Thema: krieger nützlich im pvp
Diskutiere im Krieger Forum über krieger nützlich im pvp. hi,ich und mein kumpel wollen demnächst 2v2 3v3 un 5v5 anfangen ich hab nen warlock der ja gut im pvp ist und der hat nen krieger. deshalb wollt ich fragen kan man krieger überhaupt im pvp gebrauchen? und passen krieger und warlock zusammen? danke schonma...
Du bist noch kein Mitglied?
Mitglieder sehen keine störende Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und es ist keine Bestätigung deiner E-Mail Adresse erforderlich! Schließe dich rund 260.000 Mitgliedern an und sei Teil des größten, deutschen World of Warcraft Forums!
Alt 23.08.2007, 17:08   #1
Level 2
 
 
Beiträge: 2

krieger nützlich im pvp

hi,ich und mein kumpel wollen demnächst 2v2 3v3 un 5v5 anfangen ich hab nen warlock
der ja gut im pvp ist und der hat nen krieger.
deshalb wollt ich fragen kan man krieger überhaupt im pvp gebrauchen?
und passen krieger und warlock zusammen?



danke schonma
RedBull ist offline  
Alt 23.08.2007, 20:51   #2
Level 39
 
Fraktion: Allianz
Realm: Gorgonnash
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 769

Naja

Kommt halt drauf an, am Meisten geht ein Waffenkrieger mit Holy-Pala ab, gerade Waffenkrieger, weil der Effekt von 'Tödlicher Stoß' verheerend für Teams mit Heiler sind, und da der Krieger durch Wut (statt Mana) ein unermüdlicher DD ist (mit Heilung aber nur), und ein Pala sehr gut heilt (und beinahe unermüdlich), ist das eine perfekte Kombination..
Genau so steht's auch bei Hexenmeister & Pala im Team (gehe von Hexern mit viel Life aus), ob Krieger & Hexer so der Hit ist, weiß ich nicht, und kann ich auch nicht beurteilen, fehlt halt Heilung, aber wie seid ihr überhaupt geskillt?

P.S.: Nicht jedes Arena-Team braucht unbedingt Heilung, aber nützlich ist sie

LG, Axxa
Axxa ist offline  
Alt 24.08.2007, 06:46   #3
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

Wenn der WL Gebrechen is braucht der schon mal keine Heilung ~~ Afflis heilen sich selbst durch ihre Dots.Is nich viel reicht aber meistens schon.

Gegen die Konstellation WL und Off haben wir öfters verloren als gegen Pala und Off.

Gibt aber auch keine Verallgemeinerung. Wenn ihr gut seid könnt ihr was reissen, seid ihr schlecht reichts für ne Mindestpunktzahl und es dauert mit den Items etwas länger....
Ne gute oder schlechte Kombi in diesem Sinne gibt es also nicht.
Pherisaria ist offline  
Alt 24.08.2007, 07:50   #4
Level 39
 
Fraktion: Allianz
Realm: Gorgonnash
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 769

Lol

Es gibt aber Klassen, die ergänzen sich einander besser, und geben vom Aufbau und den Skills her eine Super-Kombination

LG, Axxa
Axxa ist offline  
Alt 24.08.2007, 12:10   #5
Level 24
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malygos
Rasse: Menschen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 294

Hm, würde eher sagen es gibt Skillungen die besser zueinander passen.

Aber BTT:

Ein Krieger ist im PvP nur so gut, wie sein Support. Wenn er gut supportet wird, ist er eine nicht zu stoppende Kampfmaschine. Ohne ist er nur Futter...
Ob nun in Kombination mit oder ohne Heilung im 2v2 (3v3 ohne Heilung wird schon sehr schwer) kommt auf euer Equip/Spielweise an.

Ansonsten gilt, wie oben geschrieben... üben üben üben...

Bastian
Schild der Allianz
Basti542 ist offline  
Alt 24.08.2007, 14:36   #6
Level 39
 
Fraktion: Allianz
Realm: Gorgonnash
Rasse: Menschen
Klasse: Krieger
 
Beiträge: 769

Naja

Ohne Klassen gibt's auch keine Skillungen..

Aber das Wichtigste ist, dass das Team sich einspielt, dass man ahnen kann, was der Partner nun macht, da das Infodurchgeben über TS auch manchmal zu flüchtig ist..

