Thema: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt
Diskutiere im Berufe Forum über Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt. Stimmt, Juwe ist ein etwas aufwendiger Beruf, der sich erst langfristig auszahlt.Ich mache erst richtig Gold damit, seit ich mit einen DK mit Alchi und BB als Farmsklaven erstellt hbae, nätürlich mit Transmutations-Spezi. Da ich schon einen Kräuterkundler in der Twinkfamilie hab, konnte ich auch ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 30.04.2010, 14:51   #11
Level 13
 
Avatar von Diotima

... ist amourös
 
Fraktion: Allianz
Realm: Todeswache
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 79

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Stimmt, Juwe ist ein etwas aufwendiger Beruf, der sich erst langfristig auszahlt.Ich mache erst richtig Gold damit, seit ich mit einen DK mit Alchi und BB als Farmsklaven erstellt hbae, nätürlich mit Transmutations-Spezi.
Da ich schon einen Kräuterkundler in der Twinkfamilie hab, konnte ich auch mit dem Main BB
verlernen und ebenfalls Transalchi erlernen.
2 mal epische Steine am Tag transmutieren bringt schon was ein, vor allem wenn es doch einmal zum seltenen Procc kommt^^

Juwe arbeitet auch gut mit Verzauberkinst zusammen.Es gibt einige leicht craftbare grüne Ringe, die entzaubert den doppelten oder dreifachen Wert haben, als die Ausgangsmats.

Die Droppquote bei der Juwequest finde ich gar nicht so bescheiden.Spätestens der dritte Mob droppt in der Regel das Questitem.

Würde man übrigens alle epischen Rezepte beim Lehrer lernen, wären die Preise ohnehin im Keller.Wenn ihr nach ein paar Wochen ne Menge Rezepte habt, werdet ihr euch freuen.Manchmal wird im /2 minutenlang um einen Juwe gebettelt, der ein seltenes Rezept beherrscht, da ist ein dickes TG sicher.

Lest am besten in den Klassenunterforen die Sockelungsguides durch und merkt euch, welche Klasse welchen Mischstein benötigt, um einen guten Sockelbonus mitzunehmen.Gerade diese Steinchen sind sehr gefragt und das Angebot nicht üppig.
Diotima ist offline  
Alt 30.04.2010, 15:49   #12
Level 46
 
Avatar von Asaac

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Ambossar
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 1.058

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Zitat:
Lest am besten in den Klassenunterforen die Sockelungsguides durch und merkt euch, welche Klasse welchen Mischstein benötigt, um einen guten Sockelbonus mitzunehmen.Gerade diese Steinchen sind sehr gefragt und das Angebot nicht üppig.
Auch wenn ich das auch schon schrieb, ... genau so ist es!!! Man kann es nicht oft genug sagen.
Ebenfalls Sinn bringt das Verfolgen der Patchnotes von den Testservern. Sobald sich dort an den Klassenmechaniken etwas ändern wird, kann man auf Vorrat produzieren und kurz nach Patch Release in verdammt kurzer Zeit richtig sick Gold machen. Mein Main hat so an 3 Tagen letztes Jahr sein Bike finanziert. Möglicher Weise ist dieser letzte Tip aber auch etwas zu zeitaufwendig. Ich lese die Patchnotes und Foren etc. immer vom Büro aus, wenn gerade mal weniger zu tun ist. Nicht jeder genießt diesen "Luxus".
Asaac ist offline  
Alt 01.05.2010, 04:44   #13
Level 17
 
Avatar von Extarkarte
 
Fraktion: Horde
Realm: Rajaxx
Rasse: Tauren
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 153

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Also.....
Ich bin lang herum geirrt weil ich nich wusste welche berufe mir gefallen...
ich hatte dadurch viele berufe auf Max. Skill.
Jeder beruf hat so seine vorteile, und jeder ist am ende irgendwie aufwendig in irgendeiner form finde ich.
z.b Schmied...
Ich dachte mir das als Warri, der Schmied der idealberuf ist.
Klingt ja auch logisch. Aber irgendwie konnte ich auf 450 kaum was was gefragt war....
Also musste ich ewig hoffen im Raid das ich das rezept bekomm....
Zwar sind die 2 zusatzsockel geil, aber schmied is für mich absolut kein Must have, zumahl meistens der Raid und Marken kram besser ist.
Auch inschriftenkunde hatte ich 450....
Allerdings kaufen die leute höchstens einen kompletten satz, und selbst brauch man auch nur einen.
Die schulterverzauberung gut und schön, aber das reicht nich allein, finde ich.
Sammelberufe hatte ich auch alle, allerdings fängt man irgendwann an die eine oder andere sache liegen zu lassen finde ich.
Sammelberufe sind daher finde ich (bitte keins aufn deckel geben ^^) was für Farmer freunde.
Alchie fande ich an sich sehr schön, aber irgendwie war mir das am ende nich wirklich was...

