Thema: Katze - Skillung so ok?
Diskutiere im Druide Forum über Katze - Skillung so ok?. Hallo zusammen, das hier ist meine Skillung : http://www.wow-europe.com/de/info/ba...00000000000000 Bin zur Zeit lvl 51, bald 52 und level mich am meisten mit der Katze durch Azeroth, nur wenn viele mops auf einmal auf mich zustürmen, kämpfe ich mim Terrorbär. Aber so ansich gefällt mir die ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 05.01.2008, 16:35   #1
Level 2
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die ewige Wacht
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 3

Katze - Skillung so ok?

Hallo zusammen,

das hier ist meine Skillung :
http://www.wow-europe.com/de/info/ba...00000000000000


Bin zur Zeit lvl 51, bald 52 und level mich am meisten mit der Katze durch Azeroth, nur wenn viele mops
auf einmal auf mich zustürmen, kämpfe ich mim Terrorbär.
Aber so ansich gefällt mir die Katze einfach besser, da sie viel und schnell dmg macht

Meine Frage ist nun: ob ich richtig geskillt habe oder ob ich was vergessen habe bzw irgendwo zu viel geskillt habe, was eigentlich weniger hilfreich ist..

I wiederherstellungs-baum vergebe ich erst später die Punkte auf ingrimm, omen der klarsicht und Naturalist (hatte ich mir überlegt)

Was meint ihr?


Liebe Grüße und schönen Samstag!!!
Und danke schonmal für eure Meinung/Anregung/Hilfe/Vorschläge
Demontra ist offline  
Alt 05.01.2008, 16:35  
Anzeige
 
 

AW: Katze - Skillung so ok?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 05.01.2008, 17:07   #2
Level 50
 
Avatar von Cornholio

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 1.231

also
mit lv 51/52 kann man da noch nicht soviel sagen, jedenfalls gib ichdir mal nen riesen tipp
bis lv 70 gibt des kein unterschied, ob du jetz auf tank skillst oder auf katze. weil du wirst bis dahin immer als Tank "missbraucht" (so jedenfalls ich >.<)
und ich hasse tanken, weils immer solche problemspieler gibt, die nie zufrieden mit mir sind. naja, ich sag immer wer die aggro hat, darf sie behalten. die sollen gefälligst selber auf ihre aggro aufpassen. ich mach nur aggro, damit der heiler nix abbekommt. der rest is mir shcnuppe. mehr aggro, als ich immer mach, kann ich nicht raushauen.

@ topic
ich hab dir mal einen baum gemacht, wie ich skillen würde, bzw. wie ich skillen werde:
http://www.wow-europe.com/de/info/ba...01000000000000
wilde aggression würde ich weglassen. Urfuror ist eine megafähigkeit, spääter machst du viele crits, das heißt viel mehr combopunkte, das heißt viel mehr zerfetzen/zerfleddern/wilder biss.
Cornholio ist offline  
Alt 05.01.2008, 17:11   #3
Level 13
 
Fraktion: Allianz
Realm: Dethecus
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 91

skillung

Hi!
Am anfang will ich dir gleich ma meine skillung zu herzen legen ... schau dir die ma meine an http://eu.wowarmory.com/character-sh...&n=Shaddowwind.

Ich würde auf jeden Urfuor skillen, da du dir ja einiges an enerigie sparst in der katze und im bär ist man ja um jede geschenkte wut dankbar

sonst würd ich sagen zum leveln passt das gut, doch als tank würd ich anders skillen, kommt darauf an wie du mit 70 skillst.

EDIT: Griff der Natur brauchst du wirklich nicht...

Zitat:
Zitat von Cornholio Beitrag anzeigen
gibt des kein unterschied, ob du jetz auf tank skillst oder auf katze
einfach nur eine lüge.

Zitat:
Zitat von Cornholio Beitrag anzeigen
wilde aggression würde ich weglassen
ne skill das zum tanken brauchst du das unbeding!

ansonsten /sign AUßER das dir die aggro der gruppe wayne is...

