Thema: Priester Skillung für PvP
Diskutiere im Priester Forum über Priester Skillung für PvP. Hallo, auch wenn hier sicher schon oft sowas gepostet wurde, wollte ich nochmal fragen, was denn eine gute Skillung für einen Priester in der Arena ist? Bin lvl 80 und farme mir grad das PvP eq auf dem bg zusammen. Möchte später mit einem dk ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 06.04.2009, 17:11   #1
Level 3
 
Fraktion: Allianz
Realm: Festung der Stürme
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 4

Priester Skillung für PvP

Hallo,
auch wenn hier sicher schon oft sowas gepostet wurde, wollte ich nochmal fragen, was denn eine gute Skillung für einen Priester in der Arena ist?
Bin lvl 80 und farme mir grad das PvP eq auf dem bg zusammen. Möchte später mit einem dk 2on2 Arena machen.
Jetzt hab ich mir irgendeine Skillung zusammen gebastelt und verlier in Duellen ständig. Und ich muss mit Sicherheit an meiner Geschwindigkeit und Taktik noch sehr viel verbessern.
- war bis jetzt auch seit lvl 30 fast die ganze Zeit heal geskillt - Aber ihr würdet mir echt einen großen Gefallen tun, wenn ihr mir eine gute pvp Skillung posten könntet, dann kann ich nämlich schon mal anfangen richtig zu üben.
Tut mir leid, wenn ich dazu beitrage, dass immer das selbeThema in unterschiedlichen posts behandelt wird, denn es stehen bestimmt schon sehr viele nützliche Links im Forum, nur leider hab ich die wohl hartnäckig überblättert.
Ich hab hier rausgelesen, dass einige hier shadow für pvp empfehlen. Dabei dachte ich diszi wär so die übliche Skillung für pvp. Naja ich bin für beides offen und möchte gern beides mal versuchen.
Vielen Dank schon mal im Voraus
f
Isliv ist offline  
Alt 07.04.2009, 09:30   #2
Level 85
 
Avatar von Blukar

... ist drangsalisiert
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 3.963

AW: Priester Skillung für PvP

hier

daswarbisherzukurzdeswegenmussichhiernochwasschrei ben
Blukar ist offline  
Alt 07.04.2009, 13:43   #3
Level 9

