Thema: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?
Diskutiere im Druide Forum über Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?. Hallo, ich habe eine kleine eule. hier erstmal der arsenal link: http://eu.wowarmory.com/character-sh...len&n=Goernitz ich habe auch schon die trophy für die schultern, allerdings fehlen noch 15 embleme^^ jetzt habe ich etwas von einem softcap bei tempo gelesen, was ist das genau und wo liegt es... Weil ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 22.11.2009, 16:26   #1
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Hallo,

ich habe eine kleine eule.

hier erstmal der arsenal link:

http://eu.wowarmory.com/character-sh...len&n=Goernitz


ich habe auch schon die trophy für die schultern, allerdings fehlen noch 15
embleme^^

jetzt habe ich etwas von einem softcap bei tempo gelesen, was ist das genau und wo liegt es...

Weil ich hätte auch noch die heil version des oyn helmes, aber als 245er variante, die um einiges mehr zm hätte und wille, aber halt kein tempo^^

den 245er eulen helm hab ich leider noch nie droppen gesehn...

also gebt mir mal nen kleinen tipp^^
Goernitz ist offline  
Alt 22.11.2009, 16:26  
Anzeige
 
 

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 27.11.2009, 23:15   #2
Level 47
 
Avatar von Lahm

... ist unbeschreiblich
 
Fraktion: Horde
Realm: Anetheron
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 1.110

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Wo das genaue Softcap bei Eulen liegt, weiß ich leider nicht auswendig. Du kannst jedoch ganz einfach auf deine Castzeit mit Zorn gucken. Liegt diese bei unter 1,25 Sekunden (ohne Anmut der Natur), hast du das Softcap überschritten. Ab einem gewissen Equipstand ist dies leider fast unumstösslich. Ich bin, wenn ich mich richtig erinnere, bei 1,22 Sekunden ohne weitere Buffs und fahre damit ganz gut. Die Castzeit, während ich Zorn caste liegt folglich bei ca 0,98 Sekunden mit Anmut der Natur (der fast dauerhaft aktiv ist), was 0,02 Sekunden unter dem global Cooldown liegt --> ich caste quasie immernoch in einer Sekunde. Diese 0,02 Sekunden sind aber, wie oben schon beschrieben, nicht all zu dramatisch, solange die Stats auf deinem Equipment immernoch besser sind als die auf deinem Equipment mit einem geringern Tempowert. Ich hoffe darauf, dass Blizzard mit einem der folgenden Patchs bzw mit Cataclysm etwas an den Castzeiten ändert, weil es irgendwie nicht sein kann, dass uns Haste-Trinkets nichts mehr bringen und die Kampfrauschphase eines jeden Bossfights keinen wirklichen Damagegewinn darstellt. Bis dahin einfach die Ohren steif halten, der Damage ist so schon mehr als ausreichend.

Edit: Zieh 2x T8,5 an und verzichte auf den T9 4er-Bonus. T8,5 2er >>>> all

Geändert von Lahm (27.11.2009 um 23:19 Uhr)
Lahm ist offline  
Alt 28.11.2009, 12:04   #3
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Hallo,

die zeit hatte ich weit unterschritten mit über 600 tempo XD

bin jetzt ein wenig zurück und hab auf krit gesetzt und gesockelt...

hab den ony DD helm raus gehauen und gegen heal helm getauscht da mehr zm durch wille^^ dafür halt kein tempo

bin gespant was in raids so geht...


t 8.5 hab ich net hab den char nochnet so lange XD

mfg
Goernitz ist offline  
Alt 28.11.2009, 12:10   #4
Level 34
 
Avatar von Zanny

... ist angepisst
 
Fraktion: Horde
Realm: EU-Realm
Rasse: Untote
Klasse: Priester
 
Beiträge: 584
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

moonkin ist nicht für meele




was es macht: leider ENGLISCH

oonkin Form (Shapeshift)
13% of Base Mana
Instant cast
Shapeshift into Moonkin Form. While in this form the armor contribution from items is increased by 370%, damage taken while stunned is reduced by 15%, and all party and raid members within 45 yards have their spell critical chance increased by 5%. Single target spell critical strikes in this form have a chance to instantly regenerate 2% of your total mana. The Moonkin can only cast Balance and Remove Curse spells while shapeshifted.

