Thema: Retro WoW
Diskutiere im Vorschläge und Wünsche Forum über Retro WoW. Hallo, Ich spiele schon relativ lang WoW und mir ist letztens, als ich im Schwarzmarkt Auktionshaus ein T3 Setteil gesehen hab, wieder eingefallen, dass ich es immer schon schade fand, dass ich während Classic zu spät angefangen hab um mal BWL oder Naxx zu gehen. ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 15.12.2012, 15:18   #1
Level 3
 
Fraktion: Horde
Realm: Kil'Jaeden
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 4

Frage Retro WoW

Hallo,

Ich spiele schon relativ lang WoW und mir ist letztens, als ich im Schwarzmarkt Auktionshaus ein T3 Setteil gesehen hab, wieder eingefallen, dass ich es immer schon schade fand, dass ich während Classic zu spät angefangen hab um mal BWL oder Naxx zu gehen. Kenne von damals nur MC und Ony.
Auch die Tatsache dass es keine
40er Raids gibt find ich nicht gut.
Natürlich sagt jetzt wieder jeder, dass man das heute nicht mehr schafft 40 Mann unter einen Hut zu bringen.
Schade finden das aber alle die das noch kennen, wie mir auch mein Freundeskreis immer bestätigt.
Um jetzt auch nicht wieder alles umzumodeln hab ich mir einfach was anderes überlegt.
Ich würde mir wünschen dass Blizzard freiwerdende Server Kapazitäten mit alten WoW auffüllt.
Beispiele:
Es gibt einen Server der auf dem Stand von Classic WoW zur Erscheinung des Spiels relaunched. Und parallel zum normalen Spiel in Echtzeit weiterläuft.

Je einen Server auf den Stand Naxx, Sunwell, Ice Crown Citadell und Dragonsoul.
Jeweils mit damals gültigen Skillungen, Rassen und Klassen. Dann könnte man WoW wie vor 5 Jahren spielen.
Man könnte das entweder komplett von der aktuellen WoW Welt laufen lassen, oder auch über die Höhlen der Zeit.
Der Char wird dann wenn man zb in die BC Welt Eintritt auf Level 70 zurück gestuft. Alle Gegenstände die es damals noch nicht gab, werden entfernt.

Ich hoffe einige finden meine Idee ansprechend.
Basti
Kaleesh ist offline  
Alt 15.12.2012, 15:18  
Anzeige
 
 

Frage AW: Retro WoW

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 15.12.2012, 15:24   #2
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Hunker

... ist verliebt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Draenei
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 7.562

AW: Retro WoW

Warum das nie passieren wird? Siehe hier.


Mfg
Hunker
Hunker ist offline  
Alt 16.12.2012, 18:36   #3
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Retro WoW

Zitat:
Zitat von Hunker Beitrag anzeigen
Warum das nie passieren wird? Siehe hier.


Mfg
Hunker
Ich glaub was der TE vorschlägt ist nicht ganz der beliebt-verlinkte Nostalgieschock, sondern ehr sowas wie... ein Hardcoreserver.
Wobei, wo ich jetzt nochmal rüber linse... Irgendwie schon
Aber wo ich grade den Gedanken aufgenommen habe, spinnen wir ihn einfach mal weiter.
Wäre ein Server der auf Classic Schwierigkeitsgrad läuft nicht durchaus ne Überlegung wert? Also, jeder Content auf Maxlevel geschoben und was Anspruch angeht angepasst?
Man liest ja immer wieder dass sich jene die tatsächlich im Content heimisch fühlen cronisch unterfordert sind- Na wenn dem so ist, macht den Spaß halt in einer 40 Mann Version mit weniger Fehlertoleranten Bossversionen.
Mir ist klar dass das die Gelegenheitsspielerpolitik von Blizz im ersten Moment nicht wirklich zulässt aber- und man möge mir wiedersprechen wenn dem nicht so ist- wäre eine solche Filterung nach Anspruch nicht durchaus klimaentlastend? Wie oft ärgert sich der Veteran darüber, dass ihm nen Gelegenheitsspieler den Raid versaut und dann auch noch seine Waffe bekommt, wie oft verliert der Gelegenheitsspieler die Lust daran sein Abo zu verlängern, weil ein alter Raider ihn zur Sau gemacht hat oder gar nicht erst in den Raid lässt?
Lupi ist offline  
Alt 17.12.2012, 03:26   #4
Experte der Kriegskunst
 
Avatar von Raychel

... ist lethargisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 7.269
Tagebuch-Einträge: 11

AW: Retro WoW

Das würde effektiv 2 seperate Spiele voraussetzen.