LG, Axxa
Axxa ist offline  
Alt 24.08.2007, 15:32   #7
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

<3 Krieger in der Arena *fg*

Geilste Kombo für mich (Holy pala und Destrohexer mit Opferung) gegen Offkrieger und Holypriest. ROFL

1. Spiel.

Der Krieger kloppt wie ein Depp auf mich ein. Ich bekomm dauernd Heimzahlen. Schmeisse Trinket an. COS auf Priester zweima gekritet und weg isser.
Todesmantel auf den Krieger. (Aura der Konzentration is an, ich werde geheilt und kaum unterbrochen) Und der Krieger liegt ebenfalls nach ein paar casts im dreck. Bei solchen Fights nutze ich Burstdmg (Feuer) und Instant (Schattenbrand für mein Finish) Habe ich Heimzahlen auch schattenblitz ^^

2. Spiel.

Der Offkrieger geht auf den Pala. So dumm es klingt Ist gut für mich einerseits weil ich kein Schaden abbekomm und n Krieger so doof wie er dann in den Mom is haut zuerst auf den Holy der Platte trägt statt den stoffi schnell down zu nuken... Naja der wird geheilt. Sukki seduce (wenn ich se überhaupt ma draussen hab) den Priester . cast schattenblitz und Feuerbrand. Seduce (hält nich lang wg dot) feuerbrunst und schattenbrand. Der Priester liegt im Dreck und konnt sich kaum bis garnich heilen.

Der Krieger ist hier nur noch formsache ^^

Kombi Hexer und Krieger.

Ich würde sagen das man mit jeder Art von Kombi was reissen kann. Naja ma abgesehen von Defftank und nem Dämohexer *lol* macht ja beides kein Dmg

Aber die kombi Fury mit ner guten 2H und n Destro oder Dotlok kann - sofern die zwei ihre Klasse beherrschen übelst abgehen. Vorallem isses ne starke Kombi selbst gegen Heiler.
Man bedenke ein WL egal wie er geskillt ist! hat Fluch der Sprachen - verlängert die Castzeit - interessant bei Heals. Da die meisten Deppen echt in Arena mit großen Heals heilen da kann ich nur lachen echt...
Fellhunter -> verschlingen negative Effekte, burnen Mana und unterbrechen Casts.
Wenn beide ihre Klasse beherrschen kanns n Team sein das gegen übelste Gegner standhaft bleibt. Wie eigentlich bei so ziemlich jeder kombi....
Pherisaria ist offline  
Alt 24.08.2007, 15:43   #8
Level 24
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malygos
Rasse: Menschen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 294

Zitat:
Zitat von Pherisaria Beitrag anzeigen
[COLOR="DeepSkyBlue]

1. Spiel.

Der Krieger kloppt wie ein Depp auf mich ein. Ich bekomm dauernd Heimzahlen. Schmeisse Trinket an. COS auf Priester zweima gekritet und weg isser.
Todesmantel auf den Krieger. (Aura der Konzentration is an, ich werde geheilt und kaum unterbrochen) Und der Krieger liegt ebenfalls nach ein paar casts im dreck. Bei solchen Fights nutze ich Burstdmg (Feuer) und Instant (Schattenbrand für mein Finish) Habe ich Heimzahlen auch schattenblitz ^^
Hier wäre ein Segen des Schutzes vom Paladin hilfreich, da Krieger in der Arena (Mortal Strike) den 50% Heildebuff verteilen. Da kommt dann selbst ein Holy nur noch schwer mit dem Heilen hinterher. So wärst du immun gegenüber dem Krieger für 10sek und kannst in Ruhe nuken ^^

Bastian
Schild der Allianz
Basti542 ist offline  
Alt 24.08.2007, 15:46   #9
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Pherisaria

... ist angeschlagen
 
Fraktion: Allianz
Realm: Anetheron
Rasse: Nachtelfen
Klasse: Priester
 
Beiträge: 1.477
Tagebuch-Einträge: 6

das stimmt schon. Was mein Freund im allgemeinen alles anschmeisst bekomm ich ja noch net ma so mit ^^ kannst du sicherlich nachvollziehen. Bei mir gehts nur DMG DMG DMG ^^

Meine Aufgabe is das down nuken egal wer da kommt und egal wie hauptsache er liegt im Dreck

Für mich ist Arena ne sehr schöne Übungssache. Im PVP war ich immer ne Niete. Aber durch Arena hab ich die MÖglichkeit zu üben und schlage mich nun auch im BG allgemein schon viel besser als vorher ^^
Pherisaria ist offline  
Alt 24.08.2007, 15:48   #10
Level 24
 
Fraktion: Allianz
Realm: Malygos
Rasse: Menschen
Klasse: Paladin
 
Beiträge: 294

Meinem Hexer ist das auch immer egal ^^ Ich heil mir nen Wolf, beschütze ihn... und er freut sich nur über den nächsten 5k crit Hexer halt...

Basti
Basti542 ist offline  


Ähnliche Themen zu „krieger nützlich im pvp”
  • PVP Krieger...Hilfe :S
    hey leute ich hab mit nem freund meinen charakter getauscht um zu sehen wie ein krieger is...naja so weit so gut xD ich will umskillne auf ms krieger...
  • Ein paar fragen zum WoW Einstieg
    Hallo zusammen, ich spiele im moment ein bischen mit dem gedanken mit WoW anzufangen ich habe zuvor ca 2 Jahre Eq2 gespielt und dann seit gut...
  • Def Krieger im pVp?
    Was sagt ihr zu der Idee einen Def Krieger zum pVp zu nutzen? Ich selber habe da nicht soo die Ahnung, aber kann mir böse sachen mit Def skillung...