Thema: Hexenmeister Guide
Diskutiere im Hexenmeister Forum über Hexenmeister Guide. ***Der Guide ist nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, enthält aber noch einige interessante und nützliche Tips und Infos*** Hexenmeister Achtung liebe Leute, der Hexenmeisterguide ...
Alt 04.06.2007, 12:35   #1
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

Hexenmeister Guide

***Der Guide ist nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, enthält aber noch einige interessante und nützliche Tips und Infos***


Hexenmeister

Achtung liebe Leute, der Hexenmeisterguide ist überarbeitet worden!!!

Skillung:

Die perfekte Skillung für PVE und PVP gibt es nicht. In erster Linie entscheidet klar womit man selbst am besten klar kommt. Dennoch gibt es Skillungen die für PVP und PVE geeigneter sind (geeignet heisst nicht besser ^^)

Dämonologie

Dämonologie ist mittlerweile die 1st Skillung im PVP. Man skillt runter bis zur Wache. So steckt die Wache zb einen Prozentualen Anteil des Schadens den ihr selbst abbekommt ein, zudem erhaltet ihr durch skillen der jeweiligen Talente noch Krit und Spelldmg zum prozentualen Anteil von Int und Ausdauer eures beschworenen Dämons.

Dämonologie lohnt sich allerdings ab dem T5 content (Hexer sollten mindestens zwei T5 Teile haben) auch im Raid. Siehe hierzu „Raiden mit der Teufelswache“. Gerade wegen erhöhtem Spelldmg und Krit und dem teilbaren Schaden ist es eine neue, lustige Sache die Teufelswache als aktives Pet im Raid dabei zu haben. Dennoch muss das mit dem Raidleiter und den Heilern abgesprochen werden. Die Wache muss immer full gebuffed sein und mitgeheilt werden. Das geht also nur wenn ihr gute Heiler dabei habt.

Dämo eignet sich ebenfalls gut zum leveln!

Der Dämonologiebaum wird auch beim Tanken zb von Leo in SSC (nebst Feuerresi!Gear) benötigt.

Gebrechen

Gebrechen skillen die meisten Hexer mittlerweile zum leveln. Gerade was Mana angeht und unterbrechungen von Mobs da is Gebrechen schon ganz gut. Guter DMG nur mit Dots. Zudem kann man schon in niedrigem Level Unterdrückung mitskillen und „trifft“ mehr (Hit!) mit Gebrechenzauber.

Gebrechen war früher ein guter und reiner PVP Talenttree, dieser wurde aber mittlerweile eindeutig vom Dämobaum abgelöst. Zuviele Spells kamen hinzu, die das PVP Spielen mit der Wache zb mehr vereinfachen. Nichts destro trotz kann zb ich sagen, ich geh lieber als Affli ins PVP *gg* Mir machts einfach mehr Spass.

Btw zum farmen is Affli 1a  Viele Pullen zudoten Instantfear. Weniger Manalastig.

Der Afflibaum eignet sich auch als Tankhexer für die Schreiter bei Vashij in SSC.

Zerstörung

Zerstörung ist nicht nur die beliebste Skillung für den Raid sondern gleichzeitig auch die mit der höchsten DPS. Ein guter Hexer bewegt sich in der DPS grundsätzlich unter den besten 5. Zerstörung wird zumindest im Raid immer in Verbindung mit dem Dämobaum geskillt. Mit unter wegen der Opferung aber auch um die Teufelsrüstung zu verbessern, Int und Ausdauer zu erhöhen (Intelligenz erhöht den Spellkrit!)
Ein Hexer ohne Krit nützt genauso wenig wie wenn er kein Hit hat! Ein guter Zerstörungshexer ist also absolut Equip und auch Gruppenabhängig. Gruppenabhängig deshalb da die DPS schon mal sinken kann wenn der Raidleiter meint er müsse den Opferungshexer dazu bewegen nen Wichtel zu stellen. In den LOW Instanzen is das OK nicht jedoch in den 25ern hier sollte der Hexer opfern können. Denn ein DD ist nur dann zu gebrauchen wenn er den DMG fahren kann den er „könnte“ und seine Aufgaben auch gut meistern kann.