Atm habe ich Vz und Juwe
Habe mir so schnell es ging die rezepte geholt die ich als warri brauchte und in der reihenfolge von welchem ich die meisten brauche.
So hab ich recht schnell die anderen warris versorgen können.
Und nun hol ich mir nach und nach die Healer steine.
Ich find persönlich juwe ist der beste beruf, und in kombi mit Vz ists perfekt.

1. Du kannst dein Equip allein verbessern und bist weder aufs Ah noch auf andere spieler angewiesen.
2. Deine Freunde/Gilde profitiert wunderbar mit daran.
3. Jeder brauch immer wieder ne Vz und Steine, und du kannst beides in einem liefern.
4. Mit beiden berufen lassen sich, neben dem Hauptberuf, noch andere sachen machen. Entzaubern und sondieren eben.
5. Und als letzter punkt: Beide vorteile, die 3 drachenaugen und die Ringverzauberungen, rechnen sich einfach.
Ich komm als warri so problemlos auf alle caps und hab sogar noch 2 sockel spielraum.

Ich will nun nicht sagen das alle anderen berufe mist sind. Ganz im gegenteil.
Aber jeder der sagt das Juwe blöd is soll mir mal einen beruf nennen der besser ist.
Den als Juwe brauchst du nur ein Rohgem um etwas zu bauen was jeder brauch.
Den kosten nutzen effekt finde ich bei keinem anderen beruf.
Außerdem habe ich meine berufe doch in erster Linie um für mich selbst zu sorgen.
Das tg oder der Ah-erlöss is meiner meinung nur ein günstiger nebeneffekt.

Warscheinlich ist das aber von Mensch zu Mensch verschieden, jeder hat da wohl eigene absichten mit seinen berufen.
Der eine nimmt Kürschner und BB um geld zu farmen.
Der andere denkt in erster linie an den eigen nutzen.
Wieder ein anderer nimmt sich Vz und Schneider weils passt.

Endfazit: Nein, Juwe nervt nicht meiner meinung nach. Es ist ein sich aufbauender beruf von dem man nach und nach immer mehr profitieren kann, zumindest wenn man kein geistiger Türstopper ist....
Extarkarte ist offline  
Alt 01.05.2010, 11:50   #14
Experte der Kriegskunst
 
Avatar von Raychel

... ist lethargisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Jäger
 
Aktivität: 1%
Beiträge: 7.269
Tagebuch-Einträge: 11

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Hab jetzt mit meinem 3ten Char Juwe... es hat mich schon beim ersten genervt, dennoch mach ichs immer wieder.
Momentan hab ich Juwe wohl seit ca 6 Monaten auf 450, hat seitdem knappe 5 Epic Rezepte. Grade das was ich brauche, alles andre ist mir wayne. Geld machen hab ich mit dem Beruf schon lange aufgegeben, mittlerweile habschn einfach nur noch, weil er die besten Boni gibt.
Zu dem Tham Drachenaugen... bin dafür dass die in Sachen Anschaffung so bleiben wie jetzt, dann will ich aber auch die Prismaeigenschaft wieder!
Raychel ist offline  
Alt 30.05.2010, 01:39   #15
Level 9
 
Avatar von exiitus

... ist attraktiv
 
Fraktion: Horde
Realm: Frostmourne
Rasse: Orcs
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 39

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

ich bin noch noch nicht so lange auf 450 und muss sagen dass das alles so schnell wieder reinkommt mit so ca 1 monat daylies machen. einfach daylies durchziehen es lohnt sich!
lg
exiitus ist offline  
Alt 31.05.2010, 14:57   #16
Experte des Lichts
 
Avatar von Ant0nidas

... ist quietschfidel
 
Fraktion: Allianz
 
Aktivität: 1%
Beiträge: 3.518

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Naja, meinen Text editieren kann ich noch, aber mir fehlt der "Löschen" Button. Ich hätte vor dem Posten wirklich auf das Thema schauen sollen, jetzt hab ich den Salat, einfach ignorieren bitte :)
Ant0nidas ist offline  
Alt 31.05.2010, 14:59   #17
Level 14
 
