Thema: Patchnotes 2.1.0
Diskutiere im Technik Forum über Patchnotes 2.1.0. Der Schwarze Tempel Der Tempel von Karabor war einst das religiöse Zentrum der Draenei, bis seine Priester von Orcs unter dem Einfluss der dämonischen Verderbnis abgeschlachtet wurden. Nach dem Massaker ergriffen die Hexenmeister des Schattenrats Besitz von dem Gebäude und gaben ihm einen neuen Namen: ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 23.05.2007, 21:32   #1
Administrator
 
Avatar von Labrador
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Patchnotes 2.1.0

Der Schwarze Tempel
Der Tempel von Karabor war einst das religiöse Zentrum der Draenei, bis seine Priester von Orcs unter dem Einfluss der dämonischen Verderbnis abgeschlachtet wurden. Nach dem Massaker ergriffen die Hexenmeister des Schattenrats Besitz von dem Gebäude und gaben ihm einen neuen Namen: der Schwarze Tempel.

Als die Allianz nach dem Zweiten Krieg in Draenor einmarschierte, öffnete der Orcschamane Ner'zhul hastig mehrere Dimensionsportale um zu entfliehen. Durch die resultierende magische Gegenreaktion wurde die Welt in Stücke gerissen. Von den Portalen angezogen erschien der Grubenlord Magtheridon und wählte den Tempel als Sitz seiner Macht über die entstandene Scherbenwelt.

Lange Zeit war Magtheridon der unangefochtene Herrscher der Scherbenwelt, doch dies änderte sich mit der Ankunft Illidans des Verräters. Der Grubenlord konnte es nicht mit dem Träger der Zwillingsklingen von Azzinoth aufnehmen. Heute residiert Illidan im Tempel und erwartet dort
jeden, der mutig genug ist, um ihn herauszufordern.

Epische Flugform der Druiden
Druiden können nun durch eine Reihe von Quests eine epische Flugform erlernen. Diese Questreihe ist vergleichbar mit den Quests für das epische Reittier der Hexenmeister und Paladine. Sie öffnet auch den Weg zu einem neuen Endgegner in den Sethekkhallen und schließlich den Weg zur epischen Flugform.

Gefängnis des Astraleums
Spieler, die einen guten Ruf beim Konsortium genießen, werden die Aufgabe erhalten, sich mit den neusten Machenschaften des hinterhältigen Astraleums auseinander zu setzen. Mit neuen Quests, Gegenständen und Inhalten wird das Gefängnis des Astraleums zur Herausforderung für einzelne Spieler und kleine Gruppen der Stufe 70.

Skettis
Die Himmelswache besteht aus den Kriegern der Sha'tari, die sich auf die Sicherung der Himmel über Shattrath spezialisiert haben. Und dieses Mal tragen sie den Kampf direkt zur Hauptstadt der Arakkoa, nach Skettis. Versteckt in den hohen Bergen von Terokkar und nur mit einem fliegenden Reittier erreichbar bietet Skettis neue und aufregende Inhalte für einzelne Spieler und kleine Gruppen der Stufe 70. Brandneue Quests, Endgegner für Fünfergruppen, seltene und epische Gegenstände und ein neues fliegendes Reittier erwarten alle, die sich mit Schwert oder Stab in die Schlacht wagen.

Netherdrache

Die Questreihe der Fraktion der Netherschwingen geht weiter und führt euch schließlich zu dem lange erwarteten Netherdrachen. Der Netherdrache ist ein besonderes fliegendes Reittier mit 280% Geschwindigkeit, das durch Aufgaben für einzelne Spieler und kleine Gruppen zu erlangen ist. Die Quest, die ihr erfüllen müsst, ist nicht einfach. Doch all eure Mühen und der Kampf für die Sache der Netherschwingen werden sich auszahlen, wenn ihr mit wehendem Haar auf dem Rücken eures Netherdrachen über die Himmel der Scherbenwelt hinwegfegt.

Ogri'la

Das Ogerplateau der Erleuchtung öffnet für all diejenigen ihre Pforten, die sich im Schergrat bewiesen haben. Spieler der Stufe 70 werden den Ogern von Ogri'la in neuen und spannenden Quests wie zum Beispiel wiederholbaren und allseits beliebten Bombenangriffen im Kampf gegen einfallende Mächte helfen können. Dieses Mal benutzt ihr dafür euer eigenes fliegendes Reittier, doch eine gefährliche Wendung erwartet euch! Haufenweise neue Quests, die Fraktion Ogri'la, Endgegner für Fünfergruppen und seltene und epische Gegenstände werden Ogri'la zu dem Ort machen, den ihr um jeden Preis betreten wollt.

Die Arena der Ruinen von Lordaeron
Für die diejenigen, die sich in die Gladiatorenkämpfe des Dampfdruckkartells stürzen, wurde eine Arena in den Ruinen von Lordaeron als neuer Schauplatz eingeführt. Spieler, die an Wertungskämpfen oder an Geplänkel teilnehmen wollen, können sich nun in dieser neuen Arena im Kampf um die Ehre beweisen.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:32  
Anzeige
 
 

AW: Patchnotes 2.1.0

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 23.05.2007, 21:33   #2
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Allgemeines