~*~

Im folgenden erhaltet ihr einen Link. Hier sind massig Skillungen gepostet. Findet für einfach die beste. Achtet aber besonders darauf ob sie auch wirklich zb für den Raid oder für PVP geeignet ist. Es gibt eben Talente die sind eher für PVE oder eben für PVP geeicht.

http://talentcalculator.merciless-gi...plates&class=9

Equipment

Hier entscheidet die Skillung auf was man bei seinem Equip achten muss. (Reihenfolge)

Nichts desto trotz zählen folgende Attribute immer!

Ausdauer – erhöht die Gesundheit
Intelligenz – erhöht dein Mana und du erhälst mehr Spellkrit
Zauberschaden+Schattenschaden – erklärt sich von selbst
Zaubertrefferwertung – Das Hitcap des Hexers liegt bei 202 Hitpunkten oder eben 16% um Gegner der Stufe 72 + Elite zu treffen (ab SSC sollte das Hit voll sein, ab MH/BT ist es ein Muss!)
Kritische Zaubertrefferwertung – erhöht die Chance einen kritischen Treffer zu erzielen
Zauberdurchschlagskraft - Chance wird geringer das der Gegner widersteht
Abhärtung – verringert die Chance das ihr einen kritischen Treffer erzielt (PVP!!)



Gebrechen:
Ausdauer , Intelligenz , Spelldmg und Durchschlagskraft (Chance wird geringer das der Gegner gegen zb Dots widersteht) + Spellhit (kann man durch Unterdrückung mitskillen)

Dämonologie:

Ausdauer und Intelligenz (Dämohexer müssen sich auf ihr Petverlassen und brauchen deshalb Unmengen an Gesundheit und Mana), Spelldmg, Spellkrit, Spellhit

Zerstörung:

Spellhit, Spellkrit, Spelldmg, Intelligenz, Ausdauer.
Zerstörungshexen brauchen kaum mehr ihr Pet. Ziel des Destrohexers ist den Gegner mit minimalen und hohen Casts in kurzer Zeit down zu bekommen. Absolute DPS Steigerung.

Waffen

1. Zauberstab

- Stats (Ausdauer, Int)
- Spelldmg
- Kritwert
- DPS / Schnelligkeit

2. Main – Offhand

Entweder ihr tragt einen Stab (2Hand) oder einen Dolch/Schwert mit Offhand. Hier immer schauen was euch von Stats und Spelldmg mehr bringt.

Beispiel:

Stab
10 Ausdauer, 5 Intelligenz, 8 Krit, 7 Spelldmg

Dolch
8 Ausdauer, 4 Intelligenz, 10 Krit, 10 Spelldmg

Offhand
5 Ausdauer, 5 Intelligenz, 2 Krit, 5 Spelldmg


Dolch und Offhand ergeben zusammen mehr Ausdauer, Int, Krit und Spelldmg.
Klar man bekommt ja nicht immer gleich beides zusammen. Hier also schauen. Habt ihr ne gute Mainhand gefunden/gekauft/bekommen und sie liegt über eurer derzeitigen Waffe oder minimal drunter dann überlegt euch ob es nicht sinnvoll wäre noch eine Offhand dazu zu holen.
Kommt natürlich hier auch wieder auf eure Skillung an. Allerdings ein Verlust von 2 Ausdauerpunkten kann man durchaus verkraften das sind ca. 20 Lebenspunkte Intelligenz ist etwas höher da wären es bei zwei Intpunkten ca 30 (+/-)

Pets

Alle Pets des Hexenmeisters gibt es durch Questannahme bei dem Hexenmeisterlehrer eures Vertrauens. Die passenden Folianten („lernen“ eures Pets) gibt es je nach Levelstufe beim Dämonenausbilder.
Wichtig ist die Quest immer genau zu lesen. Es steht hier alles drin was man wissen muss und wo man überall hin muss. Solltet ihr trotzdem einmal nicht weiter kommen so geht auf www.buffed.de und gibt den Questnamen in der Suchefunktion ein. Dank vieler User habt ihr hier Coords und Hilfestellungen zur Questreihe.

