Thema: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann
Diskutiere im Berufe Forum über Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann. Ich hätte da mal eine Frage: Mit welchem Beruf bzw. mit welcher Kombi von 2 Berufen kann man am meisten Gold mit verdienen? Jetzt sagt bitte nicht, es gäbe keinen Danke schonmal im Vorraus für die Antworten :) lg Feex...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 12.09.2011, 21:12   #1
Level 12
 
 
Beiträge: 78

Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Ich hätte da mal eine Frage: Mit welchem Beruf bzw. mit welcher Kombi von 2 Berufen kann man am meisten Gold mit verdienen?
Jetzt sagt bitte nicht, es gäbe keinen
Danke schonmal im Vorraus für die Antworten :)

lg Feex
Feex ist offline  
Alt 12.09.2011, 21:21   #2
Level 8
 
Fraktion: Allianz
Realm: Terrordar
 
Beiträge: 32

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

hallo, ich würde dir bogenmacher und haustierzüchter vorschlagen.......auch wenn in den anderen 1000 beiträgen die leute behaupten kräuterkunde und bergbau wäre besser
Kalmar ist offline  
Alt 13.09.2011, 10:40   #3
Level 24
 
Fraktion: Allianz
Realm: Un'Goro
 
Beiträge: 285

Wie groß ist der betreffende Charakter? Noch am leveln und man will den Beruf nebenbei hochziehen?
Soll der Charakter außer Gold verdienen noch was anderes tun, z.B. heroische Instanzen besuchen? Dann wären Berufe gut, die ihm einen nützlichen Bonus verschaffen.

Kombinationsberufe sind denkbar. Bergbau + Schmied, Bergbau + Juwelenschleifer, Schneider + Verzauberer, das häuten und verarbeiten von Leder, Kräutersammeln und Alchemie, Kräutersammeln und Inschriftenkunde usw.

Ich würde an deiner Stelle mal ins Auktionshaus schauen, was man selbst so braucht. Einige Preise dort - z.B. Glyphen - halte ich persönlich für verdammt teuer.

Dann sollte man sich Gedanken machen wie einfach es ist einen Beruf hoch zu arbeiten. Gibt es die Rezepte beim Lehrer in der Heimatstadt, brauche ich Quests dafür, muss ich bei Fraktionen dafür erst mal auf ehrfürchtig aufsteigen um an gute Rezepte zu kommen, Punkte oder Gegenstände sammeln?

Man kann natürlich auf das ganze verzichten, sich beim Lehrer Bergbau und Pflanzenkunde holen und sich mit den Millionen China-Farmern und Bot`s um die Ressourcen prügeln, um sie anschließend für eine Handvoll Gold zu verkaufen.
Forceman ist offline  
Alt 13.09.2011, 14:14   #4
Level 28
 
Avatar von Dannyphantom
 
Fraktion: Horde
Realm: Blackrock
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 406

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Kommt stark auf deinen Server an.

Bist du auf einem Server auf dem wenig los ist, dann nimm inschriftenkunde und juwe.
Mit den glyphen wirste, wenn du dich richtig anstellen solltest sehr guten Profit machen und mit juwe ebenfalls, da du nicht so schnell unterboten wirst.

Ansonsten für alle Anfänger die farmberufe wie Bergbau und Kräuterkunde.
Dannyphantom ist offline  
Alt 13.09.2011, 21:25   #5
Level 12
 
 
Beiträge: 78

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Zitat:
Zitat von Forceman Beitrag anzeigen
Wie groß ist der betreffende Charakter? Noch am leveln und man will den Beruf nebenbei hochziehen?
Soll der Charakter außer Gold verdienen noch was anderes tun, z.B. heroische Instanzen besuchen? Dann wären Berufe gut, die ihm einen nützlichen Bonus verschaffen.

