Bewerten

Day #1 Der Schurke

Veröffentlicht: 09.02.2015 um 20:00 von ShizuAV

Als Ich heute, durch den Wald von Elwynn zog kam Ich an, Goldhein vorbei.
Ich sprach dort, mit einigen Andern Leuten und unterhaltete mich mit ihnen über Questen und Dungons.
Damit wir den Lärm der um uns herschte Durch die Duelle nicht mehr länger zu ertragen, Gingen wir in das Gasthaus, und setzten uns oben in einen Kreis zusammen.
ca. 7min Später hörten wir wie sich Jmd. Unsichtbar gemacht hat.
Da es keiner von uns war und länger nichts mehr kam, haben wir beschlossen es einfach zu ignorieren und setzen Unser Gespräch fort.
Nach Kurzer Zeit, wurde einer Von uns Angegriffen und Tötlich verletzt.
Wir sprangen auf und suchten ihn da er sich kurz danach wieder unsichtbar gemacht hatte. Ohne erfolg. Wir Fanden ihn nicht.
Uns war es unheimlich und wir verzogen uns in einen anderen der 3 Räume um da weiter zu reden. Nach kurzer Zeit passierte es wieder und noch einer Wurde zum Opfer.
Wir waren nur noch zu 3 und Beschlossen, das wir uns unten hinsetzen wo noch ein paar NPC's waren. Wir redeten weiter und die zeit verging. Nach einer ca. Halben Stunde Kam er wieder, und tötete die Andern beiden. Er ging sofort auf mich zu und Ich rannte so schnell es ging aus dem Gasthaus herraus zu den Andern. Ich hatte glück das da ein Healer war um meine Verlorenen HP Wieder herzustellen. Wir sahen uns um aber konnten ihn nicht mehr finden.
Ich weiss nur soviel das es Ein Blutelfen Schurke war. Mehr nicht mehr.
Ich war die Einzige die Überlebt hat.
(Geschichte aus der Sicht des Worgen Charakters Erzählt!)
Kategorie: Kategorielos
Hits 356 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Tagebuch-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 0

Kommentare