Thema: Schießerei in Schulbehörde
Diskutiere im Politik und Gesellschaft Forum über Schießerei in Schulbehörde. Dramatischer Schusswechsel während einer Schulkonferenz in Florida: Vor laufenden Fernsehkameras hat ein Amokläufer am Dienstag in Panama City Mitglieder des Gremiums als Geiseln genommen und dann aus einer Pistole auf sie gefeuert. Nachdem der 56 Jahre alte Clay Duke selbst von den Kugel eines Sicherheitsbeamten ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 16.12.2010, 12:56   #1
Level 53
 
Avatar von Cyarox

... ist meschugge
 
Fraktion: Allianz
 
Beiträge: 1.396

Schießerei in Schulbehörde

Dramatischer Schusswechsel während einer Schulkonferenz in Florida: Vor laufenden Fernsehkameras hat ein Amokläufer am Dienstag in Panama City Mitglieder des Gremiums als Geiseln genommen und dann aus einer Pistole auf sie gefeuert.

Nachdem der 56 Jahre alte Clay Duke selbst von den Kugel eines Sicherheitsbeamten getroffen wurde, schoss er sich in den Kopf und starb wenig später. Obwohl der polizeibekannte Mann aus nächster Nähe auf die Mitglieder des Schulrats schoss und insgesamt zwischen 15 und 20 Schüsse fielen, wurde wie durch ein Wunder niemand sonst verletzt, berichteten amerikanische Medien.

Der Schütze hatte dem Gremium vor den Schüssen vorgeworfen, für die Entlassung seiner Frau verantwortlich zu sein. "Jemand wird heute sterben", sagte er laut dem Lokalsender WJHG. Über die genauen Motive herrschte am Mittwoch aber noch Rätselraten.

Duke hatte vor dem Schusswechsel mit einer Spraydose ein rotes "V" in einem Kreis an die Wand des Konferenzraumes gesprüht, das sich auch auf seiner Facebook-Seite findet. Medien spekulierten darüber, ob es eine Anspielung auf den Film "V für Vendetta (Blutrache)" ist, in dem sich ein düsterer Freiheitskämpfer mit Terrortaktiken gegen einen totalitären Staat auflehnt.

Auf der Webseite steht: "Mein Testament: Manche Leute (die von der Regierung bezahlten Medien) werden sagen, Ich war böse, ein Monster (V) ... nein ... Ich wurde nur arm in einem Land geboren, in dem die Reichen manipulieren (...)."

Der Amokläufer war 2000 bereits unter anderem wegen Stalkings und Behinderung der Justiz verurteilt worden. Damals hatte er seine Ex- Freundin mit zwei Pistolen in den Händen bedroht.

If you are able to see this message it means that you don't have flash installed or that the video server is down.
Cyarox ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:05   #2
Level 71
 
Avatar von Lentia

... ist hungrig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nazjatar
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 2.541

AW: Schießerei in Schulbehörde

Heftig ist die Frau die mit der Handtashe auf ihn losgeht, sowas kann schnell ins Auge gehen.

"Never bring a handbag to a gun fight"
Lentia ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:08   #3
Experte des Lichts
 
Avatar von BurnoutX

... ist pupsig
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 2.812

AW: Schießerei in Schulbehörde

Die Facebookgruppe zu seinen "Ehren" wird von 600 Leuten gemocht...
BurnoutX ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:14   #4
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Schießerei in Schulbehörde

Also ich finds ja einfach nur noch geil... schmeiss mich grad vor Lachen weg. Zum Einen wegen der Tatsache, dass er sich ja als "Rächer" (Das V stammt eindeutig von Vendetta) sieht - wobei ER hier aus rein persönlichen Gründen handelt und nicht etwa zum Wohl der Allgemeinheit oder aus irgendwelchen hehren Prinzipien. Das amüsiert mich schon...

Und dann noch die Tatsache, dass er trotz mehrerer Schüsse keinen einzigen getroffen hat, das ist einfach nur...

Vote4Training für Amokläufer...