Geändert von nanoshark (05.01.2008 um 17:18 Uhr)
nanoshark ist offline  
Alt 05.01.2008, 17:59   #4
Level 50
 
Avatar von Cornholio

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 1.231

1. Griff der Natur is ein super spell, um mobs sich kurz vom hals zu schaffen und sich etwas zu heilen.

zum 1. zitat:
ich habe gesagt bis lv 70, nicht allgemein. ich bin auf katze geskillt, bin lv 64, aber trotzdem tank ich in instanzen, und das so, dass die healer keine aggro ziehen.

zum 2. zitat:
sie hat ja gesagt, sie spielt hauptsächlich katze, wenn das so ist, dann sind das verschwendete punkte

Was weiß ich was /sign heißt, jedenfalls is mir die aggro der gruppe nich schnuppe, ich mach halt soviel bedrohung, wie es mir möglich is, auf die aggro meiner gruppenmitglieder (ausgenommen heiler) müssen die schon selbst aufpassen, ich bin auch nicht der beste tank.
Cornholio ist offline  
Alt 06.01.2008, 10:02   #5
Level 2
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die ewige Wacht
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 3

ja erstmal vielen Dank für die prompten Antworten
Ihr habt mir sehr weitergeholfen!!!

Griff der Natur finde ich aber auch sehr nützlich und es ist ja auch nur ein Skillpunkt den ich dafür vergeben muss..

Als Tank wurd ich bislang auch schon des öfteren missbraucht, obwohl es mir mim Bären nicht so Spaß macht, er brauch solange bis er einen Mop gekillt hat, aber nützlich ist er schon, wenn ich mal mehr "Rüstung" brauche und er macht ja auch flächendeckend Schaden, das ist auch net schlecht.

Aber ich hab mir schon ernsthaft überlegt, wenn ich dann malö 70 bin auf Wiederherstellung umzuskillen, weil wie oft wurde ich als Druide angesprochen, ob ich nicht als Heiler mit inne Ini möchte. Hab ich dann nämlich offenbart dass ich auf Wilder Kampf geskillt bin, hatte keiner mehr Intersse^^
Demontra ist offline  
Alt 06.01.2008, 13:03   #6
Level 50
 
Avatar von Cornholio

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Kult der Verdammten
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 1.231

http://www.wow-europe.com/de/info/ba...50531522531351
da hab ich dir auch noch gleich den heilbaum erstellt. ich hab so ziemlich alle punkte in den heilbaum gesteckt, nur den einen in gleichgewicht. Hier bringst du super heil leistung.
Cornholio ist offline  
Alt 06.01.2008, 22:45   #7
Level 13
 
Fraktion: Allianz
Realm: Dethecus
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 91

Blinzeln

also ich finde griff der natur völlig unnötig....
aber back to topic...

ich war von so Level 60 bis 70 restro und muss sagen es rockt sowohl im pve als auch im pvp, besonders in der arena isses übelst. Im PvE ist man mit halbwegs einem heal gear immer so auf platz 1-3 im heal-meter in den 25gern.

aber nach einer zeit gings mir ehrlich gesagt aufs geld weil man nicht farmen kann und da habe ich vor 3 wochen umgespect auf feral ... man findet (auf 70 wohlbemerkt) sehr leicht eine inzen grp und farmen ist eindeutig leichter (irgendwie logisch oda?^^) und ich finde tanken macht voll bock ... und wenn man keinen bock mehr hat (und es der raidleader erlaubt wenn man scho wieder umskillt^^) kann man ja wieder heal specen.


mein resume von der sache:

Vorteil:
heal macht sau bock man kann sich leicht pvp eqt farmen in der arena.
im raid ist man ein super supporter und wenn man vl. mal moonkin skillen will kann man mit heal gear am anfang dmg machen da ja ein 1/3 des +heals jez +dmg ist.

Nachteil von heal:
man kann nicht farmen, hat somit auch eher weniger geld. es wäre sinnvoll wenn man einen farmchar auf 70 hat ...davor ist heal echt nicht zu empfehlen.

Vorteil von tank/dd:
Man kann gut farmen, man kann im raid tanken, off tanken, und dmg machen; alles mit der gleichen skillung(vorrausgesetzt man hat ein dmg gear im rucksack aber wie ich im vorpost schon erwähnt habe holt man mit einer anderen skillung mehr dps aus sich raus)
Man findet sehr leicht eine gruppe. ( ich kann hier nur auf meine ehrfahrungen auf meinem server sagen)
manche werden jez sagen als healer findet man auch leicht eine grp, aber aber auf dethecus herscht grad großer tank mangel

Nachteile von tank/dd:
hmm... aja... arena als feral im 2on2 wirds schwer und mehr als auf 2k kommt man nicht oda nur mit übermäßigem aufwand.

so das wars erstma^^ wenn mir noch was einfällt werd ich nochma post aber jez erstma was essen

also in dem sinne
mfg shaddow

EDIT:
zu deiner heal skillung cornholio, warum hast du heilende berührung ned geskillt aber machtvolle berührung?