The act of shapeshifting frees the caster of Polymorph and Movement Impairing effects.
Zanny ist offline  
Alt 28.11.2009, 12:14   #5
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

was willst mir genau damit sagen^^
Goernitz ist offline  
Alt 01.12.2009, 01:31   #6
Experte der Wildnis
 
Avatar von BartolGdH
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die Silberne Hand
Rasse: Gnome
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 793

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Das sogenannte "Haste Soft Cap" liegt bei 400 als Eule. Hast du über 400 Haste, kannst du Zorn nicht mehr zu seinem vollen Potenzial nutzen.

Was heißt das für mich als Spieler?
Hast du etwas mehr als die 400 Haste, ist das keineswegs schlimm. Für Sternenfeuer ist das sogar gut, allerdings kannst du Zorn nicht mehr ganz so effektiv nutzen (minimal). Bist du also bei 420 Haste, ist das vollkommen okay.
Was allerdings nicht sein sollte, ist 500+ Haste, das ist dann doch wieder etwas zu viel des Guten.

Generell ist ab 400 Haste Zaubermacht der wichtigstes Stat, danach Crit, dann Int, dann Wille (bei den letzten beiden bin ich mir nicht 100% sicher).


Oh Mann, ich wünschte meine Eule wäre so gut ausgerüstet nach so kurzer Zeit...und ich spiel die schon etwas länger (zugegebenermaßen aber nicht unbedingt in Raids).

Pfui zu den Berufen (immer diese öden Sammelberufe) und dem Edelstein in den Schuhen! 12ZM + 10 Crit in die Schuhe (ist doch ein gelber Sockel, oder?) rein, aber dalli Du hast die 2 blauen Sockel für den Meta auch ohne den, wenn ich das richtig gesehen habe.
Außerdem ist laut Experten sowohl 'Eiswandler' (12Crit + 12 Hit), als auch "Vitalität der Tuskarr' (15 Ausdauer + Lauftempo) eine bessere Schuhverzauberung als 18 Wille. Man glaubt gar nicht, wie gut das Lauftempo sich manchmal auf die DPS auswirken kann...

Was T8,5 angeht: Der Unterschied von 2 T8,5 + 2 T9 und 4 T9 ist nicht sooo sonderlich groß. Und außerdem wird der 2er T8,5 Bonus mit dem Patch generft :P
Bleib also ruhig bei 4 T9-Teilen.

Bei der Skillung würd ich zumindest einen Punkt aus 'Genesis' rausnehmen und in 'Omen der Klarsicht' reinpacken. Ist einfach schöner und spart Mana (und wird vorraussichtlich mit T10 nötig für den 2er Bonus).

Wenn du nicht zu viele AE-Gelegenheiten hast, würde ich außerdem die Sternenregen-Glyphe gegen Sternenfeuer tauschen. Du verbrauchst weniger Mana und musst Mondfeuer nicht so oft erneuern (spart Global Cooldowns >> DPS).


Falls du Fragen wie "Mache ich genug DPS?" hast, schreib's einfach nochmal hier rein (bitte mit Daten zum Auswerten ).

Ich hoffe, das hilft. Bis denn

Bartol
BartolGdH ist offline  
Alt 01.12.2009, 03:07   #7
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

eiswandler war ich immer zu faul drauf zu machen da das auch meine heal schuhe waren^^

und die plus 10 alle werte stein ist doch net schlecht?^^

omen der klarsicht brauch ich net gehe in raids nie oom das klapt eigentlich immer gut^^

naja dps mäßig passt soweit aber kannst ja mal nich tipps geben wechsle halt immer zwischen den procs hin und her angefangen mit zorn^^

achja hab jetzt 2 krit trinkets drin, ist die frage ob 1 krit und 1 zm mehr sinn macht^^


equip geht recht flot wenn man aktiv raidet^^
Goernitz ist offline  
Alt 01.12.2009, 18:45   #8
Experte der Wildnis
 
Avatar von BartolGdH
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die Silberne Hand
Rasse: Gnome
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 793

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

Zitat:
Zitat von Goernitz Beitrag anzeigen
eiswandler war ich immer zu faul drauf zu machen da das auch meine heal schuhe waren
Update: Kommentar gestrichen, da irrelevant (ich wollte dich nochmal anspornen, es zu machen und hab dann in die Armory geschaut)

Zitat:
Zitat von Goernitz Beitrag anzeigen
und die plus 10 alle werte stein ist doch net schlecht?^^
Für andere Klassen mag das zutreffen, aber bei einer Klasse, die in keinen Sockel sonst Werte reinpackt (Beispiel hier wäre: 20Stärke Sockel beim Ret-Pala, 20Int Sockel beim Heilpala, 20 Beweglichkeitssockel beim Jäger* etc), ist ein +10Werte Sockel nicht wirklich optimal. Als Heildruide wär das noch akzeptabel, wenn auch nicht die beste Lösung.