Wichtel (auch Imp genannt)

Der Wichtel ist das erste Pet. Man erhält es schon im Startgebiet ab lv 3. Hierfür muss man eine kleine leichte Aufgabe erledigen. (Hexenmeisterlehrer)

Beim Wichtel klasse für Raids und Dungeons ist der Blutpakt (erhöht die Ausdauer, steigt mit Levelanstieg und kann zusätzlich geskillt werden -> für PVE Spieler unabdingbar!)
Man lässt ihn allerdings nicht kämpfen, da er kaum Schaden macht und zudem nicht wirklich was aushält.

Void (Leerwandler)

Den Leerwandler erhält man ebenfalls wie schon erwähnt durch eine Questreihe.(Anzunehmen beim Hexenmeisterlehrer mit Stufe 10)
Abschluss der Quest ist das Beschwören und Töten des Leerwandlers, abgeben beim Questgeber und schon habt ihr einen neuen Begleiter.

Den Leerwandler kann man u.a. fürs Soloquesten als Tank gut nutzen. Er wird bei Dämonologiehexern erst durch die Teufelswache ersetzt.

Der Leerwandler kann sich selbst heilen. (Schatten verzerren) Und er kann ein Schild auf den Hexer setzen (Opferung)

Sukkubus (ab Lv 20)

Die Sukkubus erhält man ebenfalls durch eine Questreihe, anzunehmen beim WL Lehrer.
Sie hält wenig aus macht aber relativ gut Schaden. Für PVP Spieler ist sie das Must have ^^
Wichtig ist hier Seduce. „Verlieben“ der Gegner. Hält zwar nur ca. 10 Sek. Aber in dieser Zeit kann man gut einen Schattenblitz casten und den Gegner noch doten.
Die Sukkubus kann man daher auch in Instanzen benutzen, wo den Spieler grössere Mobgruppen erwarten. So kann der Hexer Dämonen nicht nur verbannen sondern einen Mob auch noch solange seducen bis die Gruppe soweit ist auch diesen Mob in Angriff zu nehmen.

Fellhunter (Teufelsjäger)

Den Teufelsjäger erhält man durch eine Questreihe, anzunehmen ab Lv 30)
Hervorzuheben beim Teufelsjäger ist „Magie verschlingen“. Hier werden Caster schwer dran zu beissen haben, da er Heals und etwaige Casts unterbrechen kann. Daher im PVP ebenfalls ein guter Mitstreiter.
Ansonsten für PVE weniger geeignet, mit Ausnahme des Dämonologiehexers.

Level 30
*Editiert: Seit Patch 2.4.3 ist das Reiten ab Level 30 verfügbar*
Mit Level 30 erhält der Hexer zwar kein neues Pet im Sinne der bisher erhaltenen. Dennoch lohnt sich ein Gang zum Hexenmeisterlehrer. Ihr lernt das beschwören eines Reittieres. Hier wird keine Quest zu erledigen sein. Einfach beim Hexenmeisterlehrer vorbeischauen anquatschen und ihr könnt sofort loslegen.
Zusätzliches reiten lernen ist nicht nötig. Hexer bekommen ihr erstes Mount gratis!