Allgemeines
  • Der Schwarze Tempel ist jetzt zugänglich, und Illidan wartet dort. Wisst ihr, was euch erwartet?
  • Das Konsortium und das Protektorat brauchen Eure Hilfe! Spieler, die beim Konsortium den Ruf 'Wohlwollend' oder besser erreicht haben, sollten den Berater des Protektorats Rahim bei der Sturmsäule im Nethersturm oder Kommandant Ameer beim Wachposten des Protektorats im Nethersturm aufsuchen, um sich über die neuesten ruchlosen Pläne des Astraleums zu informieren.
  • Skettis ist jetzt zugänglich. Spieler, die das neue Gebiet erkunden wollen, benötigen ein fliegendes Reittier.
  • Es gibt jetzt Netherdrachen im Spiel. Um an diese begehrten Reittiere heranzukommen, müssen Spieler für die Netherschwingen arbeiten und die entsprechenden Questreihen abschließen.
  • Ogri'la ist jetzt zugänglich. Spieler der Stufe 70 finden diese neue Questreihe im Schergrat.
  • Gestreifte Treffer: Die Chance, dass Nahkampfangriffe eines Spielers den Gegner nur streifen, wurde für Ziele, deren Stufe nahe an der Stufe des Spielers ist, deutlich verringert
  • Magtheridon und Kael'thas hinterlassen jetzt Gegenstände, die gegen Belohnungen eingetauscht werden können.
  • Zaubertempo: Die Menge an Zaubertempowertung, die nötig ist, um das Zaubertempo um ein Prozent zu steigern, wurde deutlich erhöht. Dafür wirkt die Erhöhung des Zaubertempos jetzt auch auf kanalisierte Zauber, erhöht die Rate ihrer Effekte und verringert die Länge. Es wird weiterhin der gleiche Gesamtbetrag an Schaden oder Heilung auftreten, aber in kürzerer Zeit.
  • Screenshots, die mit der Taste 'Druck' gemacht werden, werden nun im JPG-Format gespeichert.
  • Die Reichweite für das Betrachten anderer Spieler wurde von 10 auf 30 Meter erhöht.
  • Der Betrag an Parierwertung, der nötig ist um 1% Parierchance zu erhalten, wurde um 25% verringert.
  • Viele Setboni funktionierten nicht richtig, wenn sie mit Gegenständen oder Verzauberungen kombiniert wurden, welche genau den gleichen Effekt in der gleichen Stärke besaßen. Dieses Problem wurde bei allen Setboni behoben.
  • Spott: Das System für das Verspotten von Gegnern wurde überarbeitet. Die Kriegerfähigkeit 'Spott', die Druidenfähigkeit 'Knurren' und die Paladinfähigkeit 'Rechtschaffene Verteidigung' gewähren dem Spieler jetzt selbst dann den korrekten Betrag an Bedrohung, wenn sich die Kreatur oder deren Ziel unter dem Einfluss von Effekten zur Gruppenkontrolle befinden.
  • Für niedrigstufige Spieler wird die Ausweichchance aus der Ausweichwertung im gleichen Verhältnis berechnet wie bei Spielern der Stufe 34.
  • Der negative Effekt der Volksfähigkeit 'Kochendes Blut' der Orcs ist nicht mehr mit anderen Effekten stapelbar, die Heilung verringern (z.B. 'Tödlicher Stoß', 'Wundgift).
  • Spieler können jetzt mit der Waisenmatrone Gnädig in Shattrath sprechen, um während der Kinderwoche einen Draeneiwaisen (Allianz) oder Blutelfenwaisen (Horde) zu betreuen. Für die Waisen von Shattrath gibt es eine völlig neue Reihe von Besichtigungsquests sowohl in der Scherbenwelt als auch in Azeroth, und es gibt drei neue Begleiter, die sie ihren Betreuern als Belohung anbieten.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:34   #3
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

PvP

PvP
  • Arenen
    • Die Arena 'Ruinen von Lordaeron' ist jetzt zugänglich.
    • Der Stärkungszauber 'Schattensicht' erlaubt es jetzt, verstohlene Gegner aus größerer Reichweite zu sehen.
  • Schlachtfelder
    • Das neue Zuordnungssystem für Schlachtfelder ist jetzt implementiert und aktiv. Das System erlaubt es, für ein Schlachtfeld Teams mit ähnlicher Ausrüstungsqualität und ähnlichem Organisationsniveau auszuwählen, die dann gegeneinander kämpfen. Im Moment ist das System sehr großzügig in Bezug auf die Zuordnungen, um die Zeiten in den Wartschlangen niedrig zu halten. Die Parameter können aber entsprechend angepasst werden, wenn mehr organisierte Teams auf den Schlachtfeldern aktiv werden.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:34   #4
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Druiden

