Thema: Kräuterkunde und Bergbau ?
Diskutiere im Berufe Forum über Kräuterkunde und Bergbau ?. hallöchen alle zusammen ich sehe viel mit den beiden berufen Kräuterkunde und Bergbau aber man siet nur in der minimap eins entweder kräuter oder errze aber wieso nehemn das soviele wenn man nicht beides siet?! oder gibt es ein addon wo man beide siet.... danke ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 06.12.2008, 11:57   #1
Level 11
 
Fraktion: Horde
Realm: Malfurion
Rasse: Untote
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 58

Lächeln Kräuterkunde und Bergbau ?

hallöchen alle zusammen

ich sehe viel mit den beiden berufen Kräuterkunde und
Bergbau aber man siet nur in der minimap eins entweder kräuter oder errze aber wieso nehemn das soviele wenn man nicht beides siet?! oder gibt es ein addon wo man beide siet....

danke

mfg Rafuscha
Rafuscha94 ist offline  
Alt 06.12.2008, 11:57  
Anzeige
 
 

Lächeln AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Hast du schon im Lösungsbuch nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja weiter...
__________________
Schäppchen für WoWler
 
Alt 06.12.2008, 12:00   #2
Level 22
 
Avatar von DeVille

... ist durstig
 
Fraktion: Allianz
Realm: Thrall
Rasse: Worgen
Klasse: Hexenmeister
 
Beiträge: 237

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Ein Add wüsste ich jetzt nicht...ich vermute mal, das die erst ein Gebiet nach Erzen abgrasen und dann den gleichen Weg noch mal mit Kräutern farmen?!?
DeVille ist offline  
Alt 06.12.2008, 14:26   #3
Level 66
 
Avatar von Fagus

... ist verliebt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arygos
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 2.206
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Naja, so schwer ist es ja nun auch nicht Erzvorkommen ohne Minimap zu entdecken.
Bei Kräutern könnte man die Grasdichte auf null zurückschrauben, dann glitzern die einem auch schon von weitem an.
Fagus ist offline  
Alt 06.12.2008, 21:33   #4
Experte der Kriegskunst
 
Avatar von Raychel

... ist lethargisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 7.269
Tagebuch-Einträge: 11

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Cartographer.
Sobald du einmal was abgebaut/ gepflückt hast, merkt sichs und zeigts dir an. Danach musst du nur die gemerkten Punkte abfarmen und gut ist.
Raychel ist offline  
Alt 06.12.2008, 22:17   #5
Level 66
 
Avatar von Fagus

... ist verliebt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Arygos
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 2.206
Tagebuch-Einträge: 1

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Gatherer oder Gathermate gehen auch. Hab ich aber nicht erwähnt, weil das nur die halbe Wahrheit ist. Sicherlich hat man immer mal wieder Vorkommen an der selben Stelle, aber keine 100%ige Garantie. Oft ist die Stelle leer und das Kraut steht wieder woanders. Dann grast man doch das ganze Gelände ab. Und wenn Du mal eine komplette Datenbank installierst wirst Du vor lauter Icons keine Map mehr sehen, weil es eben überall wachsen kann. Insofern ist es für eine gezielte Suche nicht unbedingt nützlich.
Fagus ist offline  
Alt 06.12.2008, 22:41   #6
Experte der Kriegskunst
 
Avatar von Raychel

... ist lethargisch
 
Fraktion: Allianz
Realm: Aegwynn
Rasse: Menschen
Klasse: Jäger
 
Beiträge: 7.269
Tagebuch-Einträge: 11

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Die Vorkommen/ Kräuter wachsen immer an den selben Stellen mit unterschiedlichen Spawnzeiten. Wenn du einmal mit Kräutersuche aktiv durchrennst, brauchst n paar Stunden später nur die Route abzufliegen und bekommst so bei 80% der Marks was.
Raychel ist offline  
Alt 06.12.2008, 22:44   #7
Super-Moderator
 