Und die Frau mit ihrer Handtasche ist auch Mal selten dämlich... Aber tja, wahrscheinlich ists einfach unter Schock gstanden.
Trismegistos ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:35   #5
Expertin der Wildnis
 
Avatar von MissMoon

... ist dynamisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arthas
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.621
Tagebuch-Einträge: 5

AW: Schießerei in Schulbehörde

Ich find's ja total niedlich,wie die Medien immer nur von einem Fall erzählen. In ganz Amerika passiert sowas ziemlich häufig,nur bekommen wir das in Deutschland kaum mit und einiges wird auch vor den Medien vertuscht bzw versucht zu vertuschen.
Aber Respekt, knapp 20 Schüsse abfeuern,aber niemanden treffen. Das ist echt ne Leistung.
MissMoon ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:37   #6
Experte des Lichts
 
Avatar von BurnoutX

... ist pupsig
 
Fraktion: Horde
Rasse: Blutelfen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 2.812

AW: Schießerei in Schulbehörde

Er sollte öfters CoD spielen, dann passiert sowas nich ;D
BurnoutX ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:40   #7
Level 71
 
Avatar von Lentia

... ist hungrig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nazjatar
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 2.541

AW: Schießerei in Schulbehörde

Zitat:
Zitat von Trismegistos Beitrag anzeigen
Und dann noch die Tatsache, dass er trotz mehrerer Schüsse keinen einzigen getroffen hat, das ist einfach nur...

Vote4Training für Amokläufer...
Zitat:
Zitat von BurnoutX Beitrag anzeigen
Er sollte öfters CoD spielen, dann passiert sowas nich ;D

Stimmt sitzen ja möglicherweise nur Väter und Mütter in dem Gremium, die sollten alle ihre Kugel bekommen...?
Zynismus ist ja schön und gut, aber hier geht es um Menschenleben - die haben sogar noch versucht mit ihm zu reden, dann passt ihm was nicht oder er weis nicht weiter und weil er der Hecht mit der Kanrre ist ballert er los. Aber er hatte ja scheinbar ohne Knarre keine Eier in der Hose wie seine Vorgeschichte zeigt.

Man kann froh sein das bei dem Blödsinn nur der Amokläufer gestorben ist, denn alle anderen können ja wohl wenig dafür das der austickt. Sowas könnte jedem passieren der zur Arbeit oder in die Schule geht auch wenn er garnix dafür kann und das Leid danach ist dann immer unermesslich.
Lentia ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:40   #8
Expertin der Wildnis
 
Avatar von MissMoon

... ist dynamisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arthas
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.621
Tagebuch-Einträge: 5

AW: Schießerei in Schulbehörde

Zitat:
Zitat von BurnoutX Beitrag anzeigen
Er sollte öfters CoD spielen, dann passiert sowas nich ;D
Hatte er bestimmt und dann kommen die Politiker + Medien wieder an:
Shooter sind bööööse.
MissMoon ist offline  
Alt 16.12.2010, 13:42   #9
Level 71
 
Avatar von Lentia

... ist hungrig
 
Fraktion: Horde
Realm: Nazjatar
Rasse: Untote
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 2.541

AW: Schießerei in Schulbehörde

Zitat:
Zitat von MissMoon Beitrag anzeigen
Hatte er bestimmt und dann kommen die Politiker + Medien wieder an:
Shooter sind bööööse.
nicht in Amerika, da haben sie mir den NRA viel ne größere Zielscheibe (dort aber zurecht)
Lentia ist offline  
Alt 16.12.2010, 14:28   #10
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Schießerei in Schulbehörde

@Lentia
Nein, natürlich wäre es nicht lustig gewesen, wenn er Unschuldige abgeknallt hätte. Aber die Tatsache, dass er eine IDEE (wie Vendetta) so völlig misinterpretiert und es bei gut 15 Schüssen nicht Mal schafft, Leute zu treffen - dafür hätte er fast schon Platz 1 des Darwin-Award-Treppchens verdient.
Trismegistos ist offline