Druiden
  • Die epische Flugform für Druiden ist jetzt über eine Serie von Quests erhältlich.
  • 'Baumrinde' verringert jetzt den erlittenen Schaden, die Wirkungsdauer wurde auf 12 Sekunden verringert und die Abklingzeit auf 1 Minute reduziert. Der Tooltip wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit benutzt werden kann, während der Spieler eingefroren, handlungsunfähig oder starr vor Furcht ist. Die Funktionalität war bereits vorhanden, wurde aber nicht im Tooltipp erwähnt.
  • 'Bärengestalt' und 'Terrorbärengestalt': Der beim Gestaltwandeln erhaltene Gesundheitsbonus wird jetzt wieder korrekt abgezogen, wenn man diese Gestalt verlässt.
  • 'Zorn des Wildtiers': Die von dieser Fähigkeit gewährte Immunität hält jetzt während der gesamten Wirkungsdauer der Fähigkeit an. 'Zorn des Wildtiers' gewährt jetzt Immunität gegen 'Wirbelsturm'. 'Wirbelsturm' verhindert nicht mehr, dass die Immunität gewährt wird.
  • 'Himmlischer Fokus': Die Verzögerung beim Betäubungseffekt für 'Sternenfeuer' wurde verringert.
  • 'Wirbelsturm': Diese Fähigkeit wirkt nicht mehr auf Jäger, bei denen der Effekt von 'Wildes Herz' aktiv ist, oder bei Tieren von Jägern, bei denen der Effekt von 'Zorn des Wildtiers' aktiv ist.
  • 'Wilde Attacke' unterdrückt jetzt sämtliche verlangsamenden Effekte, während man auf ein Ziel zustürmt.
  • Es wurde ein Datenfehler behoben, durch den 'Rasche Heilung' mehr Bedrohung erzeugte als beabsichtigt.
  • 'Naturgewalt': Diese Begleiter erscheinen jetzt mit voller Gesundheit im Spiel, einschließlich des Anteils, der durch Ausdauer des Meisters hinzugewonnen wurde.
  • 'Naturgewalt': Die durch diesen Zauber beschworenen Treants werden das Ziel des Spielers auch dann korrekt angreifen, wenn es neutral oder nicht aggressiv ist.
  • 'Gabe der Wildnis': Die Ränge 1 und 2 sind jetzt bei Lehrern verfügbar.
  • 'Gabe der Wildnis': Rang 3 dieser Fähigkeit hat jetzt die gleiche Reichweite wie die Ränge 1 und 2.
  • 'Verbesserter Rudelführer': Diese Fähigkeit erzeugt keine Bedrohung mehr.
  • 'Aufschlitzen': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit beim ersten Treffer anfänglichen Blutungsschaden verursacht.
  • 'Blühendes Leben': Jede zusätzliche Anwendung dieses Zaubers erhält jetzt den vollen Bonus von Heilung erhöhenden Effekten. Der Heileffekt bei Ablauf des Zaubers wird aber weiterhin nicht davon beeinflusst, ob mehrere Anwendungen des Zaubers gestapelt sind.
  • 'Zerfleischen (Bär)': Der Schaden wurde um 15% erhöht, aber die zusätzliche Bedrohung verringert, so dass die insgesamt erzeugte Bedrohung gleich bleibt.
  • 'Anmut der Natur': Dieses Talent wird jetzt durch 'Rasche Heilung' und 'Blühendes Leben' korrekt ausgelöst. Außerdem wird es durch 'Wirbelsturm' ausgelöst und beeinflusst auch diese Fähigkeit.
  • 'Griff der Natur': Wie vorgesehen wurden die Manakosten von allen Rängen entfernt.
  • 'Omen der Klarsicht': Dieser Zauber kann nicht mehr in Mondkingestalt oder als Baum des Lebens gewirkt werden.
  • 'Schleichen': Wird jetzt korrekt durch Schadensschilde wie 'Öl des Feuerbrandes' unterbrochen.
  • 'Krallenhieb': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass der anfänglich zugefügte Schaden Blutungsschaden ist. Zusätzlich kann 'Krallenhieb' jetzt auch dann wieder angewendet werden, wenn 'Zerfleischen' aktiv ist.
  • Durch Gestaltwandel wird nicht mehr der von Kreaturen gewirkte Schwächungszauber 'Fäulnis der Verrottung' entfernt.
  • 'Feingefühl' (Talentbaum Wiederherstellung) wirkt nun auf alle Zauber und nicht mehr nur auf Heilzauber.
  • 'Rasche Heilung': Diese Fähigkeit wird jetzt korrekt dadurch benachteiligt, dass niedrige Ränge von 'Verjüngung' und 'Nachwachsen' gewirkt werden, genau wie andere Heilzauber benachteiligt werden.
  • 'Rasche Heilung': Der Button für diese Fähigkeit wird jetzt grau dargestellt, wenn auf dem aktuellen Ziel kein Effekt von 'Verjüngung' oder 'Nachwachsen' aktiv ist.
  • 'Teleportieren: Mondlichtung': Dieser Zauber kann nicht mehr als Baum des Lebens gewirkt werden.
  • 'Baum des Lebens': Der Tooltipp wurde korrigiert um zu verdeutlichen, dass 'Schnelligkeit der Natur' und 'Wiedergeburt' in dieser Gestalt gewirkt werden können.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:35   #5
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Jäger