Kombinationsberufe sind denkbar. Bergbau + Schmied, Bergbau + Juwelenschleifer, Schneider + Verzauberer, das häuten und verarbeiten von Leder, Kräutersammeln und Alchemie, Kräutersammeln und Inschriftenkunde usw.

Ich würde an deiner Stelle mal ins Auktionshaus schauen, was man selbst so braucht. Einige Preise dort - z.B. Glyphen - halte ich persönlich für verdammt teuer.

Dann sollte man sich Gedanken machen wie einfach es ist einen Beruf hoch zu arbeiten. Gibt es die Rezepte beim Lehrer in der Heimatstadt, brauche ich Quests dafür, muss ich bei Fraktionen dafür erst mal auf ehrfürchtig aufsteigen um an gute Rezepte zu kommen, Punkte oder Gegenstände sammeln?

Man kann natürlich auf das ganze verzichten, sich beim Lehrer Bergbau und Pflanzenkunde holen und sich mit den Millionen China-Farmern und Bot`s um die Ressourcen prügeln, um sie anschließend für eine Handvoll Gold zu verkaufen.
Ich hab nicht gefragt welchen Beruf ich nehmen soll sondern mich hat einfach mal interessiert mit welchem man am meisten Gold verdienen kann ;)
Bin am überlegen ob ich mir noch mit nem anderen Char welche hochziehen soll...
Im Moment habe ich mit meine Frost Mage auf Level 85 Kräuterkunde und Alchemie beides auf 525. Aber die Sachen verkaufen sich leider im Moment ziemlich schlecht, es gibt leider viele Leute auf meinem Server, die ihre Sachen einfach vieeeeel zu billig ins AH stellen, dadurch wird das AH leider ein bisschen kaputt gemacht.
Wobei auf Theradras eigentlich Belastung niedrig ist.
Feex ist offline  
Alt 14.09.2011, 10:17   #6
Level 14
 
Avatar von Xetulosh
 
Fraktion: Allianz
Realm: Baelgun
Rasse: Worgen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 93

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Hi,

der einträglichste Beruf ist immer noch "Auktionshallenbesetzer". Einfach aufkaufen, was zu billig ist, und zum angemessenen Preis einstellen. Da das für mich aber nichts mit "spielen" zu tun hat mach ich es nicht.

Wie gehst Du KK/Alchie denn an, damit Du nichts verdienst? Man kann z.B. Echtgold herstellen und verticken. Dazu machst Du auf einem anderen Char entweder auch Alchie, oder noch besser Bergbau. Bei Bergbau bekommst Du flüchtige Erde und Feuer, durch das Klatschen von Luftelementaren im Schattenhochland und Uldum flüchtige Luft. Dann täglich deinen cd verbrauchen und das Echtgold verkaufen. Mit einem 2. Alchie kannst Du den cd des einen für "lebende Elemente" raushauen und die fehlenen Elemente aus flüchtigem Leben transen.

Oder Du bietest Deinen CD im Channel KOSTENLOS an. Dazu sollte man "Meister der Transmutation" sein. Dann lässt Du Dir einfach die Elemente geben und gibst dafür das Echtgold raus. NICHT im Beisein des Kunden transen! Wenn ein proc kommt hast Du sonst die Diskussionen! Ein Proc bringt Dir 1 zusätzliches Echtgold (bis zu 750 Gold wert).

Das flüchtige Wasser und das Feuer kann man auch durch Angeln holen, die Erde durch das Prügeln von Erdelementaren. Gerade als Arkan-Mage sind die keine wirkliche Gefahr. Sind tot, bevor sie Dich erreichen.

Ansonsten (wie bereits von meinen Vorpostern erwähnt) bei Raidchars darauf achten, dass die Berufe auch gute Boni bringen. Gerade "Schmied" ist gut, da sehr viele Leute die Sachen aus de Feuerlande-Rezepten bauen lassen. Die 2 zusätzlichen Sockel sind auch immer gut. Dazu musst Du aber bis zum Abwinken Heroinis u. Zuls laufen, denn Du brauchst Chaoskugeln en masse. Und die sind seelengebunden ...

