Thema: Resto Druide vs. Resto Schamane
Diskutiere im Allgemeines Forum über Resto Druide vs. Resto Schamane. Ja... Wie der Titel schon vermuten lässt, kann ich mich nicht für einen Heiler entscheiden. Hab nen Heilschamanen und nen Restodruiden. Beide recht weit unten ( Dudu lvl 28, Schami lvl 42) und nun kann ich mich nicht entscheiden, welcher Heiler besser ist... Könntet ihr ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 16.07.2008, 00:42   #1
Level 17
 
Avatar von Andrador
 
Fraktion: Horde
Realm: Forscherliga
Rasse: Tauren
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 148

Resto Druide vs. Resto Schamane

Ja...
Wie der Titel schon vermuten lässt, kann ich mich nicht für einen Heiler entscheiden.
Hab nen
Heilschamanen und nen Restodruiden. Beide recht weit unten ( Dudu lvl 28, Schami lvl 42) und
nun kann ich mich nicht entscheiden, welcher Heiler besser ist...

Könntet ihr mir einfach mal eure Persöhnliche Meinungen + Pro-Kontra der beiden Klassen posten?
Wäre echt supi von euch

lg Andrador
Andrador ist offline  
Alt 16.07.2008, 00:42  
Anzeige
 
 

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 16.07.2008, 01:27   #2
Level 8
 
Avatar von darksoul
 
Fraktion: Horde
 
Beiträge: 32

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

ja pvp oder pve wäre schon interesannt zu wissen ^^
darksoul ist offline  
Alt 16.07.2008, 03:20   #3
Gesperrt
 
Avatar von emokrieger2008
 
Fraktion: Allianz
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 28

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

diese frage stelle ich mir auch jeden abend
emokrieger2008 ist offline  
Alt 16.07.2008, 08:18   #4
Level 2
 
Realm: Ambossar
Rasse: Tauren
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 3

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

also ich hab jetzt nen 70er retsro schamie(umgeskillt von s3 vertärker) und find in bgs und raids recht gut. im pvp is die kettenheilung schon sehr vorteilhaft und wenn du mit deiner grp unterwegs bist sind deine totems sehr nützlich. nachteil is halt das man doch recht lange cast zeiten hat und man nur schlecht aus einen kampf fliehen bzw sich die gegner vom leib halten kann. da kommt der vorteil des druiden, da man hauptsächlich durch hots heilt kann man sich viel bewegen und denn feinden ausweichen. außerdem ermöglicht es wucherwurzeln und gestaltenänderung ausgezeichnet aus einem kampf zu fliehen. im raids ist der vorteil der hots das man fast eine ständige manareg hat.

hoffe ich konnte dir nen bisschen weiterhelfen
Zhoor ist offline  
Alt 16.07.2008, 14:29   #5
Level 17
 
Avatar von Andrador

... ist vernachlässigt
 
Fraktion: Horde
Realm: Forscherliga
Rasse: Tauren
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 148

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

Zitat:
Zitat von darksoul Beitrag anzeigen
ja pvp oder pve wäre schon interesannt zu wissen ^^
Naja...
möchte eigentliche hauptsächlich Pvp machen... Allerdings gefällt mir der Nachtelf
irgendwie nicht... die Sets sehen beim Dudu ebenfalls nicht sooo toll aus *g* Außer
dem Kodobalgset...

Dachte mir, dass der Schami ja eigentlich mehr aushalten müsste wegen seiner Schweren
Rüssi... Da muss der Druide ja immer in Bär switchen, wo er dann nicht mehr heilen kann...
Stimmt das, oder liege ich da vollkommen daneben?

Tendiere grade eher zum Schami.. kann mir wer noch ein paar Pros dazu sagen?^^

lg Andrador
Andrador ist offline  
Alt 16.07.2008, 14:57   #6
Level 33
 
Avatar von DarFay

... ist schadenfroh
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nathrezim
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 561

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

was mir noch einfällt, das der druide nur aller 30 min rezzen kann (konnte man glaub auf 20 min verkürzen?) aber dafür IN kämpfen, somit kann er gut die wipes verhindern indem vllt der tank stirbt oder was auch immer, der schami hingegen kann immer rezzen allerdings nur außerhalb von kämpfen find beides ganz interessant und da recht viele klassn rezzen können ist vllt battlerezz besser

stimmt schon mit der schweren rüssi, allerdings kann der druide durch seine hots ganz gut einschätzen wann er die aggro zieht , also eher seltener und wenns doch mal vorkommt flink in bär , tank zieht aggro weg und ausm bär raus, eigentlich keine große sache, der schami kann da ja wie gesagt schlechter mit der aggro umgehen aber hat schild und schwere rüssi

im pvp ist die druidenskillung ja eher der verzicht auf den baum und ein paar punkte in den feral baum. der bär kann dann 5 sec stunnen und hat eine art "autoheal" die wut in leben umwandelt, mit gepard kannste dann vor deinen gegner wegflitzen nach dem stun so gehste eigentlich nich schnell down, immer mal flink nen hot und zurück in die tierform. ist ein wenig hektisch aber effetktiv. nicht zu vergessen der wirbelsturm um einen feind aus dem kampf zu heben oder wurzeln um ihn fern zu halten, da man eh keine "hauptgestalt "hat geschieht dies alles in normalform also immer schnell machen damit man nicht aus den latschen kippt ;D. Anregen ist ein toller Zauber damit du nicht oom gehst und der hat auch nur 3 min abkling