Jäger
  • Eine neue Fähigkeit, 'Vermeidung', kann Tieren beigebracht werden. Die Fähigkeit reduziert den Schaden, den sie durch Zauber und Fähigkeiten mit Gebietseffekt erleiden.
  • Eine neue Fähigkeit, 'Kobrareflexe', kann Tieren beigebracht werden. Die Fähigkeit erhöht das Angriffstempo, verringert aber den Schaden.
  • 'Arkaner Schuss': Wenn der gewirkte Rang von 'Arkaner Schuss' niedriger ist als der höchste vom Spieler gelernte Rang, wird jetzt der durch Angriffskraft erhaltene Bonus verringert.
  • 'Aspekt des Geparden' und 'Aspekt des Rudels': Schaden durch Zauberstäbe macht jetzt Spieler benommen, bei denen dieser Effekt aktiv ist.
  • 'Falleneffizienz' wirkt jetzt auf 'Schlangenfalle'.
  • 'Einfangen': Die Dauer des Effekts wurde auf 4 Sekunden verringert und unterliegt jetzt im PvP nachlassender Wirkungskraft bei mehrmaligem Wirken.
  • 'Einfangen': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass das Talent auf 'Schlangenfalle' wirkt.
  • 'Schwäche aufdecken': Die Chance, dieses Talent auszulösen, wurde auf 33/66/100% bei 1/2/3 Talentpunkten erhöht.
  • 'Wilde Eingebung': Diese Fähigkeit löst jetzt 'Fass!' korrekt aus.
  • 'Leuchtfeuer': Die Abklingzeit wurde auf 20 Sekunden erhöht, die Dauer auf 20 Sekunden verringert.
  • 'Raserei': Dieses Talent kann jetzt durch 'Fass!' ausgelöst werden.
  • 'Frostfalle': Der Verlangsamungseffekt dieser Falle unterbricht Verstohlenheit nicht mehr.
  • 'An die Kehle gehen' verursacht keine zusätzliche Bedrohung mehr.
  • 'Mal des Jägers': Der Effekt dieser Fähigkeit wird jedes Mal stärker, wenn das Ziel durch einen Distanzangriff getroffen wird.
  • 'Verbessertes Mal des Jägers': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass nur Nahkampfangriffskraft entsprechend des Grundwertes der Distanzangriffskraft von 'Mal des Jägers' gewährt wird.
  • 'Fass!' unterliegt nicht mehr der globalen Abklingzeit. Die Rufanimation wurde entfernt.
  • 'Fass!': Diese Fähigkeit funktioniert jetzt selbst dann, wenn sich der Begleiter nicht in der Sichtlinie des Spielers befindet.
  • 'Bereitschaft' setzt jetzt die Abklingzeit von 'Irreführung' zurück.
  • 'Tier wiederbeleben': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass das Tier mit einem Prozentanteil des Grundwertes an Gesundheit wiederbelebt wird. Durch die Bonusgesundheit, die das Tier durch einen Prozentanteil der Ausdauer des Meisters erhält, wird kein erhöhter Anteil der Gesundheit wiederhergestellt.
  • 'Streuschuss': Diese Fähigkeit löst jetzt 'Fass!' aus, wenn sie kritisch trifft.
  • 'Skorpidgift': Die Ränge dieser Fähigkeit erscheinen jetzt im Fenster für die Tierausbildung in der richtigen Reihenfolge.
  • 'Überlebensinstinkte' erhöht jetzt zusätzlich die Angriffskraft um 2/4%.
  • Die Questkreatur 'Todesfelshetzer' kann nicht mehr gezähmt werden.
  • Der 'Messerklauenfelshetzer' kann jetzt gezähmt werden.
  • Änderungen für 'Tier heilen' und 'Verbessertes Tier heilen':
    • Der alte Fokussierungszauber 'Tier heilen' wurde durch einen sofort wirkenden und über Zeit heilenden Zauber ersetzt.
    • Der Kampfmodus wird nicht verlassen, und die globale Abklingzeit wird zurückgesetzt.
    • Die Manakosten wurden verringert und der geheilte Wert erhöht.
    • Die Wirkungsdauer für die Heilung über Zeit wurde auf 15 Sekunden erhöht, wobei alle 3 Sekunden ein bestimmter Betrag geheilt wird.
    • Um den Effekt der Heilung über Zeit besser auf dem Begleiter darzustellen, wurde die Grafik des Zaubers angepasst.
    • Der Stärkungszauber 'Heilung über Zeit' von 'Tier heilen' kann nun gebannt werden.
    • Ausrüstung mit Boni auf Heilzauber hat keinen Effekt auf 'Tier heilen'.
    • Das Talent 'Verbessertes Tier heilen' (Talentbaum Tierherrschaft) verringert jetzt die Manakosten von 'Tier heilen' um 10% bzw. 20%.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:35   #6
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Magier

Magier
  • 'Eisbarriere': Bei Magielehrern wurde ein neuer Rang dieses Zaubers hinzugefügt.
  • 'Arkane Brillanz': Rang 1 ist jetzt bei Lehrern verfügbar.
  • 'Arkane Brillanz': Rang 2 dieses Zaubers hat jetzt die gleiche Reichweite wie Rang 1.
  • 'Arkane Geschosse': Die Ränge 3-11 werden jetzt durchgehend 5 Schüsse mit Arkanschaden erzeugen.
  • 'Arkane Geschosse': Dieser Zauber wird jetzt von Effekten beeinflusst, die das Zaubertempo erhöhen.
  • 'Arktische Winde' (Frosttalent) erhöht jetzt zusätzlich jeglichen verursachten Frostschaden um 1-5%.
  • 'Kälteeinbruch': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass nur Abklingzeiten zurückgesetzt werden, die durch Frostzauber ausgelöst wurden. 'Kälteeinbruch' setzt zum Beispiel nicht die Abklingzeit zurück, die durch das Wirken von 'Drachenodem' verursacht wird.
  • 'Manasmaragd herbeizaubern': Dieser Zauber löst jetzt wie beabsichtigt die globale Abklingzeit aus.
  • 'Gegenzauber': Die Wirkungsdauer wurde auf 8 Sekunden verringert, die Abklingzeit auf 24 Sekunden.
  • Es wurden Datenfehler behoben, durch die 'Arkanschlag', 'Eislanze' und 'Glühende Rüstung' mehr Bedrohung erzeugten als beabsichtigt.
  • 'Erfrierung': Der Effekt unterliegt im PvP nachlassender Wirkungskraft bei mehrmaligem Wirken.
  • 'Frostblitz': Der Schaden von Rang 12 wurde leicht erhöht um sicherzustellen, dass der Zauber auf allen Stufen mehr Schaden verursacht als Rang 11.
  • 'Unterkühlung': Wenn dieser Schwächungszauber den Spieler daran hindert, einen Zauber auf ein gewähltes Ziel zu wirken, wird der Button für die betroffene Fähigkeit grau dargestellt.
  • 'Eisrüstung': Rang 5 dieses Zaubers wird auch dann ausgelöst, wenn jeglicher erlittene Schaden durch einen Schadensschild verhindert wird, zum Beispiel durch 'Manaschild'.
  • 'Eisblock': Diese Fähigkeit macht nicht mehr immun gegen den Effekt 'Geschwächte Seele' von 'Machtwort: Schild'. Das Verwenden dieses Zaubers verursacht jetzt 'Unterkühlung' und der Magier kann 'Eisblock' erst nach Ablauf von 30 Sekunden erneut wirken.
  • 'Verbesserter Feuerzauberschutz': Dieses Talent funktioniert jetzt korrekt bei Rang 6 von 'Feuerzauberschutz'.
  • 'Unsichtbarkeit': Der Tooltipp dieser Fähigkeit wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass jegliche Handlung den Unsichtbarkeitseffekt unterbricht.
  • 'Glühende Rüstung': Diese Fähigkeit wird nicht mehr fälschlicherweise durch Angriffe ausgelöst, die keine Nahkampfangriffe sind, zum Beispiel 'Feenfeuer (Tiergestalt)'. Außerdem unterbricht es keine Effekte zur Gruppenkontrolle mehr, zum Beispiel 'Verwandlung'.
  • 'Zauberraub': Gestohlene Stärkungszauber, die spezifische Zauber der Klasse des ursprünglichen Ziels beeinflussen, haben auf den Magier keinen Effekt mehr.
  • Der Schwächungszauber von 'Arkanschlag' kann nicht mehr gebannt werden.
  • 'Wasserelementar': Dieser Begleiter erscheint jetzt mit voller Gesundheit und Mana im Spiel, einschließlich der Anteile, die durch Ausdauer und Intelligenz des Meisters hinzugewonnen wurden.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:35   #7
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Paladine