Avatar von Lucas

... ist fantasievoll
 
Fraktion: Horde
Realm: Ulduar
Rasse: Blutelfen
Klasse: Todesritter
 
Aktivität: 28%
Beiträge: 7.055

Cool AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Zitat:
Zitat von Raychel Beitrag anzeigen
Die Vorkommen/ Kräuter wachsen immer an den selben Stellen mit unterschiedlichen Spawnzeiten. Wenn du einmal mit Kräutersuche aktiv durchrennst, brauchst n paar Stunden später nur die Route abzufliegen und bekommst so bei 80% der Marks was.
Das ist nicht korrekt. Ich habe schon oft genug erlebt, dass Erzvorkommen an einer anderen Stelle respawnten. Aber meist in Sichtweite der vorherigen. Da gibt es sicher eine Zufallsrange der Position beim Respawn.
Lucas ist offline  
Alt 06.12.2008, 23:40   #8
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Suli

... ist verliebt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Die Aldor
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Magier
 
Beiträge: 3.398
Tagebuch-Einträge: 15

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Zitat:
Zitat von Lucas Beitrag anzeigen
Das ist nicht korrekt. Ich habe schon oft genug erlebt, dass Erzvorkommen an einer anderen Stelle respawnten. Aber meist in Sichtweite der vorherigen. Da gibt es sicher eine Zufallsrange der Position beim Respawn.
Das is bei mir nur manchmal das es ein Stück weiter weg respawnt, normalerweise respawnen die Erze schön brav wieder dort wo sie sollen... zB Brennende Steppe, da warn nach n paar Stunden genau die selben Erze an genau der selben Stelle,.. nur manchmal wars nicht genau das selbe Erzvorkommen.. oO hin und wieder variert das.. (Gold- Eisen)
Suli ist offline  
Alt 08.12.2008, 22:25   #9
Level 1
 
Fraktion: Allianz
Realm: Mannoroth
Rasse: Zwerge
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 1

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

gibt es ein addon wo man sieht wo kräuter eingezeichnet sind?
xenophilius ist offline  
Alt 09.12.2008, 10:22   #10
Ehren-Mitglied
 
Avatar von hogix

... ist beschäftigt
 
Fraktion: Allianz
Realm: Forscherliga
Rasse: Gnome
Klasse: Schurke
 
Beiträge: 7.055
Tagebuch-Einträge: 3

AW: Kräuterkunde und Bergbau ?

Zitat:
Zitat von xenophilius Beitrag anzeigen
gibt es ein addon wo man sieht wo kräuter eingezeichnet sind?
siehe oben
->
Zitat:
Zitat von Raychel Beitrag anzeigen
Cartographer.
Sobald du einmal was abgebaut/ gepflückt hast, merkt sichs und zeigts dir an. Danach musst du nur die gemerkten Punkte abfarmen und gut ist.
hogix ist offline  


Ähnliche Themen zu „Kräuterkunde und Bergbau ?”
  • Wo/Wie am bessten Bergbau skillen?
    Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Beruf Bergbau. Mein momentaner Bergbau skill beträgt ~230-235. Ich weiß nun nur nicht , wo ich weiter skillen...
  • Kräuterkunde leveln
    Hey, Da ich erst etwas spät Kräuterkunde geskillt habe bin ich jetzt etwas im verzug von level der Kräuter zu meinem skill level. Daher meine Frage...
  • 50er Hexenmeister,anderer Beruf oder bei Kräuterkunde und Alchemie bleiben?
    Ich spiele erst seit einem Monat und hatte anfangs Kräuterkunde und Alchemie als Beruf genommen. Jetzt ist es aber so, das ich ständig die Taschen...
  • Frage zu Kräuterkunde Alchemie
    hi all ich habe gerade mal die Berufe Kräuterkunde und Alchemie angenommen da wollte ich mal fragen was ich so mach kann mit Kräuterkunde kann ich...
  • Bergbau oder was anderes?
    Hi, hab vorlanger zeit bergbau gelernt und hab auch gleich fleissig rohstoffe besorgt damit ich die verchecken kann. Hab immer nur Zink und Steine...

Stichworte zum Thema Kräuterkunde und Bergbau ?

bergbau kräuterkunde addon

,

wow priester leveln

,

addon für bergbau und kräuterkunde

,

kräuter immer woanders wow

,

wo kräutersuche

,

addon für kräuterkunde und bergbau

,

addon für kräutersuche

,

kräuterkunde und bergbau addon?

,

kräuterkunde bergbau

,

kräuterkunde route