Thema: Nom Nom!
Diskutiere im Vorstellung Forum über Nom Nom!. Hallo. Ich hab mir gedacht, ich stelle mich mal vor. Ich spiele seit 3 Jahren WoW, das heißt: Seit Cata. Das Spiel ist wirklich faszinierend, die Geschichten, die Welt, was gibts schöneres als einfach irgendwo anders einzutauchen? Dennoch kann ich nicht lange spielen. Ich kann ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 01.02.2016, 16:45   #1
Level 2
 
Avatar von Phoenixschwingen
 
Fraktion: Horde
 
Beiträge: 2

Nom Nom!

Hallo.
Ich hab mir gedacht, ich stelle mich mal vor.
Ich spiele seit 3 Jahren WoW, das heißt: Seit Cata. Das Spiel ist wirklich faszinierend, die Geschichten, die Welt, was gibts schöneres als einfach irgendwo anders einzutauchen? Dennoch kann ich nicht lange spielen. Ich kann allgemein nicht lange das gleiche machen, da ich dann einfach zu müde bin. :D Seit MoP habe ich mit dem offiziellen
Server aufgehört, und bin auf die privaten Server umgestiegen. Momentan spiele ich Wotlk, doch bin zwischen Wotlk und Cata ziemlich hin und her gerissen.. MoP ist für mich gestorben. Classic habe ich nur wenige Stunden gespielt - Was macht so ein Späteinsteiger wie ich so weit dort hinten? Ist nichts für mich. Burning Crusade habe ich nicht getestet, und bei einem WoD Server bin ich nur bis lvl. 92 gekommen. Ughs. Ob das wirklich jemanden intressiert? :D
Naja, ich bin weiblich, gehe noch zur Schule und hab so keinen Plan, was ich später machen will. Vielleicht was mit Psychologie oder Medizin zu tun hat? Oder gar Biologie? *seufz*
Mein Musikgeschmack geht eindeutig in Richtung Rock, wobei ich aber alles hören kann, bis auf Schlager.. Und die meisten Lieder, die heutzutage im Radio laufen, sind irgendwie nicht so meins. Ausnahmen sind vorhanden. Meine Lieblingsbands sind Hollywood Undead, Three Days Grace, Cardinal und Get Scared. (: Vielleicht kennt sie jemand? Kann ich nur empfehlen, auch wenn es eine Musikrichtung ist die nicht jeder mag. :D
Duuuu, ich geb dir einen Keks wenn du es bis hierhin geschafft hast. Herzlichen Glückwunsch. Der Rest kriegt die Krümeln. <:

Liebe Grüße!
Phoenixschwingen ist offline  
Alt 01.02.2016, 16:45  
Anzeige
 
 

AW: Nom Nom!

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 10.02.2016, 23:27   #2
Level 40
 
Avatar von SwissBullet
 
Fraktion: Allianz
Realm: Rexxar
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Krieger
 
Aktivität: 5%
Beiträge: 793

AW: Nom Nom!

Hallo und Herzlich willkommen.
Ich z.b habe im Sommer 2005 mit World Of Warcraft angefangen.
Für mich persönlich war WotLK das "Addon".
Obwohl mir seit Classic alle erweiterterrungen gefallen haben,ist für mich Cataclysm ganz klar das schwächste Addon von allen.
Aber das ist wie vieles im Leben Geschmackssache.
Classic finde ich jetzt im Nachhinein betrachtet nicht so toll.
Toll daran war viel mehr das Gefühl das ich hatte,als ich zum ersten mal im Nachtelfen Startgebiet um her streifte und schlicht weg überwältigt war von der riesigen offenen Spielewelt und scheinbar unendlichen Möglichkeiten das einem erlaubte permanent und Rund um die Uhr einzutauchen.
Ich glaube das dieses Gefühl vom ersten mal nie wieder kommen wird und das dies eigentlich das ist,was (fast) alle mit Classic verbinden,die es erlebt haben.
Mit nicht so toll meine ich die Tatsache,dass man fast permanent pleite war und fast alles was begehrenswert war,schweine teuer war,wie z.b ein Reitier.
Fliegen konnte man noch nicht und man brauchte für alles eine halbe Ewigkeit,auch wenn man mit einer Gruppe in eine Instanz wollte,denn Port Steine gab es keine eben so wenig den Doungon Browser.
Ich denke wenn World of Warcraft heute in der Form von dazumal auf den Markt käme,könnten sie die Server nach kürzester Zeit wieder schließen.
Ich bin Verheiratet,42 Jahre alt und habe Maler gelernt und komme aus der Schweiz.
Meine Frau spielt ebenfalls WoW auch wenn unregelmäßiger als ich und sind beide seit 10 Jahren in der selben Gilde.
Musik höre und mache ich auch gerne.
Ich spiele seit 26 Jahren E-Gitarre und meine Musikrichtung ist im Metal angesiedelt.Zu Hause habe ich im Büro wo ich u.a auch WoW Spiele,ein kleines Home Studio um Musik zu machen.
Zu meinen Lieblingsbands gehören Slayer,Exodus,Parkway Drive,Killswitch Engage und Trivium uvm und bin dementsprechend ein reiner Metalhead.

Geändert von SwissBullet (10.02.2016 um 23:56 Uhr)
SwissBullet ist offline