hackerangriffen seitens Blizzard wäre vermutlich etwas in der Art wie, dass man bei jedem Login erstmal eine Ausweiskopie einscannen und rüberfaxen müsste... nur wer ist dazu schon bereit?

Und mit der Werbung... die Diskussion darüber gibts schon an anderer Stelle im Forum. Und nochmal für die ganz Blinden: MAN KANN DIE WERBUNG AUCH AUSSCHALTEN, damit kann man dieses Forum auch nutzen ohne die Goldseller zu unterstützen...
hogix ist offline  
Alt 12.03.2008, 13:24   #8
Level 3
 
 
Beiträge: 6

Hack

Danke Hogix für Deine Gedanken dazu.
Denke da ähnlich.
Ich habe Ihm gleich mal vorgeschlagen heute noch anzurufen.
Ich denke z.Z das sein Email Account gehackt worden ist, ansonsten könnte ich mir den schnellen zweiten Diebstahl nicht erklären. Oder aber Blizzard, hat beim zweiten Mal schon gesperrt.

Das man die Werbung abstellen kann, war mir bisher nicht bekannt.
Bin noch frisch hier.
Danke für den Tip.
Cristo ist offline  
Alt 12.03.2008, 13:41   #9
Level 29
 
Avatar von Ava28

... ist still
 
Fraktion: Allianz
Rasse: Zwerge
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 412

Zitat:
Zitat von Cristo Beitrag anzeigen
Wenn willst Du denn für blöde verkaufen?
Dich selber?
Also könnte man auch Deiner Meinung nach Werbung für Waffen, Drogen und Sexartikel machen - hauptsache die die Unkosten werden bezahlt?
Also so eine schwache Argumentation hab ich echt auch erwartet.
Wie haben WOW Foren bloß vorher überleben können. ^^
Und wie schaffen es die Foren, die auf solche Werbung verzichten?

Naja. Man kann sich halt so oder so entscheiden.
Wie Leute an das Gold kommen ist hoffentlich jedem klar.
Account Diebstahl gehört absolut zu dieser Industrie, die das Spiel zerstört.

Ich würde aber viel lieber mein eigentliches Anliegen diskutieren.
(findet sich ein paar Postings über diesem.)
Ich glaube wir haben uns da ein wenig missverstanden Christo.

Natürlich finde ich das auch sch... was passiert ist aber versuch bitte sachlich zu bleiben und nicht direkt persönlich und beleidigend danke

Ích kann es dir nicht erklären warum da so einiges schief gegangen ist aber Hogix hat das ja schon gut erklärt.

Warte doch einfach mal ab was passiert, sie müssen sich ja dazu äussern was da genau passiert ist.

Natürlich ist es nicht egal wie man was mit der Werbung verdient, ich denke ich habe mich da etwas falsch ausgedrückt.
Es ist schlimm genug das man in jedem Spiel Gold , Equip oder sonstiges kaufen kann, und es ärgerrt mich auch ungemein aber die Leute werden über kurz oder lang alle gefunden und auch dafür bestraft.

Trotz allem sollte dein Freund versuchen freundlich in den Mails zu bleiben.Ich fand die Antwortmail schon ziemlich grenzwertig, fast schon dreist.

Sorry aber ist meine Meinung dazu..

Ich hoffe und wünsche deinem Freund trotzdem,das sich die Sache bald aufklärt und er seinen Account wiederbekommst.

Ava

Geändert von Ava28 (12.03.2008 um 14:14 Uhr)
Ava28 ist offline  
Alt 13.03.2008, 10:02   #10
Level 3
 
 
Beiträge: 6

0900 Service Nummer von Bliizard

Die Technische Support Service Rufnummer von Blizzard ist nicht leicht zu erreichen.
Hintergrund ist die Tatsache, das man sie nur mit einem Telekom Anschluss zu erreichen kann.

Zitat:
0900 1 200 10 60 (0.41€ pro Minute; Nummer nur erreichbar aus dem Netz der Deutsche Telekom AG; für Kunden anderer Netzanbieter steht unser Webformular bereit)

Und wenn man Zuhause keinen hat, weil man kein Fan von der aggressiven Callcenter Werbung, dem nicht vorhandenen Service und den zu hohen Preisen ist, hat man schon verloren. Wer das Glück hat einen Nachbarn oder in der Nähe wohnenden Bekannten zu haben, der einen T-Anschluss hat sollte unbendingt ALLE wichtigen Daten mit sich tragen.

Mein Versuch über einen öffentliche Telekom Telefonzelle diese Nummer zu erreichen, schlug leider fehl. Die Telekom hat die ehemaligen 0190 Nummern komplett in Fernsprechern gesperrt. Also kein Blizzard Service für meinen Freund, der BIS HEUTE weder schriftlich noch anderes endlich stellungnahme von Blizzard erfahren hat.

NOCH IMMER STEHT ER UNTER DEM VORWURF ILLEGAL SEINEN ACCOUNT BENUTZT ZU HABEN OBWOHL ER TAGE VORHER, BEREITS SEINEN NOTFALL ÜBER DAS WEBFORMULAR EINGEREICHT HAT. DER ACCOUNT IST AUCH NACH WIE VOR GESPERRT.

Geändert von Cristo (13.03.2008 um 10:06 Uhr)
Cristo ist offline  


Ähnliche Themen zu „Hilfe!!!!!! Account gehackt”
  • Freund WoW account gehackt!!!
    Also, erstmal ich bin ein riesen "Ar***lo**" weil ic meinen Freund gehackt habe...Ich habs begriffen und tut auch nix zur Sache habs ihm gebeichte,...
  • Account gehacked hilfe..
    Heute Nacht wurde von meiner Schwägerin der Account gehackt. Alle 70er (2) und Twinks sind gelöscht und alle Klamotten/Items wurden wohl auch vorher...
  • Ich versteh das nicht, Account gehackt?
    Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage, vielleicht hat ja jemand die passende Antwort.. immer höre ich mein Account wurde gehackt... mein Gold ist...
  • ACHTUNG ! Account gehackt
    Hallo zusammen ! Mein Account wurde gehackt !!:ärgern: Der Chars sind z.b Mylène 70er Hexe oder Nekrophob 70er Paladin auf dem Realm LOTHAR ! ...
  • Account gehackt!
    Hallo! Leider wurde mein Account jetzt schon dritten mal gehackt! Langsam bin ich echt sauer! Wir haben 2 firewalls, einen Antivierenscanner und...

Stichworte zum Thema Hilfe!!!!!! Account gehackt

wow account gehackt was tun

,

wow acc gehackt was tun

, wow webformular, wow account gestohlen, wow passwort zurücksetzen, wow account gehackt was tun?, wow acc wurde gehackt was tun, wow passwort gehackt, wow account diebstahl, wow servicenummer