Inferno

http://wow.buffed.de/?i=9214

Wie ihr dem Link entnehmen könnt gibt es neuerdings die Möglichkeit das der Foliant zum Beschwören droppt.
Die Questreihe (beginnt im Teufelswald beim Imp) gibt es aber immer noch. Auch hier werdet ihr vom Hexenmeisterlehrer hingeschickt. (u.a. auch wegen der Questreihe für Tempel und den Seelenernter)
Zu beschwören ist der Inferno mit Hilfe eines Höllensteines. Aber Vorsicht! Der Inferno ist nur versklavt. Das bedeutet nach ungewisser Zeit (mal 5 Minuten oder auch mal 30 Minuten) löst sich die Versklavung und ihr müsst ihn entweder erneut versklaven, verbannen oder töten. Die Kraft des Infernos ist hier nicht zu unterschätzen
Der Inferno kann zudem nur im freien beschworen werden.

Teufelswache

Die Teufelswache erhält man durch Skillung im Dämonologiebaum.
Zum Soloquesten, leveln und farmen sehr geeignet. Ein kleiner Taschenkrieger ^^. Er stunt, hält und baut Aggro auf und ist mit geübter Hand auch in kleineren Dungeons als Tank nutzbar. Hier ist allerdings folgendes hinzuzufügen. Der Heal muss stimmen und der Spieler muss seinen WL spielen können

Level 60

Mit Level 60 erhaltet ihr das Epicmount. Nach wie vor muss auch das reiten nicht gelernt werden. Allerdings muss einiges an Zeit und Gold investiert werden um die Questreihe zu meistern. Anfang der Quest wie immer beim Dämonenlehrer eures Vertrauens.

*Editiert: Seit Patch 3.0.3 kann das epische Reitpferd ab Level 61 beim Hexenmeisterlehrer erlernt werden. Erfordert eine Reitfertigkeit von 150 sowie, dass das normale Reitpferd des Hexenmeisters erlernt wurde. Die nachfolgende Questreihe ist deshalb nicht mehr nötig, soll aber noch gemacht werden können*


Schreckensross:


Diese Quest bekommt ihr bei eurem Dämonen Ausbilder in der jeweiligen Hauptstadt!
Der Ausbilder Schickt euch in die Brennende Steppe, nahe dem Altar der Stürme!

Dort steht ein Typ mit seinem kleinen Helfer Beide halten für euch Quests
bereit!
Nehmt die Quests an und kauft bei dem Helfer gleich den
[Schattenhaften Trank]!

Dann gehts los in den Teufelswald nach Jaedenar!


6 Gold für 3 Schattenhafter Trank, der dich jeweils für 20 Minuten mit Jaedenar (Teuflelswald) befreundet


---->

Begib dich zum Boss (Schreckenslord) ganz am Ende des Tunnels von Jaedenar (es ist der hintere Tunnel in Jaedenar im Teufelswald)


---->

Der Boss schickt dich los um einen Verräter innerhalb von Jaedenar zu töten (man muss ein gutes Stück zurück in den Gängen laufen und mit 5 Level 55 Gegnern + 1 Wichtel als Gegner rechnen


---->

Kehre zum Boss zurück um die Kauferlaubnis für den Sternenstaub zu erhalten! (Staub gibts bei dem Typ neben dem Boss)



150 Gold um Sternenstaub (Questitem) in Jaedenar zu kaufen
(Kann nur gekauft werden, während der Freundschaftstrank wirkt)!


30 Blut tobender Bestien (Questitem) von den Euenbestien in Winterspring sollte man auch gleich mitnehmen wenn man das Quest bei dem Helfer angenommen hat!
(Am besten zu farmen ist das Blut im Eulenflügeldickicht da hier unzählige Eulenbestien rum rennen)


---->

Anschließende kehrt man in die Brennende Steppe zurück und holt sich die nächsten Aufträge die man aber eigentlich schon im Vorhinein erledigen kann, da diese Mats keine Questitems sind!


