Thema: WOW Authenticator Fragen
Diskutiere im Technik Forum über WOW Authenticator Fragen. Wow, das ist ja super! So ist der Account gleich doppelt so sicher. Wusste gar nicht, dass es so was gibt^^...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 23.04.2010, 18:22   #21
Level 60
 
Avatar von Nightstalke
 
Fraktion: Allianz
Realm: Area 52
Rasse: Menschen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 1.780

AW: WOW Authenticator Fragen

Wow, das ist ja super!
So
ist der Account gleich doppelt so sicher.
Wusste gar nicht, dass es so was gibt^^
Nightstalke ist offline  
Alt 23.04.2010, 18:22  
Anzeige
 
 

AW: AW: WOW Authenticator Fragen

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 23.04.2010, 18:26   #22
Experte des Lichts
 
Avatar von drummilein
 
Fraktion: Horde
Realm: Alleria
Rasse: Trolle
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.212

AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Zitat von Ollowaain Beitrag anzeigen
Quatsch. Es dauert natürlich länger, und ist nur mit viren möglich, noch dazu nicht einfach. er muss den code ja abgreifen und sich vor dir einloggen (theoretisch) weil er sonst entwertet ist. es gibt, glaub ich, nur ein paar bekannte fälle, und es müsste ja eigentlich der gesammte log in screen gefälscht sein (bzw. manipuliert). natürlich auf irgendwelchen internetseiten ist das was anderes^^ -> darum gehts ja auch nicht, also ist er sicher ;).

Gruß Ollowaaín
Es gibt einen Trojaner, der fängt 3 Codes ab (PW natürlich auch) und bringt jedesmal die meldung das du falsche Daten eingegeben hast. Das PW und die Codes werden an einen dritten gesendet, der sich damit auf die Battle.net seite einloggt, den Authenticator entfernt (Dafür brauch er ja 2 codes) und sich dann fröhlich an deinen Chars "vergeht". ;)

So schwer ist es also nicht für Hacker.

Geändert von drummilein (23.04.2010 um 18:29 Uhr)
drummilein ist offline  
Alt 23.04.2010, 18:34   #23
Super-Moderator
 
Avatar von Lucas

... ist fantasievoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 7.060

Cool AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Zitat von drummilein Beitrag anzeigen
Es gibt einen Trojaner, der fängt 3 Codes ab (PW natürlich auch) und bringt jedesmal die meldung das du falsche Daten eingegeben hast. Das PW und die Codes werden an einen dritten gesendet, der sich damit auf die Battle.net seite einloggt, den Authenticator entfernt (Dafür brauch er ja 2 codes) und sich dann fröhlich an deinen Chars "vergeht". ;)
Das halte ich für Unsinn. Die Codes werden nicht im Klartext übertragen. Und wenn das gelingen würde, müsste derjenige sehr schnell sein, denn der Code des Athenticators gilt nur eine begrenzte Zeit.
Und jeder vernünftige User hat eine Firewall, die unterbindet, dass nicht erlaubte Programme etwas absenden können.
Die Fälle, die es bisher gab, wo durch Authenticator geschütze Accounts "gehackt" wurden, basierten auf MitM-Angriffen (Man in the Middle). Das heißt, es muss sich jemand in den Datenweg zwischen Computer und Loginserver einklinken. Und es gibt weltweit sehr wenige Hacker, die das könnten.
Lucas ist offline  
Alt 23.04.2010, 19:09   #24
Experte des Lichts
 
Avatar von drummilein
 
Fraktion: Horde
Realm: Alleria
Rasse: Trolle
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.212

AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Stichwort ist hier der sogenannte „Man in the Middle“ Angriff, der die gesendeten Daten empfängt, eine gefälschte Fehlermeldung an den Sender zurück sendet und im Gegenzug seinerseits die korrekten Daten für seine Missbrauchzwecke an den eigentlichen Empfänger weiterleitet.
Quelle: http://www.5secrule.de/2010/03/erste...ll-ist-schuld/

Hört sich für mich genauso an wie ich's erklärt hab. ^^
Bzw. hab ich's so auch von nem Kumpel erklärt bekommen der sich mit dem Zeug recht gut auskennt.
drummilein ist offline  
Alt 23.04.2010, 19:20   #25
Super-Moderator
 
Avatar von Lucas

... ist fantasievoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 7.060

Cool AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Zitat von drummilein Beitrag anzeigen
Quelle: http://www.5secrule.de/2010/03/erste...ll-ist-schuld/