WoW ist auf lvl 90 ausgelegt (momentan zumindest). Einfach mal so einen Server aufsellen, der auf Classic läuft könnte... denkbar schwierig werden. Klassen sind im lol lvl nicht mal ansatzweise balanced, Account Items würden jeden Raid gefühlt überflüssig machen. Manche Klassen sind um ihre Rolle effektiv auszufüllen auf Spells angewiesen, die erst später kommen. Es wird definitiv unmöglich sein auf solchen Servern einen stabilen Raidpool von 40 Mann zusammen zu bekommen (manche Server tun sich ja schon an zuverlässigen 10er Pools schwer).

Das Spiel ist atm nicht auf so etwas ausgelegt. Raids würden höchst wahrscheinlich 10 Druiden Heiler, 3 Krieger Tanks und 27 Jäger DDs dabei haben, weil diese unter aktuellen Umständen ggf besser sind als alle anderen Konkurrenten auf besagtem lvl. Raids aus dieser Config würden durch jede Instanz blind durchrofln. Raids schwerer machen, sodass diese Comp Probleme bekommt... meint automatisch das Aus für alle anderen Comps.

Oder einfach das Spiel wieder auf 1.5 runterschrauben, sodass man effektiv 2 Design Teams braucht, die 2 verschiedene Spiele individuell balancen. Wie würde es jedoch mit den Classic Servern in Zukunft aussehenß Wer würde nach 2 Jahren nonstop Patch 1.5 immernoch Patch 1.5 spielen wollen, weil einfach nix neues kommt?

Das wird einfach nie passieren. Es würde pro Server 5 Leute geben, die an sowas Interesse hätten. 500 würden reinschnuppern und nach ner Woche wieder die Lust verlieren, weil sie wissen... wieso der ganze Schmarrn, wenn das hier einfach nix bringt und für immer so bleibt? Irgendwann hamnse Naxx durch... irgendwann hamnse BiS... irgendwann machts keinen Spaß mehr. Die Gilden würden konstant Leute verlieren, Spieler finden würde immer schwerer werden, Blizzard müsste sich noch mehr Geheul anhören.

Was vorbei ist, ist vorbei. Wer sowas sucht muss sich mit Privatservern zufrieden geben. WoW ist nun mal progressiv und nicht regressiv... auch wenns manchmal wieder toll wär durch Naxx zu stapfen - das würd langfristig einfach keinen Sinn machen und der Aufwand wäre einfach zu groß.
Raychel ist offline  
Alt 17.12.2012, 08:21   #5
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Retro WoW

Mein Ansatz ist nen anderer, einer den ich gar nicht mal für so unmöglich- oder unlogisch halte.
Wir nehmen einen aktuellen Server- 5.wasauchimmer- und leveln alle raids, alle instanzen auf. Oder geben ihnen nen neuen Modus; Legendär oder so. War, wenn ich mich grade nicht völlig vertu ja im Urkonstrukt geplant, dass der heroische Modus nicht das Ende der Fahnenstange ist.
Quasi machen wir nicht sonderlich viel mehr (in den meisten Fällen wahrscheinlich sogar weniger) also damals bei Ony: Wir nehmen das staubige Gesocks und machen es für die immer hungrigen Progressraider wieder interessant. Das dürfte, und damit lehne ich mich einfach mal aus dem Fenster, in den meisten Fällen doch kaum Arbeit sein. Hier an ein paar Werten gedreht, dort ein wenig Feintuning, und schon hat man Content für die Contentkritiker Nr. 1 bis mindestens Mitte nächsten Jahres. Ich meine, damit nimmt man doch gleichzeitig den Leuten den Wind aus den Segeln die auf den Privatservern spielen, weil es ihnen auf den normalen angeblich nicht böse genug ist.
Wobei mir grade ne ganz andere Idee kommt- Blizz liebt doch das Phasen und Hiven. Sollen sie halt nen Heroischen Modus für die gesamte Welt einfügen. *Klick* und plötzlich ist der Kerl den es so ärgert, dass er 8 Mobs weglolen kann von drei Viechern umgeben die ihn mehr so schwitzen lassen. Schwierigkeitsgrade sind sowieso etwas, dass in meinen Augen in mmos viel zu sehr vernachlässigt wird, einfach weil man da unheimliches Potenzial hat, Content einfach unfassbar lange zu klonen.
Lupi ist offline  


Ähnliche Themen zu „Retro WoW”
  • Mitgliedersuche: Level 70 Retro Gilde
    Hi Community! Ich wollte hier mal nachfragen ob sich vielleicht genug interessierte Mitstreiter und Helfer finden würden für ein schönes größeres...
  • Retro - Raids
    Salut Gibt es vielleicht eine Gilde oder auch gleichgesinnte die sich aktuell (auf Stufe 85) mit alten WotlK - Raids (vorallem ICC und Ulduar)...