Thema: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(
Diskutiere im Hexenmeister Forum über Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(. Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Mein Schaden ist normalerweise ganz ordentlich, nur bei Todesschwingerückrat hab ich erhebliche Probleme. Mein Dämon greift gerne die Verderbnis ...
Alt 24.04.2012, 19:21   #1
Level 7
 
Avatar von Dragustina
 
 
Beiträge: 22

Böse Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe. Mein Schaden ist normalerweise ganz ordentlich, nur bei Todesschwingerückrat hab ich erhebliche Probleme. Mein Dämon greift gerne die Verderbnis an, die stehen bleiben soll. also mach ich ihn auf passiv. Dadurch verringert sich mein Schaden aber massiv was kann ich tun?
Dragustina ist offline  
Alt 24.04.2012, 19:52   #2
Level 72
 
Avatar von Cleglaw

... ist einsam
 
Fraktion: Allianz
Realm: Ysera
Rasse: Gnome
Klasse: Druide
 
Aktivität: 26%
Beiträge: 2.591

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

stell den Dämon auf Hirntod oder defensiv ein, dann musst du (per Makro oder Feld in der Petbar) den Dämon halt manuell auf die Gegner hetzen
Cleglaw ist offline  
Alt 24.04.2012, 20:27   #3
Level 34
 
Avatar von Docey

... ist peacig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Thrall
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Aktivität: 2%
Beiträge: 564

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

/use [Hexerattacke]
/petattack

Jedes mal wenn du das Makro klickst greift dein Pet das Target an welches du angreifst.
Docey ist offline  
Alt 24.04.2012, 21:55   #4
Level 21
 
Avatar von Leon3221

... ist erleuchtet
 
Fraktion: Horde
Realm: Thrall
 
Beiträge: 224
Tagebuch-Einträge: 7

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Das hatte ich auch mal !
Aber mit dem Makro sollte es gehen.
Leon3221 ist offline  
Alt 25.04.2012, 08:15   #5
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Redest du über Rücken auf normal oder heroisch? Auf normal ists ziemlich egal, wieviel Schaden du machst. Auf heroisch nicht

Zuerst Mal zu der Sache mit dem Pet: Das bereits erwähnte Makro wäre eine Option. Allerdings ists kacke, wenn man auf mehrere Ziele DoTs setzen muss. Dasselbe mit der "Assist" Funktion. Ich schicke mein Pet immer mit Strg+1 auf das Ziel, das es angreifen soll. Damit hab ich die 100%ige Kontrolle, dass es nix Falsches macht.

Was den Schaden angeht: Wenns nur auf normal ist, dann ganz normal die Prio auf das Add fahren und Meta für die Sehnen-Phase aufheben. Allerdings dürfte die Sehne kein Problem mehr sein mit 15%. Auf Hero ist der Hexer hier eine der schlechtesten Klassen, selbst als Dämo, weil er nicht wirklich mithalten kann. Leider.
Trismegistos ist offline  
Alt 25.04.2012, 14:39   #6
Level 7
 
Avatar von Dragustina
 
 
Beiträge: 22

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Rückrat erstmal nur normal

danke werde die Tips mal versuchen umzusetzen. hoffe es hilft.
Dragustina ist offline  
Alt 25.04.2012, 14:47   #7
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Ok, wenns normal ist, dann reichts eigtl. wenn du deine normale Prioliste fährst. Eigtl. sollte sich das locker ausgehen und die Sehne 5 Sek. vor der Zeit schon down gehen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du Fluch der Elemente als erstes draufsetzt wenn kein/e Unholy / Eule dabei ist im Raid. Danach Verbrennen, damit jeder von den 5% Crit profitiert (ausser es ist ein Fire-Mage dabei, der liefert den Debuff meines Wissens auch mit - aber welcher Mage ist aufm Rücken schon FIRE und nicht ARKAN...).

Da die Sehne nicht länger als 15 Sek. leben dürfte schätz ich Mal, solltest du auch statt Bane of Doom lieber Bane of Agony verwenden.

Wichtig ist: Du kannst Meta + Dämonenseele bereits VOR dem Anheben der Platte zünden. Und zwar genau kurz bevor das große Add explodiert, dann hast du schon Mal deine Global Cooldowns wieder frei während du zur Platte rennst.

Und ein Makro wie "/target Burning Tendon" (bzw. /target Brennende Sehne glaub ich auf dt.) hilft dir, damit du nicht ewig brauchst um sie ins Target zu kriegen.
Trismegistos ist offline  
Alt 01.05.2012, 16:00   #8
Level 22
 
Avatar von darkintent

... ist teuflisch
 
Fraktion: Horde
Realm: Onyxia
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 253

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

i'm back :)

man nimmt bane of doom anstatt agony....denn die 17 sekunden langen für 1 tick; und dieser macht mehr dmg als agony ;)

aber für nh ist es wirklich egal; hauptsache pet + dots + metaform; der rest ist egal auf nh.
nach der sehne fast nur verbrennen und hog nutzen um die metaform zurücksetzten....die dots sind derweil egal.

ich pers. nutze bei uns ein targetmakro inklusive petattack, so weis ich das mein kluges pet auch das macht was ich will

grüße
darkintent ist offline  
Alt 01.05.2012, 17:01   #9
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

Ja, auf Hero nutzt man auf jedn Fall Doom. Aber auf normalmode dürfte die Sehne nicht Mal mehr 15 Sekunden leben, daher hab ich Agony empfohlen.

Und natürlich willkommen zurück
Trismegistos ist offline  
Alt 01.05.2012, 19:04   #10
Level 22
 
Avatar von darkintent

... ist teuflisch
 
Fraktion: Horde
Realm: Onyxia
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 253

AW: Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(

jop :)

aber wie du auch gesagt hast, mittlerweile ist es auf nh völlig egal was man macht....ab mittwoch ist es sogar nochmal 5% "egaler" was man macht
darkintent ist offline  


Ähnliche Themen zu „Dämo/kein Schaden beim Rückrat :-(”
Folgende Stichworte könnten dich ebenfalls interessieren

sehnenmakro

,

hexer rückgrat

,

schaden auf sehne als destro hexer

,

brennende sehne makro

,

makro für die sehne wow

,

wow spine dämo

,

wow rückgrat hc

,

makro für dämo hexenmeister brennende sehnen

,

wow dämo hexer kein schaden auf brennende sehnen

,

wow hexer schaden auf brennende sehne

,

wow dämo hexer rückgrat

,

warlock brennde sehne

,

makro für dämo hexer

,

wow dämo hexer brennende sehnen

,

sehne rückgrat hero hc hexenmeister

,

wow wie bekomme ich schaden auf brennende sehnen als hexer

,

brennende sehne hc

,
wow rückgrat hc makros
,
dämonologie rückgrat hc
,
wow dämo spine zu wenig schaden
,
gebrechen hexer rückgrat
,
rückgrat hexenmeister schaden
,
hexer rückgrat hero
,
dämo hexer bei rückrat hc
,
wichtig hc rückrat