Avatar von Charger

... ist beschämt
 
Fraktion: Horde
Realm: Die Aldor
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 102

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Zitat:
Zitat von Ant0nidas Beitrag anzeigen
Naja, meinen Text editieren kann ich noch, aber mir fehlt der "Löschen" Button. Ich hätte vor dem Posten wirklich auf das Thema schauen sollen, jetzt hab ich den Salat, einfach ignorieren bitte :)
Vlt. hat er einfach nur das nicht gehabt, was der brauchte... Mach ich auch manchmal, nur sage ich dennen dann bescheid das sie das nicht haben was ich haben will. ^^
Charger ist offline  
Alt 01.06.2010, 11:06   #18
Level 58
 
Avatar von Brommel

... ist zynisch
 
Fraktion: Horde
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Tauren
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 1.671

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Weis gar nicht was ihr habt? So schwer sind die Dailys nicht
- Schaufelhauerknochen müssens nicht sein, auch die Mammuts vor Dun Niffelen droppen das, nebenbei kann man eine Daily der Söhne mitmachen und auch das Mamut fleisch sammeln, kochen oder Verkaufen.-
- Vrykulamulett am besten bei der Schwarzen Wacht und nebenbei noch die Daily und 15 Vrykul erschlagen und pfählen.
-Klagegeistrüstung am See neben dem Wyrmruhtempel, überhaupt nicht weit entfernt
- Protodrachenknochen spenden auch die blauen Wyrm bei K3, auch nicht weit entfernt
- Eisenzwergbrosche rechts neben dem Argentumturnierplatz, auch nicht weit weg
- Geiselbrosche, mal kurz von Dala runterhüpfen und die ersten Mobs in Eiskrone klatschen, quasi um die Ecke

kaputte Halsketten reparieren, auch ein Abzeichen
Titan sondieren, blaue Steine bekommen und manchmal Lila, für 10 Staub gibts auch nen Symbol

Als Juwe kommst du definitiv an die epischen Rezepte, dauert nur etwas
Frag mal einen Schmied, Lederer, Schneider wie glücklich der ist ein epischen Rezept in Ulduar oder PdK zu erwürfeln oder hör dir deren Zähneknirschen an, wenn sie ein urtümliches Saronit in ICC hinblättern für ein Rezept
Brommel ist offline  
Alt 01.06.2010, 12:40   #19
Experte der Hexerei
 
Avatar von Trismegistos
 
Fraktion: Allianz
Realm: Frostmourne
Rasse: Menschen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 4.714

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

Zitat:
Zitat von Brommel Beitrag anzeigen
kaputte Halsketten reparieren, auch ein Abzeichen
Hm... nenn mich Noob, aber welche Halsketten meinst du damit?

Und wenn wir schon dabei sind... kann mich erinnern, dass irgendwann Mal ein Item droppte für meinen HExer, das ne JC-Quest beginnt... habs recht teuer im AH verkaufen können. Weiß jemand was ich meine, und v.a. wozu die Quest gut war?
Trismegistos ist offline  
Alt 01.06.2010, 13:02   #20
Experte des Lichts
 
Avatar von drummilein
 
Fraktion: Horde
Realm: Alleria
Rasse: Trolle
Klasse: Priester
 
Aktivität: 12%
Beiträge: 1.212

AW: Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt

http://wowdata.buffed.de/?i=43297
Die meint er. Und warscheinlich war das auch die Quest die du gefunden hast.
Man bekommt mit der halt ein Juweliersymbol. Bei uns kosten die über 200Gold im AH.
drummilein ist gerade online  


Ähnliche Themen zu „Warum JUWELENSCHLEIFEN einfach nervt”
  • Schnell und einfach den Ruf in Beutebucht gut machen !!
    Emm ja ich habe mal mit meinen Freunden ganz beutebucht wegen erfolg und titel geraidet und jetzt habe ich da einen hasserfüllten ruf (0/36000) und...
  • Addons Installalieren. Einfach ganz! ;)
    Da ich eben mal lust darauf habe ein neues Thema, mal selber zu erstellen, tu ich das mal! xD Thema: \\Xx~~~~>> Addons <<~~~~xX// Die meisten...
  • Was ärgert euch so richtig?
    hi leute in diesen thread darf jeder reinschreiben, was ihn mal so richtig ärgert oder geärgert hat. also ich fang mal an also mit am meisten...
  • Einfach nur Zahlen
    Hallo, Ich möchte gerne zahlen in mein Titan Panel einfügen. Sie sollen einfach unten in der leiste stehen am besten von 1- 0 und ß sie müssen aber...