... ist belustigt
 
Fraktion: Horde
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 38

AW: Priester Skillung für PvP

Zitat:
Zitat von Isliv Beitrag anzeigen
Hallo,
auch wenn hier sicher schon oft sowas gepostet wurde, wollte ich nochmal fragen, was denn eine gute Skillung für einen Priester in der Arena ist?
Bin lvl 80 und farme mir grad das PvP eq auf dem bg zusammen. Möchte später mit einem dk 2on2 Arena machen.
Jetzt hab ich mir irgendeine Skillung zusammen gebastelt und verlier in Duellen ständig. Und ich muss mit Sicherheit an meiner Geschwindigkeit und Taktik noch sehr viel verbessern.
- war bis jetzt auch seit lvl 30 fast die ganze Zeit heal geskillt - Aber ihr würdet mir echt einen großen Gefallen tun, wenn ihr mir eine gute pvp Skillung posten könntet, dann kann ich nämlich schon mal anfangen richtig zu üben.
Tut mir leid, wenn ich dazu beitrage, dass immer das selbeThema in unterschiedlichen posts behandelt wird, denn es stehen bestimmt schon sehr viele nützliche Links im Forum, nur leider hab ich die wohl hartnäckig überblättert.
Ich hab hier rausgelesen, dass einige hier shadow für pvp empfehlen. Dabei dachte ich diszi wär so die übliche Skillung für pvp. Naja ich bin für beides offen und möchte gern beides mal versuchen.
Vielen Dank schon mal im Voraus
f
nun ich will dich ja nicht entmutigen, aber als priester hast du in arena nur unter folgenden voraussetzungen eine chance, erstes du hast jemanden der wirklich zu dir steht, den es ist ein sehr harter weg für einen priester im pvp allgemein, ein schurke kann dich ohne weiteres solange du schlchtere oder gleiche sachen wir s3 hast non stop im stun halten, da bringt dir keine geschwindigkeit was, als priester hast du gleich in welcher form ob nun schatten dizi oder holy immer maximum aggro die meiste aggri meist, ob nun von leuten die schnelle und leichtverdiehnte ehre haben wollen oder dich schnell plattmachen wollen weil sie befürchten das du heilst, dabei kannst du in pvp garnet sogut heilen wie ein druide paladin oder schamane es ist halt der falsche ruf, der auch noch von den gerade genannten konkurrenz heilerklassen verbretet wird, ich kenne nicht nur einen wowler dessen ehrenhaften siege zu 40% aus priester bestehen die sie erledigt haben. du kannst im pvp nur bestehen wenn du jemanden hast der zu 100& hinter dir steht ob nun dk oder sonst was wchtiger ist das er nicht gleich abhaut wenn du ihm zu einpaar s teilen verholfen hast und sein marktwert auf dem arenamarkt steigt, und sich ihm ein schamane pala oder druiden heiler anbietet. ich kenne viele priester die sich die fresse haben pollieren lassen in arenen und haben leuten geholfen einen bein in die arena zu bekommen und wurden dann fallen gelassen das passiert 99% der priester in arena. wenn du wirklich wow zocken willst, was schon ein widerspruch ansich ist wenn du dich als rp priester berufen fühlst dann solltest du darauf achten nicht ausgenützt zu werden, wenn du die rankings beobachtest siehst du relativ oft einen priester bei den topten, aber diese haben leute die zu ihnen stehen, und haben mittlerweile s5 oder noch bessere sachen, halbwegs erträglich wird es wenn du s5hast dann kannst du vielleicht 3-4casts zum beispiel gegen einen s5 schurken druchbringen aber die müssen sitzen und wenn du dann keinen hast der dir beisteht und skill hat dan hat es keinen zweck. es gibt ne menge priester die twink sind und blizzard pusht sie sie werden gezogen um noch einwenig priesterschein in wow zu wahren, aber priester sind eigentlich unter der hand die klasse die leute skillen um mal in wow reinzuschnuppern, wenn du dein volles potenzial ausschöpfen willst dann kommst du an einem paladin einem druiden oder einem schamenen nicht vorbei, daruf zu hoffen das du gezogen wirst entspringt noch deinem treath nicht deinen ambitionen wie ich annehmen. beispiel, ein paladin in platte kann bei gleichem anavoluemen ca. 600% der reinzahl an casts tätigen wie ein priester, nun sollte man meinen das die casts des priesters effektiver seien nein dem ist nicht so im gegenteil, statischtisch gesehen sind die casts des paaldins im schnitt um 300% effektiver was zum beispiel die reine heilleistung angeht. entzaubern bannen kann ein paladin auch zudem kann er gifte wegmachen das ist sehr wichtig in arena zb. im kampf gegen schurken. bei den anderen heiler verhält es sich ähnlich, diese sind zudem auch besser im pve heal, ohne umskillung. also es macht keinen sinn in wow einen priester zu spielen, wenn überhauot als zweitcharakter um der gilde einen farmbot zu bieten, zum angeln oder fleischfamren oder sowas, oder für die berufe.
wenn du trotzdem als rp priester sosehr von wow überzeugt bist, dann solltest du bg machen bis du alles ausgereizt hast was man für ehre bekommen kann, dann slltest du an die sachen in der anrea gehen wofür du keine teamwertung brauchst, so habe ich es damals gemacht, ich weiss nicht ob das noch so geht, aber ich dneke ungefähr schon. zudem brauchst du schon wie gesagt jemanden der zu dir steht, du hast alleine keine chance gegen einen schurken einen druiden, schamanen, hexer, magier, krieger, jäger, paladin oder dk wenn du ihnen 1on1 gegenüberstehst, es sei den du hast mehr reinpotenzial und das bessere geschick und bist besser ausgerüstet, aber sobald du einen triffst der ähnlich gut spielt wie du und gleichwertig zu dir ausgerüstet it hast du keine chance, dem kannst du nur skillkombo gegensetzen das heisst du musst mit jemanden spielen der enormes spielerisches talent hat und zu dir steht, so brauchen eure gegener dann schon zwei spieler die ähnlich gut spielen wie ihr um euch zu schlagen aber bei gleiche grundvoraussetuungen ist das team mit dem priester immer unterlege, aber es gibt auch eine gute nachricht es gibt nur sehr wenige teams wo du leute triffst wo alle glieder eines teams wirklich gut sind es gibt imer eine schwachstelle und dort it diene stärke, diese musst du dann als priester dann auch schamlos ausnützen es bleibt dir keine andere wahl, manche sprechen von den priester auch deshalb als ego spieler oder sagen die seien arrgant, bei gleichen grundvoraussetzungen bist du immer unterlegen weil blizzard das so will. da kannst du noch so schnell sein noch so klug, noch so fleissig, noch so skillg oder h2p. aufgrund der grundlegende aufgezwungenen spielweise für den priester eignen sich schurken aber schurken die parallel auch ego schooter zocken, was du auch solltest als wow arena priester, um fit zu bleiben sonst schaffst du es noch nichtmal in die toptausend. als jede andere klasse kommst du auch ohne ego schooter erfahrung in die die topten mit genug zeit!!!!
ReturnToAgeOF ist offline  
Alt 07.04.2009, 13:52   #4
Level 85
 
