Thema: Hexenmeister Guide
Diskutiere im Hexenmeister Forum über Hexenmeister Guide. also meiner meinung nahc ist die beste gebrechensrotation im raid folgende: -fde, fdp oder fds, je nach dem, was dem raid mehr nützt -lebensentzug -verderbniss -feuerbrand -und halt immer nach aggro noch schattenblitze draufhauen und dazu die skillung: http://www.wow-europe.com/de/info/ba...12200010000000 wenn du dann destrohexer(ich geh mal ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 13.06.2008, 13:39   #31
Level 9
 
Avatar von Viashinos
 
Fraktion: Horde
Realm: Lordaeron
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 40

Beitrag AW: Hexenmeister Guide

also meiner meinung nahc ist die beste gebrechensrotation im raid folgende:
-fde, fdp oder fds, je nach dem, was dem raid mehr nützt
-lebensentzug
-verderbniss
-feuerbrand
-und halt immer nach aggro noch schattenblitze draufhauen
und dazu die skillung:
http://www.wow-europe.com/de/info/ba...12200010000000

wenn du dann destrohexer(ich geh mal von der shaddowboltbezogenen skillung aus) bist, hast du es schwieriger, da du halt mir hohen aggroaufbauenden crits rechnen musst und sehr gut mit seele brechen etc. arbeiten musst, jedoch ist das kein prob. bei nem guten tank und die rotation ist die einfachst auf der welt:
-fluch nach raidbedarf, wenn nur ein hexer dabei ist fds
-und schattenblitz
-und schattenblitz
-und schattenblitz
-und schattenblitz
....
-und wenn not am mann ist seele brechen alle anderen aufgaben bekommt man dann zugeteilt, und eh man auf destro skillen kann, benötigt man eh das passende equip^^

und hier die skillung dazu:
http://www.wow-europe.com/de/info/ba...12200013030250

Geändert von Viashinos (13.06.2008 um 13:45 Uhr)
Viashinos ist offline  
Alt 01.07.2008, 18:07   #32
Level 3
 
 
Beiträge: 5

AW: Hexenmeister Guide

Hmm.. ist an sich ein ganz guter Guide.. nur am Anfang muss ich etwas wiedersprechen.. Grundsätzlich kann man net sagen das destro ne ini und raidskillung ist, da destro erst im highend Bereich, heisst ~25% crit etwas bringt... Also so ab t5 aufwärts.. zuvor macht Affliction mehr sinn. Für Pvp ist Dämo SL/SL der Gebrechen Skillung vorzuziehen.
Killuakun ist offline  
Alt 02.07.2008, 11:05   #33
Level 9
 
Avatar von Viashinos
 
Fraktion: Horde
Realm: Lordaeron
Rasse: Orcs
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 40

Beitrag AW: Hexenmeister Guide

machst du mit deinem raidequip pvp
Viashinos ist offline  
Alt 03.07.2008, 12:38   #34
Level 10
 
Avatar von Maylea

... ist abenteuerlustig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 47

AW: Hexenmeister Guide

Zitat:
Zitat von Killuakun Beitrag anzeigen
Hmm.. ist an sich ein ganz guter Guide.. nur am Anfang muss ich etwas wiedersprechen.. Grundsätzlich kann man net sagen das destro ne ini und raidskillung ist, da destro erst im highend Bereich, heisst ~25% crit etwas bringt... Also so ab t5 aufwärts.. zuvor macht Affliction mehr sinn. Für Pvp ist Dämo SL/SL der Gebrechen Skillung vorzuziehen.

Tach,

Erstmal kommt es auf die Stats an. Müsste den Thread hier ansich auch mal überarbeiten. Dummerweise hab ich meine ACCdaten nich mehr von Pherisaria Musste mich neu anmelden *grmpf*

Also wie schon gesagt kannst du nich pauschalisieren nach Gear!

Schau auf deine Stats ab SSC und FDS ist ein Hitcap von 202 erforderlich für den Hexer, Destruskillung ohne mindestens auf unbuffed 25% zu kommen macht ebenso keinen Sinn und Spelldmg für die Inzen sollte eh selfbuffed bei 950 liegen. Aber das geht ohne T5 man muss sich nur umgucken, craften udn Marken farmen bzw die Inzen davor gehen.

Affli macht über lange Zeit DMg und ist für lange manalastige Bossfights sehr gut - konstanter DMG ohne Groß manatankpausen machen zu müssen. Bei Trashs hingegehn is die Destruskillung besser weil ich direkt dmg mache während Dots erstmal ticken müssen! So nimm hyjal da gibts riesen Mobwellen und es wird auch von WLs gebombt - da is Destro die bessere Wahl. Während in SSC zb Affli ganz gut sein kann oder Soul als TankWL. Kommt halt auf die Innie an.

