Thema: Druiden-gute Heiler?
Diskutiere im Druide Forum über Druiden-gute Heiler?. Hi,ich hab mir jetzt auch bei der Allianz nen zweiten char erstellt und zwar nen Druiden ich wollte mal wissen ob der druide auch ein guter Heiler is auch in großen Instanzen oder eicht es da nur zum Heiler vom Main-Heiler? Ich habe gesehen das ...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 20.04.2008, 13:42   #1
Level 38
 
Avatar von Hendi

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Rajaxx
Rasse: Trolle
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 715

Druiden-gute Heiler?

Hi,ich hab mir jetzt auch bei der Allianz nen zweiten char erstellt und zwar nen Druiden
ich wollte mal wissen ob der druide auch
ein guter Heiler is auch in großen Instanzen oder eicht es da nur zum Heiler vom Main-Heiler?
Ich habe gesehen das der Druide ein paar gute und starke Heilsprüche hat
Also lohnt es sich später vieleicht von Feral(jetzt erstmal zum leveln)auf Heiler zu skillen?
Und kann der Druide wirklich nicht wiederbeleben?Weil mein Kumpel gesagt hat er kann das nich und wenn doch ab welchem level?
Freue mich über nützliche antworten
Hendi ist offline  
Alt 20.04.2008, 14:13   #2
Level 13
 
Fraktion: Allianz
Realm: Dalvengyr
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 79

also der Druide kann wiederbeleben ab welchem lvl weiß ich allerdings nicht mehr.

zum wiederbeleben brauchst du allerdings sone komischen körner die gibts aber für wenig geld beim händler.

mit dem zauber kannst du im gegensatz zu anderen klassen auch während des Kampfes wiederbeleben dafür hat der Zauber aber eine Abklingzeit von 20min.

zum heilen.

du heilst vor allem über hots (healing over time)

das ist gut wenn z.b. der tank bei der hälfte seiner hp ist.

aber wenn der tank fast down ist hast du da eine problem weil die zauber zeit brauchen um zu wirken und bis dahin kann der tank schon tot sein.
Picat ist offline  
Alt 20.04.2008, 14:33   #3
Level 38
 
Avatar von Hendi

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Rajaxx
Rasse: Trolle
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 715

jop hab eben gelesen das amn für niedrige stufe körner braucht und für hohe stufe von wiederbeleben son kraut das das teuerste im spiel is
kann der druide auch mainheiler sein oder is er dafür doch zu schwach?
Hendi ist offline  
Alt 20.04.2008, 15:50   #4
Level 16
 
Avatar von Zwiebler
 
Fraktion: Horde
Realm: Das Konsortium
Rasse: Tauren
Klasse: Druide
 
Beiträge: 130

Ein Druide kann auch Main Healer sein warum auch nich

Heal Druide ist auch super für arena


Heal druide ist in ekinem fall schlechter als andere healklassen jede hat halt so seine vorteile
Zwiebler ist offline  
Alt 20.04.2008, 16:24   #5
Level 38
 
Avatar von Hendi

... ist zufrieden
 
Fraktion: Horde
Realm: Rajaxx
Rasse: Trolle
Klasse: Schamane
 
Beiträge: 715

ok thx für dei antworten dann werde ich meinen dudu später umskillen auf heal
Hendi ist offline  
Alt 20.04.2008, 17:10   #6
Level 13
 
Fraktion: Allianz
Realm: Dalvengyr
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 79

du kannst dir trotzdem nebenbei nen heal equip auf bauen.

habe auch immer eins bei und bin als feral auch als heiler in bw gewesen.

so kannste auch schon mal das heilen üben.
Picat ist offline  
Alt 20.04.2008, 22:49   #7
Level 11
 
Fraktion: Allianz
Realm: Dun Morogh
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 65

Zitat:
Zitat von Hendi94 Beitrag anzeigen
jop hab eben gelesen das amn für niedrige stufe körner braucht und für hohe stufe von wiederbeleben son kraut das das teuerste im spiel is
kann der druide auch mainheiler sein oder is er dafür doch zu schwach?
Ähm ich werde im Raid nur als MT-Healer eingesetzt, denn die Gruppenheilung vom Druiden ist nicht gerade das Gelbe vom EI. Besonders wenn die Gruppe durchgehenden hohen Schaden erleidet wird es sehr knifflig. Das überlass im Raid den Priestern.
Die Hot´s sind gewöhnungsbedürftig. Du musst wissen, wann genau du sie einsetzt damit entweder der Heal nicht zu spät kommt und der Tank stirbt oder die Hälfte davon ins Overheal geht

