Bewerten

Die Schattenseiten 2012

Veröffentlicht: 21.01.2012 um 00:35 von Keraan

.. Die Schattenseiten aus dem vergangen Jahr haben mein persönliches Jahr 2012 jetzt schon sehr geprägt.

Angefangen hat das Jahr wunderschön mit einer schönen Party unter Freunden, kurz nach 24 Uhr meine beste Freundin angerufen , hat sich total gefreut und ich war auch glücklich.
Es waren die einzigen schönen Minuten von 2012 bis jetzt...

Am Neujahrsmorgen früh um 7 Uhr , rief dann total aufgelöst eine Freundin an, was sie mir erzählte nahm mir dann für Sekunden alles weg ... es war bitter sowas zuhören , auf der anderen Seite war ich froh das sie zum Telefon gegriffen hatte es hätte auch anders enden können...

Es bedurfte einige Stunden und Tage , um sie wieder auf den richtigen Weg zu führen und einige Gespräche später war es dann auch geschafft.... Puhh da waren die ersten Schreckens Sekunden wieder vorbei bevor die nächste gefährliche Situation kam.

Auf einem Geburtstag einige Tage später hatte ich mein Handy für einige Minuten ausem Blick gelassen , da ich in ein Gespräch vertieft war mit Freunden. In dieser Zeit hatten andere Freunde das Handy genommen und mit meiner derzeitigen besten Freundin getextet , was aber so nach hinten los ging das ....

Ich verstehe auf der eine Seite meine Freunde , dass sie sie endlich kennen lernen möchten auf der anderen Seite macht aber der Ton die Musik !!!

Tja da war dann die nächste Situation , auch wenn ich direkt nix damit eigentlich zu tun hatte .... durfte ich mir dann was anhören ... danach war ich so sauer auf meine Freunde das ich einfach von der Party gegangen bin ohne Kommentar.... in der Nacht war an schlafen nicht zu denken ... das Wetter in dieser Nacht war wie meine Stimmung nass und traurig... ich merkte gar nicht wie meine Augen fast wie Wasserfälle anfingen zulaufen....

Tage lang hab ich keinen Kontakt gehalten , es waren schwarze Stunden in meinem Leben... aber noch mehr sollten einige Tage später folgen...

Ob das nicht schon reichen würde ...

Habe jetzt vor 1-2 Tagen erfahren das die oben erwähnte beste Freundin in 2 Wochen einen Krankenschein bekommt und dann ab Februar für unbestimmt Zeit erstmal weg ist , dass fand ich etwas merkwürdig und als ich nachfragte den Grund dafür ... da kam eine Antwort da viel mir gar nix mehr , dachte nur 2012 kann ich jetzt schon abschreiben...

Sie war gegen End des letzten Jahres 2011 öfters krank , hatte Probleme mit dem Lungenflügel , dachte sie würde dann jetzt eine Kur machen und dann mal weiter sehen aber Nein falsch gedacht.

Der Grund warum sie dann bald weg ist , ist ein anderer und zwar hat ein Arzt bei ihr das Burnout-Syndrom und leichte Depressionen festgestellt , so das sie eine Kur verschrieben bekommen hat mit unbegrenzter Zeit....

Das war dann der Finale Schlag im Januar der mich total benommen hat , da ist die kleine Zahnoperation nächste Woche total langweilig gegen auch wenn Zahnziehen nicht so schön ist...

...Man sollte sich nicht soviel Vornehmen für ein Jahr..... es kommt immer anderes als man denkt , es werden schwere Wochen auf mich zukommen.... traurige dazu...

In Gedanken versunken
Mattes
Kategorie: Kategorielos
Hits 268 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Tagebuch-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 0

Kommentare