Gruß, Xetulosh
Xetulosh ist offline  
Alt 15.09.2011, 10:33   #7
Moderator
 
Avatar von Arghant

... ist schuldig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Nethersturm
Rasse: Gnome
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 7.879
Tagebuch-Einträge: 4

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Zitat:
Zitat von Xetulosh Beitrag anzeigen
Oder Du bietest Deinen CD im Channel KOSTENLOS an. Dazu sollte man "Meister der Transmutation" sein. Dann lässt Du Dir einfach die Elemente geben und gibst dafür das Echtgold raus. NICHT im Beisein des Kunden transen! Wenn ein proc kommt hast Du sonst die Diskussionen! Ein Proc bringt Dir 1 zusätzliches Echtgold (bis zu 750 Gold wert).
1. wäre es völlige goldverschwendung für seinen echtgold cd NICHTS zu verlangen bei uns auf dem server zahlen die leute bis zu 300 gold für einen cd. Um "nicht im beisein des kunden transen" etwas genauer zu formulieren. der kunde wird sicher neben dir stehen, denn er muss dir natürlich auch die mats geben, ein kleiner trick -> geh einfach nicht mit ihm in eine grp. somit sieht er auch nicht was du herstellst und wieviel du herstellst. :)
Arghant ist offline  
Alt 15.09.2011, 10:57   #8
Level 14
 
Avatar von Xetulosh
 
Fraktion: Allianz
Realm: Baelgun
Rasse: Worgen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 93

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Also ich habe an manchen Tagen Probleme, meine beiden Echtgold-CD's unterzubringen. Ich bin teilweise auch nur 30 Minuten on am Tag. Daher sehe ich das an manchen Tagen eher als kleine Chance, doch noch ein wenig was verdienen zu können. Und wenn nichts procct hab ich damit zumindest jemanden glücklich gemacht

Ich transe eigentlich nicht im Beisein des Kunden. Ich tausche die Mats meist direkt im Fenster gegen das Echtgold. Dafür hab ich immer welche dabei. Vielen ist das auch lieber. Wenn einer kostenlos anbietet wittern sie einen Abzocker und wollen die Mats nicht vorstrecken. So wird im selben Fenster gehandelt, risikolos.

Wenn ich die Mats natürlich selbst habe biete ich den cd nicht an.

Gruß, Xetulosh
Xetulosh ist offline  
Alt 15.09.2011, 12:02   #9
Level 22
 
Avatar von darkintent

... ist teuflisch
 
Fraktion: Horde
Realm: Onyxia
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 253

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

bergbau, juwelenschleifen, VZ

mit der kombi mache ich sehr gutes gold wenn ich gold brauche.

erze abbauen, sondieren; grüne steine zu lowlvl ringe,anhänger etc machen, dann dissen und die vz mats verkaufen.

die blauen steine sind "abfall" :) zumindest kann man die dann nach bedarf schleifen und ins ah stellen
darkintent ist offline  
Alt 15.09.2011, 12:14   #10
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann

Am Meisten Gewinn im Verhältnis zum Aufwand: Alchemie. Flüchtiges Leben (3g) kaufen, nach Uldum fliegen, in Luft (18g) transen, wieder zurück und ins AH stellen und mit 5 Minuten Aufwand 210-300g gemacht (14 transt man mindestens, nach oben hin eigtl. keine Grenze als Trans-Alchi). Das Dumme daran: Den CD kann man nur ein Mal pro Tag benutzen. Aber verglichen mitm Aufwand liegt Alchi hier ganz weit vorne. Ich hab momentan 6 Alchis und mach damit ca. 1.6k Gold pro Tag (mit einem davon trans ich Echtgold).
Trismegistos ist offline  


Ähnliche Themen zu „Beruf wo man am meisten Gold mit verdienen kann”