Avatar von Blukar

... ist drangsalisiert
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Orcs
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 3.963

AW: Priester Skillung für PvP

Zitat:
Zitat von ReturnToAgeOF Beitrag anzeigen
nun ich will dich ja nicht entmutigen, aber als priester hast du in arena nur unter folgenden voraussetzungen eine chance, erstes du hast jemanden der wirklich zu dir steht, den es ist ein sehr harter weg für einen priester im pvp allgemein, ein schurke kann dich ohne weiteres solange du schlchtere oder gleiche sachen wir s3 hast non stop im stun halten, da bringt dir keine geschwindigkeit was, als priester hast du gleich in welcher form ob nun schatten dizi oder holy immer maximum aggro die meiste aggri meist, ob nun von leuten die schnelle und leichtverdiehnte ehre haben wollen oder dich schnell plattmachen wollen weil sie befürchten das du heilst, dabei kannst du in pvp garnet sogut heilen wie ein druide paladin oder schamane es ist halt der falsche ruf, der auch noch von den gerade genannten konkurrenz heilerklassen verbretet wird, ich kenne nicht nur einen wowler dessen ehrenhaften siege zu 40% aus priester bestehen die sie erledigt haben. du kannst im pvp nur bestehen wenn du jemanden hast der zu 100& hinter dir steht ob nun dk oder sonst was wchtiger ist das er nicht gleich abhaut wenn du ihm zu einpaar s teilen verholfen hast und sein marktwert auf dem arenamarkt steigt, und sich ihm ein schamane pala oder druiden heiler anbietet. ich kenne viele priester die sich die fresse haben pollieren lassen in arenen und haben leuten geholfen einen bein in die arena zu bekommen und wurden dann fallen gelassen das passiert 99% der priester in arena. wenn du wirklich wow zocken willst, was schon ein widerspruch ansich ist wenn du dich als rp priester berufen fühlst dann solltest du darauf achten nicht ausgenützt zu werden, wenn du die rankings beobachtest siehst du relativ oft einen priester bei den topten, aber diese haben leute die zu ihnen stehen, und haben mittlerweile s5 oder noch bessere sachen, halbwegs erträglich wird es wenn du s5hast dann kannst du vielleicht 3-4casts zum beispiel gegen einen s5 schurken druchbringen aber die müssen sitzen und wenn du dann keinen hast der dir beisteht und skill hat dan hat es keinen zweck. es gibt ne menge priester die twink sind und blizzard pusht sie sie werden gezogen um noch einwenig priesterschein in wow zu wahren, aber priester sind eigentlich unter der hand die klasse die leute skillen um mal in wow reinzuschnuppern, wenn du dein volles potenzial ausschöpfen willst dann kommst du an einem paladin einem druiden oder einem schamenen nicht vorbei, daruf zu hoffen das du gezogen wirst entspringt noch deinem treath nicht deinen ambitionen wie ich annehmen. beispiel, ein paladin in platte kann bei gleichem anavoluemen ca. 600% der reinzahl an casts tätigen wie ein priester, nun sollte man meinen das die casts des priesters effektiver seien nein dem ist nicht so im gegenteil, statischtisch gesehen sind die casts des paaldins im schnitt um 300% effektiver was zum beispiel die reine heilleistung angeht. entzaubern bannen kann ein paladin auch zudem kann er gifte wegmachen das ist sehr wichtig in arena zb. im kampf gegen schurken. bei den anderen heiler verhält es sich ähnlich, diese sind zudem auch besser im pve heal, ohne umskillung. also es macht keinen sinn in wow einen priester zu spielen, wenn überhauot als zweitcharakter um der gilde einen farmbot zu bieten, zum angeln oder fleischfamren oder sowas, oder für die berufe.
wenn du trotzdem als rp priester sosehr von wow überzeugt bist, dann solltest du bg machen bis du alles ausgereizt hast was man für ehre bekommen kann, dann slltest du an die sachen in der anrea gehen wofür du keine teamwertung brauchst, so habe ich es damals gemacht, ich weiss nicht ob das noch so geht, aber ich dneke ungefähr schon. zudem brauchst du schon wie gesagt jemanden der zu dir steht, du hast alleine keine chance gegen einen schurken einen druiden, schamanen, hexer, magier, krieger, jäger, paladin oder dk wenn du ihnen 1on1 gegenüberstehst, es sei den du hast mehr reinpotenzial und das bessere geschick und bist besser ausgerüstet, aber sobald du einen triffst der ähnlich gut spielt wie du und gleichwertig zu dir ausgerüstet it hast du keine chance, dem kannst du nur skillkombo gegensetzen das heisst du musst mit jemanden spielen der enormes spielerisches talent hat und zu dir steht, so brauchen eure gegener dann schon zwei spieler die ähnlich gut spielen wie ihr um euch zu schlagen aber bei gleiche grundvoraussetuungen ist das team mit dem priester immer unterlege, aber es gibt auch eine gute nachricht es gibt nur sehr wenige teams wo du leute triffst wo alle glieder eines teams wirklich gut sind es gibt imer eine schwachstelle und dort it diene stärke, diese musst du dann als priester dann auch schamlos ausnützen es bleibt dir keine andere wahl, manche sprechen von den priester auch deshalb als ego spieler oder sagen die seien arrgant, bei gleichen grundvoraussetzungen bist du immer unterlegen weil blizzard das so will. da kannst du noch so schnell sein noch so klug, noch so fleissig, noch so skillg oder h2p. aufgrund der grundlegende aufgezwungenen spielweise für den priester eignen sich schurken aber schurken die parallel auch ego schooter zocken, was du auch solltest als wow arena priester, um fit zu bleiben sonst schaffst du es noch nichtmal in die toptausend. als jede andere klasse kommst du auch ohne ego schooter erfahrung in die die topten mit genug zeit!!!!
deine ersten 7 worte stehen im krassen gegensatz zu dem rest deines textes
aber recht hast du...priester stehen in der arena leider zu oft ganz oben auf der liste...
Blukar ist offline  
Alt 07.04.2009, 14:03   #5
Level 9