3 Schwarze Drachenschuppe

25 Dunkeleisenerz

6 Großer glänzender Splitter

10 Elixier der Schattenmacht

3 Arkanitbarren


---->

Jetzt gehts mit einer 5er! Gruppe nach Scholomance ins Alchimie Labor
(Ist in dem Raum, in dem auch der Boss: Ras Frostraunen steht.)
Da ist ein Tisch der den Namen "Alchimie Labor" trägt.
Einfach daneben stellen und den Wichtel seine Sachen machen Lassen!


---->

Danach gehts wieder ab in die Brennende Steppe, wo ihr das Quest beendet und die Quest für das Schreckensross von Xoroth bekommt!
In der Anleitung steht, dass ihr noch 3 Utensilien von dem kleinen Helfer des Questgebers braucht!

(Diese Utensilien braucht ihr nicht, wenn euch ein Hexer bei der Beschwörung begleitet, der diese Materialien schon einmal benutzt hat oder diese Quest auch machen muss und die Materialien bereits hat!
(Diese Items verschwinden nach der Zeremonie nicht und sind somit wiederverwendbar, somit lässt sich damit gegebenenfalls auch etwas Geld verdienen))

50 Gold [Schwarzer Leitstein] (Questitem Seelengebunden)

50 Gold [Xorothianische Glyphen] (Questitem Seelengebunden)

150 Gold [J'eevees Glas] (Questitem Seelengebunden)



--->

Jetzt geht es wieder in einer 5er Gruppe nach Düsterbruch in Feralas!
Praktisch ist es wenn alle Level 60 sind, denn es geht am Ende tierisch rund!

Ihr müsst in den Westlichen Teil der Instanz.
(Hierfür benötigt man den [Mondsichelschlüssel] von Pussilin aus dem östlichen Teil der Instanz um die Türe in den Westflügel auf zu machen)

Im Westen befreit man alle 5 Pylonen von den Elementaren drum herum, um am Ende den Boss Immol'thar legen zu können!

Nach dem Boss wird erstmal geheilt, gebufft, und für den letzten kampf bereit gemacht!

Ihr solltet jetzt als Hexer MINDESTENS 20 Seelensplitter bei euch tragen!


--->

Jetzt stellt ihr euch mit eurer Gruppe auf die Plattform in der Mitte und befreit den hyperintelligenten Wichtel aus [J'eevees Glas]
Der Wichtel fängt an die Glocke, die Kerze und das Rad auf zu stellen!

Ab jetzt Spawnen rings herum eine Unzahl an an Level 60 Wichteln und gegen später dann auch noch Verdammniswachen!

Eure Gruppe sollte ständig die Aggro ziehen, da der Hexer die 3 Teile nicht reparieren kann, wenn er angegriffen wird!
Als Hexer seit ihr eigentlich nur am verbannen und versklaven
(vor allem die Verdammniswachen die ziemlich übel rein hauen)!

Euer Augenmerk sollte aber vor allem auf den 3 Teilen liegen!
Denn wenn alle 3 ausfallen sollten,
dürft ihr den Spaß nochmal von vorne beginnen!
Die Teile werden mit einem simplen rechts-klick darauf repariert und es wird jeweils ein Seelensplitter verbraucht!


(Des weiteren geben diese 3 Teile eurer Gruppe gewisse Bonis, die überlebenswichtig sind)


Wenn ihr die gegner lange genug aufhalten könnt und endlich die neunte Rune auf dem Boden aufleuchtet habt ihr es so gut wie geschafft!
Denn mit dem aufleuchten der 9ten Rune, werden alle Wichtel und Verdammniswachen eliminiert!


--->

Jetzt ist erstmal reggen und buffen angesagt!

Wenn ihr wieder soweit seit, dann benutzt jetzt die
Xorothianische Glyphe um das Schreckensross zu beschwören!

Als erstes erscheint ein ziemlich übel gelauntes Level 62 [Elite] Schreckensross mit
ca. 30.000 HP und wenige Augenblicke später auch noch ein Level 62 [Elite] Boss mit ebenfalls ca. 30.000 HP!

