Thema: Paladin / Schutz
Diskutiere im Allgemeines Forum über Paladin / Schutz. Hy, ich habe eine frage... ich habe jetzt einen paladin erstellt. skillung auf vergeltung und 2te auf schutz. habe aber gemerkt dass is als vergelter immer am wenigsten schaden in den inis mache. kann man mit schutz skillung auch als dd spielen?? oder ist die ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 24.09.2011, 13:43   #1
Level 2
 
Fraktion: Horde
Realm: Theradras
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 3

Paladin / Schutz

Hy,

ich habe eine frage... ich habe jetzt einen paladin erstellt.
skillung auf vergeltung
und 2te auf schutz.

habe aber gemerkt dass is als vergelter immer am wenigsten schaden in den inis mache.

kann man mit schutz skillung auch als dd spielen??
oder ist die schutz skillung nur für tank gedacht???

bitte um hilfe..


danke
gottseth ist offline  
Alt 24.09.2011, 13:43  
Anzeige
 
 

AW: Paladin / Schutz

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 24.09.2011, 14:09   #2
Experte des Lichts
 
Avatar von drummilein
 
Fraktion: Horde
Realm: Alleria
Rasse: Trolle
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.212

AW: Paladin / Schutz

Auch wenn man als Tank ab und zu mehr Schaden macht als so manche DDs, vorallem im Low Level Bereich, ist und bleibt die Schutzskillung eine Tank Skillung. ;)
drummilein ist offline  
Alt 24.09.2011, 14:16   #3
Level 21
 
Avatar von Forficul

... ist ängstlich
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arthas
Rasse: Gnome
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 223

AW: Paladin / Schutz

Zitat:
Zitat von drummilein Beitrag anzeigen
Auch wenn man als Tank ab und zu mehr Schaden macht als so manche DDs, vorallem im Low Level Bereich, ist und bleibt die Schutzskillung eine Tank Skillung. ;)
Im Lowlevel-Bereich bis ca. Level 30/40 kann man aber ruhig Schutz als DD spielen, man macht damit wirklich guten Schaden. Später sieht das natürlich ganz anders aus.
Forficul ist offline  
Alt 26.09.2011, 09:25   #4
Moderator
 
Avatar von Arghant

... ist schuldig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.881
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Paladin / Schutz

Zitat:
Zitat von Forficul Beitrag anzeigen
Im Lowlevel-Bereich bis ca. Level 30/40 kann man aber ruhig Schutz als DD spielen, man macht damit wirklich guten Schaden. Später sieht das natürlich ganz anders aus.
hab das auch mal gemacht aber es ist blöd in der ini wenn du dem anderen tank dann permanent die aggro klaust. Vor allem für einen heiler ist es stressfreier nur einen zu heilen als ständig 2 ^^ (und verständlicherweise wird der eigentliche tank dann so langsam auch stinkig ) war damals mit meinem krieger :)
Arghant ist offline  
Alt 26.09.2011, 09:46   #5
Level 26

... ist zynisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Proudmoore
Rasse: Worgen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 337

AW: Paladin / Schutz

Beim Paladin gehts besser als beim Warri, wegen Zorn der Gerechtigkeit und so. Prot ohne Zorn zieht nicht wesentlich mehr Aggro, als ein Retri.
Alienor ist offline  
Alt 26.09.2011, 09:49   #6
Moderator
 
Avatar von Arghant

... ist schuldig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.881
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Paladin / Schutz

jup ist bekannt daher hab ich den warri am schluss doch noch erwähnt ^^. Auch weiss ich das der dmg in lowlvl inis so gering ist das es ralle ist ob man nun einen oder zwei heilt. allerdings isses drotzdem nervig ^^
Arghant ist offline  
Alt 26.09.2011, 12:37   #7
Experte der Wildnis
 
Avatar von scorpion_74
 
Fraktion: Allianz
Realm: Perenolde
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 2.648

AW: Paladin / Schutz

anzumerken ist, daß du als tank zwar viel schaden machen "kannst" aber nur wenn du auch aggro hast. dein schaden baut sich über rache erst so massiv auf, da du nach ca. 1 minute kampf ungefähr das doppelte an AP hast.

