Ich werde hier über meine Erfahrungen als Jäger berichten.
Bewerten

Mein Jäger nach dem Realmwechsel

Veröffentlicht: 13.06.2011 um 11:52 von Mokassin
Stichworte jäger

Hatte ich vorher einen LVL 85 Drenai Jäger gespielt habe ich nun den Server gewechselt. Ich bin von Ysera nach Ulduar gewechselt. Hier ziehe ich nun mit einem neuen Jäger durch die Gegend. Hauptsächlich mit meiner Frau die eine Priesterin spielt Questen wir von region zu region. Mittlerweile bis ich auf Stufe 60 und auf der Höllenfeuerhalbinsel unterwegs. Viele Quest und für meine Berufe jede Menge Material erhöhen den Lustfaktor weiter und weiter zu Leveln. Zwischendurch machen wir ein paar Instanzen. Meisst gehen wir alleine da durch um die Erfolge zu bekommen. Mittlerweile haben wir uns einer Gilde angeschlossen.

Ich habe meinen Jäger als Treffsicherheitsjäger geskillt und im dualen system noch die Tierherrschaft hinzu genommen. Als Solospieler habe ich als Treffsicherheitsjäger gute Erfahrung machen können.

Ich habe als Mensch im wald von Elvyn angefangen bis dann über Westfall und Rotkammgebirge zum Dämmerwald. Danach ging es weiter zum Schlingendorngebiet. Danach folgten die Pestländer und Ödland. Dabei ein paar kleinere Istanzen. In den verwüsteten landen alle Quest erledigt und schon ging es durch dukle Portal in die Scherbe.

Nun freue ich mich auf das Questen in der Scherbe und auf neue Instanzen. Mal sehen wie es weitergeht. Weitere Berichte folgen.

lg
Kategorie: Kategorielos
Hits 266 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Tagebuch-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 0

Kommentare