... ist belustigt
 
Fraktion: Horde
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 38

AW: Priester Skillung für PvP

Zitat:
Zitat von Blukar Beitrag anzeigen
deine ersten 7 worte stehen im krassen gegensatz zu dem rest deines textes
aber recht hast du...priester stehen in der arena leider zu oft ganz oben auf der liste...
würdige, so schwächer du jemanden machst umso schwerer wird die generation, aber umso schneller wird sich dieser schäwchling auf seinen kern besinnen und so manch einen würdigen niederstrecken der mit all seiner stärke nichts anufangen weiss und gar salbungen segnungen vornimmt mittlerweile, nur kommen da die neuen zu kurz, also solltest du hier nicht versuchen die leute zu verblenden, 99% der paladine ingame schlage ich trotz ihrer allmacht als holy, einfach weil diese vor lauter bäumen den wald nicht mehr sehen, zwischen de, platz 11 und dem platz 1000 isgt ne menge platz, ich frage mich wie blizzard diese lücke verblenden will.
aber es gibt auch hoffnung den mittlerweile fällt es spo manch einem classic schwer angesichts eulen oder dks mit jedi mächten, noch die unkenntnis soweitauszunutzen um zu bestehen, da hilft auch kein pferdchen sei es ein schurke ein jäger ein krieger gar das wettzumachen.
ReturnToAgeOF ist offline  
Alt 07.04.2009, 14:16   #6
Level 9

... ist belustigt
 
Fraktion: Horde
Realm: Der Rat von Dalaran
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 38

AW: Priester Skillung für PvP

Zitat:
Zitat von Blukar Beitrag anzeigen
deine ersten 7 worte stehen im krassen gegensatz zu dem rest deines textes
aber recht hast du...priester stehen in der arena leider zu oft ganz oben auf der liste...
wie wäre es mit dem segen der weisheit für den priester neuling oder eurem götterschild, vielleicht solltet ihr ihm doch eure flamme des glaubens buffen, oder mint ihr es würde ihm mehr helfen wenn ihr im die hand auflegt, dann macht bitte vorher noch eine göttliche bitte, nicht das ihr oom gehen könnten sondern einfach dem rp willen wegen. das hilft dem neuling sicher und macht ihn sicher stark!
ReturnToAgeOF ist offline  
Alt 07.04.2009, 14:20   #7
Level 85
 
Avatar von DontBlameMe

... ist apathisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arygos
Rasse: Menschen
Klasse: Todesritter
 
Beiträge: 4.789

AW: Priester Skillung für PvP

der ersteller hat nirgendwo geschrieben, dass er sich zu einem rp priest berufen fühlt - dazu kommt, das dein text nach 2 zeilen niemanden reizt, weiterzulesen, weil da kein einziger absatz ist und tierisch unübersichtlich dadurch wird.