Paladine
  • 'Unermüdlicher Verteidiger': Dieses Schutztalent verringert jetzt den erlittenen Schaden um 6-30%, wenn die Gesundheit unter 35% fällt.
  • 'Schild des Rächers' hat keine Minimalreichweite mehr. Diese Fähigkeit kann jetzt auf alle Ziele innerhalb von 30 Metern angewendet werden.
  • 'Schild des Rächers': Der Schadensanteil dieser Fähigkeit wird jetzt selbst dann zugefügt, wenn das Opfer immun gegen bewegungseinschränkende Effekte ist.
  • 'Segen des Lichts': Der Paladin kann diesen Zauber jetzt wie vorgesehen wirken, wenn auf ihm selbst 'Großer Segen des Lichts' aktiv ist.
  • 'Weihe': Niedrigere Ränge dieses Zaubers werden jetzt wie beabsichtigt abgewertet, wenn sie von höherstufigen Spielern gewirkt werden.
  • 'Gottesschild': Diese Fähigkeit verhindert beziehungsweise entfernt nicht mehr den Effekt 'Geschwächte Seele'.
  • 'Auge um Auge': Einige Zauber haben bisher 'Auge um Auge' nicht korrekt ausgelöst. Dieses Problem wurde behoben.
  • Es wurden Datenfehler behoben, durch die 'Siegel des Befehls' und 'Siegel des Blutes' mehr Bedrohung erzeugten als beabsichtigt.
  • 'Vorahnung': Es ist nicht länger möglich, mit Hilfe von Makros die Vorteile von 'Zornige Vergeltung' und 'Gottesschild' gleichzeitig zu erhalten.
  • 'Vorahnung': Wenn dieser Schwächungszauber den Spieler daran hindert, einen Zauber auf ein gewähltes Ziel zu wirken, wird der Button für die betroffene Fähigkeit grau dargestellt.
  • 'Großer Segen der Könige': Die Kosten dieses Zaubers betragen jetzt das Doppelte der Kosten von 'Segen der Könige', anstatt eines festen Betrags von 150.
  • 'Großer Segen des Refugiums' (Rang 2): Die Reichweite dieses Zaubers wurde fälschlicherweise auf 30 Meter gesetzt. Sie beträgt jetzt 40 Meter.
  • 'Großer Segen der Weisheit' (Rang 3): Die Reichweite dieses Zaubers wurde fälschlicherweise auf 30 Meter gesetzt. Sie beträgt jetzt 40 Meter.
  • 'Hammer des Zorns' (Rang 4): Der Schaden wurde erhöht.
  • 'Illumination': Dieses Talent gewährt nur noch 60% der Manakosten einer kritischen Heilung. Es stellt jetzt auch bei der Verwendung mit den Rängen 4 und 5 von 'Heiliger Schock' den korrekten Betrag wieder her.
  • 'Verbesserte Aura der Konzentration': Dieses Schutztalent erhöht nicht mehr den Widerstand gegen Unterbrechungs- und Stille-Effekten, sondern verringert die Dauer dieser Effekte um 10/20/30%.
  • 'Verbesserte Aura der Heiligkeit' erhöht jetzt den von allen betroffenen Zielen verursachten Schaden um 1/2%. Die Aura erhöht nicht länger die auf betroffene Ziele gewirkte Heilung.
  • 'Verbessertes Siegel der Rechtschaffenheit': Die prozentuale Erhöhung des Schadens durch dieses Talent wird jetzt angewendet, nach dem alle Boni durch Gegenstände und Effekte, die Zauberschaden erhöhen, verrechnet worden sind.
  • Es wurde ein neues Schutztalent hinzugefügt: 'Verbesserter heiliger Schild'. Das Talent hat 2 Ränge und erhöht den durch 'Heiliger Schild' verursachten Schaden um 10/20% sowie die Anzahl der Aufladungen von 'Heiliger Schild' um 2/4.
  • 'Einhandwaffen-Spezialisierung': Dieses Schutztalent erhöht jetzt jeglichen durch den Paladin verursachten Schaden um 1-5%, während eine Einhandwaffe angelegt ist.
  • 'Siegel des Blutes': Dieses Siegel gewährt keine zusätzlichen Chancen auf ausgelöste Zufallseffekte von Waffen (Procs) mehr.
  • 'Siegel der Rechtschaffenheit': Dieses Siegel gewährt keine zusätzlichen Chancen auf ausgelöste Zufallseffekte von Waffen (Procs) mehr.
  • 'Siegel des Kreuzfahrers' (Rang 7): Der Tooltipp wurde an die anderen Ränge dieses Zaubers angepasst.
  • 'Einklang des Geistes': Durch Erste Hilfe verursachte Heilung löst diese Fähigkeit nicht mehr aus. Dafür lösen 'Blühendes Leben', 'Erdschild' und 'Einklang des Geistes' diese Fähigkeit jetzt korrekt aus. Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass die Fähigkeit nur bei Heilung durch Zauber funktioniert. Sie funktioniert jetzt auch dann, wenn Ihr reitet oder sitzt.
  • 'Einklang des Geistes': Es wurde ein Fehler behoben, durch den Paladine Mana erhielten, wenn sie bei voller Gesundheit geheilt wurden.
  • 'Gleichmut' sollte jetzt alle magischen Effekte korrekt beeinflussen, die durch den Paladin gewirkt werden. Es gewährt 'Segen der Macht' und 'Segen der Weisheit' nicht mehr das Doppelte des beabsichtigten Effekts.
  • 'Rache' (Vergeltungstalent) erhöht jetzt nach einem kritischen Treffer 15 Sekunden lang den zugefügten heiligen und körperlichen Schaden um 1/2/3/4/5%, dafür ist der Effekt jetzt bis zu 3 Mal stapelbar.
  • Verteidiger Aesom bei der Blutwacht wird jetzt die vollständige Auswahl an Paladinfähigkeiten lehren.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:36   #8
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Priester