Nehmen wir als Beispiel die Maid in Karazhan. In der Buße können keine Zauber gesprochen werden. Weder Heil- noch Schadenszauber. Wenn ich es geschickt anstelle halten meine Hots den Tank immer über 70%. Das schaft ein Priester z.B. nicht. Er muss hoffen, das der Tank innerhalb der Buße und seines Zauberwirkens der Tank nicht den Löffel abgibt
Taluran ist offline  
Alt 28.04.2008, 08:13   #8
Level 16

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Blutkessel
Rasse: Draenei
Klasse: Magier
 
Beiträge: 130

Idee

Ich hab einen Dudu!
Jezz isser lvl 41.

Wiederbeleben ist BEGRENZT möglich.
Ein Dudu kann mit einem Reagenzium einen gefallen Kameraden wiederbeleben,
man sollte bloss GUT überlegen WELCHEN!
Wenn man inner ini steckt bringt es wenig den Krieger wiederzubeleben,
wenn 5m weiter ein Priester rumliegt!
Weil ein Dudu nur 1x Beleben kann und dann 20min nicht mehr.

Als Healer sind sie auch gut zu gebrauchen!
Mein Dudu ist auf Gleichgewicht geskillt und neuerdings auch auch Wiederherstellung!
Unter lvl 40 werden Dudus in der Regel gerne in Inis eingeladen,
weil sie mehr aushalten als ein Priester!

Ich hab in sämtlichen Gruppen in denen ich dabei war insgesamt nur 1 Priester erspäht!

Jezz da ich lvl 41 hab werde ich trotzdem gern als Healer eingespannt!
Und zwar nur weil ich rechtzeitig auf Wiederherstellung umgeskillt habe!

Bei mir siehts momentan so aus:
Gleichgewicht: 22 Points
Wilder kampf: 0 Points
Wiederherstellung: 9 Points

Diese 9 Punkte sind auf Verstärkungs - und Heilzaubern.
Dh das meine Heilung jezz schneller und stärker ist!
Das ist sehr hilfreich in Inis!
Außerdem skill ich gerade noch die "konzentration" skillung!
Weil ich damit nicht durch Schaden vom Zaubern abgelenkt werde!

Letztendlich musst du selber entscheiden was du skillst!
Aber wenn du von Inis provitieren willst, müsstest du
evt ein paar Points in deine Heilungspower legen
Lyncis ist offline  
Alt 28.04.2008, 08:21   #9
Level 16

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Blutkessel
Rasse: Draenei
Klasse: Magier
 
Beiträge: 130

Böse

Zitat:
Zitat von Taluran Beitrag anzeigen
...denn die Gruppenheilung vom Druiden ist nicht gerade das Gelbe vom EI. Besonders wenn die Gruppe durchgehenden hohen Schaden erleidet wird es sehr knifflig.
Darf ich fragen wieso nicht?
Ich habe bis jezz in meiner Gruppe nur einen sterben sehn!
Und auch nur weil er außerhalb der Gruppe in einem Nebenraum ein Solo hinlegte!

Ich als Druide merke schon das es welche gibt die NICHT auf Wiederherstellung skillen und deswegen niedrige Heilung produzieren!
Aber schere bitte nicht alle Dudus über einen Kamm!
Du kennst vielleicht mal einen kleinen BRUCHTEIL der Druiden - bloss weil du 1-2 schlechte erwischt hast musst du nich gleich alle runtermachen!

Ich geniesse als Dudu-Heiler bei meiner Gilde und meinen Freunden
einen guten Ruf!
Den hät ich nicht wenn ich so schlecht wäre wie du behauptest!

Stimmt schon es kommt aufs Timing an - aber da gibts einen SIMPLEN Trick!
"Nachwachsen" damit kann man die kleineren Schäden "reparieren", der Char bekommt kontinuierlich LP und der Dudu kann sich erstmal um die Großen LP-Schäden kümmern.
Lyncis ist offline  
Alt 30.04.2008, 18:22   #10
Level 3
 
Fraktion: Allianz
Realm: Blackhand
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Druide
 
Beiträge: 4

druiden find ich einfach geil ich spiel selber ein und die können sehr gut healen auch ohne wiederherstellungsskillung
ShADOWDUDU ist offline  


Ähnliche Themen zu „Druiden-gute Heiler?”