Wenn alle Level 60 sind dann dürften diese zwei letzten übel kein Problem darstellen!

Haut die beiden einfach um und freut euch darüber, bei dem Geist des Schreckensross endlich euer wohl verdientes Epic Mount zu bekommen und die Quest abschließen zu dürfen!


... Fortsetzung...

Geändert von hogix (08.10.2009 um 01:28 Uhr) Grund: Änderungen durch Patches
Pherisaria ist offline  
Alt 04.06.2007, 12:36   #2
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

Verdammniswache

Hier ein kleiner Guide wie ihr euren 6ten Dämon,
die Verdammniswache (Doomguard) bekommt!


Sobald ihr mit eurem Hexer Level 60 seit,
macht ihr euch auf den weg in die Faulenende Narbe in die Verwüsteten Lande zu Daio der Klapprige (34:49)!

Der Weg dort hin ist ziemlich heftig und mit Level
61 Elite Verdammniswachen gesäumt!
(Ich selbst bin beim ersten mal mehr zu Daio gestorben als gelaufen aber mit etwas geschick gelingt es euch ihn zu erreichen!)


Daio hält folgende Quests für euch bereit:

[60] Die Gefängnishülle

und:

[60] Das Fundament des Gefängnisses


--->

Für das erste Quest braucht ihr

5 Träne der Hederine

die ihr in Winterspring in der Flüsternden Schlucht aus den Level 60 Elite Verdammniswachen heruasprügeln müsst!

Eine Taktik für die Solospieler
(die aber sehr viel geschick erfordert, schwer ist und zeit und geduld kostet) wäre:
Eine der 2 Wachen am Eingang zu dem Gebiet ein Stück heraus zu pullen und anschließend zu fearen und zu DoTen bis sie hinüber ist!

Alternativ solltet ihr (einen) Gefährten dabei haben, die die 500-600 Dmg von den Mobs weg steckt während ihr ihn umhaut!
(Pala oder Krieder + Priest als Begleitung bewährt sich!)


Für das zweite Quest

15 Satyrblut

müsst ihr in den Östlichen Teil von Düsterbruch in Feralas!
Wenn ihr den [Mondsichelschlüssel] bereits habt, dann könnt ihr die Instanz bei Lariss' Pavillon betreten und dort gleich Satyrer klopfen!

Wenn nicht müsst ihr euch zum normalen Eingang begeben und euch erst durch Ent Pats, Bäumlinge und Bäume schlagen, bevor ihr den Satyrern begegnet!

(Wenn man bereits mit dem Epic Mount Quest des Hexers soweit ist,
dass man sowieso nach Düsterbruch muss, dann lassen sich Epic Mount und Satyrblut prima kombinieren!)


--->

Wenn ihr diese beiden Quests erledigt habt, dann begebt euch zunächst ein weiteres mal zu Daio in die Verwüsteten Lande!


Es wäre sinnvoll, wenn ihr gleich eine Gruppe mit Tank, Priest, und Jäger mitnehmt, um die 62 Elite Mobs mit ca. 45.000 HP im folgequest zu legen!


Daio gibt euch nun den Auftrag einen beliebigen Kommandanten der Verdammniswache einzufangen!
Diese sind ebenfalls Level 62 Elite und haben ebenfalls ca. 45k HP!

Ihr findet sie direkt im und hinter dem Krater, der sich vor Daio erstreckt!
Sie sind von den oben genannten Mobs umgeben, die ihr zuerst erledigen solltet, da der Kommandant die Ambitionen zum fearen hat
und euch und eurer Gruppe ein weiterer Gegner vermutlich den Kopf kostet!


Wenn ihr den Kommandanten soweit von seinen untergebenen befreit habt, dann lasst ihr den Kommandant von einem Tank antanken und benutzt nach kurzer Zeit den Stein den ihr von Daio bekommen habt!
(Funktioniert wie der Seelendieb mit kanalisieren)

Alternativ könnte ein Jäger eine Eisfalle aufstellen, die nicht zerstört wird solange das kanalisieren des Gefängnissteins wirkt!
(Habe es selber nicht ausprobiert!)