der schami kann mit totem und erdschock nahkampfgegner von sich halten, mit dem wolf rumflitzen zur not (leider nich spontan wie beim dudu es sei denn ausgebaut im skill) mit schwerer rüsi und schild geht er auch nich so schnell down. leider kenn ich mich bei ihm im pvp nicht so genau aus. hatte nur einen auf 40 als verstärker aber aus erfahrung kann ich sagen, die totems und der frostschock sind schon ne geile sache im pvp, man kann mehr frostschocken als er verblasst somit ist der gegner nur noch am rumschleichen.
DarFay ist offline  
Alt 16.07.2008, 15:12   #7
Experte der Kriegskunst
 
Avatar von Raychel

... ist lethargisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 7.280

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

Ich würde ganz klar sagen .... für PvP nen Druiden und für PvE nen Schamanen.

Der Heilschamane hat im PvE einfach den schlimmsten Zauber von allen, Kettenheilung. Du machst eig nix anderes als deine Totems am Leben erhalten und ansonsten nur Kettenheilung spammen. Mit der Welle der Heilung kannste über nen mehr oder weniger akzeptablen Zeitraum auch mal nen Tank heilen und dein Manafluttotem bringt im PvE definitiv am meisten.
Die Sache hat aber auch Nachteile. Man hat als Schamane so oder so schon wenig nützliche Totems, als PvE Heilschamane hat man noch weniger .... 3-4, im besten Fall.
Im PvP ist der Heilschamane, meiner Meinung nach, total überfordert. Er hat keinerlei HoTs und muss von daher stur stehen bleiben zum heilen -> Manaleech Opfer. Wenn ein Schurke an ihm klebt bekommt er keinen Zauber mehr durch, wenn er Erdschild auf sich spricht um das zu unterbinden, kostet das 1. Mana und 2. hat dann sein geheiltest Ziel weniger Chancen was casten zu können.

Druide find ich am besten im PvP aufgehoben. Mit seinen HoTs kann er ein Ziel komplett hocheilen wärend er selbst ganz woanders ist. Zusätzlich hat er mit seinen verschiedenen Tierformen auch noch gute Schutzmöglichkeiten gegen so ziemlich !fast! jede andere Klasse.
Im PvE, kann man als Druide auch heilen, theoretisch gesehen würd ich Druiden und Schamanen Heiler auf die selbe Heilstufe stellen. Aber wenn ein Ziel auf 50% ist, bis der Druide seine HoTs drauf hat, wurd das Ziel von 5 Priestern mit großer Heilung geheilt. Bei AoE Dmg ist ein Schamane mit Kettenheilung auch um einiges schneller.


Zusammengefast: Man kann beides in beiden Bereichen spielen, aber, meiner Meinung nach, ist ein Druide im PvP erfolgreicher und ein Schamane im PvE.
Raychel ist offline  
Alt 16.07.2008, 15:34   #8
Level 11
 
Avatar von Schwinzsak
 
Fraktion: Horde
Realm: Festung der Stürme
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 59

AW: Resto Druide vs. Resto Schamane

ich muss Raychel zustimmen....

für PvP is der Dudu besser und PvE der Schami....

ich selbst besitze einen 70er Heilschami (atm T4 content) und traue mich mit dem ding kaun ein BG geschweige denn arena zu betreten.... dafür streiten sich im raid immer alle gruppen darum wer den nun den support vom schami bekommt (manaflut, kampfrausch, etc)....

im bezug auf die Healleistung auf den gesamten Raid kann ein Druide mit seinen HoT's einfach ned mit der Kettenheilung mithalten und desswegen werden eben immer 2-3 Healschamis abgestellt um die gruppe oben zu halten und die Druiden sind eher damit beschäftigt den 2nd Tank zu heilen, bzw andere Members die (aus welchen gründen auch immer) mehr DMG einstecken als der rest der grp.....
Schwinzsak ist offline  


Ähnliche Themen zu „Resto Druide vs. Resto Schamane”
  • Druide oder Schamane?
    Hi, ich werde wieder mit WoW anfangen, hab' mal von 2005-2006 einen Orc Warlock gespielt, der mir sehr viel Spaß machte. Vorallem das "böse" an...
  • Druide oder Schamane
    hi leutz, Ich bin zurzeit dauerhaft am überlegen ob ich einen Schamane oder einen Druide zoggen soll, ich kann mich einfach nicht entscheiden. Er...
  • Tank: Schamane oder Druide!
    Servus! Ich hab nen lvl 62 jäger und nen lvl 33 Schamenen. Vor kurzem hatte ich eine Diskussion mit 2 Freunden ob als Tank der Druide oder der...

Stichworte zum Thema Resto Druide vs. Resto Schamane

resto druide

,

resto schamane

,

kampfrausch level schamane

,

resto druide dornen

,

pvp resto shamie

,

restro druide

,

duride oder schamane für pvp

,

resto dudu?

,

resto dudu

,

dresto druide