zu deinen ausführungen: man kann als priest in der arena immer noch punkten, nur führst du hier ausschliesslich deine negativierung des gesamten charakters dar.

wenns dir kein spaß macht, dann spiel eine deiner sogenannten op heilerklassen und freu dich, anstatt anderen in ellenlangen texten von den - in deinen augen - nachteilen eines priests zu erzählen.

der ersteller wollte eine skillung für pvp, mehr nicht

vielleicht so als dd
als heiler vll so .. kenn mich mit priestern nicht sehr aus, vielleicht hilft es dir ja trotzdem weiter
DontBlameMe ist offline  
Alt 07.04.2009, 17:11   #8
Level 3
 
Fraktion: Allianz
Realm: Festung der Stürme
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 4

AW: Priester Skillung für PvP

Danke Blukar zu freundlich. Nur, dass einen die Suche nicht immer dahin führt wo man gern hin möchte.
Ich danke für die lang ausgeführte Warnung und obwohl ich Vertrauen zu meinen zukünftigen Arenapartner hab werd ich erst mal doch lieber kein pvp machen. Noch vor den entmutigenden Worten hat mich die Aufforderung dumme Ballerspiele zu machen doch etwas demotiviert fürs pvp. Das ist nix für mich. Dann bleib ich doch lieber ne nette Heilerin.
Viel Dank dontblameme für den Link.
Isliv ist offline  
Alt 07.04.2009, 17:41   #9
Experte der Heilung
 
Fraktion: Horde
Realm: Mug'thol
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 737

AW: Priester Skillung für PvP

Lass dir nix erzählen! ReturntoAge ist ein Gimp ohne Ahnung von irgendwas. Ich wette, er hat nichtmal nen Char auf Level 80 geschweige denn einen mit High-End Equip, soviel wie der von S3 usw redet. S3 war in BC aktuell...

Und meiner Erfahrung nach stehen Priester nicht ganz oben auf der Liste, weil sie nichts können, sondern weil sie eigentlich überaus gefährlich sein können, wenn sie 1) ihre Spells anbringen können (DoTs, Burstdps, Fear usw) und sie 2) mit Sühne und Schild über außerordentliche mächtige Defensiv-Fähigkeiten verfügen.
Plopf ist offline  
Alt 08.04.2009, 22:20   #10
Level 23
 
Fraktion: Horde
Realm: Die Aldor
Rasse: Blutelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 276

AW: Priester Skillung für PvP

Muss da plopf zustimmen priester sind wenn man sie nich spielen kann im pvp echt sofort down aber sie werden wirklich sofort gelegt weil man ihnen AUF KEINEN FALL gelegenheit lassen sollte ihr fähigkeiten wirken zu lassen.
So als shadow ist diese skillung suuper geeignet für pvp jeglicher art.
http://www.wow-europe.com/de/info/ba...12325152321351
Mit der heilenden variante des priesters im pvp kenne ich mich leider nicht ganz so aus aber ich würde dir auf jedenfall eine diszi skillung ans herz legen,. Bei der schattenskillung kann man wahlweise auch noch die abklingzeit des schattengeistes erhöhen aber ich würde die schon so nehmen wie ich sie gemacht habe.

Geändert von desto23 (08.04.2009 um 22:25 Uhr)
desto23 ist offline  


Ähnliche Themen zu „Priester Skillung für PvP”
  • Duelle/PvP: Ehrenkodex...was gehört zum guten Ton?
    Hallo alle zusammen, ich wollte euch mal fragen, was für euch im allgemeinen PvP aber teilweise speziell bei Duellen zum ungeschriebenen Gesetz...
  • Skillung, Atribute , PvE und PvP
    Hallo. Ich will einen Druiden anfangen,und habe dazu ein paar Fragen: 1. Welche Skillung eignet sich am besten zum Leveln? ( Könnt ihr mir...
  • PvP Skillung
    Hallo zusammen. victory.gif Habe noch nicht wirklich Skillungen fürs PvP ab Wotlk gesehn. Außer die ein oder andere Arkan, aber Arkan kotzt mich...
  • Was ist die bessere Pvp skillung Feuer oder Frost??
    Moin Leute:wink: Ich habe eine Frage? Ich habe ein Lvl 24Gnom Magier der auf Feuer geskillt ist und jetzt möchte ich in warscheindlich umskillen...
  • Ein paar fragen zum WoW Einstieg
    Hallo zusammen, ich spiele im moment ein bischen mit dem gedanken mit WoW anzufangen ich habe zuvor ca 2 Jahre Eq2 gespielt und dann seit gut...