Priester
  • 'Verbindende Heilung': Die Manakosten wurden um 32% gesenkt. Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass es sich um einen Zauber mit geringer Bedrohung handelt, was auch vorher schon der Fall war.
  • 'Blackout': Die Verzögerung beim Betäubungseffekt wurde verringert.
  • 'Kreis der Heilung' (Heilig): Effekt erhöht.
  • 'Machtvolle Heilung' und 'Heilige Konzentration' beeinflussen jetzt 'Verbindende Heilung'.
  • 'Fokussierte Macht' (Disziplin): Erhöht jetzt auch die Trefferchance von 'Massenbannung', verringert die Zauberzeit von Massenbannung, aber erhöht nicht mehr den Schaden gegen in Furcht versetzte Ziele.
  • 'Heiliges Feuer': Der Tooltipp von Rang 9 wurde korrigiert um zu verdeutlichen, dass dieser Zauber Heiligschaden zufügt.
  • 'Heilige Nova' (Rang 2): Dieser Zauber erhält nicht mehr das Doppelte der vorgesehenen Reichweitenerhöhung durch 'Heilige Reichweite'.
  • 'Massenbannung': Die Manakosten wurden verringert.
  • Die Reichweitenbegrenzung auf 100 Metern für 'Gedankenkontrolle' in Instanzen wurde entfernt.
  • 'Schmerzunterdrückung' verringert jetzt den erlittenen Schaden um 65% und erhöht den Widerstand gegen Banneffekte während der Wirkungsdauer um 65%.
  • 'Seele der Macht': Diese Fähigkeit kann nicht mehr auf Schurken und Krieger angewendet werden.
  • 'Machtwort: Schild': Der Effekt 'Geschwächte Seele' wird nicht mehr manchmal wieder angewendet, wenn die Zone gewechselt wird, während dieser Stärkungszauber aktiv ist.
  • 'Gebet der Seelenstärke': Die Reichweite von Rang 3 wurde an die anderen Ränge dieses Zaubers angepasst.
  • 'Gebet der Seelenstärke': Die Ränge 1 und 2 sind jetzt bei Lehrern erhältlich.
  • 'Gebet der Heilung': Dieser Zauber wird jetzt von 'Schweigsame Entschlossenheit', 'Magie verstärken' und 'Magie dämpfen' beeinflusst.
  • 'Gebet des Schattenschutzes': Rang 1 ist jetzt bei Lehrern verfügbar.
  • 'Reflektierender Schild': Wenn der Effekt ausgelöst wird, wird der Priester nicht mehr gezwungen, aufzustehen.
  • 'Schattengeist': Dieser Begleiter erscheint jetzt mit voller Gesundheit und Mana im Spiel, einschließlich der Anteile, die durch Ausdauer und Intelligenz des Meisters hinzugewonnen wurden.
  • 'Schattengeist': Der Schattengeist wird Euer Ziel auch dann korrekt angreifen, wenn es neutral oder nicht aggressiv ist.
  • 'Schattengeist': Die Chance des Schattengeists, höherstufige Gegner zu treffen, wurde erhöht.
  • 'Schattenschild' (Rang 7): Der Tooltipp wurde mit den Tooltipps der anderen Ränge von 'Schattenschild' vereinheitlicht.
  • 'Schattenwirken': Der Effekt wurde um 1% pro Rang verringert. Dieses Talent wird jetzt korrekt durch 'Manabrand' ausgelöst.
  • 'Schattenwort: Tod': Die Abklingzeit wurde auf 12 Sek. erhöht. Der Zauber fügt jetzt dem Priester den korrekten Schaden zu, wenn er reflektiert wird.
  • 'Schweigsame Entschlossenheit': Einige Priesterzauber wurden von diesem Talent bisher nicht beeinflusst. Sie sollten jetzt alle beeinflusst werden.
  • 'Geist der Erlösung' und 'Geistige Führung' funktionieren jetzt, während der Priester sich in Schattengestalt befindet.
  • 'Willensentzung': Diese Fähigkeit wird nicht mehr ausgelöst, wenn bestimmte durch Kreaturen gewirkte Totems getötet werden.
  • 'Geistige Führung': Dieses Talent funktioniert jetzt bei Priestern in Schattengestalt.
  • 'Woge des Lichts': Durch dieses Talent ausgelöste Zauber 'Göttliche Pein' können keine kritischen Treffer mehr erzielen. Außerdem verbraucht das freie 'Göttliche Pein' nicht mehr den Effekt 'Innerer Fokus'. Heilung durch 'Heilige Nova' kann jetzt auch 'Woge des Lichts' auslösen.
  • 'Berührung der Schwäche': Dieser Zauber kann jetzt 'Woge des Lichts' aktivieren.
  • 'Vampirberührung': Dieser Zauber verbraucht jetzt den Effekt von 'Innerer Fokus'.
  • 'Geschwächte Seele': Wenn dieser Schwächungszauber den Spieler daran hindert, einen Zauber auf ein gewähltes Ziel zu wirken, wird der Button für die betroffene Fähigkeit grau dargestellt.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:36   #9
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Schurken