Werde mich die Tage mal dran setzen und den Thread erneuern bzw abändern... Vielleicht bekomm ich ja auch wieder mein PW *gg* *zu Labbi schiel*

So gibts zb auch Änderungen über Soulli Skill im Raid und Teufelswache. (btw schon getestet) für mit Teufelswache zu raiden is allerdings schon wat an Gear erforderlich und vorallem Skill. Sonst macht das garkein Sinn aber es is mal was anderes wie einfach nur drauf rumzu eiern.,..

lg Morrighan
Maylea ist offline  
Alt 26.07.2008, 19:06   #35
Level 18
 
 
Beiträge: 166

AW: Hexenmeister Guide

Bin zwar erst STuffe 20 aber möchte eins wissen.Ich werde wenn ich Stuffe 60 bin nie das Schlachtross bekommen, weil ich jetzt schon weiß das es sehr schwer wird eine Gruppe als Hexenmeister zu finden die mir hilft diesen Mount zu bekommen in Desolace.ODer findet ein Hexenmeister sehr schnell 4 Spieler die ihn sehr gerne bei der Quest helfen meine das mit den vielen Wichteln.
DerBoss100 ist offline  
Alt 24.08.2008, 01:19   #36
Level 1
 
 
Beiträge: 1

AW: Hexenmeister Guide

du musst auch noch nicht gleich auf 60 das schlachtross haben! da rennen noch viele mit dem normalen mount rum weil es eben schwer ist und das gold nicht immer reicht.
du könntest dich aber da mal nahc nem hexer umsehen der die items noch hat oder anfangen sie zu sammeln und derzeit ein oder zwei level machen und es dann erst holen
GL noch
ZerokX ist offline  
Alt 29.08.2008, 03:07   #37
Level 16
 
Avatar von Hathyr
 
Fraktion: Horde
Realm: Nethersturm
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 129

AW: Hexenmeister Guide

Auf die Gefahr hin dass ich zugeflamed und als Vollnoob bezeichnet werde: Ich hab ein paar totale "Hexer - bwz. DD- Anfängerfragen" (ich trau mich fast schon nicht zu fragen ... ) Ist nun mal mein erster Warlock bzw. mein erster DD! Bin eigentlich eingefleischter Heiler.

Mein Warlock ist nun lvl 46 und auf Destro geskillt. Komme damit auch wunderbar zurecht

1. Was genau bedeutet "Hitcap" ins Deutsche übertragen? Zaubertrefferwertung? Es das also so, je höher das Hitcap ist, desto weniger widerstehen die Gegner? Aber was soll dann Zauberdurchschlagskraft? ^^

2.
Zitat:
Zerstörung ist nicht nur die beliebste Skillung für den Raid sondern gleichzeitig auch die mit der höchsten DPS. Ein guter Hexer bewegt sich in der DPS grundsätzlich unter den besten 5.
Das versteh ich nicht...
Das DPS, also Damage per Second bezieht sich doch auf die Zauberstäbe?? Oder auf die Dots?

3. Mit Destro/Opferung Skillung kann ich doch auch Inis gehen wie z.B. Bollwerk Normal/Hero, oder? Aber da die Gruppe ja nun aus 5 Personen besteht und normalerweise kein zweiter Hexer in der Gruppe ist, muss ich ja den Wichtel auspacken. Also keine Sukkubus Opferung für mehr Schaden?

4. Die Aufgabe des Destros im Raid ist ja Schattenblitze zu casten. Aber geht einem das Mana da nicht aus? Solche Bosskämpfe (z.B. Maggi) dauern ja schon etwas länger und der Hexer kann ja nicht immer Aderlass machen. Klar, Manatränke sind eh Grundausstattung, aber irgendwie stell ich mir das Manamanagement als Destro im Raid schon etwas schwierig vor.

5. Wie macht ihr das mit Aderlass in Instanzen/Raids? Benutzt ihr es oft und vertraut auf den Heiler?

Ich danke für jede hilfreiche Antwort!!

Geändert von Hathyr (29.08.2008 um 03:28 Uhr)
Hathyr ist offline  
Alt 29.08.2008, 10:55   #38
Level 60
 
Avatar von Andrias

... ist friedlich
 
Fraktion: Allianz
Realm: Gilneas
Rasse: Draenei
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 1.774
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Hexenmeister Guide

So ich bin Krieger aber ich versuche dir die Fragen zu beantworten

1. Hitcap - Zaubertrefferwertung- Wenn du den Wert x (Ich weiß nicht mehr wie viel Zaubertrefferwertung es beim Hexer sind) erreichst bist du am Hitcap, dass heißt du verfehlst nicht mehr mit deinen Zaubern.
Zauberdurchschlagskraft verringert so weit ich weiß den Widerstand des Ziels gegen Magie um x.