Geändert von nanoshark (06.01.2008 um 22:55 Uhr)
nanoshark ist offline  
Alt 10.01.2008, 11:51   #8
Level 14
 
Fraktion: Allianz
Realm: Teldrassil
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 98

wahrscheinlich nich geskillt weil es nur instant mit schnelligkeit der natur genutzt wird, aber so überlegungen gehören eher inne pvp spec, was ja hier nich der fall is, und punkte hast ja genug, schon komisch. aber im prinzip völlig wurscht, heilende berührung benutzt eh kein mensch mehr auf 70ausser eben instant.


zu deiner skillung, die is ma völlig vermurkst die 4 wichtigsten dps talente nich oder nur zum teil geskillt...
1. ZERFLEISCHEN 100% pflicht, dafür en punkt im griff der natur weg, is eh quatsch für ferals.
2. schreddernde angriffe skilln, 9 energie weniger für die wichtigste attacke (die im solo spiel leider ziemlicher müll is aber wayne )
3. Urfuror: absolutes muss sowohl als tank als auch als bär
4. Instinkt des raubtiers, auch skillen, sind immerhin mehr crit dmg (und crit chance von 30% schafft ma scho mit gutem 60er gear)
an deiner skillung les ich jetz ma ab das null plan hast vom richtig dmg machen, ich wills ma erklären, is ganz leicht
1. zerfleischen (zerfleischen debuff immer aufm ziel halten, erhöht schreddern schaden um 30% und blutung auch)
2. Schreddern (ja das geht nur von hinten, also kein aggro kriegen... wenn beides en crit war kansnt nun schon finishen mit 4pkt)
3. Schreddern bis 4-5 cp oben sind, bei 4 cp ->finishen
4. finisher gegen gegner die noch ne lebenserwartung von 20sek. plus ham immer das blutungsdings benutzen, wilder biss nur wenn der gegner gleich fällt, ich weiss der biss macht schön grosse zahlen, aber blutung macht am ende mehr dmg
abgesehen davon kannst alles vergessen, opener im pve auch nich benutzen, zerfleischen/schreddern von anfang an.
tigerfuror, krallenhieb und all den müll kannste vergessen

so muss das fürn dmg orientierten druiden aussehn auf 50: http://www.wow-europe.com/de/info/ba...00000000000000
und dann sofort auf naturalist/odk los wenns weiter geht
@ nano, deine skillung is eigtl. i.o., aber du schaffst es genau das talent auszulassen das (ausser zerfleischen) den meisten dmg (und burst)bringt im pve und pvp, eben die schreddernden angriffe.

Geändert von kampfkoloss22 (10.01.2008 um 12:20 Uhr)
kampfkoloss22 ist offline  


Ähnliche Themen zu „Katze - Skillung so ok?”
  • Wieder mal: Def-Tank (Skillung für PvE ok?)
    Hi @ all. Danke mal für´s reinschauen. Ist mein 1. Thread hier im Forum. Daher seid bitte nachsichtig, wenn ich ne Standardfrage stelle :-) ...
  • ist diese skillung ok ?
    huhu bin noch relativ neu hier und wollte mal fragen ob diese skillung ok ist ? ...
  • Skillung, Equip etc für leveln ok?
    Hallo zusammen. Ich bin ein Zocker der sehr unregelmäßig und verhältnismäßig wenig zockt, aber trotzdem Spaß drann hat. Da wollte ich mal...
  • ok mage skillung ist soooo simple.
    ok wenn mann schneider ist ark/feuer 41/18/3.wenn mann non schneider ist oder später nach kara guten equipp hat als schneider set denn ark eis...
  • Pvp skillung so ok?
    hallo zusammen, wie findet irh diese Skillung? ich bitte um konstruktive Kritik. Sie soll grösstenteils im pvp was bieten können aber auch im pve...

Stichworte zum Thema Katze - Skillung so ok?

wow katze skillung

,

katzenskillung

,

wow pve katze

,

katze skillen wow

,

druide katze skill

,

skillung katze 70

,

perfekte skillung katze

,

perfekte skillung für katzen

,

survivor katzen skillung

,

katze auf lvl 70