Schurken
  • Für 'Verstümmeln' wurde eine neue Animation des beidhändigen Angriffs hinzugefügt.
  • 'Von der Schippe springen': Es wurden ein Grafik- und Soundeffekt sowie eine Nachricht im Kampflog hinzugefügt, wenn dieses Talent den Schurken vor dem Tod rettet.
  • 'Klingenwendung': Die Verzögerung beim Benommenheitseffekt wurde verringert.
  • 'Mantel der Schatten': Der Tooltip wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit schädliche Effekte entfernt, anstatt sie zu bannen. 'Mantel der Schatten' zählt nicht als Bannzauber und interagiert nicht mit Widerstandsfähigkeit gegen Bannzauber oder mit Effekten, die durch Bannzauber ausgelöst werden.
  • 'Tödlicher Wurf': Diese Fähigkeit verursacht jetzt auch bei Jägern und ihren Begleitern Schaden, die unter dem Einfluss der Stärkungszauber 'Wildes Herz' oder 'Zorn des Wildtiers' stehen. Beide sind weiterhin immun gegen den bewegungseinschränkenden Effekt von 'Tödlicher Wurf'.
  • Es wurden Datenfehler behoben, durch die 'Geisterhafter Stoß' und 'Riposte' mehr Bedrohung erzeugten als beabsichtigt.
  • Es wurde ein Fehler mit der Fähigkeit 'Erdrosseln' behoben, durch den Gegner dem Effekt 'Stille' zu oft widerstanden.
  • 'Solarplexus': Diese Fähigkeit löst keine Gifte mehr aus (und unterbricht sich dadurch nicht mehr selbst).
  • 'Insignien der Allianz/Horde' und 'Medaillon der Allianz/Horde' entfernen nun Furcht-, Betäubungs- und Verlangsamungseffekte. Bezauberungseffekte werden nicht mehr entfernt.
  • 'Verbesserte Kopfnuss' (Täuschung) wurde in 'Faule Tricks' umbenannt: Erhöht die Reichweite Eurer Fähigkeiten 'Kopfnuss' und 'Blenden' um 2/4 Meter und verringert die Energiekosten von 'Kopfnuss' und 'Blenden' um 25/50%.
  • Beim Einsatz von Taschendiebstahl findet man nun in erbeuteten Kisten wesentlich häufiger und größere Mengen Blendungspulver.
  • 'Verstümmeln': Ein Treffer mit dieser Fähigkeit verbraucht nun immer den Stärkungszauber 'Kaltblütigkeit'.
  • Gifte: Der Schwierigkeitsgrad zum Bannen eines Gifts ist nun von der Stufe des Spielers abhängig und nicht mehr von der Stufe der Waffe, auf die das Gift gewirkt wurde.
  • Zur Herstellung der meisten Gifte werden nun weniger Zutaten benötigt.
  • 'Gnadenlose Angriffe': Der Tooltipp wurde um die Fähigkeit 'Blutsturz' ergänzt. 'Gnadenlose Angriffe' wird nicht länger durch das Zerstören eines Totems ausgelöst.
  • Schurkengifte haben keine Aufladungen mehr.
  • Die Fähigkeit 'Kopfnuss' beendet bei Benutzung nicht mehr Euren Verstohlenheitsmodus.
  • Schattenschritt (Täuschung): Die Abklingzeit wurde auf 15 Sekunden verringert.
  • 'Verstohlenheit': Wird nun wie vorgesehen durch Schadensschilde wie z.B. 'Öl des Feuerbrandes' unterbrochen.
  • 'Überraschungsangriffe': Das Talent verhindert jetzt wie vorgesehen, dass man 'Vergiften' ausweichen kann.
  • 'Schwert-Spezialisierung': Diese Fähigkeit gewährt jetzt zusätzliche gelbe Angriffe anstelle zusätzlicher weißer Angriffe. Durch diese Änderung wird die Zeit für normale Waffenschwünge nicht zurückgesetzt, wenn 'Schwert-Spezialisierung' durch Spezialangriffe ausgelöst wird; unter dem Strich sollte dies den verursachten Schaden erhöhen.
Labrador ist offline  
Alt 23.05.2007, 21:36   #10
Administrator
 