Ihr müsst ca. 10 Sekunden kanalisieren bis der Kommandant aufgibt!
(Achtung: Es funktioniert nicht immer auf Anhieb und benötigt evtl. einen 2ten Versuch)


Jetzt verschwindet der Kommandant und hinterlässt einen Stein, den ihr mit einem Rechtsklickt aufnehmt!

Bringt den Gefängnisstein und den Gefangenen Kommandanten zu Daio zurück und freut euch über einen (meiner Meinung nach) miserablen 6ten Dämon!





Zur Beschwörung:


Der Dämon benötigt eine [Dämonenstatuette] als Reagenz die ihr bei jedem belibiegen Reagenzien Händler für etwa. 90 Silber besorgen könnt!
Desweiteren eine normale Party mit 5 Personen!

--->

Ihr startet die Herbeirufung und müsst wenige Sekunden kanalisieren bis eine Art Altar vor euch erscheint.

Nun müssen der Hexer + 4 weitere Leute aus der Party den Altar mit einem Rechtsklick darauf beschwören.

ACHTUNG: HIERBEI WIRD EINE ZUFÄLLIG AUSGEWÄHLTE PERSON DER GRUPPE GEOPFERT UND STIRBT!
DAS GILT AUCH FÜR DEN HEXENMEISTER!

Also sollten bei Möglichkeit 2 Hexer an der Zeremonie teilnehmen!


Nach kurzem beschwören erscheint ein ziemlich übel gelaunte Versammniswache, die gleich mal auf die Party los geht!

Also zügig zügig versklaven und hoffen, dass sie möglichst lange euer sklave bleibt!
(Bei manchen Leuten soll diese Versklavung schon etwa 3 Stunden angehalten haben, was aber nur ein Bug sein kann, da die Fertigkeit VERSKLAVUNG maximal 5 Minuten halten sollte!)

Wenn alles normal verläuft habt ihr ein paar Sekunden euren Spaß mit dieser Killermaschine bevor sie euch dem Erdboden gleich macht!


Das war mal so mein kleiner Guide zum Hexenmeister. Fragen können selbstverständlich gerne gestellt werden Rechtschreibefehler könnt ihr behalten


Pherisaria
Pherisaria ist offline  
Alt 26.06.2007, 11:44   #3
Level 39
 
Fraktion: Allianz
Realm: Gorgonnash
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 769

Nice Guide!

Huhu!
Ich weiß nicht, aber irgendwie verführt mich dieser Guide, einen Hexenmeister anzufangen, denn Hexenmeister & Druiden waren immer Klassen die ich Mal angefangen habe, aber höchstens bis 12 gebracht habe, weil die ganzen Quests mich abschreckten (vor allen Dingen beim Druiden)..
Da hier nun alle Quests für den Hexenmeister stehen sollte ich nun getrost einen anfangen können..
Also dankeschön!

LG, Axxa
Axxa ist offline  
Alt 27.06.2007, 16:41   #4
Level 21
 
Fraktion: Allianz
Realm: Ambossar
Rasse: Gnome
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 218

Das isn richtig guter Hexi Guide! Weiter so perfekt!
Ambossar ist offline  
Alt 31.08.2007, 10:11   #5
Level 6
 
Fraktion: Allianz
Realm: Mal'Ganis
Rasse: Draenei
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 16

Rotes Gesicht

Hallo,

hoffe das mein Post hier richtig ist.

Wie sieht das Attribut Spelldmg aus?
Bzw. was muss bei dem Equip dran stehen

danke für die Hilfe
drakdiddy ist offline  
Alt 31.08.2007, 10:17   #6
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

Du hättest eigentlich nur den Guide lesen müssen denn da steht genau das drin...