du bekommst zwar über ae effekte etwas rache ab, aber zu wenig um damit wirklich mehr schaden zu machen als ein vergelter der darauf ausgelegt ist das ohne aggro zu machen.

wenn du mit dem vergelter weniger schaden machst in gleichem gear als ein tank, dann solltest du nochmal über nen guide drüberlesen ;)

guter guide:
http://manaflask.com/Draig/blog/6162/

wenn du da ein problem hast schaden zu machen, dann kann ich dir leider auch nicht helfen ;)
scorpion_74 ist offline  
Alt 26.09.2011, 13:00   #8
Level 14
 
Fraktion: Allianz
Realm: Ambossar
Rasse: Draenei
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 105

AW: Paladin / Schutz

Also, wenn du als Schutzpala als Dd anmelden willst, kannste auch gleich als Tank anmelden, da du vmtl. eh die aggro haben wirst ;)
ich kann dir die heiler skillung nur empfehlen ;)
also Heal (ini) und Schutz (questen).

So habe ich meinen (Full acc) pala gespielt ...
Jedoch habe ich mit lvl 50 die lust verloren.
Für mich ist Dudu die einzig wahre Klasse ;) aber das ist ein anderes Thema ^^
Sakir ist offline  
Alt 27.09.2011, 07:29   #9
Moderator
 
Avatar von Arghant

... ist schuldig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.881
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Paladin / Schutz

Zitat:
Zitat von Sakir Beitrag anzeigen
Also, wenn du als Schutzpala als Dd anmelden willst, kannste auch gleich als Tank anmelden, da du vmtl. eh die aggro haben wirst ;)
wenn du Alienors post gelesen hättest, hättest du den satz nicht geschrieben. Denn ohne "Zorn der Gerechtigkeit" macht ein tankpala nicht wirklich viel aggro. außer natürlich die dds machen extrem viel weniger dmg als man selbst was aber hoffentlich nicht all zu oft vorkommen sollte ^^
Arghant ist offline  
Alt 27.09.2011, 08:41   #10
Experte der Wildnis
 
Avatar von scorpion_74
 
Fraktion: Allianz
Realm: Perenolde
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 2.648

AW: Paladin / Schutz

bleibt sich aber trotzdem gleich, da man als tankpala OHNE aggro weniger schaden macht als ein vergelter. im normalfall sehr viel weniger (gleicher equiptstand)
(grund wie gesagt: rache stackt ohne aggro nicht wirklich hoch)

würde mal sagen normal ca. halb soviel, wenn überhaupt.

vorausgesetzt man kann seine klasse spielen. was heut ja natürlich ein großes problem darstellt.

stellt sich also nur die frage, warum man so nen blödsinn machen sollte

Geändert von scorpion_74 (27.09.2011 um 08:44 Uhr)
scorpion_74 ist offline  


Ähnliche Themen zu „Paladin / Schutz”
  • Paladin: Paladin - DD/ Heal/ Tank [4.0.3]
    Last Update: 28.11.2010 1. Retribution 1.1 Stats 1.2 Skillungen etc. 1.3 Item Enhancements 1.4 How To DPS 1.5 Umschmieden 1.6 Nützliches
  • Schutz Paladin
    Hab vor kurzem Thema Duale Talentspezialisierung erstellt. Hab jetzt Schutz pladin der ist ja echt gut ( hätte man früher wissen müssen ). Hab...
  • Schutz Paladin neuester Patch
    Hi ich bin ein Anfänger in WoW ^^ und habe mich für ein Paladin entschieden jetzt wollte ich ihn zu einem Schutz Paladin machen und habe mir...
  • Der Schutz Paladin - Eine Festung
    Der Schutz-Paladin Hier meine gedanken zum Schutz-Paladin. Folgendes erwartet Euch. I.Tank-Skillung II.Welche Glyphen sind hilfreich...
  • Schutz Paladin wie skillen
    Hi @ all mein Pala ist jetzt level 50 und nun soll er schutz werden und ich wollte wissen wie der skillbaum denn dann aussehen könnte :?:-( es...
Stichworte zum Thema Paladin / Schutz

wow paladin schutz rasse

, vergelter paladin als dd, schutz pala als dd, schutz oder vergeltung paladin, paladinschutz schaden, schutz paladin als dd instanz