Thema: Tauren - Beschreibung
Diskutiere im Horde Forum über Tauren - Beschreibung. Zitat: Original von Blizzard Die Tauren sind riesige, bestialische Kreaturen, die in den grasbewachsenen, offenen Öden im Zentrum Kalimdors leben. Sie leben, um der Natur zu dienen und die Balance zwischen den wilden Geschöpfen des Landes und dem rastlosen Geist der Elemente zu halten. Trotz ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 26.08.2003, 15:03   #1
Level 7
 
 
Beiträge: 28

Tauren - Beschreibung



Zitat:
Original von Blizzard
Die Tauren sind riesige, bestialische Kreaturen, die in den grasbewachsenen, offenen Öden im Zentrum Kalimdors leben. Sie leben, um der Natur zu dienen und die Balance zwischen den wilden Geschöpfen des Landes und
dem rastlosen Geist der Elemente zu halten. Trotz ihrer enormen Größe und brutaler Stärke leben die Tauren in einer ruhigen, stammeszugehörigen Gesellschaft. Wenn Konflikte sie aufbringen, werden die Tauren zu unerbittlichen Feinden, die jedes Gramm ihrer Stärke nutzen, um die Feinde unter ihren Hufen zu zerschlagen. Angeführt von ihrem alten Oberhaupt, Cairne Bloodhoof, schlossen sich die Tauren beim Angriff der Brennenden Legion mit den Orcs zusammen. Seitdem sind beide Völker enge Verbündete. Wie die Orcs versuchen auch die Tauren, ihre Traditionen und edle Herkunft wieder für sich zu entdecken.
Bekannte Details:
- Tauren können Jäger, Druide, Krieger oder Schamane werden
- Tauren bekommen keine Reittiere sondern einen Rennenskill
Advok ist offline  
Alt 26.08.2003, 15:03  
Anzeige
 
 

AW: Tauren - Beschreibung

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 01.09.2003, 14:15   #2
Level 17
 
 
Beiträge: 137

meine tauren! ^^
tauren krieger und ab lvl 40 dann tauren chieftain
und das beste.. ich werd kräuter sammler
harte schale weicher kern
MoreGore ist offline  
Alt 02.09.2003, 02:47   #3
Level 10
 
 
Beiträge: 50

Ja, Tauren!
Für mich als Firbolg, gibt es keine echte Alternative
Am besten gleich wieder Druide, dann kann More mir seine Kräuter zukommen lassen
Hoffentlich ist der Rennen Skill genauso schnell wie die Reittiere..
Eberhardt ist offline  
Alt 02.09.2003, 02:49   #4
Level 32
 
 
Beiträge: 515

Kurz und knapp,ja ist er bzw soll er sein !
Rukas ist offline  
Alt 02.09.2003, 02:59   #5
Level 30
 
 
Beiträge: 461

Toll, schon mal ein Char vor dem mein kleiner Nachtelfen Jäger von Anfang an weglaufen darf
Garadox ist offline  
Alt 02.09.2003, 03:10   #6
Level 10
 
 
Beiträge: 50

Ich werde dich kriegen und wenn ich dich hab, dann bete, dass More mir die falschen Kräuter eingepackt hat... harhar
Eberhardt ist offline  
Alt 02.09.2003, 07:27   #7
Level 15
 
 
Beiträge: 111

mit seinem kleinen taurengehrin ist die wahrscheinlichkeit gross das er dir die falschen kräuter einpackt

Aber trotz seiner hässlichkeit übt der taure eine gewissen anziehungkraft auf mich aus, aber da ich ja allianz spiele .....
Fjordor ist offline  
Alt 02.09.2003, 08:01   #8
Level 22
 
 
Beiträge: 253

Zitat:
Original von Fjordor
Aber trotz seiner hässlichkeit .....
wo sind denn die hässlich????

die sind knuddelig, pelzig,weich und vor allem gross und böse (naja, ok. nicht alle sind böse )

von der taurendame mal abgesehen für mich die ansprechendste rasse in dem ganzen spiel
Raemed ist offline  
Alt 02.09.2003, 15:11   #9
Level 4
 
 
Beiträge: 8

nun, wie raemed schon sagt, Tauren sind nicht hässlich, allerdings denke ich, das sie nicht besondern weich und knuddelig sind


Zitat:
Original von Fjordor
mit seinem kleinen taurengehrin ist die wahrscheinlichkeit gross das er dir die falschen kräuter einpackt
nun, ich würd eher die kräuter nehmen, die ein Taure gesammelt hat, als welche die ein Orc gesammelt hab, den, behaupte ich mal, sind Tauren doch ein tick schlauer als Orcs
Ogmir ist offline  
Alt 02.09.2003, 15:47   #10
Level 10
 
 
Beiträge: 50

Zitat:
Original von Raemed
die sind knuddelig, pelzig,weich und vor allem gross und böse (naja, ok. nicht alle sind böse )

von der taurendame mal abgesehen für mich die ansprechendste rasse in dem ganzen spiel
Jup, da stimm ich dir vollkommen zu, die Frauen sind etwas misslungen..
zu kleine Brüste ( ), zu helles Fell, zu dumm dreinschauendes Gesicht.. zumindest auf dem einen Screen, den ich gesehen hab.
Ansonsten sind Tauren ganz knuffig und gemütlich, genau wie die Firbolgs!
Eberhardt ist offline  


Ähnliche Themen zu „Tauren - Beschreibung”
  • tauren zu klein?
    wollt ma fragen ob ich der einzige bin der findet dass die tauren in wow zu klein sind. auf dem neuesten screen is der taur genau so groß wie ein orc...
  • tauren krieger
    hab mal ne frage an euch ^^(alli) wie findet ihr tauren krieger in schlachtfeldern sind die hart zu killen oder schafft ihr das locker .... also...

Stichworte zum Thema Tauren - Beschreibung

tauren jäger

,

name taure wow