Aber gerne nochmal...

"Erhöht Zauber und magische Effekte zugefügten Schaden und Heilung um bis zu..."
"erhöht Schattenschaden"
Pherisaria ist offline  
Alt 31.08.2007, 10:59   #7
Level 32
 
Fraktion: Horde
Realm: Das Syndikat
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 512

sehr gut gemacht *applaus*
Zeusmania ist offline  
Alt 31.08.2007, 14:28   #8
Level 17
 
Avatar von Texor
 
Fraktion: Horde
Realm: Blackrock
Rasse: Untote
Klasse: Magier
 
Beiträge: 152

@ Pherisaria : Danke für den Hexxerguide!^^
Hab mir gestern mein Epic Mount geholt und ohne den Guide wäre es wohl etwas schwieriger geworden
Texor ist offline  
Alt 03.09.2007, 19:27   #9
Level 3
 
 
Beiträge: 5

Da es hier einen Hexenmeister-Guide gibt, dachte ich mir, dass meine Frage in diesen Thread ganz gut reinpasst!
Ich bin mit meiner Untoten Hexenmeisterin vor kurzem Level 70 geworden. Jetzt würde ich gern ein gutes Equip zusammenstellen. Als Info was ich brauche: Bin auf Gebrechen geskillt.
Allerdings habe ich so garkeine Ahnung was ich mir besorgen soll? Ein Set oder lieber zusammengewürfelt?
Wäre sehr dankbar für konkrete Vorschläge was ich mir so in Inis oder Ähnlichem zusammensuchen sollte.

Schonmal Danke und Grüße

Morba
Morba ist offline  
Alt 03.09.2007, 19:43   #10
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

Für solche Dinge bitte ein neues Topic eröffnen. Fragen nur direkt zum Thema wenn etwas unklar ist ansonsten wie gesagt neues Topic. Dann ist es auch leichter zu finden...
Pherisaria ist offline  


Ähnliche Themen zu „Hexenmeister Guide”
  • WotLK Level Guide 70-80 [Deutsch]
    Hallo Leute, ich arbeite seit einigen Wochen an einem Level Guide für WotLK. Da ich nun den ersten Teil meines Guides (Der Heulende Fjord -...
  • lEvEl GuIdE [Joana]+ GeIlEn MuSiC TrAcK kostenfrei und ohne Viren
    Hi, Wollt Ihr den geilsten Level-GUIDE?? dann addet mich in: MSN: ahmetmalik@hotmail.de ICQ: 373-097-157 skype: kulualpno10 (immer von 20 uhr...
  • Hexenmeister Fragen !
    So hallo ! Also, ich hab jetzt mal überlegt nach langem probieren das mir vom Stil her der Hexer wirklich am besten gefällt ! Nun hab ich aber...
  • Hexenmeister guide ?
    Hallo, bin neu dabei und hab mich für den Hexenmeister entschieden. Gibts irgenwo im Internet ein ausführliches guide mit guten Tipps für diese...

Folgende Stichworte könnten dich ebenfalls interessieren

hexenmeister

,

hexenmeister mount quest

,

hexenmeister pet quests

,

wow hexer pet quests

,

wow hexenmeister mount quest

,

wow hexenmeister pet quest

,

hexer mount quest

,

hexenmeister mount lvl 20

,

hexenmeister dps guide

,

Hexer Pets

,
wow hexenmeister intelligenz
,
wow hexenmeister begleiter quest
,
hexer pet quests
,
hexenmeister intelligenz
,
hexenmeister lvl guide
,
wow hexenmeister guide
,
wow hexenmeister equipment
,
wow hexenmeister pets quest
,
hexenmeister teufelswache quest
,
hexenmeister inferno
,
wow hexenmeister equip
,
wow hexenmeister quest
,
hexenmeister pet quest
,
hexenmeister level guide
,
hexenmeister quest guide