Thema: Editsperre? Warum?
Diskutiere im Vorschläge und Wünsche Forum über Editsperre? Warum?. nix für ungut, dies hier sind aber keine buchautoren :). Man muss schon nen unterschied sehen zwischen leute die es aus spaß machen und ich sag mal "profis" die damit ihr geld machen, außerdem ist der "buchautor" im nachhinein nicht der einzigste der alles korregiert ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 28.07.2011, 09:43   #11
Moderator
 
Avatar von Arghant
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.881
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Editsperre? Warum?

nix für ungut, dies hier sind aber keine buchautoren :). Man muss
schon nen unterschied sehen zwischen leute die es aus spaß machen und ich sag mal "profis" die damit ihr geld machen, außerdem ist der "buchautor" im nachhinein nicht der einzigste der alles korregiert etc...
Arghant ist offline  
Alt 28.07.2011, 09:43  
Anzeige
 
 

AW: AW: Editsperre? Warum?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 28.07.2011, 12:22   #12
Level 85
 
Avatar von Lupi

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nefarian
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 5.642
Tagebuch-Einträge: 42

AW: Editsperre? Warum?

Zitat:
Zitat von Trismegistos Beitrag anzeigen
Nix für ungut, aber wenn man sich hinhockt und ne Geschichte schreibt, wieso muss man dann im Nachhinein noch was verändern? Sollte man nicht ZUERST was so schreiben, dass es passt und es DANN veröffentlichen? Buchautoren holen ja ihre veröffentlichten Bücher auch nicht nach dem Druck zurück und streichen was raus
Das kommt oft genug vor, dass mir die Fehlerteufel in ner ersten oder sogar 2. Auflage entgegen springen^^
Davon abgesehen sind die meisten Geschichten, die hier entstehen, ja noch in der Mache.
Lupi ist offline  
Alt 28.07.2011, 15:29   #13
Level 49
 
Avatar von Grushnack

... ist betrunken
 
Fraktion: Horde
 
Beiträge: 1.196

AW: Editsperre? Warum?

Zitat:
Zitat von Trismegistos Beitrag anzeigen
Nix für ungut, aber wenn man sich hinhockt und ne Geschichte schreibt, wieso muss man dann im Nachhinein noch was verändern? Sollte man nicht ZUERST was so schreiben, dass es passt und es DANN veröffentlichen? Buchautoren holen ja ihre veröffentlichten Bücher auch nicht nach dem Druck zurück und streichen was raus
Und die Programme in denen man es Streibt (sei es Word oder sonst was) bessern dir auch nicht alle Fehler aus, sondern entweder Leute die das lesen machen dich drauf aufmerksam, oder du selber und für Leute die es später erst lesen ist es besser, wenn weniger fehler drinnen sind....sonst wiederholt sich am ende alles nur noch...

Außerdem, wenn dus fertigstellst und dann veröffentlichst...na dann viel spaß, die meisten geschichten hier (zumindest bei denen, bei denen die editsperre keinen sinn hat) sind viele viele tausend Wörter lang und viele viele Seiten...das wäre auf einmal vermutlich zu viel für Leute, die nur mal zwischendurch eine Geschichte lesen wollen....und außerdem, selbst wenn du es in einem ganzen veröffentlichst, könntest du es vermutlich nicht in 1 post reinpacken, dann findest Fehler und hast wieder die tolle 60min sperre....

Ich überlege, vielleicht gäbe es ja ein Plugin für VBulletin, welches es ermöglicht, dem TE seine Posts noch zu ändern, natürlich nur in seinem Thread....wenn man das dann noch auf bestimmte Foren abgleicht, wie z.b.: Den Dorfkrug, hätte man da schon eine Lösung....man müsste so ein Plugin natürlich finden....aber eigentlich sollte es möglich sein!
Grushnack ist offline  
Alt 29.07.2011, 05:53   #14
Level 49
 
Avatar von Grushnack

... ist betrunken
 
Fraktion: Horde
 
Beiträge: 1.196

AW: Editsperre? Warum?

Sry wegen dem Doppelpost, aber Editsperre und dafür jetzt an Mod zu kontaktiern...naja

Aufjednfall ist mir noch was eingefallen was man auch manchen könnte und zwar könnte (z.b.: vom Mod überprüft werden), dass Leute, die geschichten schreiben, die sich größerer Beliebtheit erfreuen (z.B.: 1000 views und mehr) einen "besoonderen" Status bekommen, das geht schließlich in VBulletin und das die dann im Dorfkrug, ewig lange Edit machn können!
Grushnack ist offline