Hört sich für mich genauso an wie ich's erklärt hab. ^^
Bzw. hab ich's so auch von nem Kumpel erklärt bekommen der sich mit dem Zeug recht gut auskennt.
Ja, schon, ABER:
Zitat:
Eigentliche Schwachstelle ist und bleibt bei „Man in the Middle“ Angriffen jedoch weiterhin der Kundenrechner.
Wenn der Rechner eine Firewall hat (und das sollte jeder Rechner haben), könnte so ein Trojaner nicht senden und würde lediglich den Einlogg-Prozess unterbrechen, aber mehr nicht.
Da bliebe nur ein externer Man-in-the-Middle-Angriff übrig. Also auf einem Server (Hop), über den der Datenverkehr läuft. Und dazu sind nur wenige in der Lage.
Also auch bei Authenticator gilt: Der PC des Users ist die größte Schwachstelle und nicht der Authenticator
Gesehen an den bisherigen Accountdiebstählen ist der Authenticator als sicher zu bezeichnen. Absolute Sicherheit wird es natürlich nie geben.
Lucas ist offline  
Alt 23.04.2010, 19:29   #26
Experte des Lichts
 
Avatar von drummilein
 
Fraktion: Horde
Realm: Alleria
Rasse: Trolle
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.212

AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Zitat von Lucas Beitrag anzeigen
Also auch bei Authenticator gilt: Der PC des Users ist die größte Schwachstelle und nicht der Authenticator
Der User ist die größte Schwachstelle des PCs. :)
Das das Ding an sich sicher ist, ist ja klar. Aber man kann ihn halt umgehen, dass wollt ich mit meinem Post eigentlich nur sagen. ^^
drummilein ist offline  
Alt 23.04.2010, 19:37   #27
Super-Moderator
 
Avatar von Lucas

... ist fantasievoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 7.060

Cool AW: WOW Authenticator Fragen

Jo, ist ja auch richtig so.
Nur man sieht ja schon an der Beschreibung auf der Webseite, dass der betroffene PC eben ein sehr unsicherer Kandidat war. Denn wie sollte sonst diese DLL da drauf kommen. Auf einem halbwegs sicherem System kann nicht einfach irgendjemand eine DLL draufkopieren.
Also stimmen wir überein: Der User ist meist das größte Sicherheitsrisiko
Lucas ist offline  
Alt 19.12.2010, 20:41   #28
Level 20
 
Avatar von DraeneiDK10

... ist befriedigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 199

AW: WOW Authenticator Fragen

hi leute ich werde mir auch bald das ding kaufen und hab die frage : was ist das überhaubt? was kann das und wozu ist er gut? ich weiß nur eins von dem ding undzwar das er den acc schützt^^
DraeneiDK10 ist offline  
Alt 19.12.2010, 21:01   #29
Level 84
 
Avatar von alibaba2

... ist erwartungsvoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Krag'jin
Rasse: Blutelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 3.501
Tagebuch-Einträge: 3

AW: WOW Authenticator Fragen

Zitat:
Zitat von DraeneiDK10 Beitrag anzeigen
hi leute ich werde mir auch bald das ding kaufen und hab die frage : was ist das überhaubt? was kann das und wozu ist er gut? ich weiß nur eins von dem ding undzwar das er den acc schützt^^
Kauf einfach alles was du meinst. Der Sinn dabei ist egal! Oh man. Bitte lern doch einfach googlen.
alibaba2 ist offline  
Alt 19.12.2010, 21:02   #30
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Putricide

... ist böse
 
Fraktion: Allianz
Realm: Zuluhed
Rasse: Worgen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 717

AW: WOW Authenticator Fragen

"Ich werd mir bald das Ding kaufen, aber was tut es überhaupt?!"
Putricide ist offline  


Ähnliche Themen zu „WOW Authenticator Fragen”

Stichworte zum Thema WOW Authenticator Fragen

authenticator batterie leer

,

wie kann ich mich einloggen, wenn mein authenticator defekt ist wow

,

wow authenticator kaputt

,

wow authenticator auf 2 iphones

,

wow authenticator kostenlos

,

wiw authenticator kaputt

,

authenticator wow weg ?

,

wow lieferzeit authenticator

,

wow authenticator kaputt was tun

,

authenticator wenn er kaputt geht