2. Nein DPS bezieht sich auf den Schaden den du anrichtest, wenn du 5 Schaden in 5 Sekunden machst hast du eine DPS von 1

3. Nicht unbedingt, wenn die Gruppe es nicht unbedingt haben willst opferst du halt die Sukki

4. Musst halt lernen mit deinem Mana auszukommen und im Notfall gibts immer noch Aderlass bzw. Mana/Gesundheit entziehen

5. Man darf es halt nicht mit dem Aderlass übertreiben.



Alle Angaben ohne Gewähr
Andrias ist offline  
Alt 29.08.2008, 20:32   #39
Level 17

... ist freakig
 
 
Beiträge: 142

AW: Hexenmeister Guide

Zitat:
Zitat von Hathyr Beitrag anzeigen
Auf die Gefahr hin dass ich zugeflamed und als Vollnoob bezeichnet werde: Ich hab ein paar totale "Hexer - bwz. DD- Anfängerfragen" (ich trau mich fast schon nicht zu fragen ... ) Ist nun mal mein erster Warlock bzw. mein erster DD! Bin eigentlich eingefleischter Heiler.

Mein Warlock ist nun lvl 46 und auf Destro geskillt. Komme damit auch wunderbar zurecht

1. Was genau bedeutet "Hitcap" ins Deutsche übertragen? Zaubertrefferwertung? Es das also so, je höher das Hitcap ist, desto weniger widerstehen die Gegner? Aber was soll dann Zauberdurchschlagskraft? ^^

2.
Das versteh ich nicht...
Das DPS, also Damage per Second bezieht sich doch auf die Zauberstäbe?? Oder auf die Dots?

3. Mit Destro/Opferung Skillung kann ich doch auch Inis gehen wie z.B. Bollwerk Normal/Hero, oder? Aber da die Gruppe ja nun aus 5 Personen besteht und normalerweise kein zweiter Hexer in der Gruppe ist, muss ich ja den Wichtel auspacken. Also keine Sukkubus Opferung für mehr Schaden?

4. Die Aufgabe des Destros im Raid ist ja Schattenblitze zu casten. Aber geht einem das Mana da nicht aus? Solche Bosskämpfe (z.B. Maggi) dauern ja schon etwas länger und der Hexer kann ja nicht immer Aderlass machen. Klar, Manatränke sind eh Grundausstattung, aber irgendwie stell ich mir das Manamanagement als Destro im Raid schon etwas schwierig vor.

5. Wie macht ihr das mit Aderlass in Instanzen/Raids? Benutzt ihr es oft und vertraut auf den Heiler?

Ich danke für jede hilfreiche Antwort!!
wurde ja schon gut beantwortet von dem über mir doch lass mich einiges ergänzen:

mach doch mit deiner gruppe aus dass du deine sukki für CC verwendest und dann beim boss opferst du diese immer. da musst du nur nach jedem boss eine neue casten. is das besser ?

aderlass ist sooo mächtig!!! kommt drauf an was für einen heiler du in der gruppe hast. ist dsa nen low-char dann übertreib es mal lieber nicht. is es nen guter heiler mit guter MP-rege dann mach das ruhig. ich hatte bisher immer gute heiler dabei die mich immer supported haben.
du musst doch nur ein bis 2 mal aderlass machen im kampf dann kannse wieder shadowbolten! nach dem kampf trinkse dann nen wenig^^
lg
hamadin ist offline  
Alt 05.10.2008, 16:32   #40
Level 33
 
Avatar von Jello

... ist müde
 
Fraktion: Horde
Realm: Festung der Stürme
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 539

AW: Hexenmeister Guide

ich wollte nur mal sagen das jemand den guide editieren soll für die epic mount qst. Man braucht nurnoch 2 Elexiere der schattenmacht anstatt 10

lg jello
Jello ist offline  


Ähnliche Themen zu „Hexenmeister Guide”
  • WotLK Level Guide 70-80 [Deutsch]
    Hallo Leute, ich arbeite seit einigen Wochen an einem Level Guide für WotLK. Da ich nun den ersten Teil meines Guides (Der Heulende Fjord -...
  • lEvEl GuIdE [Joana]+ GeIlEn MuSiC TrAcK kostenfrei und ohne Viren
    Hi, Wollt Ihr den geilsten Level-GUIDE?? dann addet mich in: MSN: ahmetmalik@hotmail.de ICQ: 373-097-157 skype: kulualpno10 (immer von 20 uhr...
  • Hexenmeister Fragen !
    So hallo ! Also, ich hab jetzt mal überlegt nach langem probieren das mir vom Stil her der Hexer wirklich am besten gefällt ! Nun hab ich aber...
  • Hexenmeister guide ?
    Hallo, bin neu dabei und hab mich für den Hexenmeister entschieden. Gibts irgenwo im Internet ein ausführliches guide mit guten Tipps für diese...