Avatar von Labrador

... ist fleißig
 
Fraktion: Horde
Realm: Gorgonnash
Rasse: Blutelfen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 1.638
Tagebuch-Einträge: 9

Schamanen

Schamanen
  • 'Totem des Erdelementars': Dieser Begleiter erscheint jetzt mit voller Gesundheit im Spiel, einschließlich des Anteils, der durch Ausdauer des Meisters hinzugewonnen wurde.
  • 'Erdschild': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit nicht nur gegen Nahkampfangriffe, sondern gegen alle Arten von Angriffen wirkt. Diese Fähigkeit wird jetzt wie vorgesehen nur noch von direkten Schadenseffekten ausgelöst.
  • 'Erdschock': Rang 8 wird jetzt korrekt als Unterbrechungseffekt betrachtet. Dies betrifft alle Talente und Fähigkeiten, die Unterbrechungseffekte beeinflussen können.
  • 'Elementarfokus': Das Talent verringert nun die Kosten des nächsten Schadenszaubers um 60%. Bonuszauber durch die Fähigkeit 'Blitzüberladung' lösen nun ebenfalls dieses Talent aus.
  • 'Auge des Sturms': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass dieses Talent nur mit Schamanenzaubern funktioniert.
  • 'Totem des Feuerelementars': Dieser Begleiter erscheint jetzt mit voller Gesundheit und Mana im Spiel, einschließlich der Anteile, die durch Ausdauer und Intelligenz des Meisters hinzugewonnen wurden. Seine Ausdauer wird jetzt korrekt um einen prozentualen Anteils der Ausdauer seines Meisters erhöht.
  • 'Waffe der Flammenzunge': Der Effekt kann nicht mehr ausgelöst werden, wenn Ihr entwaffnet seid.
  • 'Waffe des Frostbrands' (Rang 6): Der Zaubereffekt wird korrekt durch Zauberschadensboni erhöht.
  • 'Heilfokus': Der Tooltipp wurde angepasst um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit nur mit Schamanenzaubern funktioniert. Z.B.: Funktioniert nicht mit 'Gabe der Naaru'.
  • 'Pfad der Heilung': Dieses Talent modifiziert jetzt die gesamte verursachte Heilung, nachdem alle Bonuseffekte angewendet wurden.
  • Die Ausbildungskosten für 'Heldentum' wurden erhöht, um den Kosten für 'Kampfrausch' zu entsprechen.
  • 'Blitzschlagschild': Die Ränge 8 und 9 dieses Zaubers werden nun auch korrekt ausgelöst, wenn man auf einem Reittier sitzt.
  • 'Totem des glühenden Magmas': Das Totem verursacht jetzt beim zehnten Tick, kurz bevor es freigegeben wird, die korrekte Menge Schaden.
  • 'Totem der Manaquelle': Die Wirkungsdauer wurde auf 2 Minuten erhöht.
  • 'Totem der Manaflut': Nach seiner Zerstörung gewährte das Totem manchmal noch Mana, dieser Fehler wurde behoben. Zusätzlich gewährt es jetzt immer 4 Mal Mana, anstatt manchmal nur 3 Mal und manchmal nur 5 Mal.
  • 'Totem des heilenden Flusses': Die Wirkungsdauer wurde auf 2 Minuten erhöht.
  • 'Geistige Schnelligkeit': Das Talent verringert jetzt korrekt die Kosten von 'Reinigen', 'Flammenschock', 'Frostschock', 'Erdschock', 'Kampfrausch', 'Heldentum', 'Blitzschlagschild', 'Vergiftung heilen' und 'Krankheit heilen'.
  • 'Wächter der Natur': Einige Zauber und Fähigkeiten lösten das Talent nicht aus. Das Problem wurde behoben.
  • 'Regenerationstotems': Eine Reihe von Juwelenschleifergegenständen erhalten durch dieses Talent keinen Bonus mehr.
  • Lernanimationen: Beim Erlernen einer neuen Schamanenfähigkeit wird jetzt immer die korrekte Lernanimation abgespielt.
  • 'Wasserschild': Wenn dieser Zauber auf einem Schamanen aktiv ist und er vom Zauber 'Wirbelsturm' betroffen wird, gewährt die verbrauchte Aufladung nun Mana.
  • 'Waffe des Windzorns': Wenn man mit zwei Waffen kämpft und auf den Waffen jeweils unterschiedliche Ränge von 'Waffe des Windzorns' aktiv sind, wird die Anzahl der auslösbaren Spezialeffekte (Procs) nicht mehr zusätzlich erhöht.
  • 'Waffe des Windzorns': Es wurde ein Fehler behoben, durch den ausgelöste Effekte (Procs) von in der Schildhand getragenen Waffen weniger Bonusschaden erhielten als beabsichtigt.
Labrador ist offline  


Ähnliche Themen zu „Patchnotes 2.1.0”

Stichworte zum Thema Patchnotes 2.1.0

druiden namen

,

wo kann ich sachen des schattenhaften eroberers eintauschen

,

taschen des schattenhaften beschützers wow wo zum eintauschen?

,

wow wo kann ich den helm des schattenhaftes beschützer eintauchen

,

wo tauscht man gamaschen des schattenhaften beschützers ein

,

wo tausch ich die marke ein für helm des schattenhaften beschützers

,

wow "schattenwirken" quest

,

zaubereffekte im makro aktivieren

,

riesengroßer abyss

,

world of warcraft 'was sind heilung erhöhende effekte'