-----
*ich weiß, dass es durchaus auch Heilpalas gibt, die auf Zaubermacht gehen oder Jäger, die auf Rüstungsdurchschlag setzen, aber das soll ja nur als Beispiel dienen

Zitat:
Zitat von Goernitz Beitrag anzeigen
omen der klarsicht brauch ich net gehe in raids nie oom das klapt eigentlich immer gut^^
Dann ist's gut. Mit dem kommenden Content (*auf T10 2er Bonus zeig*) würd ich's mir allerdings nochmal überlegen. Bis dahin kannst du aber natürlich gerne so weitermachen.

Zitat:
Zitat von Goernitz Beitrag anzeigen
aja dps mäßig passt soweit aber kannst ja mal nich tipps geben wechsle halt immer zwischen den procs hin und her angefangen mit zorn^^
Der einzige Tipp, den ich aus anderen Foren mitgenommen habe, ist, dass man die DoTs erneuern sollte, sobald sie ausgelaufen sind, auch unter Eclipse (Ausnahme: Lunar Eclipse - Sternenfeuercrit - während Heldentum/Blutdurst). Das sollte zumindest bei deiner Zaubermacht eine DPS-Steigerung sein.

Zitat:
Zitat von Goernitz Beitrag anzeigen
achja hab jetzt 2 krit trinkets drin, ist die frage ob 1 krit und 1 zm mehr sinn macht^^
Kommt natürlich auf die Trinkets an sich an. Die Taschenuhr und der 'Fetisch der flüchtigen Macht' nehmen sich nicht allzu viel, ich persönlich finde aber den Fetisch, wenn man ihn mit Zorn benutzt (und möglichst bei 5-6 Stacks Lunar Eclipse proct), etwas besser. Generell - ich hab mich nochmal schlau gemacht - gilt aber folgendes Scaling:

Zitat:
EJ basic stat weights:

Spellpower: 1.4
Haste rating: 0.9 [1.5 if not soft-capped at 401]
Crit rating: 1.1
Intellect: 0.6
Spirit: 0.5
Quelle: http://www.mmo-champion.com/class-dr...moonkin-guide/

Sprich: Das Spinnendings aus Naxxramas und auch sonst so ziemlich jedes Zaubermachts-Trinket ist besser als ein entsprechendes Crit-Teil (BestInSlot ist angeblich einmal 'Herrschaft der Leblosen/Toten' (245) und einmal 'Herrschaft der Leblosen/Toten' (25;sprich 150 und 168 ZM Schmuck).


Ich hoffe, das beantwortet deine Frage(n), so es denn überhaupt Fragen waren.
BartolGdH ist offline  
Alt 01.12.2009, 23:04   #9
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

die sachen habe ich leider noch nicht kenne sie aber^^

habe grad die glocke die beim proc mana regt (dieser rnd drop) und dunkelmond illusion mit 100 zm auf der bank^^

habe jetzt auch den sockel getauscht^^


zur rota: genau so mach ich das auch erneuern immer wens raus ist und von proc zu proc ballern
Goernitz ist offline  
Alt 02.12.2009, 01:06   #10
Level 17
 
Avatar von Goernitz
 
 
Beiträge: 148

AW: Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

hab grad auf tempo umgebaut und habe spontan 800 dps mehr^^ nur mal so
Goernitz ist offline  


Ähnliche Themen zu „Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?”
Stichworte zum Thema Wieviel Tempo und Wieviel Krit für eule gut?

eule tempo cap

,

crit cap eule

,

haste cap eule

,

tempo cap eule

,

wow eule ideale tempowertung

,

wieviel tempo als eule

,

eulen tempo cap

,

profitiert eule aus wille?

,

tempo eule

,

wow eule werte