Thema: Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!
Diskutiere im Gilden Forum über Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!. .....Nebel, dicht und undurchdringlich, wie ihr schien, umgab sie. Sie spürte ihre Knochen kaum, sie merkte nur, dass sie immer noch auf dem regennassen Boden lag. Als sie versucht, sich umzusehen, entdeckt sie hinter sich einen Schimmer im Nebel. Als sie genauer hinsieht, erkennt sie ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 29.06.2007, 17:52   #1
Level 10
 
Avatar von Sharlet
 
Fraktion: Allianz
Realm: Todeswache
Klasse: Priester
 
Beiträge: 53

Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!

.....Nebel, dicht und undurchdringlich, wie ihr schien, umgab sie. Sie spürte ihre Knochen kaum, sie merkte nur, dass sie immer noch auf dem regennassen Boden lag. Als sie versucht, sich umzusehen, entdeckt sie hinter sich einen Schimmer im Nebel. Als sie genauer hinsieht, erkennt sie ein Pferd dort stehen. Als es langsam näher kommt, bemerkt sie, dass es gar kein Pferd ist, sondern ein Pegasus. Es versucht, seine Flügel auszubreiten, doch eine tiefe Wunde macht dies unmöglich. „Hilf uns, Sharlet“ sagt es. Dann bricht es zusammen. Die junge Priesterin versucht, zu ihm zu kommen, doch ihre Kräfte schwinden erneut und sie sinkt zu Boden.

Sharlet merkt, dass versucht wird, ihr etwas zu trinken zu geben. Sie öffnet die Augen und sieht direkt einem jungen Mann ins Gesicht. Er lächelt sie an und sagt: „Guten Morgen, junge Frau! Hier, trinkt das, damit Ihr wieder zu Kräften kommt.“ Gierig macht sich Sharlet über das Getränkt her, erst jetzt merkt sie, wie ausgetrocknet ihre Kehle ist. Während sie trankt, kam langsam ihre Erinnerung an die erlebte
Nacht wieder: War das wirklich ein Pegasus? Hat es mich wirklich um Hilfe angefleht?

Ob nun Traum oder Wirklichkeit – dies muss ich herausfinden! Ob die Druidin etwas darüber weis? Kann ich das alleine schaffen?

Wer könnte mir dabei helfen ...

(lest auch den Anfang und die Fortsetzungen der Gildengeschichte... in unserem Forum)
_____________________________________

Huhu zusammen,

die Gilde Pegasus wurde vor ca. 3 Monaten gegründet. Aus dem einfachen Wunsch heraus, eine Gemeinschaft zu erschaffen, in der all das Groß geschrieben wird, das man woanders oft vermisst hat!
Spaß am Spiel, Zusammenhalt und Loyalität.
Nun haben wir es geschafft. Wir haben uns mit 49 Charakteren und 26 Spielern gefestigt und Freundschaften aufgebaut. Wir trainierten uns in Instanzen, lernten uns im Forum und TS kennen und halfen einander.
Jetzt.. können wir sagen, dass wir standhaft sind und bereit sind weitere Spieler in unseren Reihen zu begrüßen!

Wer sucht noch nach einer Gilde, welche in einem kleinen Rahmen gehalten ist, in der man sich noch kennt und willkommen geheißen wird?
Wer sucht nach einer Gilde, in der sich geholfen wird? Anfragen dazu im Forum und im Gildenchannel (in dem übrigens keine RP Pflicht herscht, nur auf Gildentreffen)
Wer sucht nach neuen Gesichtern?
Wer sucht nach einer Gilde, die auch die alten Instanzen wie Onyxia und Zul Gurrub nicht vergisst?
Wer sucht nach einer Gilde, in der der Zusammenhalt groß ist?
Wer sucht nach einer Gilde, in der man Spaß daran hat online zu kommen?

Unsere Mitglieder sind zum Teil etwas älter, wobei wir über 20 definitiv überwiegen... von unseren Senioren *g* mal abgesehen), was das Gildenklima und die Ausdrucksweisen doch viel angenehmer machen als in manch anderem Gildenchannel
Zudem haben wir überdurchschnittlich viele Frauen in unserer Gilde, mich eingeschlossen.
Das ist wohl ein Grund dazu, dass die Gilde und auch Raidführung sehr viel entspannter sein wird
Der Gildenrat besteht aus 3 Frauen. Gildenleiter - Stellvertreter und Gildenrat (Mithilfe im Raid ebenfalls). Stellt Euch also auf ein schnuffigeres Gildenklima ein *schmunzelt*.

Die Kommunikation, Aussprache und das freundliche Miteinander steht für mich und auch für die Mitglieder an erster Stelle!

Wer das alles genauso sieht und sich danach sehnt, wieder in einer netten Gemeinschaft zu spielen, der möge sich in unser Forum begeben und etwas stöbern.
Das Forum wird bei uns für Bewerbungen, zur Absprache für Handel und Raids und zum Kennenlernen genutzt! Forum Muffel haben bei uns also wenig Chancen. Genauso wenig Spieler, die zu schüchtern zum schreiben und lachen sind! Spontan und offen solltet Ihr sein, dann findet Ihr innerhalb kurzer Zeit Anschluß und merkt garnicht, dass Ihr neu seid
Denn wer sich integriert und spontan auf die anderen zu geht, der hat gute Karten!
Versucht es... wenn Ihr sucht, was wir suchen... werdet Ihr es nicht bereuen.

http://www.pegasus-wow.de

Gerne könnt Ihr auch IG Sharlet (Twink: Sharona) ansprechen (Fuu oder Shayrâ helfen sicher ebenfalls gerne weiter).
Eine Bewerbung im Forum ist bei uns Pflicht, da ich möchte, dass alle unsere Bewerber vorab ein wenig kennen lernen. Auch gegen TS Gespräche sind wir natürlich nicht abgeneigt! Wer Interesse daran hat unsere Gilde erst ein wenig kennen zu lernen, kann uns gerne im Forum oder Ingame für eine Instanz ansprechen!


Somit verbleibe ich!
Ihr könnt mich im Forum anschreiben, IG oder über WOW-Europe!

LG Sharlet

Geändert von Sharlet (23.09.2007 um 17:49 Uhr)
Sharlet ist offline  
Alt 29.06.2007, 17:52  
Anzeige
 
 

AW: Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 


Ähnliche Themen zu „Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!”

Stichworte zum Thema Die Gilde "Pegasus" auf der Todeswache nimmt auf!

wow gilde todeswache

,

wow gilde pegasus

,

pegasus todeswache

,

pegasus wow gilde

,

pegasus gilde todeswache

,

todeswache raid horde sonntag

,

todeswache gilden

,

gilde todeswache

,

wow;pegasus

,

wow todeswache gilden